Das Wichtigste in Kürze
  • Wie diverse Online-Benzin-Holzspalter-Tests bestätigen, können die benzinbetriebenen Geräte mit einer besonders hohen Spaltkraft aufwarten. Dieser Wert beschreibt, mit wie viel Druck der Spaltkeil auf das Werkstück gedrückt wird. Die Spaltkraft sollte der primäre Orientierungswert für Ihre Kaufentscheidung sein, wenn Sie einen Benzin-Holzspalter kaufen.
  • Eine hohe Flexibilität ist ein wichtiger Faktor beim Kauf. Daher lassen sich die besten Benzin-Holzspalter stehend als auch liegend bedienen. Auch der mobile Einsatz sollte möglich sein.
  • Für die Brennholzspalter ist außerdem die Spaltlänge von großer Bedeutung. Der Wert beschreibt, wie lang ein Holzstamm maximal sein darf, damit er von der Maschine problemlos gespalten werden kann. Diese und weitere Informationen finden Sie in der Produkttabelle zu unserem Benzin-Holzspalter-Vergleich.

Benzin-Holzspalter Test