Das Wichtigste in Kürze
  • Der deutsche Werkzeughersteller DICTUM mit Sitz im niederbayerischen Plattling bietet qualitativ hochwertige Hobel in unterschiedlichen Ausführungen an, die wahlweise mit Klingen aus Stahl oder japanischem Eisen erhältlich sind.

1. Die besten DICTUM-Hobel im Vergleich: Welche Arten von Hobeln bietet DICTUM an?

Die Handhobel aus dem Hause DICTUM lassen sich grundsätzlich in vier verschiedene Kategorien einteilen:

  • Die kleinen und leichten DICTUM-Einhandhobel können mit einer Hand geführt werden und finden in jeder Werkzeugtasche Platz. Für den Dauereinsatz sind sie allerdings zu unterdimensioniert.
  • DICTUM-Schlichthobel (z. B. der DICTUM-Hobel Nr. 4) haben keinen Spanbrecher und werden zum Glätten und Ebnen sägerauer Flächen und Kanten sowie zum Bearbeiten von Hirnholz verwendet. Aufgrund Ihrer Vielseitigkeit werden sie auch gerne von Anfängern genutzt.
  • Schweifhobel kommen vorwiegend bei der Bearbeitung von Einzelstücken zum Einsatz (z. B. im Bogenbau). Die Sohle kann entweder gerade, konkav oder konvex sein.
  • Simshobel von DICTUM besitzen einen schmalen, seitlich offenen Hobelkasten und eignen sich zum Herstellen von Absätzen und Fälzen.

Gut zu wissen: Hölzer, bei denen der Querschnitt die Nutzfläche bildet, werden als Hirn- oder Stirnholz bezeichnet. Dazu wird ein Holzstamm quer zur Faser geschnitten, so dass die Jahresringe teilweise oder sogar komplett zu sehen sind. Einen Schnitt mit einem Winkel von 90° zur Faserrichtung bezeichnet man als Hirnschnitt.

2. Was unterscheidet einen Hobel von einem Schleifer?

Bei einem Hobel handelt es sich um ein Werkzeug, mit dem Dicken abgeschliffen werden können. Weist das Holz beispielsweise an mehreren Stellen eine unterschiedliche Dicke auf, können Sie diese mithilfe des Hobels in mehreren Arbeitsschritten abtragen. Hobeln eignet sich laut gängiger DICTUM-Hobel-Tests im Internet daher auch hervorragend zur Endbearbeitung eines Werkstücks.

Im Gegensatz dazu ist ein Schleifer die richtige Wahl, wenn es darum geht, Oberflächen zu glätten. Beim Schleifen wird die Oberfläche durch das Schleifkorn nur angeraut. In der Regel wird dabei im ersten Schritt mit einem groben Schleifpapier gearbeitet und im Anschluss ein Feinschliff durchgeführt. Bei vielen Holzarten bildet der Schleifvorgang die Grundlage für einen Farbauftrag, daneben lohnt sich das Schleifen aber auch in Hinblick auf Optik und Haptik.

3. Was ist laut gängiger DICTUM-Hobel-Tests im Internet beim Kauf zu beachten?

Wenn Sie einen DICTUM-Hobel kaufen möchten, spielen laut gängiger DICTUM-Hobel-Tests im Internet neben dem Typ auch Eisenbreite und -stärke eine wichtige Rolle, denn sie beeinflussen nicht nur das Handling, sondern auch die Lebensdauer des Hobels.

Bei den meisten Hobeln beträgt die Eisenstärke 3 mm, für die Eisenbreite gelten 35 mm als Standard. Bei den besten DICTUM-Hobeln lassen sich außerdem die Schnitttiefe, der Schnittwinkel und die Maulöffnung verstellen, wodurch sich besonders vielfältige Anwendungsmöglichkeiten ergeben.

DICTUM-Hobel gibt es im Set mit den passenden Klingen und von Zeit zu Zeit auch als spezielles DICTUM-Hobelset für Einsteiger. Wer noch mehr Geld sparen möchte, sollte aber auch immer mal wieder einen Blick in die örtlichen Kleinanzeigen werfen. Dort werden gebrauchte DICTUM-Hobel zu einem Bruchteil des ursprünglichen Preises angeboten.

dictum-hobel-test

Gibt der DICTUM-Hobel-Vergleich auf Vergleich.org einen Überblick über das gesamte Spektrum an Herstellern im Bereich DICTUM-Hobel?

Unser DICTUM-Hobel-Vergleich stellt 3 DICTUM-Hobel von 1 verschiedenen Herstellern vor. Die Liste umfasst unter anderem Produkte von folgenden Herstellern: DICTUM GmbH. Mehr Informationen »

Welche DICTUM-Hobel aus dem Vergleich.org-Vergleich warten mit dem günstigsten Preis auf?

Der günstigste DICTUM-Hobel in unserem Vergleich kostet nur 78,80 Euro und ist ideal für preisbewusste Kunden. Wer bereit ist, für bessere Qualität ein wenig mehr auszugeben, ist mit unserem Preis-Leistungs-Sieger DICTUM Metall-Schweif­ho­bel gut beraten. Mehr Informationen »

Welcher DICTUM-Hobel aus dem Vergleich.org-Vergleich wurde von anderen Kunden mit der besten Bewertung ausgezeichnet?

Die beste Bewertung erhielt der DICTUM Sims­ho­bel, welcher Käufer mit hervorragenden Produkteigenschaften überzeugt hat – das spiegelt sich in einer Bewertung von 5 von 5 Sternen für den DICTUM-Hobel wider. Mehr Informationen »

Welchen DICTUM-Hobel aus dem Vergleich hat das Team der VGL-Verlagsgesellschaft mit der Bestnote "SEHR GUT" ausgezeichnet?

Da sich gleich mehrere DICTUM-Hobel aus dem Vergleich positiv hervorgetan haben, hat die VGL-Redaktion die Bestnote "SEHR GUT" insgesamt 2-mal vergeben. Folgende Modelle wurden damit ausgezeichnet: DICTUM Sims­ho­bel und DICTUM Schlichtho­bel Nr. 4. Mehr Informationen »

Welche DICTUM-Hobel hat die VGL-Redaktion für den DICTUM-Hobel-Vergleich ausgewählt und bewertet?

Das Vergleich.org-Team hat insgesamt 3 DICTUM-Hobel für den Vergleich ausgewählt. Wir präsentieren Ihnen ein breites Spektrum an unterschiedlichen Herstellern und Modellen, z. B.: DICTUM Sims­ho­bel, DICTUM Schlichtho­bel Nr. 4 und DICTUM Metall-Schweif­ho­bel. Mehr Informationen »

Name des Produkts Preis in Euro bei Amazon Material Korpus Vorteil der DICTUM-Hobel Produkt an­schau­en
DICTUM Simshobel 118,00 Stahl Leicht und kompakt » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
DICTUM Schlichthobel Nr. 4 129,00 Stahl Griffe aus hei­mi­schem Rot­bu­chen­holz » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
DICTUM Metall-Schweifhobel 78,80 Edel­stahl Leicht und kompakt » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen

Ergänzend zu unserem Vergleich empfehlen wir Ihnen folgende DICTUM-Hobel Tests: