Das Wichtigste in Kürze
  • Schweifhobel sind auch unter dem Begriff Schabhobel bekannt. Sie kommen bei der Holzbearbeitung zum Einsatz – und zwar immer dann, wenn es darum geht, kleinere Flächen und Kanten zu glätten oder auf eine andere Art und Weise zu präzisieren. Im Schweifhobel-Vergleich unterscheidet man zwischen Ausführungen mit runder und gerader Hobelsohle.

1. Inwiefern unterscheidet sich der Schweifhobel vom klassischen Einhandhobel?

Prinzipiell wird der Schweifhobel ebenso für Holz verwendet wie die meisten anderen Hobelvarianten. Hinsichtlich der Bedienung gibt es jedoch einen markanten Unterschied zwischen den beiden Ausführungen: Der Schweifhobel fungiert in erster Linie als sogenanntes Zugwerkzeug. Sprich: Er wird über das zu bearbeitende Werkstück gezogen und nicht geschoben. Dabei dient seine schmale Sohle, die sich zwischen zwei Griffen befindet, als schneidendes beziehungsweise hobelndes Element.

Im Gegensatz zu anderen Hobelarten werden mittels eines Schweifhobels kleine Holzflächen bearbeitet. Oftmals kommt er als Schweifhobel im Bogenbau sowie bei der Herstellung von kleineren Holzmöbeln oder im Modellbau zur Verwendung.

2. Laut Schweifhobel-Tests im Internet: Welcher Schweifhobel ist der beste für welche Arbeit?

Diverse Schweifhobel-Tests im Internet belegen: Wenn Sie einen Schweifhobel kaufen möchten, sollten Sie im Vorfeld genau überlegen, für welche Arbeiten dieser hauptsächlich eingesetzt wird. Entscheiden Sie sich für einen Schweifhobel mit runder Sohle, können Sie diesen optimal für die Präzisierung von Innenrundungen verwenden. Schweifhobel mit gerader Hobelsohle eignen sich hingegen vordergründig für die Bearbeitung von Außenrundungen und dem Glätten gerader Kanten.

Einige Produkte, die regelmäßig als Bestseller aus den verschiedensten Schweihobel-Tests im Internet hervorgehen, sind sowohl in der einen als auch in der anderen Bauweise erhältlich. Gute Beispiele für ebendiese sind Schweifhobel von Veritas, Schweifhobel von Kunz, Schweifhobel von Dictum oder Stanley-Schweifhobel. Für ganz große Schleifaufgaben lohnt sich vielleicht ein Blick auf unseren Elektrohobel-Vergleich.

3. Lässt sich die Schnitttiefe der Klingen regulieren?

In der Regel lassen sich die Klingen der Schweifhobel – oder auch Eisen genannt – wunschgemäß nach oben oder unten verstellen und damit die Schnitttiefe regulieren. Abhängig vom jeweiligen Modell wird dies mit der Hilfe eines oder mehrerer Schraubrädchen realisiert. Auf der Basis dieses Prinzips haben Sie die Möglichkeit, Schnitte in gewünschter Tiefe beziehungsweise Spanstärke durchzuführen.

Schweifhobel-Test

Running Warehouse sagt zu unserem Vergleichssieger

Welche Hersteller sind mit ihren Produkten im Schweifhobel-Vergleich auf Vergleich.org vertreten?

Im Schweifhobel-Vergleich sind die unterschiedlichsten Hersteller vertreten, um einen möglichst breiten Überblick zu garantieren. Finden Sie hier Schweifhobel von bekannten Marken wie Veritas, Dictum, Kunz, Stanley, Silverline, HPiano, sourcing map, Useluck, Garosa, Yibang. Mehr Informationen »

Wie teuer können die Schweifhobel werden, die im Vergleich.org-Vergleich präsentiert werden?

Wenn Geld keine Rolle spielt, können Sie für hervorragende Schweifhobel bis zu 123,50 Euro ausgeben. In unserem Vergleich präsentieren wir Ihnen neben solchen Qualitätsprodukten aber auch günstigere Alternativen ab 6,94 Euro. Mehr Informationen »

Welcher Schweifhobel aus dem Vergleich.org-Vergleich vereint die meisten Kundenrezensionen unter sich?

Von den in unserem Vergleich vorgestellten Schweifhobel-Modellen vereint der Garosa Schweif­ho­bel die meisten Kundenrezensionen unter sich. Bisher haben sich 186 Käufer dazu geäußert. Mehr Informationen »

Welchem Schweifhobel aus dem Vergleich.org-Vergleich wurde von Kunden die beste Bewertung verliehen?

Kunden gefiel ganz besonders der Veritas 05P3374. Sie zeichneten den Schweifhobel mit 2 von 5 Sternen aus. Mehr Informationen »

Hat sich ein Schweifhobel aus dem Vergleich.org-Vergleich besonders hervorgetan und sich damit die Spitzennote "SEHR GUT" verdient?

Gleich 4 Schweifhobel aus unserem Vergleich haben sich die Spitzennote "SEHR GUT" verdient. Unter den 10 vorgestellten Modellen haben sich diese 4 besonders positiv hervorgetan: Veritas 05P3374, Dictum 703336, Kunz 51 und Stanley 1-12-152 Mehr Informationen »

Welche Schweifhobel-Modelle berücksichtigt die Vergleich.org-Redaktion im Schweifhobel-Vergleich?

Die Vergleich.org-Redaktion berücksichtigt ein breites Spektrum an unterschiedlichen Herstellern und Modellen in der Kategorie „Schweifhobel“. Wir präsentieren Ihnen 10 Schweifhobel-Modelle von 10 verschiedenen Herstellern, darunter: Veritas 05P3374, Dictum 703336, Kunz 51 , Stanley 1-12-152 , Sil­ver­li­ne 633515, HPiano Schweif­ho­bel, sourcing map Schweif­ho­bel, Useluck Schweif­ho­bel, Garosa Schweif­ho­bel und Yibang Schweif­ho­bel Mehr Informationen »

Name das Produkts Preis in Euro bei Amazon Klingenmaterial Vorteil des Schweifhobels Produkt anschauen
Veritas 05P3374 123,50 Stahl » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Dictum 703336 44,70 Stahl » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Kunz 51 14,04 Stahl » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Stanley 1-12-152 32,06 Stahl » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Silverline 633515 6,94 Stahl » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
HPiano Schweifhobel 11,99 Stahl » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
sourcing map Schweifhobel 12,49 Stahl » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Useluck Schweifhobel 16,99 Stahl » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Garosa Schweifhobel 7,29 Stahl » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Yibang Schweifhobel 9,99 Stahl » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen

Ergänzend zu unserem Vergleich empfehlen wir Ihnen folgende Schweifhobel Tests: