Das Wichtigste in Kürze
  • Desktop-PCs mit i7-Prozessor sind leistungsstarke Schreibtischrechner, die eine Vielzahl an Features bieten. Diese Desktop-Systeme mit i7-Prozessor gehören zu den Top- und Gaming-PCs und eignen sich besonders für Videoschnitt und Rendering. Mit einer hochwertigen Grafikkarte funktionieren grafikintensive Anwendungen und Spiele auch auf sehr hohen Einstellungen. Wenn Sie einen günstigen Schreibtisch-Computer mit i7-Prozessor kaufen wollen, sollten Sie sich die Multimedia-PCs in unserem Desktop-PC-i7-Vergleich anschauen.

1. Welche Grafikkarte sollte ein Desktop-PC mit i7 haben?

Die Wahl der richtigen Grafikkarte hängt stark vom Verwendungszweck des Computers ab. Bei einem Gaming-PC ist die Grafikkarte der wichtigste Bestandteil. Sie sorgt für die korrekte Anzeige und den flüssigen Ablauf des Spiels. Wenn Sie einen Gaming-PCs mit i7-Prozessor kaufen möchten, sollten Sie auf eine hochwertige Grafikkarte wert legen. In Desktop-PC-i7-Tests schneiden die aktuellsten Nvidia GeForce GTX und vergleichbare AMD Radeon HD am besten ab. Nur mit diesen hochwertigen Grafikkarten erhalten Sie die beste Grafik-Stufe. Wenn Sie einen Multimedia-PC mit i7-Prozessor kaufen wollen, ist die Grafikkarte eher zweitrangig. Bei diesen Modellen können Sie auf ältere Modelle von AMD oder Nvidia GeForce zurückzugreifen. Die günstigsten Multimedia-PCs mit i7-Prozessor besitzen oft eine Intel-HD-Graphics-Grafikkarte. Diese Grafikkarten sind jedoch nur für Office-Anwendungen wie Schreiben, Chatten und Surfen ausgelegt.

2. Wie groß sollte der Arbeitsspeicher meines Desktop-PCs i7 sein?

Bevor Sie einen Desktop-PC i7 kaufen, sollten Sie wissen wie viel Arbeitsspeicher Sie benötigen. Der Arbeitsspeicher dient als Rechenleistung für die Grafikkarte. Ein Gaming-PC mit i7-Prozessor sollte mindestens 6 – 8 GB Arbeitsspeicher haben. Bei grafikaufwendigeren Spielen empfehlen sich jedoch 16 – 32 GB große Arbeitsspeicher, um einen störungsfreien Ablauf zu garantieren. Für einen Multimedia-PC, mit dem Sie Büroarbeit erledigen, empfehlen sich mindestens 4 GB Arbeitsspeicher. Die Leistung ist zwar geringer, aber dafür handelt es sich um günstige Computersysteme. Wenn Sie viele Programme gleichzeitig nutzen, sollten Sie jedoch in ein Modell mit 6 oder besser noch 8 GB Arbeitsspeicher investieren.

3. HDD-Festplatte oder SSD-Festplatte?

Bei den Festplatten unterscheidet man zwischen SSD und HDD. HDD-Festplatten sind die Vorgänger der SSD-Festplatten. Sie speichern die Daten auf rotierenden Magnetscheiben. SSD-Festplatten speichern die Daten auf einem Flash-Speicher. Der Vorteil der SSD-Festplatten ist, dass sie geräuschlos arbeiten und kleiner und leichter sind als ihre Vorgängermodelle. Sie sind unempfindlich gegenüber Erschütterungen und ermöglichen einen schnelleren Zugriff und eine höhere Datenrate. Der einzige Nachteil der SSD-Festplatten ist der Preis. HDD-Festplatten sind um einiges günstiger als SSD-Festplatten.

Die besten Desktop-PCs i7 besitzen SSD- und HDD-Festplatten. Dabei werden HDD-Festplatten hauptsächlich zum Speichern von Medien genutzt, während die SSD-Festplatte für das Ausführen der Anwenderprogramme zuständig ist.

Bildnachweise: Adobe Stock/Stanisie Vladimir (chronologisch bzw. nach der Reihenfolge der im Kaufratgeber verwendeten Bilder sortiert)

ACER Predator Orion 3000 (PO3-620)
ACER Predator Orion 3000 (PO3-620) Derzeit ab 1.199,00 € verfügbar
» Zum Amazon-Angebot » Zum Ebay-Angebot
Prozessor 8 x 2,90 GHz
Festplatte 512 GB + 1 TB
Mit welchem Betriebssystem ist der Acer Predator Orion 3000 (PO3-620) DG.E21EG.00R ausgerüstet? Beim Gaming-PC Acer Predator Orion 3000 ist Windows 10 Home in der 64 bit Version vorinstalliert.
Memory PC i7-9700KF
Memory PC i7-9700KF Derzeit ab 1.019,00 € verfügbar
» Zum Amazon-Angebot » Zum Ebay-Angebot
Prozessor 8 x 3,6 GHz
Festplatte 128 GB + 1 TB
Was für eine Grafikkarte hat der Memory PC i7-9700KF? Der Memory PC i7-9700KF ist mit einer NVIDIA GeForce GTX 1050 Ti Grafikkarte ausgestattet und überzeugt durch schnellere Verarbeitungszeiten aufgrund der hyperthreading Funktion.
Shinobee #6383
Shinobee  #6383 Derzeit ab 577,00 € verfügbar
» Zum Amazon-Angebot » Zum Ebay-Angebot
Prozessor 4 x 3.9 GHz
Festplatte 512 GB
Was für ein Prozessor ist beim Shinobee #6383 Desktop PC verbaut? Der Shinobee #6383 Desktop PC ist mit einem 4 x 3.9 GHz Intel Core i7-3770 Prozessor und einer 512 GB SSD Festplatte ausgestattet.
HP Pavilion TP01-1036ng 1M6E3EA
HP Pavilion TP01-1036ng 1M6E3EA Derzeit ab 889,00 € verfügbar
» Zum Amazon-Angebot » Zum Ebay-Angebot
Prozessor 8 x 2,90 GHz
Festplatte 512 GB
Ist auf diesem HP Pavilion TP01-1036ng Desktop PC auch schon Windows 10 vorinstalliert? Ja Sie können davon ausgehen, dass auf diesem Desktop PC das Betriebssystem Windows 10 installiert ist.

Wie viele unterschiedliche Hersteller hat die Redaktion von Vergleich.org im Desktop-PCs i7-Vergleich vorgestellt und bewertet?

Die Redaktion von Vergleich.org hat im Desktop-PCs i7-Vergleich 7 Produkte von 7 verschiedenen Herstellern zusammengetragen und für Sie bewertet. Hier erhalten Sie einen hervorragenden Überblick über unterschiedliche Hersteller, wie z. B. Acer, Shinobee, Memory PC, HP, Ankermann-PC, Systemtreff, BEASTCOM. Mehr Informationen »

Welche Desktop-PCs i7 aus dem Vergleich.org-Vergleich bieten das Meiste fürs Geld?

Unser Preis-Leistungs-Sieger Shinobee #6383 wurde nicht ohne Grund zum Sieger gekürt: Für nur 577,00 Euro bekommen Sie ein Produkt mit hervorragenden Produkteigenschaften. Zum Vergleich: Im Schnitt zahlen Sie für einen Desktop-PC i7 ca. 790,56 Euro. Mehr Informationen »

Wie heißt das Desktop-PC i7-Modell aus unserem Vergleich, das die meisten Kundenrezensionen erhalten hat?

Das meistbewertete Desktop-PC i7-Modell aus unserem Vergleich mit 1738 Kundenstimmen ist der Shinobee #6383. Mehr Informationen »

Was ist die beste Bewertung, die an einen Desktop-PC i7 aus dem Desktop-PCs i7-Vergleich vergeben wurde?

Die beste Bewertung, die ein Desktop-PC i7 aus dem Vergleich.org-Vergleich erhalten hat, ist 31 von 5 Sternen. So positiv bewertet wurde der ACER Predator Orion 3000 (PO3-620). Mehr Informationen »

Gab es unter den 7 im Desktop-PCs i7-Vergleich vorgestellten Produkten einen Favoriten, den die VGL-Redaktion mit der Bestnote "SEHR GUT" ausgezeichnet hat?

Der klare Favorit im Desktop-PCs i7-Vergleich ist der ACER Predator Orion 3000 (PO3-620). Das VGL-Team war restlos überzeugt und hat den Desktop-PC i7 daher gerne mit der Bestnote "SEHR GUT" ausgezeichnet. Mehr Informationen »

Wie viele unterschiedliche Desktop-PC i7-Modelle haben Eingang in den Vergleich.org-Vergleich gefunden?

Insgesamt haben 7 Desktop-PCs i7 Eingang in den Vergleich.org-Vergleich gefunden. Sie stammen von 7 verschiedenen Herstellern und garantieren so einen optimalen Überblick über die verschiedenen Optionen in der Kategorie „Desktop-PCs i7“. Folgende Modelle finden Kunden in unserem Vergleich: ACER Predator Orion 3000 (PO3-620), Shinobee #6383, Memory PC i7-9700KF, HP Pavilion TP01-1036ng 1M6E3EA, An­ker­mann-PC 4260561742351, SYS­TEM­TREFF 20190264-a und BEASTCOM Q1-140 Mehr Informationen »

Name das Produkts Preis in Euro bei Amazon Prozessor Vorteil des Desktop-PCs I7 Produkt anschauen
ACER Predator Orion 3000 (PO3-620) 1.199,00 8 x 2,90 GHz » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Shinobee #6383 577,00 4 x 3.9 GHz » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Memory PC i7-9700KF 1.019,00 8 x 3,6 GHz » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
HP Pavilion TP01-1036ng 1M6E3EA 889,00 8 x 2,90 GHz » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Ankermann-PC 4260561742351 539,00 4 x 3,4 GHz » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
SYSTEMTREFF 20190264-a 770,90 8 x 4,9 GHz » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
BEASTCOM Q1-140 539,99 4 x 3,8 GHz » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen