Das Wichtigste in Kürze
  • Brotschneidemaschinen können manuell oder elektrisch angetrieben werden. Elektrische Modelle sind weiter verbreitet, da die Nutzung einfacher ist und weniger Muskelkraft beansprucht.
  • Einige Brotschneidemaschinen sind sehr groß und nehmen viel Platz in der Küche ein. Kleine Brotschneidemaschinen lassen sich in der Regel zusammenklappen und einfach verstauen.
  • Die Sicherheit während der Nutzung von Brotschneidemaschinen ist sehr wichtig. Daher sollte jede Maschine über einen Schlitten mit Fingerschutz, einen Restehalter und einen sicheren, festen Stand verfügen.

brotschneidemaschine test

Brot ist eines der beliebtesten Lebensmittel in Deutschland. Laut einer Studie des Zentralverbands des deutschen Bäckerhandwerks haben 98,5 % der Deutschen im Jahr 2016 Brot gekauft. Im Durchschnitt wurden über das ganze Jahr etwa 46 kg Brot gekauft.

Das frische Brot wird häufig erst zuhause in Scheiben geschnitten. Damit diese stets dieselbe Größe haben, eignen sich Brotschneidemaschinen ideal. Natürlich kann der Brotlaib auch mit einem Brotmesser zerteilt werden, allerdings ist hier Augenmaß für gleichmäßig große Scheiben gefragt.

Zudem ist der Kraftaufwand bei härteren Krustenbroten erheblich höher und erfordert ein stets ausreichend scharfes Messer. Die Brotmaschine nimmt Ihnen diese Arbeit ab – Sie stellen die Scheibendicke manuell ein und schieben das Brot einfach am rotierenden Messer entlang.

In der Kaufberatung unseres Brotschneidemaschinen-Vergleichs erfahren Sie, welche Sicherheitsmaßnahmen solche Geräte aufweisen müssen, wie Sie das Messer einfach reinigen können und warum die elektrischen Geräte nicht für den Dauereinsatz geeignet sind.

eine weiße, manuelle und eine elektrische, silberfarbene Brotschneidemaschine

Manuelle und elektrische Brotschneidemaschinen unterscheiden sich in den meisten Fällen nur durch die Antriebsart. Ausstattung und Schnittergebnis sind vergleichbar.

1. Brotschneidemaschinen: Elektrische und manuelle Geräte schneiden gleich gut

Unser Fazit im Überblick: Ein Brotschneidemaschinen-Testsieger verfügt über einen abnehmbaren Schlitten mit Fingerschutz, einen Restehalter und ein einfach abnehmbares Messer. Die Schnittergebnisse sind fast ausschließlich sehr gut. Auch manuelle Brotschneidemaschinen schneiden Brot mit wenig Kraftaufwand.

Zudem empfehlen wir ein Gerät mit Kindersicherung und festem Stand zu empfehlen. Hochwertige Brotmaschinen aus Edelstahl können genauso gut abschneiden wie günstigere Produkte mit Plastikgehäuse. Greifen Sie zu letzterem Modell, beachten Sie, dass Plastik leicht abbrechen kann, falls die Maschine einen Stoß bekommt. Wollen Sie die Schneidemaschine verräumen, empfehlen wir ein Klapp-Modell. Hier lässt sich die Auflagefläche für den Schlitten hochklappen, sodass es platzsparend in einer Schublade verstaut werden kann.

Möchten Sie die Drehzahl des Messers justieren und mögen einen nostalgischen Look? Dann empfehlen wir eine manuellen Brotschneidemaschine. Das Schnittergebnis unterscheidet sich nicht von den elektrischen Geräten. Allerdings sind elektrische Modelle komfortabler in der Nutzung.

brotschneidemaschine mit belegtem brot

Brotschneidemaschinen müssen verschiedenste Brotsorten gut schneiden können.

2. Ausstattung & Handhabung: Abnehmbare Schlitten vereinfachen die Reinigung

Die beste Brotschneidemaschine kommt mit der richtigen Ausstattung: ein Restehalter, eine Auffangschale und ein abnehmbarer Schlitten. Dieses Zubehör stellen beispielsweise die Geräte von große Marken wie ritter, Graef und Bosch zur Verfügung. Zudem sollte die Bedienung möglichst einfach und intuitiv sein. Dies vereinfacht die Reinigung des Geräts und dessen Verstauen.

Verschiedene Brotschneidemaschinen-Tests im Internet empfehlen elektrische Brotschneidemaschinen nicht länger als zehn Minuten in Betrieb zu halten – und das nicht nur aufgrund der Geräuschentwicklung. Im Folgenden erfahren Sie die wichtigsten Ergebnisse aus der Kategorie „Ausstattung & Handhabung“.

2.1. Verarbeitung & Zubehör: Jede gute Brotschneidemaschine wird mit Restehalter geliefert

Ersatzteile für die Brotschneidemaschine

Sollten Sie neue Teile für Ihren persönlichen Brotschneidemaschinen-Testsieger benötigen, können Sie diese in der Regel direkt beim Anbieter bestellen. Die ritter-Brotschneidemaschinen werden beispielsweise direkt mit einem Bestellschein für Messer geliefert, den Sie ausgefüllt an den Hersteller schicken können.

Die Verarbeitung der Brotmaschinen ist nicht nur für die Stabilität wichtig. Das Gerät wird festgehalten, damit das Schieben des Brotes am Messer entlang gelingt. Daher ist es wichtig, dass die Schneidmaschine keine scharfen Kanten oder Ecken aufweist, an denen Sie sich verletzen könnten.

Das verarbeitete Material hat aber nicht nur Einfluss auf die Sicherheit während der Nutzung – Brotschneider aus Kunststoff können schneller brechen als Modelle aus Metall. Die beste Brotschneidemaschine ist daher entweder komplett aus Metall oder aus einem Mix aus Metall und Kunststoff.

Modell ohne Restehalter sollten nur für das Schneiden ausreichend großer Brotlaibe genutzt werden, damit Sie sich Ihre Finger nicht potentiell schneiden.

Einige Maschinen werden zudem mit einer Auffangschale geliefert. So fällt das Brot nicht auf die Arbeitsfläche oder verfehlt einen bereitgestellten Teller. Auch bereits mitgelieferte Ersatzmesser sind nützlich, da Sie bei stumpfen Klingen nicht erst gewünschte Produkt umständlich nachbestellen müssen.

Einige Brotschneidemaschinen sind klappbar und können so platzsparend in der Schublade verstaut werden. Verfügen Sie über eine große Küche und verwenden die Brotmaschine häufiger, lohnt sich eine Einbau-Brotschneidemaschine in der Schublade.

2.2. Lautstärke & Nutzungsdauer: Elektrische Geräte können nach einiger Zeit überhitzen

Brotschneidemaschine Schlitten

Ist der Brotlaib zu groß für den Schlitten, können Sie vorsichtig das Brot festhalten. Benutzen Sie aber rechtzeitig den Restehalter, damit Sie sich nicht verletzten.

Die Lautstärke während der Nutzung des Gerätes hängt vom Typ ab: Eine manuelle Brotschneidemaschine verursacht beim Schneiden des Brotes kaum Geräusche. Elektrische Brotschneidemaschinen können ebenfalls leise sein. Nur wenige Modelle sind so laut, dass ein normales Gespräch während der Nutzung nicht möglich ist.

Bei elektrischen Modellen sollten Sie auch auf die maximale Nutzungsdauer des Geräts achten. Hersteller vermerken die jeweiligen Empfehlungen in ihren Betriebsanleitungen. In der Regel sollten die Geräte nicht länger als fünf bis zehn Minuten genutzt werden, da sie sonst überhitzen können. Bei einer Überhitzung kann der Motor Schaden nehmen und das Gerät kann nicht mehr genutzt werden.

Meist wird der Brotschneider zum Schneiden von wenigen Scheiben genutzt. Wollen Sie mehrere Laibe für eine Feier schneiden, sollten Sie die Schneidemaschine zwischendurch abkühlen lassen.

Daraus ergeben sich folgende Vor- und Nachteile für manuelle Brotschneidemaschinen im Vergleich zu elektrischen Modellen:

    Vorteile
  • besonders leise während der Nutzung
  • nicht ortsgebunden (benötigen keine Steckdose)
  • Messer kann schneller angehalten werden, wenn sich das Brot verkantet
    Nachteile
  • weniger Leistung
  • Schnelligkeit des Messers hängt von Kurbelgeschwindigkeit des Nutzers ab

2.3. Reinigung: Messer sollten schnell abgenommen werden können

Zwar kommen die Brotmaschinen häufig nur mit Krümeln in Berührung, allerdings können, je nach Brotsorte, auch Nüsse und Körner in den Rollen liegen bleiben. Bleiben diese Reste lange liegen, können sie anfangen zu schimmeln. Daher sollte das Gerät regelmäßig gereinigt werden, um die Lebensdauer zu erhöhen. Brotreste können sich außerdem zwischen Messer und Gehäuse festsetzen und das Schneiden des Messers behindern.

Verschiedene Brotschneidemaschinen-Tests im Internet empfehlen für eine gründliche Reinigung das Entfernen des Messer von der Brotmaschine. Viele Geräte verfügen über einen einfachen Drehmechanismus, wodurch das Abnehmen nur wenige Sekunden dauert. Andere Modelle benötigen zum Lösen eine Münze oder sogar Werkzeug.

Neben einem schnell abnehmbaren Messer ist ein abnehmbarer Schlitten ebenfalls wichtig für eine einfache Reinigung. Da der Schlitten das Brot am Messer vorbeiführt, kann er schnell mit Krümeln, Mehl oder Körnern beschmutzt werden.

bortschneidemaschine brot schneiden

Damit die Brotschneidemaschine nach der Nutzung einfach gereinigt werden kann, sollte das Messer ohne Werkzeuge abnehmbar sein.

Zwischenfazit – Ausstattung & Handhabung

Zwischenfazit: Wollen Sie die beste Brotschneidemaschine kaufen, empfehlen wir ein Gerät mit umfassendem Zubehör, damit die Nutzung sicherer und einfacher ist. Zudem sollten Messer und Schlitten für eine einfache Reinigung schnell abgenommen werden können.

Große Hersteller bieten für ihre Modelle Ersatzteile an, die speziell auf diese Maschinen zugeschnitten sind. So gibt es beispielsweise nicht ein universelles Messer zum Nachrüsten für Graef Brotschneidemaschinen, sondern für jedes Modell ein bestimmtes Schneidemesser.

Einige Brotmaschinen können zudem von Linkshändern bedient werden oder platzsparend in der Schublade verstaut werden, indem das Gerät zusammengeklappt wird.

klappbare maschine vs. nicht klappbar

Klappbare Brotschneidemaschinen können sowohl waagerecht als auch senkrecht platzsparend verstaut werden. Hier im Gegensatz zu einem nicht klappbaren Modell.

3. Schnittergebnis: Scheibendicke je nach Brotart stufenlos variieren

Neben einer einfachen und intuitiven Nutzung des Gerätes ist das Schnittergebnis besonders wichtig. Glatte Kanten und eine gleichmäßige Scheibendicke erhöhen nicht den Geschmack, aber den Genuss der Speise und machen Portionseinteilungen für Familien planbar.

3.1. Schnittergebnis: Einfaches Schneiden zeugt von einem scharfen Messer

Brotschneidemaschine mit belegtem Brot

Brotschneidemaschinen können die Scheiben des Brotes besonders dick oder besonders dünn schneiden. In der Regel liegt die Scheibendicke bei etwa zehn Millimetern.

In der Regel werden Brotscheiben mit einer Stärke von zehn Millimetern geschnitten. Dadurch ist die Scheibe nicht zu hoch, lässt sich einfach abbeißen und das Bestreichen mit Butter reißt kein Loch ins weiche Innere. Allerdings sind Geschmäcker verschieden und daher ist es wichtig, dass Sie die Schneidemaschine an Ihre Wünsche und Bedürfnisse anpassen können.

Nie meisten Geräte lassen sich einfach und stufenlos bei der Scheibenbreite variieren. Durch beschriftete Drehknöpfe kann die gewünschte Breite präzise justiert werden.

brotschneidemaschine vergleich

Frisches und warmes Brot kann am Messer kleben bleiben. Tipp: Feuchten Sie das Messer mit einem feuchten Tuch leicht an, damit das Messer leicht durch das frische Brot gleitet.

Zwischenfazit – Schnittergebnis

Zwischenfazit: Auch günstige Brotschneidemaschinen konnten gleichmäßig dicke und saubere Scheiben schneiden.

Unterschiedlich dicke Scheiben im Schneidergebnis können ein Zeichen minderer Verarbeitung sein.

manuelle brotschneidemaschine

Ist das Messer stumpf, wenden Sie sich an den Hersteller, um sich ein Ersatzmesser zu bestellen. In der Regel gibt es kein Universalmesser, welches auf alle Geräte passt.

4. Sicherheit: Sichere Nutzung nur mit einem Fingerschutz am Schlitten

Die Brotschneidemaschine kann, wenn der Nutzer unaufmerksam ist, schnell gefährlich werden. Auch wenn die meisten Maschinen nicht durch Knochen schneiden könnten, sind tiefe Schnittwunden potentiell möglich.

4.1. Gerätesicherheit: Ohne sicheren Stand sollte das Gerät nicht genutzt werden

brotscheiben von der brotmaschine

Bestellen Sie eine Brotschneidemaschine aus dem Ausland, sollten Sie darauf achten, dass ein Adapter für den Stecker dabei ist.

Damit Kinder das Gerät nicht aus Versehen anschalten und sich dabei verletzen, ist es wichtig, dass die Bedienknöpfe mit einem bestimmten Mechanismus funktionieren. Viele Hersteller verbauen in ihren Geräten ein Zwei-Knopf-System: Beide Knöpfe müssen gedrückt werden, damit die Schneidmaschine überhaupt in Betrieb genommen werden kann.

Eine andere kindersichere Möglichkeit ist die Betätigung durch einen Schiebeknopf – dieser wird erst runtergedrückt und dann nach vorn geschoben. Diese Handhabung sollte kleinen Kindern zumindest sehr schwer fallen.

Doch nicht nur für Kinder kann die Maschine gefährlich werden. Da Hände und Finger dem Messer sehr nah kommen, während das Brot geschnitten wird, ist ein Fingerschutz am Schlitten unverzichtbar. In Kombination mit dem Restehalter ist dies die sicherste Methode, um das Brot zu schneiden.

Zudem sollte der Brotschneider einen stabilen Stand haben. Um dies zu gewährleisten, haben die Hersteller an den Standfüßen oder der Unterseite des Geräts Saugnäpfe angebracht.

brotschneidemaschine test

Neben Graef und ritter stellen auch Siemens und Bosch sehr hochwertige Brotschneidemaschinen her.

Zwischenfazit – Sicherheit

Zwischenfazit: Da das rotierende Messer einer Brotschneidemaschine sehr scharf ist, sollten Sie unbedingt darauf achten, dass der sogenannte Schlitten über einen Fingerschutz verfügt. Schieben Sie das Brot darauf am Messer vorbei, sind Ihre Finger sicher.

Für Haushalte mit kleinen Kindern ist eine Kindersicherung in Form von einem Zwei-Knopf-System oder einem Schiebeknopf wichtig, damit die Kleinen das Gerät nicht selbstständig anschalten können.

Ein sicherer Stand dank Saugnäpfen an den Standfüßen sorgt dafür, dass die Maschine auch während des Verschiebens des Brotes nicht verrutscht.

brotschneidemaschine vergleich

Eine Brotschneidemaschine mit Kurbel wird manuell angetrieben. Das Kurbeln und gleichzeitige Schieben des Brotes bedarf meist etwas Übung.

5. Fragen und Antworten rund um das Vergleichs-Thema

5.1. Was ist der Unterschied zwischen einem Allesschneider und einer Brotschneidemaschine?

Mittlerweile gibt es kaum mehr einen Unterschied zwischen diesen Maschinen, da ein Allesschneider nicht nur Wurst und Käse mit Leichtigkeit schneiden kann, sondern auch Brote. Allerdings sind die manuellen Brotschneidemaschinen ausschließlich für das Schneiden von Brotlaiben geeignet.

Die Stiftung Warentest hat 2008 Allesschneider getestet und nur fünf von siebzehn Modellen für Gut befunden. Zu den Siegern gehörten Produkte von Bosch, ritter, Siemens und Krups.

Besonders die sichere Nutzung der Produkte war in dem Test der Stiftung Warentest ein großes Problem – Acht Geräte haben nur Ausreichend oder Befriedigend abgeschnitten.

5.2. Welche Brotschneidemaschine ist für kleine Küchen zu empfehlen?

Eine große Brotschneidemaschine von Graef oder Bosch ist für kleine Küchen eher ungeeignet. Haben Sie nur wenig Platz zur Verfügung, empfehlen wir eine klappbare Brotschneidemaschine. Diese lässt sich nach der Nutzung platzsparend in einer Schublade oder dem Schrank verstauen.

Ebenfalls empfehlenswert ist eine eingebaute Brotschneidemaschine. Haben Sie noch eine freie Schublade in der Küche, können Sie sich dort eine Brotschneidemaschine einbauen. Das Gerät klappt automatisch auf, wenn die Schublade geöffnet wird und klappt sich auch selbst wieder zusammen, wenn diese geschlossen wird.

Dieses Video von ritter zeigt Ihnen, wie genau sich die Brotschneidemaschine in der Schublade aufrichten lässt:

Ritter E16
Ritter E16 Derzeit ab 79,90 € verfügbar
» Zum Amazon-Angebot » Zum Ebay-Angebot
Einfache Reinigung durch abnehmbaren Schlitten Ja
Mitgelieferte Extras Restehalter
Wie lange ist die maximale Laufzeit eines Schneidevorgangs der Brotschneidemaschine E16 von Ritter? Die Ma­xi­mallauf­zeit der Brot­schnei­de­ma­schi­ne beträgt fünf Minuten, sodass sich das Gerät mit einem Si­cher­heits­mo­ment-Schalter au­to­ma­tisch ab­schal­ten kann, ohne zu viel Energie zu ver­brau­chen be­zie­hungs­wei­se ge­fähr­lich in Hinblick auf die Be­die­nung zu werden.
ritter E 18
ritter E 18 Derzeit ab 79,99 € verfügbar
» Zum Amazon-Angebot » Zum Ebay-Angebot
Einfache Reinigung durch abnehmbaren Schlitten Nein
Mitgelieferte Extras Restehalter
Ist der Ritter Allesschneider E 18 für Linkshänder konzipiert? Ja, die Me­tall­aus­füh­rung mit links­sei­ti­ger Schneid­gut­füh­rung der Brot­schnei­de­ma­schi­ne ist speziell für Links­hän­der von Vorteil.
Venga! VG AS 3003
Venga! VG AS 3003 Derzeit ab 60,41 € verfügbar
» Zum Amazon-Angebot » Zum Ebay-Angebot
Einfache Reinigung durch abnehmbaren Schlitten Ja
Mitgelieferte Extras Restehalter
Welche Stärke kann man bei der Venga! VG AS 3003 einstellen? Die Brot­schnei­de­ma­schi­ne hat eine stu­fen­lo­se Schnitt­stär­ken­ein­stel­lung zwischen 0 und 15 mm.
Bomann MA 451 CB
Bomann MA 451 CB Derzeit ab 58,47 € verfügbar
» Zum Amazon-Angebot » Zum Ebay-Angebot
Einfache Reinigung durch abnehmbaren Schlitten Nein
Mitgelieferte Extras Restehalter
Eignet sich die Bomann MA 451 CB auch zum Schneiden von sehr hartem Brot? Dank des scharfen Uni­ver­sal­wel­len­schliff-Edel­stahl­mes­sers kann man auch Brote mit einer be­son­ders starken Kruste präzise schnei­den.
Graef H9 Allesschneider
Graef H9 Al­les­schnei­der Derzeit ab 106,99 € verfügbar
» Zum Amazon-Angebot » Zum Ebay-Angebot
Einfache Reinigung durch abnehmbaren Schlitten Ja
Mitgelieferte Extras Restehalter
Ist eine Schnittskala auf dem manuellen Brotschneider von Graef vorhanden? Der Graef Brot­schnei­der ist mit einer Mil­li­me­ter-Skala am vorderen Teil des Schlit­tens versehen, sodass sich die Schnitt­brei­te wie ge­wünscht ein­stel­len lässt.
Severin AS 3915
Severin AS 3915 Derzeit ab 69,99 € verfügbar
» Zum Amazon-Angebot » Zum Ebay-Angebot
Einfache Reinigung durch abnehmbaren Schlitten Nein
Mitgelieferte Extras Restehalter
Wie sicher kann man mit dem AS 3915 Allesschneider von Severin schneiden? Die Brot­schnei­de­ma­schi­ne hat einen Gleit­schlit­ten mit Edel­stahl­ab­de­ckung sowie einen Fin­ger­schutz.
Ostba SL518
Ostba SL518 Derzeit ab 89,99 € verfügbar
» Zum Amazon-Angebot » Zum Ebay-Angebot
Einfache Reinigung durch abnehmbaren Schlitten Ja
Mitgelieferte Extras Restehalter
Lässt sich die Schnittstärke der Ostba SL518 Brotschneidemaschine einstellen? Die Schnitt­stär­ke der Ostba SL518 Brot­schnei­de­ma­schi­ne lässt sich zwischen 0-15 mm ein­stel­len.
Graef G50
Graef G50 Derzeit ab 79,00 € verfügbar
» Zum Amazon-Angebot » Zum Ebay-Angebot
Einfache Reinigung durch abnehmbaren Schlitten Ja
Mitgelieferte Extras Restehalter
Hat die Graef G50 Brotschneidemaschine eine Kindersicherung? In diesem Brot­schnei­de­ma­schi­ne-Ver­gleich haben wir auf eine hohe Si­cher­heit geachtet. Die Graef G50 Brot­schnei­de­ma­schi­ne hat eine Kin­der­si­che­rung und einen Safety-Ver­schluss, der eine sichere Abnahme der Mes­se­r­ein­heit ge­währ­leis­tet.

Wie viele unterschiedliche Hersteller hat die Redaktion von Vergleich.org im Brotschneidemaschinen-Vergleich vorgestellt und bewertet?

Die Redaktion von Vergleich.org hat im Brotschneidemaschinen-Vergleich 12 Produkte von 10 verschiedenen Herstellern zusammengetragen und für Sie bewertet. Hier erhalten Sie einen hervorragenden Überblick über unterschiedliche Hersteller, wie z. B. Graef, Ritter, AAUU, Venga!, Bomann, Clatronic, Severin, Westmark, Zassenhaus, Wenko. Mehr Informationen »

Welche Brotschneidemaschinen aus dem Vergleich.org-Vergleich bieten das Meiste fürs Geld?

Unser Preis-Leistungs-Sieger ritter E 18 wurde nicht ohne Grund zum Sieger gekürt: Für nur 78,99 Euro bekommen Sie ein Produkt mit hervorragenden Produkteigenschaften. Zum Vergleich: Im Schnitt zahlen Sie für eine Brotschneidemaschine ca. 71,47 Euro. Mehr Informationen »

Wie heißt das Brotschneidemaschine-Modell aus unserem Vergleich, das die meisten Kundenrezensionen erhalten hat?

Das meistbewertete Brotschneidemaschine-Modell aus unserem Vergleich mit 5132 Kundenstimmen ist die Ritter E16. Mehr Informationen »

Was ist die beste Bewertung, die an eine Brotschneidemaschine aus dem Brotschneidemaschinen-Vergleich vergeben wurde?

Die beste Bewertung, die eine Brotschneidemaschine aus dem Vergleich.org-Vergleich erhalten hat, ist 482 von 5 Sternen. So positiv bewertet wurde die Graef H9 Allesschneider. Mehr Informationen »

Gab es unter den 12 im Brotschneidemaschinen-Vergleich vorgestellten Produkten einen Favoriten, den die VGL-Redaktion mit der Bestnote "SEHR GUT" ausgezeichnet hat?

Der klare Favorit im Brotschneidemaschinen-Vergleich ist die Graef G50. Das VGL-Team war restlos überzeugt und hat die Brotschneidemaschine daher gerne mit der Bestnote "SEHR GUT" ausgezeichnet. Mehr Informationen »

Wie viele unterschiedliche Brotschneidemaschine-Modelle haben Eingang in den Vergleich.org-Vergleich gefunden?

Insgesamt haben 12 Brotschneidemaschinen Eingang in den Vergleich.org-Vergleich gefunden. Sie stammen von 10 verschiedenen Herstellern und garantieren so einen optimalen Überblick über die verschiedenen Optionen in der Kategorie „Brotschneidemaschinen“. Folgende Modelle finden Kunden in unserem Vergleich: Graef G50, Graef H9 Allesschneider, ritter E 18, Ritter E16, AAUU Brotschneidemaschine 519N, Venga! VG AS 3003, Bomann MA 451 CB, Clatronic MA 3585, Severin AS 3915, Westmark 97002260, Zassenhaus KP0000072068 und WENKO Brotschneidemaschine. Mehr Informationen »

Nach welchen weiteren Produktkategorien suchten Kunden, die sich für Brotschneidemaschinen interessieren, noch?

Kunden, die sich für die Brotschneidemaschinen aus unserem Vergleich interessieren, suchten außerdem häufig nach „Brotmaschine“, „Graef Brotschneidemaschine“ und „Ritter Brotschneidemaschine“. Mehr Informationen »

Name des Produkts Preis in Euro bei Amazon Einfache Rei­ni­gung durch ab­nehm­ba­ren Schlit­ten Vorteil der Brot­schnei­de­ma­schi­nen Produkt an­schau­en
Graef G50 79,00 Ja Stabiler Stand durch Sau­g­näp­fe am Boden » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Graef H9 Allesschneider 99,99 Ja Gleich­mä­ßi­ger Schnitt » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
ritter E 18 78,99 Nein Gleich­mä­ßi­ger Schnitt » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Ritter E16 79,90 Ja Schräg gestellt » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
AAUU Brotschneidemaschine 519N 97,99 Ja Stabiler Stand durch Sau­g­näp­fe am Boden » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Venga! VG AS 3003 60,41 Ja Gleich­mä­ßi­ger Schnitt » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Bomann MA 451 CB 57,94 Nein Gleich­mä­ßi­ger Schnitt » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Clatronic MA 3585 48,99 Nein Gleich­mä­ßi­ger Schnitt » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Severin AS 3915 69,99 Nein Gleich­mä­ßi­ger Schnitt » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Westmark 97002260 41,69 Ja Stabiler Stand durch Sau­g­näp­fe am Boden » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Zassenhaus KP0000072068 103,72 Nein Retro Design » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
WENKO Brotschneidemaschine 39,07 Nein Leises Gerät » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen

Ergänzend zu unserem Vergleich empfehlen wir Ihnen folgende Brotschneidemaschine Tests: