Das Wichtigste in Kürze
  • Mit einem Bosch-Winkelschleifer lassen sich unterschiedliche Aufgaben in Haus, Garten und auf der Baustelle erledigen. Mit dem elektrischen Bosch-Winkelschleifer können mit wenig Aufwand Gegenstände geschnitten, abgeschliffen oder entrostet werden. Dank eines Zusatzhandgriffs ist das Führen des Werkzeugs präzise und einfach auch für Heimwerker möglich.

bosch-winkelschleifer-test

1. Welche Unterschiede zeigen sich bei Bosch-Winkelschleifern im Vergleich zwischen der blauen und der grünen Serie?

Wer öfter im Baumarkt unterwegs ist, hat sich diese Frage sicher schon einmal gestellt. Was genau ist der Unterschied zwischen Bosch-Winkelschleifern in Blau und Geräten in Grün. Die Antwort ist relativ einfach. Blaue Geräte gehören in der Regel zur Professional-Reihe von Bosch und sind für die Bedürfnisse von professionellen Handwerkern gefertigt worden. Die grüne Reihe beinhaltet Standardmodelle, die jeder im Hausgebrauch benutzen kann.

Aber worin unterscheiden sich die Bosch-Winkelschleifer der Professional-Serie bzw. der Standard-Serie denn konkret? Vor allem im Preis findet sich hier der entscheidende Unterschied. Die Professional-Geräte sind ein wenig teuer, verfügen aber in der Regel auch über etwas mehr Zubehör. Es gibt kleine Bosch-Winkelschleifer jedoch in beiden Serien. Die Verarbeitung der beiden Serien unterscheidet sich unwesentlich. Auch bei der Leistungsfähigkeit der Modelle gibt es kaum einen merklichen Unterschied laut unabhängigen Online-Tests von Bosch-Winkelschleifern.

Tipp: Linkshänder sollten nach einem Bosch-Winkelschleifer Ausschau halten, dessen Zusatzhandgriff man auf beiden Seiten des Geräts montieren kann. So können diese komfortabel und sicher mit dem Bosch-Winkelschleifer arbeiten.

2. Worauf sollten Sie laut zahlreichen Tests von Bosch-Winkelschleifern im Internet beim Kauf besonders achten?

Wenn Sie mit dem Gedanken spielen, einen Bosch-Winkelschleifer zu kaufen, sollten Sie zuerst Ihre Anforderungen an das Werkzeug durchgehen. Wenn Sie den Bosch Winkelschleifer regelmäßig und über einen langen Zeitraum in Betrieb haben, sollten Sie sich eher für ein Modell mit Netzanschluss als für einen Bosch-Winkelschleifer mit Akkubetrieb entscheiden. Wenn Sie den Bosch-Winkelschleifer als Flex benutzen, die nur sporadisch zum Einsatz kommt, ist ein akkubetriebenes Gerät eine praktische und tragbare Alternative.

Sollten Sie häufig unterschiedliche Materialien bearbeiten wollen, empfiehlt sich ein Bosch-Winkelschleifer mit Drehzahlregelung. Hier können Sie die Drehzahl des Schleifblattes einstellen und so eine Vielzahl von verschiedenen Aufgaben bewältigen. Unterschiedliche Online-Tests von Bosch-Winkelschleifern zeigen, dass ein 125-mm-Durchmesser der Schleifscheibe bei Kunden besonders beliebt ist. Diese Größe lässt sich zu fast allen Gelegenheiten verwenden. Es gibt allerdings auch Scheibendurchmesser von 115 mm, die große Variante misst 230 mm.

3. Wie bedienen Sie einen Bosch-Winkelschleifer richtig und sicher?

Der beste Bosch-Winkelschleifer bringt nicht viel, wenn Sie sich beim Umgang mit dem Werkzeug unsicher sind. Deswegen sollten Sie vor der Nutzung sicherstellen, dass Sie einerseits den Arbeitsschutz gewissenhaft einhalten und andererseits der Bosch-Trennschleifer Sicherheitsfunktionen bietet, die Unfälle und Missgeschicke verhindern.

Viele Bosch-Winkelschleifer verfügen über einen sogenannten Sanftanlauf. Diese Funktion sorgt dafür, dass die Schleifscheibe langsam anläuft und nicht sofort auf voller Geschwindigkeit das Schleifen beginnt. Darüber hinaus verfügen viele Modelle über einen Wiederanlaufschutz. Dieser stellt sicher, dass der Bosch-Winkelschleifer nach dem plötzlichen Trennen der Stromversorgung nicht sofort wieder anläuft, wenn der Strom erneut fließt.

Praktisch für eine sichere Bedienung ist ebenfalls eine integrierte Schutzhaube, die den Nutzer vor Staub und Funken während der Arbeit mit dem Gerät schützt. Da es zu Hitze- und Staubentwicklung kommen kann, sollten Sie während des Schleifens immer Handschuhe und eine Schutzbrille tragen.

Ergänzend zu unserem Vergleich empfehlen wir Ihnen folgende Bosch-Winkelschleifer Tests: