Beheizbare Socken Vergleich 2018

Die 10 besten Heizsocken im Überblick.

Heizschuhe sind im Winter ein wahrer Segen. Oft ist damit aber die Bewegungsfreiheit eingeschränkt. Wenn Sie deshalb nach einem Test für Socken mit Heizung gesucht haben, wird Ihnen unser Vergleich zu beheizbaren Socken gefallen.

Erfahren Sie hier, welche Socken am längsten warmhalten. Bei Heizsocken mit Akku können Sie zum Beispiel bis zu 16 Stunden mit warmen Füßen rechnen. Mit Heizstufen können Sie die Wärme individuell regulieren. Profitieren Sie von unserem Vergleich und entscheiden Sie sich jetzt für die besten Heizsocken.
Aktualisiert: 14.11.2018
17 von 10 der besten Beheizbare-Socken im Vergleich

Bewerten

4,5/5 aus 15 Bewertungen
Beheizbare Socken Vergleich
Lenz Heizsocken Heat Socks 5.0 Toe Cap Slim FitLenz Heizsocken Heat Socks 5.0 Toe Cap Slim Fit
Lenz Heizsocken 3.0Lenz Heizsocken 3.0
Lenz Heizsocken Heat Socks 1.0Lenz Heizsocken Heat Socks 1.0
Therm-ic Power Sock beheizbare SockenTherm-ic Power Sock beheizbare Socken
Alpenheat AJ18 HeizsockenAlpenheat AJ18 Heizsocken
Zanier beheizbare SockenZanier beheizbare Socken
Alpenheat AJ17 HeizsockenAlpenheat AJ17 Heizsocken
Warmawear Heizsocken mit DuoWärmeWarmawear Heizsocken mit DuoWärme
infactory beheizbare Kniestrümpfeinfactory beheizbare Kniestrümpfe
Stepluxe beheizte SockenStepluxe beheizte Socken
Abbildung Vergleichssieger Lenz Heizsocken Heat Socks 5.0 Toe Cap Slim FitLenz Heizsocken 3.0Lenz Heizsocken Heat Socks 1.0Therm-ic Power Sock beheizbare Socken Preis-Leistungs-Sieger Alpenheat AJ18 HeizsockenZanier beheizbare SockenAlpenheat AJ17 HeizsockenWarmawear Heizsocken mit DuoWärmeinfactory beheizbare KniestrümpfeStepluxe beheizte Socken
Modell Lenz Heizsocken Heat Socks 5.0 Toe Cap Slim Fit Lenz Heizsocken 3.0 Lenz Heizsocken Heat Socks 1.0 Therm-ic Power Sock beheizbare Socken Alpenheat AJ18 Heizsocken Zanier beheizbare Socken Alpenheat AJ17 Heizsocken Warmawear Heizsocken mit DuoWärme infactory beheizbare Kniestrümpfe Stepluxe beheizte Socken

Vergleichsergebnis

Das Qualitätsmanagement für unser Test- und Vergleichsverfahren ist nach ISO 9001 TÜV-geprüft

Vergleich.org
Bewertung 1,2 sehr gut
08/2018
Vergleich.org
Bewertung 1,3 sehr gut
08/2018
Vergleich.org
Bewertung 1,4 sehr gut
08/2018
Vergleich.org
Bewertung 1,5 gut
08/2018
Vergleich.org
Bewertung 1,6 gut
08/2018
Vergleich.org
Bewertung 1,9 gut
08/2018
Vergleich.org
Bewertung 2,0 gut
08/2018
Vergleich.org
Bewertung 2,3 gut
08/2018
Vergleich.org
Bewertung 2,5 gut
08/2018
Vergleich.org
Bewertung 2,6 befriedigend
08/2018
Kundenwertung
bei Amazon
4 Bewertungen
7 Bewertungen
21 Bewertungen
11 Bewertungen
1 Bewertungen
noch keine noch keine
1 Bewertungen
7 Bewertungen
3 Bewertungen
Wärmedauer
auf kleinster Stufe

circa 14 h

circa 14 h

circa 14 h

circa 14 h

circa 16 h

circa 14 h

5,5 - 12 h

2 - 5 h

k.A.

k.A.
Wärmestufen
3 Heiz­stufen

3 Heiz­stufen

3 Heiz­stufen

3 Heiz­stufen

3 Heiz­stufen

3 Heiz­stufen

3 Heiz­stufen

3 Heiz­stufen

1 Heiz­stufe

1 Heiz­stufe
Tragekomfort
Maschinenwaschbar
bis 30 °C

bis 30 °C

bis 30 °C

bis 30 °C

Hand­wä­sche emp­fohlen

keine Wasch­hin­weise

Hand­wä­sche emp­fohlen

bis 30 °C

Hand­wä­sche emp­fohlen

Hand­wä­sche emp­fohlen
Batterien / Akku inkl. Ja Ja Ja Ja Ja Ja Ja Nein Nein Nein
Energieversorgung Lithium-Ionen-Akku
2.400 mAh
Lithium-Ionen-Akku
2.400 mAh
Lithium-Ionen-Akku
2.400 mAh
Lithium-Ionen-Akku
2.400 mAh
Lithium-Ionen-Akku
2.400 mAh
Lithium-Ionen-Akku
1.200 mAh
Lithium-Ionen-Akku
2.200 mAh
3 x AA-Bat­te­rien pro Socke 3 x AA-Bat­te­rien pro Socke 3 x AA-Bat­te­rien pro Socke
Heizsocken gepolstert Ja Ja Ja Ja Nein Nein Nein Nein Nein Nein
Unisex
Schuhgröße

Größe 35-38

Größe 42-44

Größe 41

Größe 35-38

Größe 42

Größe 39-41

Größe 37-39

Größe 38-42

Größe 39-42

Größe 34-38
Weitere Varianten
  • Größe 39-41, ohne Akku
  • Größe 45-47, ohne Akku
  • Größe 35-38
  • Größe 39-41
  • Größe 45-47
  • Größe 38
  • Größe 47
  • Größe 39-41
  • Größe 45-47
  • Größe 37-39
  • Größe 40-42
  • Größe 45-48
  • Größe 35-38
  • Größe 42-44
  • Größe 45-48
  • Größe 40-42
  • Größe 43-45
  • Größe 46-48
  • Größe 42-46
  • Größe 35-38
  • Größe 43-46
  • keine wei­teren Vari­anten
Vorteile
  • Heiz­stufen alter­nativ über eine App steu­erbar
  • mit wär­m­endem Meri­no­wolle-Anteil (15 %)
  • beson­ders warmer Zehen­be­reich
  • hoher Tra­ge­kom­fort durch beson­ders elas­ti­schen Bund
  • Heiz­stufen alter­nativ über eine App steu­erbar
  • mit wär­m­endem Meri­no­wolle-Anteil (14 %)
  • beson­ders flache Nähte ver­hin­dern Druck­s­tellen
  • Heiz­stufen alter­nativ über eine App steu­erbar
  • mit wär­m­endem Meri­no­wolle-Anteil (7 %)
  • sehr leis­tungs­starke dritte Stufe
  • Heiz­draht kaum spürbar
  • beson­ders weich durch 96 % Baum­wolle
  • in nur 4 h geladen und ein­satz­be­reit
  • beson­ders warmer Zehen­be­reich
  • sehr gute Wär­m­e­dauer
  • ange­nehm weich
  • für nahezu alle Größen erhält­lich
  • beson­ders weich durch 80 % Baum­wolle
  • in nur 4 h geladen und ein­satz­be­reit
  • mit Auf­be­wah­rungs­fach für Wär­m­epad
  • ink­lu­sive Fern­be­di­e­nung für den Schlüs­sel­bund
  • beson­ders leichtes Bat­te­rie­fach am Bund
  • heizt von Zehen bis Knöchel (von oben)
  • prak­ti­sches Bat­te­ri­en­fach direkt am Bund
Zum Angebot Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot »
Erhältlich bei*
Sie wünschen sich noch mehr Auswahl?
Jetzt Beheizbare Socken bei eBay entdecken!
Weiter »
Vergleichssieger
Lenz Heizsocken Heat Socks 5.0 Toe Cap Slim Fit
1,2 (sehr gut) Lenz Heizsocken Heat Socks 5.0 Toe Cap Slim Fit
4 Bewertungen
Zum Angebot »
  • Recherchierte Produkte
    97
  • Überprüfte Produkte
    10
  • Investierte Stunden
    78
  • Überzeugte Leser
    2861
Vergleich.org Statistiken

Beheizbare-Socken-Kaufberatung:
So wählen Sie das richtige Produkt aus dem obigen Beheizbare Socken Test oder Vergleich

Das Wichtigste in Kürze
  • Beheizbare Socken haben eine Wärmedauer von circa 2 bis 16 Stunden. Je höher Sie die Heizstufe oder Temperatur stellen, desto schneller lässt die Wärmedauer nach.
  • Batteriebetriebene Heizsocken haben stets eine geringere Wärmedauer. Wir empfehlen Ihnen daher beheizbare Socken mit Akku. Auf diese Art können Sie sich besonders lange auf warme Füße verlassen.
  • Beheizte Socken sind mit Heizdrähten durchzogen. Manche Hersteller wie Lenz stellen beheizbare Socken für die Waschmaschine her. Bei bis zu 30 °C können Sie Gerüche und leichte Flecken problemlos entfernen. Viele No-Name-Produkte können dagegen nur mit Handwäsche gewaschen werden.

Beheizbare Socken-Test im Winter

Kalte Füße mag niemand: Das Gehirn stuft kalte Gliedmaßen wie Hände und Füße nämlich als Fehlfunktion ein. Es schüttet Stresshormone aus, die uns beim Einschlafen hindern und die Konzentration stören.

Wenn dicke Socken nicht mehr reichen, können beheizbare Strümpfe für warme Füße sorgen.

Entscheiden Sie sich doch für Lenz-Heizsocken, Alpenheat-Heizsocken oder für günstige beheizbare Socken aus unserer Vergleichstabelle. In unserem Ratgeber 2018 erfahren Sie, was beheizbare Socken im Test können müssen, sodass Sie leicht die besten Heizsocken finden.

Keine Lust auf nasskalte Füße? Dann lohnt auch ein Blick in folgende Vergleiche oder Tests:

Socken mit Heizung

Coole Socken? Kalte Füße gibt es mit beheizbaren Socken jedenfalls nicht mehr.

1. Beheizbare Socken bei kalten Füßen ideal

Im Herbst und Winter wünschen sich viele Menschen am liebsten Socken mit Heizung. Dass es beheizbare Skisocken bereits gibt, wissen die wenigsten. Anstatt Socken zu stricken oder Socken zu häkeln, können Sie ganz einfach beheizbare Socken kaufen.

Was können beheizbare Socken? Hier sehen Sie, was diese Fußwärmer-Art ausmacht.

  • leichter bedienbar als Heizsohlen
  • hoher Tragekomfort
  • für Indoor und Outdoor
  • höhere Wärmedauer als Wärmepads
  • häufig in der Waschmaschine waschbar
  • Wärme kann häufig selbst reguliert werden
  • angenehme Wärme und weicher Stoff in Kombination

beheizbare Sohle

Beheizbare Socken oder Sohlen?  Ein potenzieller Beheizbare-Socken-Vergleichssieger kann schon mal eine dreistellige Summe kosten. Etwas günstiger sind da beheizbare Sohlen oder auch Heizsohlen.

Während sich die beiden Fußwärmer-Typen in der Wärmeleistung und dem Wärmebereich kaum unterscheiden, schneiden beheizbare Socken in einem Bereich deutlich besser ab. Durch das Sockenmaterial werden die erzeugte Wärme und die Körperwärme gut isoliert und verflüchtigen sich auch bei Minusgraden nur langsam.

Heizsohlen produzieren zwar Wärme, können diese aber nicht selbst halten. Hier sind Sie auf gut isolierte Schuhe angewiesen, damit die erzeugte Wärme möglichst lange im Schuhraum bleibt.

2. Beheizbare Socken kaufen: Unsere Kaufberatung

Hersteller und Marke spielen nur eine nebensächliche Rolle. Befinden sich beheizbare Socken im Test, müssen sie folgende Kriterien erfüllen:

  • lange Wärmedauer
  • mehrere Heizstufen
  • guter Tragekomfort
  • waschbar

In diesem Abschnitt erfahren Sie mehr über die Kaufkriterien.

2.1. Bis zu 16 Stunden warme Füße: Beheizbare Socken für Frostbeulen

Ob beim Faulenzen im Bett, bei einem Spaziergang oder im Winterurlaub: Warme Füße erhöhen den Komfort und lassen uns entspannen. Lässt die Wärme mitten im Winterspaziergang nach, ist das ärgerlich.

Damit Sie möglichst lange warme Füße haben, empfehlen wir Ihnen beheizbare Socken mit Akku.

Bis zu 16 Stunden warme Füße versprechen Hersteller von akkubetriebenen Heizsocken. Der Durchschnitt liegt bei 14 Stunden Heizdauer. Beachten Sie dabei, dass hohe Wärmestufen mehr Energie verbrauchen und dem Akku mehr abverlangen.

2.2. Temperatur bequem einstellen: Achten Sie auf Wärmestufen

Kalte Hände,kalte Füße

Wärmestufen oder auch Heizstufen ermöglichen Ihnen das Einstellen der gewünschten Temperatur.

Das hat den Vorteil, dass Sie die beheizbaren Socken bei einem Spaziergang im Winter auf der höchsten Stufe benutzen können und im Herbst mit einer niedrigeren Stufe nicht auskühlen.

Unser Tipp: Schalten Sie die Heizsocken in warmen Geschäften oder Gaststätten aus. Das spart Energie und schont den Akku oder die Batterien.

Wärmestufen: Je nach Hersteller sind Wärmestufen anders angegeben. Zur Orientierung geben wir Ihnen aber Richtwerte, an denen Sie abschätzen können, wie warm beheizbare Socken werden können.

  • Wärmestufe 1: Die niedrigste Stufe wird von Frostbeulen kaum als wärmend empfunden. Dabei erhitzen sich die Drähte in den Socken auf bis zu 40 °C. Die Wärmedauer ist auf dieser Stufe besonders lang.
  • Wärmestufe 2: Die Stufe wird von Käufern als am angenehmsten empfunden. Der Heizdraht wird bis zu 45 °C warm.
  • Wärmestufe 3: Diese Stufe ist oft mit einem Warnhinweis verbunden. Die Drähte erhitzen sich nämlich auf bis zu 50 °C und können bei Dauerbenutzung als äußerst unangenehm empfunden werden. Die Wärmedauer nimmt auf der Stufe 3 besonders schnell ab.

2.3. Tragekomfort: Funktion und Komfort in Einklang bringen

Schöne Füße

Beheizbare-Socken-Vergleich: Ob Sneaker-Socken oder Falke Socken zum Skifahren: Untersuchen Sie regelmäßig Ihre Füße nach Druckstellen. Diese können ein Hinweis auf zu keine Schuhe oder falsche Socken sein.

Schöne Füße

Die Stiftung Warentest rät in einer Kurzmeldung zum Thema „schöne Füße“ dazu, nach einer Wandertour die Füße genauestens zu untersuchen. Druckstellen können so rechtzeitig erkannt und Schmerzen in einem Fußbad mit Latschenkiefer gemindert werden.

Beheizbare Socken sind von Drähten durchzogen. Sind beheizbare Socken im Test, fällt diese Tatsache als erstes auf. Damit Sie diese Heizdrähte aber nicht spüren, achten Hersteller auf eine ausreichende Polsterung zwischen Draht und Fußsohle.

Außerdem liegen die Drähte bei beheizbaren Socken häufig seitlich oder oberhalb der Fußsohle. Dadurch werden die Zehen und Fußballen gut beheizt, ohne die Auftrittsfläche zu verkabeln.

Flache Nähte sind ein absolutes Muss bei Heizsocken. Damit keine Druckstellen entstehen, sind flache Nähte häufig der gängige Standard in der Verarbeitung.

Der Stoff aus dem gute Socken sind: Auch beheizbare Socken unterscheiden sich im Material. Besonders hochwertig sind Socken mit hohem Baumwollanteil oder sogar Merinowolle-Anteil. Die erzeugte Wärme wird hier besonders gut reguliert und sorgt länger für warme Füße - ganz ohne Schweißfüße.

Socken waschen

Beste beheizbare Socken: wärmend mit wiederaufladbarem Akku und vor allen Dingen waschbar.

3. Beheizte Socken im Test: Mit Akku bleiben Füße am längsten warm

Wie funktionieren beheizbare Socken?

Heizsocken sind mit Drähten durchzogen, die Hitze abgeben. Je nach Energiespeicher sind Abstufungen der Wärmeleistung möglich. Meist handelt es sich bei dem Energiespeicher um einen Lithium-Ionen-Akku. Beheizbare Socken mit Batterien gibt es aber auch.

Um Ihnen die Kaufentscheidung zu erleichtern, haben wir die Energieversorgungs-Arten von beheizbaren Socken miteinander verglichen.

Lithium-Ionen-AkkuBatterien
 Akku Batterien
  • sehr guter Energiespeicher
  • wird am Sockenbund befestigt
  • müssen nicht nachgekauft werden
  • ist wiederaufladbar

für Indoor und Outdoor
ideal für lange Ausflüge bis zu 16 Stunden
leichtes Gewicht erhöht Tragekomfort
Varianten mit Wärmestufenregulierung
kaum Varianten unter 100 € erhältlich

  • mittelmäßiger Energiespeicher
  • wird am Sockenbund befestigt
  • müssen nachgekauft werden
  • nicht wiederaufladbar

für Indoor und Outdoor
Varianten unter 100 € erhältlich
Wärmeleistung nicht für lange Ausflüge geeignet
schweres Batteriegewicht mindert Tragekomfort
kaum Varianten mit Wärmestufenregulierung

Fazit: Beheizbare Socken günstig kaufen, lohnt sich nur anfangs. Oft sind diese Art Heizsocken nämlich batteriebetrieben und haben eine kurze Heizdauer. Beheizbare Socken mit Akku halten kalte Füße länger warm.
Socken mit Motiv

Witzige Socken, Socken mit Noppen (Antirutschsocken), Socken mit Zehen oder Socken mit Motiv (z.B.Fußball-Socken) gibt es in der Kategorie Heizsocken noch nicht. Wann es lustige Socken dieser Art geben wird, ist noch nicht abzusehen.

4. Beheizbare Socken waschen: Pflegetipps

Kann man Heizsocken waschen? Ja, das ist zum Glück möglich.

Viele Heizsocken sind nur per Hand waschbar. Wer keine Handwäsche mag und die Waschmaschine bevorzugt, muss etwas tiefer in den Geldbeutel greifen und von Therm-ic oder von Lenz beheizbare Socken kaufen.

Dieser Hersteller erlaubt nämlich das Waschen in der Waschmaschine. Bei 30 °C und im Pflegeprogramm können Heizsocken dann problemlos gewaschen werden.

Wichtig: Entfernen Sie vor dem Waschen den Akku und die Batterien. Einige Hersteller empfehlen außerdem, die Heizsocken umzukrempeln und auf links zu waschen. Vermeiden Sie außerdem den Schleudergang.

Vergleichssieger
Lenz Heizsocken Heat Socks 5.0 Toe Cap Slim Fit
1,2 (sehr gut) Lenz Heizsocken Heat Socks 5.0 Toe Cap Slim Fit
4 Bewertungen
Zum Angebot »
Preis-Leistungs-Sieger
Alpenheat AJ18 Heizsocken
1,6 (gut) Alpenheat AJ18 Heizsocken
1 Bewertungen
Zum Angebot »
Hinterlassen Sie einen Kommentar

Abbrechen

Kommentare (1) zum Beheizbare Socken Vergleich
  1. Manfred
    24.07.2018

    Ich möchte gerne Lenz-Heizsocken kaufen und da gibt es ja eine App zu. Lohnt sich die App für Heizsocken? Immerhin kostet die momentan 5€.

    Antworten
    1. Vergleich.org
      24.07.2018

      Lieber Manfred,

      vielen Dank für Ihren Kommentar und Ihr Interesse an unserem beheizbare-Socken-Vergleich.

      Lenz-Heizsocken gibt es tatsächlich mit einer App. Im App Store oder bei Google play können Sie Ihr Smartphone mit der "LENZHeatApp" ausstatten.
      In der Vollversion können Sie Heizsocken von Lenz, Lenz-Heizwesten und Heizsohlen mit der App steuern.
      Außerdem werden Ihnen die Akkustände angezeigt.

      Falls Sie sich nicht sicher sind, können Sie auf der Herstellerseite von Lenz zur Probe eine kostenlose Testversion herunterladen.

      Viele Grüße
      Ihr Vergleich.org-Team

      Antworten

Ähnliche Tests und Vergleiche - Wintersport

Jetzt vergleichen
Freeride-Ski Test

Wintersport Freeride-Ski

Nicht jeder Freeride-Ski ist auch für die Piste geeignet. Mit schmaleren All-Mountain-Ski können Sie auf als auch abseits der Piste viel Spaß haben…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Lawinenrucksack Test

Wintersport Lawinenrucksack

Lawinenrucksäcke besitzen einen integrierten Lawinenairbag, der den Körper des Nutzers schützt und ihn an der Oberfläche der Schneemassen hält. Die …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Lenkbob Test

Wintersport Lenkbob

Neben Gleitfähigkeit und Lenkbarkeit des Bobs ist die Stabilität und Verarbeitungsqualität ein besonders wichtiges Kaufkriterium. Das Lenkrad eines …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Schlitten Test

Wintersport Schlitten

Es gibt verschiedene Arten von Schlitten. Sie sollten sich zunächst entscheiden, ob Sie einen Rennrodel für den Sport haben möchten, oder ob ein …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Schlittschuhe Test

Wintersport Schlittschuhe

Es gibt verschiedene Arten von Eislaufschuhen, auch häufig Ice Skate genannt. Eishockey Schlittschuhe richten sich an erwachsene Anfänger und Kinder, …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Schneeschuhe Test

Wintersport Schneeschuhe

Bei der Wahl der passenden Schneeschuhe sind einige Dinge zu beachten. Auf jeden Fall müssen die Schneeschuhe passen, sonst kommen Sie im Schnee nicht…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Ski Test

Wintersport Ski

Ski sind in ihrer Rohform Holzbretter, auf denen Sie über eine Schneepiste gleiten können…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Skibrille für Brillenträger Test

Wintersport Skibrille für Brillenträger

Neben Skibrillen, die über der optischen Brille getragen werden können (Gegenstand dieses Vergleichs), gibt es als Alternativen auch Skibrillen mit …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Skibrille Test

Wintersport Skibrille

Skibrillen sollten bei jedem Wetter für die bestmögliche Sicht auf der Piste sorgen. Für lange Fahrten sind eine angenehme Passform und ein hoher …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Skijacken Test

Wintersport Skijacken

Eine Skijacke sollte wasserdicht, warm und atmungsaktiv sein. Wasserfestigkeit wird in der Einheit mmH2O (der sog. "Wassersäule") gemessen, die angibt…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Skischuhe Test

Wintersport Skischuhe

Achten Sie beim Skischuhe Kaufen darauf, ob es sich um Skischuhe für Anfänger, Fortgeschrittene oder Profis handelt. Schuhe für Anfänger haben einen …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Skistöcke Test

Wintersport Skistöcke

Wie auch Ski Schuhe müssen Ski Stöcke zum Nutzer passen. Um den richtigen Skistock für die alpine Abfahrt zu finden, multipliziert man die eigene …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Snowboard-Boots Test

Wintersport Snowboard-Boots

Für Anfänger und Fortgeschrittene eignen sich am besten Softboots von Burton, Adidas und anderen Herstellern. Mit diesen Snowboard Boots können Sie …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Snowboard Test

Wintersport Snowboard

Snowboards werden von den großen Skiherstellern wie Rossignol angeboten. Es gibt aber auch Marken, die sich ganz auf Boards spezialisiert haben, wie z…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Tourenski Test

Wintersport Tourenski

Tourenskier sollten kürzer, leichter und breiter als normale Alpinskier sein…

zum Vergleich