Schuhtrockner Test 2018

Die 9 besten Schuhwärmer im Überblick.

Schnee, Sonne und frische Luft: Ein Skiurlaub hat so viele schöne Seiten! Nasse Skischuhe gehören aber ganz sicher nicht dazu. Viele passionierte Skifahrer stopfen die Schuhe mit Zeitungspapier aus, um sie trocken zu bekommen. Kann man machen, ist aber nicht besonder effektiv.

Ein elektrischer Schuhtrockner trocknet Ihre Schuhe komplett und das auch noch in relativ kurzer Zeit. Schuhtrockner mit UV-Licht schützen Ihre Schuhe außerdem vor Bakterien und damit vor schlechtem Geruch. Wenn Sie jetzt darüber nachdenken, sich den praktischen kleinen Helfer zuzulegen, können Sie sich in unserem Schuhtrockner-Test umfassend informieren.
Aktualisiert: 25.07.2018
17 von 9 der besten Schuhtrockner im Test

Bewerten

4,7/5 aus 14 Bewertungen
Schuhtrockner Test
Lenz Schuhtrockner Space 1.0Lenz Schuhtrockner Space 1.0
OTraki SchuhtrocknerOTraki Schuhtrockner
Therm-ic SchuhheizungTherm-ic Schuhheizung
Sichler Haushaltsgeräte SkischuhtrocknerSichler Haushaltsgeräte Skischuhtrockner
ALPENHEAT CirculationALPENHEAT Circulation
Eurom SchuhtrocknerEurom Schuhtrockner
MaxxDry HochleistungstrocknerMaxxDry Hochleistungstrockner
PEARL SchuhwärmerPEARL Schuhwärmer
Melissa SchuhtrocknerMelissa Schuhtrockner
Testsieger Lenz Schuhtrockner Space 1.0 Preis-Leistungs-Sieger OTraki SchuhtrocknerTherm-ic SchuhheizungSichler Haushaltsgeräte SkischuhtrocknerALPENHEAT CirculationEurom SchuhtrocknerMaxxDry HochleistungstrocknerPEARL SchuhwärmerMelissa Schuhtrockner
Modell Lenz Schuhtrockner Space 1.0 OTraki Schuhtrockner Therm-ic Schuhheizung Sichler Haushaltsgeräte Skischuhtrockner ALPENHEAT Circulation Eurom Schuhtrockner MaxxDry Hochleistungstrockner PEARL Schuhwärmer Melissa Schuhtrockner

Testergebnis

Das Qualitätsmanagement für unser Test- und Vergleichsverfahren ist nach ISO 9001 TÜV-geprüft

Vergleich.org
Bewertung 1,6 gut
07/2018
Vergleich.org
Bewertung 1,9 gut
07/2018
Vergleich.org
Bewertung 1,9 gut
07/2018
Vergleich.org
Bewertung 2,0 gut
07/2018
Vergleich.org
Bewertung 2,2 gut
07/2018
Vergleich.org
Bewertung 2,3 gut
07/2018
Vergleich.org
Bewertung 2,3 gut
07/2018
Vergleich.org
Bewertung 2,8 befriedigend
07/2018
Vergleich.org
Bewertung 3,1 befriedigend
07/2018
Kundenwertung
bei Amazon
18 Bewertungen
2 Bewertungen
75 Bewertungen
4 Bewertungen
44 Bewertungen
3 Bewertungen
21 Bewertungen
27 Bewertungen
90 Bewertungen
Meinung des testenden Redakteurs
Der Lenz Schuhtrockner Space 1.0 sieht sehr modern aus und eignet sich für Stiefel und Sneaker. Sie können eingehängt und in der Höhe verstellt werden. Duftplättchen sorgen im Test für einen angenehmen Geruch im Schuh.
Der OTraki Schuhtrockner kann die Schuhe im Test nicht nur trocknen, sondern mit seiner Ozon-Funktion auch sterilisieren. Besonders große Schuhe (Gr. 47) finden auf den Armen des Geräts allerdings keinen Platz.
Die Therm-ic Schuhheizung überzeugt im Test durch die variablen Heizröhren. Die Enden lassen sich je nach Bedarf drehen und in der Höhe verstellen.
Der Sichler Haushaltsgeräte Skischuhtrockner schützt den An-/Ausschalter mit einem Wasserschutz. Dadurch lässt sich der Knopf allerdings etwas schwerer betätigen. Das Design des Geräts ist modern.
Die ALPENHEAT Circulation passen dank ihrer länglichen Form auch problemlos in größere Schuhe (Gr. 47). Allerdings erreichen sie nur 30 °C beim Trocknen, wodurch der Vorgang auch länger als zwei Stunden dauern kann.
Der Eurom Schuhtrockner sieht zwar nicht sehr schick aus, kann die nassen Schuhe im Test allerdings innerhalb einer Stunde trocknen. Die Heizschläuche lassen sich besonders einfach verbiegen.
Der MaxxDry Hochleistungstrockner kann im Test auch hohe Winterstiefel sehr gut trocknen. Die langen Aufsätze können auch abgenommen werden, damit zwei niedrigere Schuhe getrocknet werden können.
Der PEARL Schuhwärmer eignet sich besonders gut für Reisen. Er ist klein und kompakt und nimmt dadurch nur wenig Platz im Koffer ein. Nachteil: Im Test sind die Schuhe erst nach drei Stunden trocken.
Der Melissa Schuhtrockner kann im Test durch die kurze Trockendauer punkten. Allerdings sieht er eher unmodern aus und ist während des Betriebs laut. Das Gerät muss an einer Wand montiert werden.
Testergebnisse: Trocknung
Gewichtung: 40 %
Max. Temperatur
40 - 55 °C

ca. 40 °C

45 - 50 °C

ca. 55 °C

ca. 30 °C

35 °C

ca. 40 °C

ca. 40 °C

ca. 40 - 50 °C
Temperatureinstellung möglich
Trocknungsergebnis
innen und außen tro­cken

innen und außen tro­cken

innen und außen tro­cken

innen und außen tro­­cken

innen tro­cken, außen etwas feucht

innen und außen tro­cken

innen und außen tro­cken

innen tro­cken, außen etwas feucht

innen und außen tro­cken
Trocknungsdauer
2 h

2 h

2 h

3 h

2 h

1 h

2 h

3 h

1 h
Keine Geruchsentwicklung während des Trocknungsvorgangs
Teilergebnis
Trocknung

30 von 32 Punkten

25 von 32 Punkten

25 von 32 Punkten

26 von 32 Punkten

20 von 32 Punkten

25 von 32 Punkten

25 von 32 Punkten

16 von 32 Punkten

25 von 32 Punkten
Testergebnisse: Handhabung & Funktionen
Gewichtung: 30 %
Handhabung lenz heizmodul

Module passen in Stiefel und Sneaker
otraki heizmodul

große Schuhe passen nicht gut auf die Arme
thermic heizmodul

beson­ders hand­lich, ein­fa­ches Aus­ziehen der Düsen
sichler heizmodul

An-/Aus­schalter durch Was­ser­schutz schwerer zu bedienen
alpenheat heizmodul

ein­fache Hand­ha­bung, zu klein für hohe Schuhe
eurom heizmodul

Schläuche beson­ders ein­fach ver­s­tellbar
maxxdry heizmodul

Trock­nung von hohen und nie­d­rigen Schuhen mög­lich
pearl heizmodul

kleines Gerät, eher unge­eignet für große Schuhe
melissa heizmodul

Schläuche lassen sich schwer biegen
Einsatzbereiche
Trocknen, Wärmen

Trocknen, Wärmen, Ste­ri­li­sieren, Deso­dieren

Trocknen, Wärmen

Trocknen, Wärmen

Trocknen, Wärmen, Besei­­tigen von Bak­­te­rien

Trocknen, Wärmen

Trocknen, Wärmen

Trocknen, Wärmen

Trocknen, Wärmen
Mit UV-Licht
Timerfunktion
Timer gibt Betriebsdauer an
Überhitzungsschutz
Teilergebnis
Handhabung & Funktionen

19 von 24 Punkten

22 von 24 Punkten

17 von 24 Punkten

11 von 24 Punkten

16 von 24 Punkten

19 von 24 Punkten

19 von 24 Punkten

9 von 24 Punkten

13 von 24 Punkten
Testergebnisse: Geräteinformationen
Gewichtung: 30 %
Verarbeitung
ansp­re­chendes Design, keine scharfen Kanten

ansp­re­chendes Design, keine scharfen Kanten

ansp­re­chendes Design, keine scharfen Kanten

ansp­re­chendes Design, keine scharfen Kanten

unmo­dernes Design, keine scharfen Kanten

unmo­dernes Design, keine scharfen Kanten

unan­sp­re­chendes Design, keine scharfen Kanten

unan­sp­re­chendes Design, keine scharfen Kanten

unmo­dernes Design, Schläuche lassen sich schwer biegen
Lautstärke
leise: etwa 20 dB
laute: etwa 50 dB

leise

laut

leise

geräu­schlos

geräu­schlos

laut

laut

geräu­schlos

laut
Keine Montage notwendig
Keine Wandmontage notwendig
Teilergebnis
Geräteinformationen

19 von 24 Punkten

14 von 24 Punkten

19 von 24 Punkten

23 von 24 Punkten

19 von 24 Punkten

9 von 24 Punkten

9 von 24 Punkten

19 von 24 Punkten

1 von 24 Punkten
Weitere Informationen
Kann platzsparend verstaut werden
Vor- und Nachteile
  • Timer-Funk­tion
  • können ein­fach ver­s­tellt werden
  • ansp­re­chendes Design
  • Duft­plätt­chen für ange­neh­meren Geruch im Schuh
  • Timer kann nur in drei Stufen unter­teilt werden
  • Timer-Funk­tion
  • ansp­re­chendes Design
  • kann Schuhe des­in­fi­zieren
  • beson­ders große Schuhe passen nicht auf die Arme
  • ansp­re­chendes Design
  • beson­ders hand­lich
  • Heiz­röhren ein­fach aus­ziehbar
  • kein Timer
  • ensp­re­chendes Design
  • geräu­schlos
  • Knopf mit Was­ser­schutz
  • kein Timer
  • Knopf lässt sich schwer bedienen
  • geräu­schlos
  • geringer Strom­ver­brauch
  • ein­fache Hand­habug
  • kein Timer
  • eher unmo­dernes Design
  • Timer-Funk­tion
  • Schläuche lassen sich beson­ders ein­fach ver­biegen
  • Timer in beide Rich­tungen drehbar
  • unmo­dernes Design
  • laut
  • Timer-Funk­tion
  • auch hohe Schuhe können gut getrocknet werden
  • inkl. Auf­sätze für hohe Schuhe
  • laut
  • klein und kom­pakt
  • geräu­schlos
  • kein Timer
  • unan­sp­re­chendes Design
  • Timer-Funk­tion
  • kurze Trock­nungs­dauer
  • unmo­dernes Design
  • Schläuche lassen sich schwer ver­biegen
Zum Angebot Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot »
Erhältlich bei*
Sie wünschen sich noch mehr Auswahl?
Jetzt Schuhtrockner bei eBay entdecken!
Weiter »
Testsieger
Lenz Schuhtrockner Space 1.0
1,6 (gut) Lenz Schuhtrockner Space 1.0
18 Bewertungen
Zum Angebot »
  • Recherchierte Produkte
    87
  • Getestete Produkte
    9
  • Investierte Stunden
    70
  • Überzeugte Leser
    320
Vergleich.org Statistiken

Schuhtrockner-Kaufberatung:
So wählen Sie das richtige Produkt aus dem obigen Schuhtrockner Test oder Vergleich

Das Wichtigste in Kürze
  • Schuhtrockner sorgen dafür, dass Ihre nassen Schuhe innerhalb kürzerer Zeit wieder trocken sind. Besonders nützlich sind die Geräte für Ski- und Snowboardfahrer, da die benötigten Schuhe schnell wieder genutzt werden können.
  • Neben dem Trocknen von Schuhen können die Geräte auch zum Wärmen genutzt werden. Neben Schuhen können meist auch Handschuhe und Skihandschuhe aufgewärmt werden. Verfügt das Gerät über UV-Licht, wird die Bildung von Pilzen und Bakterien vermindert.
  • Die meisten Schuhtrockner werden elektrisch betrieben. Produkte mit einem Gebläse sind während des Trocknens lauter als Geräte mit Heizmodulen. Allerdings sind die Gebläse auch stärker und sorgen schneller dafür, dass die Schuhe trocken sind.
schuhtrockner test

Schuhtrockner im Test: Wir haben überprüft, wie gut die verschiedenen Modelle unterschiedliche Schuharten trocknen können.

Viele Ski- und Snowboardfahrer kennen das Problem: Nach einem Tag auf der Piste sind die Schuhe von Schnee und Schweiß feucht geworden. Laut einer Umfrage von Laurent Vanatfahren etwa 18 % der Deutschen Ski. Sind Sie auch ein Liebhaber des alpinen Sports und wollen am nächsten Tag mit trockenen Füßen auf die Piste, empfehlen wir einen Schuhtrockner.

Dieses Gerät eignet sich nicht nur dazu, Skistiefel zu trocknen. Auch Wanderschuhe, Turnschuhe, Winterschuhe oder Sneaker können nach einem Spaziergang im Regen wieder getrocknet werden. Zudem können Sie an etwas kälteren Tagen mit dem Schuhtrockner Ihre Schuhe vorwärmen, bevor Sie das Haus verlassen.

Aufgrund der möglichen Einsatzbereiche werden diese Produkte häufig auch als Schuhheizung oder Schuhwärmer bezeichnet. In der Kaufberatung unseres Schuhtrockner-Tests 2018 erfahren Sie, welche Geräte sich besonders gut für die Reise eignen, wann ein Wasserschutz für die Knöpfe sinnvoll ist und welche Produkte sich besonders gut für große Schuhe eignen.

Die Stiftung Warentest hat bisher übrigens noch keinen Schuhtrockner-Test durchgeführt.

unterschiedliche modelle

Unterschiedliche Produkttypen im Test (v.l.n.r.): Schuhtrockner mit Heizmodulen; Standgerät, auf welches Schuhe gestülpt werden; Gerät mit Schläuchen; Gerät mit längeren Heizmodulen.

1. Schuhtrockner-Test 2018 - Fazit:

Vergleich.org empfiehlt: Der beste Schuhtrockner trocknet den nassen Schuh innerhalb kürzester Zeit. Zudem empfiehlt sich ein Timer, damit Sie das Gerät auch unbeaufsichtigt laufen lassen können. Mit diesem Timer stellen Sie die Betriebsdauer des Schuhtrockners ein. Trocknen Sie beispielsweise empfindliche Schuhe, sollten Sie diesen erst eine kürzere Zeit von etwa zwanzig Minuten trocknen  lassen.

Nutzen Sie ein Gerät ohne Timer, müssen Sie die Zeit selbst im Auge behalten und zwischendurch nach den Schuhen sehen, damit diese durch übermäßige Hitze nicht beschädigt werden.

Benötigen Sie einen Schuhtrockner für eine Reise, empfehlen wir Ihnen ein kleines Modell mit zwei Heizmodulen. Das größter dieser Schuhtrockner-Typen im Test war zehn Zentimeter lang und drei Zentimeter hoch. Diese Geräte können Sie also platzsparend im Koffer verstauen.

Zudem arbeiteten diese Produkte im Test stets geräuschlos. Daher stören sie auch nicht, wenn Sie sich im selben Zimmer aufhalten, während das Gerät Ihre Schuhe trocknet.

Stört Sie ein lauteres Gerät (etwa 50 dB) nicht, weil Sie die Schuhe schnellstmöglich wieder anziehen möchten, empfehlen wir einen Schuhtrockner mit Gebläse. Die kürzeste Trockendauer betrug im Test mit einem Gebläse-Schuhtrockner eine Stunde.

Ganz ohne Strom können Sie Ihre Schuhe ebenfalls trocknen - allerdings beträgt die Trockendauer etwa sechs Stunden. Die Feuchtigkeit wird mit Siliciumoxidperlen aus den Schuhen gezogen. Gerade für Ski- und Snowboardfahrer sind diese Modelle interessant, da sie über Nacht die Schuhe zuverlässig trocknen. Bei Ski- und Snowboardschuhen helfen Methoden wie Zeitungspapier und Heizungsluft nicht.

Wollen Sie mit dem Schuhtrockner feuchten, stinkenden Schuhen den Kampf ansagen, empfehlen wir ein Gerät mit UV-Licht. Dieses bekämpft im Inneren des Schuhs Bakterienbildung und reduziert so den unangenehmen Geruch.

schuhtrockner vergleich

Wolle Sie nicht nur ein Schuhpaar trocknen, sollten Sie einen Schuhtrockner mit mehreren Trocknungsmöflichkeiten wählen. Dies können beispielsweise mehrere Trocknungsschläuche oder Heizarme sein.

2. Schuhtrockner-Test 2018 - So haben wir getestet

Die wohl wichtigste Funktion eines Schuhtrockners ist das Wärmen und Trocknen von nassen Schuhen. Daher haben wir bei unserem Test besonders viel Wert auf ein gutes Trocknungsergebnis gelegt. Dies bedeutet, dass der Schuh von innen und außen trocken sein muss.

Die meisten Geräte schaffen dies mit warmer Luft. Da einige Schuh-Arten (z. B. Lederschuhe) sehr empfindlich sind, haben wir die Lufttemperatur und die Dauer für die Trocknung gemessen.

Zudem haben wir darauf geachtet, ob die Nutzung auch ohne Bedienungsanleitung intuitiv ist und wie handlich die Geräte sind. Einige Schuhwärmer können Sie aufgrund der geringen Größe gut mit auf Reisen nehmen, andere müssen Sie an einer Wand montieren, damit sie genutzt werden können.

Auch die verschiedenen Funktionen und Einsatzbereiche der Produkte haben wir überprüft. Viele kleinere Produkte, wie zum Beispiel viele Geräte von dem Hersteller Timson, sind neben der Warmluft auch noch mit einem UV-Licht ausgestattet. Dies soll dafür sorgen, dass Bakterien und der Geruch in den Schuhen verringert werden.

Viele Schuhtrockner sind mit einem Timer ausgestattet. Hier gibt es allerdings Unterschiede: Einige Geräte können nur zwischen drei Auswahlmöglichkeiten (beispielsweise eine Stunde, zwei Stunden oder drei Stunden) eingestellt werden und andere lassen sich bei maximal 120 Minuten etwas genauer einstellen. Mit dem Timer wird die Betriebszeit des Trockners eingestellt.

Zuletzt haben wir in unserem Test auch darauf geachtet, wie gut die Geräte verarbeitet sind, ob sie aufgebaut und montiert werden müssen und wie laut die elektrischen Schuhtrockner während des Betriebs werden.

schuhtrockner uv-licht

Um den Geruch einzudämmen, sollten Sie die Sportschuhe direkt nach dem Gebrauch trocknen.

3. Trocknung: Schuhtrockner mit Gebläse trocknen besonders schnell

Damit nasse Schuhe schnell trocknen, werden sie häufig auf die Heizung gestellt. Allerdings kann bei empfindlichen Schuhen dasAußenmaterial dadurch Schaden nehmen. Auch bei Winterstiefeln ist dies ein Problem, da die Wärme nur sehr langsam zum hohen Schaft durchdringt.

Ein Schuhtrockner ist in solchen Situationen nicht nur schonender für Ihren Schuh, sondern kann meist auch als Handschuhheizung fungieren. Die warme Luft wird gleichmäßig im Schuh oder Handschuh verteilt und trocknet ihn von innen heraus.

Mit folgenden Kriterien haben wir die Trocknung der Geräte getestet:

KategorieKriterien
Trocknung
Gewichtung im Test: 40 %
  • max. Temperatur
  • Temperatureinstellung
  • Trocknungsergebnis
  • Trocknungsdauer
  • Geruchsentwicklung

3.1. Temperatur: Ein Schuhwärmer sollte nicht weniger als 30 °C erreichen

In unserem Test haben wir drei verschiedene Schuhtrockner-Typen getestet: Trockner mit Gebläse, Geräte mit kleineren Modulen und Schuhtrockner, die die Nässe ohne Elektrizität aus dem Schuh filtern. Diese Produkte sind mit Siliciumoxidperlen oder ähnlichen Stoffen gefüllt, welche dem Schuh die Feuchtigkeit entziehen, indem sie die Wassermoleküle aufnehmen.

Elektrische Schuhtrockner erwärmen Luft, um den Schuh von innen heraus zu trocknen. Dabei erreichen die meisten Modelle mindestens 30 °C. Die höchste Temperatur erreicht ein Produkt mit bis zu 70 °C.

Doch dieser Temperaturunterschied hat im Test keine Auswirkungen auf die Trockendauer. Hier ist das Modell ausschlaggebend. Schuhwärmer mit einem Gebläse konnten in unserem Test die nassen Schuhe bereits innerhalb einer Stunde komplett trocknen - bei allen anderen elektrischen Modellen lag die Zeit zwischen zwei und drei Stunden.

Bei einem Schuhtrockner im Test konnten wir die Temperatur stufenlos einstellen, wodurch beispielsweise auch Arbeitsschuhe schonend getrocknet werden können. Je empfindlicher der Schuh, desto geringer sollte die Temperatur eingestellt werden.

3.2. Trocknung: Elektrische Schuhtrockner können Schuhe in einer Stunde trocknen

Während unseres Tests haben wir geprüft, wie lang die verschiedenen Geräte brauchen, bis der Schuh von innen und außen trocken ist. Die elektrischen Geräte brauchten dafür zwischen einer und drei Stunden. Ohne Elektrizität ist das Ergebnis zwar genauso gut, allerdings sind die Schuhe erst nach mehreren Stunden getrocknet.

Im Test kam es außerdem vor, dass einige Schuhheizungen zwar den Innenbereich trocknen konnten, die Außenseite aber noch etwas feucht blieb.

schuhtrockner mit schläuchen

Die Schuhtrockner mit Schläuchen sind im Test besonders Leistungsstark und haben beim Trocknen die Nase vorn.

Zwischenfazit Trocknung

Zwischenfazit: Alle Schuhtrockner im Test konnten mit einem guten oder sogar sehr guten Trocknungsergebnis überzeugen. In der Regel benötigen die elektrischen Geräte ein bis drei Stunden, um einen nassen Schuh zu trocknen.

Damit die Treter richtig trocken werden, erhitzen die Trockner die Luft auf 30 bis 70 °C. Wollen Sie den Schuh mit Kaltluft trocknen, achten Sie darauf, dass Ihr Schuhtrockner-Testsieger über diese Funktion verfügt. Allerdings verlängert sich der Trocknungsprozess dadurch.

schuhtrockner mit kleinen heizmodulen

Kleine Schuhtrockner lassen sich nicht nur gut in die Schuhe stecken, sonder nehmen auf Reisen nur wenig Platz im Koffer ein.

4. Handhabung und Funktionen: Sprechende Überschrift mit klarer Aussage

Schuhtrockner gibt es in unterschiedlichen Größen und verschiedenen Ausführungen. Im Test haben wir daher darauf geachtet, welche Typen sich intuitiver nutzen lassen und welche Probleme während des Betriebs auftauchten.

Wir haben die Funktionen und Einsatzbereiche der Schuhtrockner getestet und außerdem überprüft, wie leicht sich die Module und Schläuche im Schuh anwenden ließen. Besonderes Augenmerk lag darauf, welche Schuhform sich besonders für welchen Trockner eignete.

KategorieKriterien
Geräte-Typen
Gewichtung im Test: 30 %
  • Handhabung
  • Einsatzbereiche
  • UV-Licht
  • Timer
  • Überhitzungsschutz

4.1. Handhabung: Schuhtrockner mit kleinen Modulen eignen sich gut auf Reisen

In unserem Test haben wir verschiedene Schuhtrockner-Typen untersucht. Geräte mit Schläuchen ließen sich in der Regel am besten in die Schuhe einführen. Die Schläuche waren sehr flexibel und konnten sich sowohl der Schuhgröße als auch der Schuhform anpassen. So wurde sogar der Schaft in höheren Winterstiefeln schnell trocken.

Obwohl diese Geräte ein sehr gutes Trocknungsergebnis erzielt haben, waren einige Produkte auffallend unhandlich. Diese müssen an eine Wand montiert werden und können so nicht flexibel an verschiedenen Orten eingesetzt werden. Für die Montage müssen Sie zwei Löcher in die Wand bohren und Schrauben hinein drehen. Anschließend wird das Gerät an diesen Schrauben aufgehangen.

Schuhtrockner mit kleinen Heizmodulen dagegen können Sie bequem auf Reisen mitnehmen und auch in der Wohnung platzsparend verstauen. Die Module sind in der Regel ab Schuhgröße 35 nutzbar. Allerdings wirken sie in Schuhen der Größe 47 verloren. In diesen Schuhen kann die Trocknung daher auch etwas länger dauern.

Schuhtrockner, die nicht elektrisch betrieben werden müssen, eignen sich ebenfalls ideal zur Verwendung auf Reisen. Die Frage nach passenden Stecker-Adaptern entfällt, dafür sollten Sie bedenken, dass diese Trockner bis zu sechs Stunden Betriebszeit benötigen.

schuhtrockner timer

Der Timer kann digital oder mit einem Drehknopf präzise eingestellt werden. Bei anderen Geräten können Sie nur vorher eingestellte Zeitabstände wählen.

4.2. Funktionen: Geräte mit Timer können unbeaufsichtigt genutzt werden

Wasserschutz für den AN-/AUS-Knopf

Einige Schuhtrockner, bei denen die nassen Schuhe kopfüber auf die Wärmezufuhr gestülpt werden, verfügen über einen wassergeschützten Knopf. Dies soll verhindern, dass ein Tropfen vom nassen Schuh einen Kurzschluss im Gerät auslöst.

Die meisten Schuhtrockner in unserem Test verfügen über verschiedene Funktionen. Der Überhitzungsschutz ist besonders dann wichtig, wenn Sie das Gerät über mehrere Stunden laufen lassen. Wird das Produkt zu warm, schaltet es sich automatisch ab und kann keinen Schaden durch Überhitzung nehmen.

Viele elektrische Schuhtrockner verfügen zudem über einen Timer. Hier können Sie ganz einfach die Zeit einstellen, in der das Gerät die Schuhe trocknen soll. In der Regel können Sie Zeiten bis zu zwei Stunden auswählen. Diese Funktion bietet den Vorteil, dass Sie den Trockner auch ohne Aufsicht laufen lassen können und er sich automatisch abschaltet, sobald der Timer abgelaufen ist.

Schuhwärmer mit kleinen Heizmodulen verfügen in der Regel über keinen Timer. Achtung: Diese Geräte sollten Sie nicht länger als sechs Stunden am Stück betreiben.

Wollen Sie einen Schuhtrockner kaufen, der stinkende Schuhe desinfizieren kann, sollten Sie darauf achten, dass er über ein UV-Licht verfügt. Dieses Licht bekämpft während des Trocknens die Bakterienbildung im Schuh. Gerade stinkende Sportschuhe können Sie direkt nach der Nutzung trocknen und so gleichzeitig antibakteriell mit dem Schuhtrockner behandeln.

Im Test konnten wir die Wirkung des UV-Lichts kaum bestätigen; der Geruch in den Sportschuhen hatte sich nicht merklich verändert, es war von keiner Bakterienbildung auszugehen.

schuhtrockner mit schuhen

Kaufen Sie sich ein Standgerät, sollten Sie darauf achten, dass die Standfüße Ihren Boden nicht zerkratzen, wenn Sie das Gerät hin und her schieben.

Zwischenfazit Handhabung und Funktionen

Zwischenfazit: Um nasse Schuhe schnell zu trocknen, eignen sich elektrische Schuhtrockner mit Schläuchen ideal. Die Trocknungsschläuche lassen sich besonders gut an die verschiedenen Schuhformen anpassen. Allerdings sind diese Geräte ungeeignet für den mobilen Einsatz etwa in den Skiferien.

Möchten Sie Ihren Schuhtrockner mit in den nächsten Winterurlaub nehmen, empfehlen wir ein kleineres Modell mit Heizmodulen. Diese lassen sich platzsparend im Koffer verstauen. Zudem sind einige Schuhheizungen mit diesen Modulen mit UV-Licht ausgestattet, das die Bildung von Bakterien und Pilze im Schuh hemmen soll.

Ein Timer ist dann hilfreich, wenn Sie den Schuhtrockner nicht mehrere Stunden während des Betriebs beaufsichtigen möchten. Nach der eingestellten Zeit schaltet sich das Gerät automatisch ab. Tipp: Haben Sie besonders nasse oder dicke Schuhe, kann es sein, dass Sie den Trockner nach Ablauf des Timers erneut einschalten müssen.

schuhtrockner timson uv licht

Das UV-Licht der Schuhtrockner kann nicht separat eingeschaltet werden. Wird das Gerät in Betrieb genommen, geht das Licht automatisch an.

5. Geräteinformationen: Sprechende Überschrift mit klarer Aussage

Ob Kühlschrank, Trockner oder Geschirrspüler - viele elektrische Geräte verursachen in Betrieb Geräusche. Auch der beste Schuhtrockner mit einem Gebläse ist während der Trocknung laut. Hier ist es wichtig, wo Sie das Gerät während des Betriebs aufstellen.

Dies ist auch für Schuhtrockner mit Wandmontage wichtig. Diese Produkte sehen in der Regel eher unmodern aus und sind nicht besonders dekorativ für die Wohnung.

Neben den optischen Kriterien ist die Verarbeitung der Produkte besonders wichtig. Besteht während der Nutzung des Schuhtrockners Verletzungsgefahr, raten wir vom Kauf ab.

KategorieKriterien
Geräteinformationen
Gewichtung im Test: 30 %
  • Verarbeitung
  • Montage
  • Lautstärke

5.1. Verarbeitung: Schuhtrockner weisen keine scharfen Kanten auf

Da die Schuhtrockner während der Nutzung teilweise in der Hand gehalten werden, ist es wichtig, dass man sich an den Geräten nicht verletzt. Im Test konnten sogar günstige Schuhtrockner mit einer sehr guten Verarbeitung überzeugen.

Das Design vieler Schuhtrockner ist eher unspektakulär. Da viele Marken auf Funktionalität zu setzen scheinen, gibt es auch einige Produkte im Test, die unansehnlich sind. Legen Sie viel Wert auf das Design, können wir beispielsweise Geräte von Alpenheat, OneConcept oder Lenz empfehlen.

5.2. Montage & Lautstärke: Schuhtrockner mit Heizmodulen sind während des Betriebs geräuschlos

Einige Schuhtrockner werden an der Wand montiert, damit die Schläuche einfacher in die stehenden Schuhe geführt werden können. Dadurch nimmt die Schuhheizung zwar keinen Platz auf dem Boden ein, allerdings sind die Geräte für eine Wandmontage laut und undekorativ.

Daher empfehlen wir, diese Produkte in der Abstellkammer oder einem ähnlichen Raum anzubringen. Zudem können diese Produkte nicht so schnell den Ort wechseln, wie andere Schuhtrockner.

Nicht nur die Geräte, die an die Wand geschraubt werden, sondern auch andere Schuhwärmer mit einem Gebläse waren im Test laut. Der Betrieb wurde als störend empfunden, sodass diese Prdoukte in einen anderen Raum gestellt wurden.

Elektrische Geräte mit zwei Heizmodulen sind geräuschlos und haben keinen Einfluss auf die Geräuschkulisse. Besonders im Urlaub ist dies praktisch, da Sie die Schuhe auch während eines Mittagsschlafs trocknen können, ohne geweckt zu werden.

schuhtrockner mit heizarmen

Damit die Schuhe komplett trocknen, ist es wichtig, dass die Wärme sich im kompletten Schuh verteilt.

Zwischenfazit Geräteinformationen

Zwischenfazit: Keines der getesteten Produkte hatte scharfen Kanten, sodass die Handhabung besonders handfreundlich war. Kleine wie große Heizmodule ließen sich einfach in die Schuhe stecken, ohne Schuhe oder Hände zu beschädigen oder verletzen.

Noch vor dem Kauf sollten Sie sich für einen Geräte-Typ entscheiden: Freistehend und mobil oder an der Wand befestigt. Für Reisen empfehlen wir eher kleinere Geräte. Zudem sollten Sie darauf achten, wie laut das jeweilige Produkt ist.

Im Test waren Schuhwärmer mit einem Gebläse ziemlich laut und wurden in einen anderen Raum gestellt. Einige kleinere Geräte waren sehr leise oder sogar geräuschlos, sodass es nicht gestört hat, wenn diese im selben Raum verwendet wurden.

schuhtrockner lange heizmodule

Schuhtrockner mit langen Heizmodulen lassen sich besser in Stiefel stecken. Trocknen Sie Sneaker mit diesen Geräten, müssen Sie den Trockner gegebenenfalls etwas balancieren.

6. Fragen und Antworten rund um Schuhtrockner

6.1. Welcher Schuhtrockner eignet sich besser für Sportschuhe?

Auch Sportschuhe sollten nach der Nutzung gelüftet und getrocknet werden, damit sich in dem warmen und nassen Inneren keine Bakterien und Pilze bilden. Diese sorgen dann für den unangenehmen Geruch im Schuh.

Damit Sie die Schuhe nicht ständig waschen müssen, raten wir zu einem Schuhtrockner mit UV-Licht. Die Schuhheizung trocknet den Schuh und das Licht beseitigt Krankheitserreger für den Fuß im Inneren des Schuhs.

6.2. Wann ist ein UV-Licht beim Schuhtrockner sinnvoll?

Das UV-Licht beim Schuhtrockner soll gegen Gerüche, Pilze und Bakterien im Schuh wirken. Wollen Sie also eine Schuhdesinfektion durchführen, müssen Sie die Treter nicht unbedingt waschen.

Folgende Vor- und Nachteile ergeben sich für UV-Licht-Schuhtrockner im Vergleich zu anderen Modellen:

  • beseitigt Bakterien und Pilze
  • wirkt gegen Gerüche
  • trocknet und desinfiziert die Schuhe gleichzeitig
  • in der Regel geräuschlos
  • in der Regel ohne Timer
  • meist ungeeignet für große Schuhe
Testsieger
Lenz Schuhtrockner Space 1.0
1,6 (gut) Lenz Schuhtrockner Space 1.0
18 Bewertungen
Zum Angebot »
Preis-Leistungs-Sieger
OTraki Schuhtrockner
1,9 (gut) OTraki Schuhtrockner
2 Bewertungen
Zum Angebot »
Hinterlassen Sie einen Kommentar

Abbrechen

Kommentare (1) zum Schuhtrockner Test
  1. Linda
    02.02.2018

    Hallo,

    ein sehr informativer Test.

    Welchen Schuhtrockner können Sie denn für Kinderschuhe empfehlen? Meine Kleinen springen auch ohne Gummistiefel gern mal in eine Pfütze...

    Mit freundlichen Grüßen
    Linda

    Antworten
    1. Vergleich.org
      02.02.2018

      Hallo Linda,

      wenn Sie häufig die Schuhe Ihrer Kinder trocknen, können wir sowohl die Trockner mit Schläuchen als auch die Geräte mit schmaleren Heizmodulen empfehlen. Diese können auch Schuhe in der Größe 24 Wärmen und Trocknen.

      Mit freundlichen Grüßen
      Ihr Vergleich.org-Team

      Antworten

Ähnliche Tests und Vergleiche - Schuhpflege

Jetzt vergleichen
Schuhcreme Test

Schuhpflege Schuhcreme

Es gibt eine große Anzahl an Pflegemitteln für Leder. Das ist auch nötig, denn Leder ist nicht gleich Leder. Sie sollten daher mehrere Schuhcremes im …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Schuhdehner Test

Schuhpflege Schuhdehner

Mit einem Schuhdehner können Sie zu enge und unbequeme Schuhe in der Länge und/oder Breite ausdehnen…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Schuhputzmaschine Test

Schuhpflege Schuhputzmaschine

Schuhputzmaschinen sind elektrisch angetriebene Geräte, die die Schuhe von grobem Schmutz befreien und polieren. Damit machen sie den Schuhputz per …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Schuhspanner Test

Schuhpflege Schuhspanner

Ihr neues Lieblingsstück haben Sie gerade erst eingelaufen, da merken Sie bereits erste hässliche Gehfalten. Ein guter Schuhspanner kann diese …

zum Test
Jetzt vergleichen
Stiefelspanner Test

Schuhpflege Stiefelspanner

Stiefelspanner, manchmal auch Schaftspanner, Schaftformer oder Stiefelformer genannt, sollen vorrübergehend nicht genutzte Stiefel in Form halten, ein…

zum Vergleich