BNS Bergal, Nico & Solitaire Zedernholz-Stiefelspanner BNS Bergal, Nico & Solitaire Zedernholz-Stiefelspanner
Dasco Dascomatic Stiefelspanner Dasco Dascomatic Stiefelspanner
Delfa P35 Stiefelspanner Delfa P35 Stiefelspanner
Die Schuhanzieher Stiefelspanner 35cm z2466 Die Schuhanzieher Stiefelspanner 35cm z2466
Telmo Deko Schaftformer 35 cm Telmo Deko Schaftformer 35 cm
Die Schuhanzieher Stiefelformer 35cm z1180 Die Schuhanzieher Stiefelformer 35cm z1180
MTS Shoecare Lisa Boots 35cm MTS Shoecare Lisa Boots 35cm
Abbildung Vergleichssieger Preis-Leistungs-Sieger
Modell BNS Bergal, Nico & Solitaire Zedernholz-Stiefelspanner Dasco Dascomatic Stiefelspanner Delfa P35 Stiefelspanner Die Schuhanzieher Stiefelspanner 35cm z2466 Telmo Deko Schaftformer 35 cm Die Schuhanzieher Stiefelformer 35cm z1180 MTS Shoecare Lisa Boots 35cm
VergleichsergebnisTÜV Siegel TÜV-geprüftes Test- & Vergleichsverfahren
Vergleich.org
Bewertung 1,3 sehr gut
07/2017
Vergleich.org
Bewertung 1,6 gut
07/2017
Vergleich.org
Bewertung 1,6 gut
07/2017
Vergleich.org
Bewertung 1,6 gut
07/2017
Vergleich.org
Bewertung 2,0 gut
07/2017
Vergleich.org
Bewertung 2,1 gut
07/2017
Vergleich.org
Bewertung 2,4 gut
07/2017
Kundenbewertung
1 Bewertungen
noch keine
50 Bewertungen
10 Bewertungen
78 Bewertungen
112 Bewertungen
noch keine
Typ Feder­spanner Feder­spanner Feder­spanner Feder­spanner Roll­spanner Roll­spanner Feder­spanner
Anzahl Paare 1 Paar
49,99 € pro Paar
1 Paar
17,95 € pro Paar
1 Paar
14,95 € pro Paar
1 Paar
9,99 € pro Paar
5 Paar
2,70 € pro Paar
5 Paar
3,00 € pro Paar
1 Paar
6,95 € pro Paar
Universalgröße Für unterschiedliche Stiefelgrößen gleichermaßen geeignet.
Stabilität Die Stabilität ist abhängig vom Material und der Verarbeitungsqualität. +++
sehr gut
++
gut
++
gut
++
gut
+++
sehr gut
++
gut
+
passabel
Bedienkomfort Die Anwendung von Federspannern ist unkompliziert und kostet keinen Zeitaufwand, bei Rollspannern ist er sehr gering.

Einzig aufblasbare Stiefelspanner verursachen durchs vorherige Aufblasen einen gewissen Zeiteinsatz.
+++
kein Auf­wand
(in die Stiefel ste­cken)
+++
kein Auf­wand
(in die Stiefel ste­cken)
+++
kein Auf­wand
(in die Stiefel ste­cken)
+++
kein Auf­wand
(in die Stiefel ste­cken)
++
geringer Auf­wand
(aufrollen)
++
geringer Auf­wand
(aufrollen)
+++
kein Auf­wand
(in die Stiefel ste­cken)
geeignet für unterschiedliche Schafthöhen Die meisten Stiefelspanner lassen sich für unterschiedliche Schafthöhen einsetzen.
(bis 35 cm)

(bis 35 cm)

(bis 35 cm)

(bis 35 cm)

(bis 35 cm)

(bis 35 cm)

(bis 35 cm)
mit Griff zum Aufhängen der Stiefel Viele Federspanner verfügen über einen Griff, mit dem sich die Stiefel bspw. an der Gaderobe aufhängen lassen.
garantieren ausreichende Belüftung Eine ausreichende Belüftung wird nur durch offene Bauformen (Feder- und Rollspanner) garantiert. Sie ist wichtig, um Geruchs- oder Schimmelbildung vorzubeugen.
verhindern das Umknicken des Schaftes
absorbieren unangenehme Gerüche Bestimmte Hölzer wie bspw. Zedenholz sind dank der angenehm duftenden ätherischen Öle in der Lage, unangenehme Gerüche zu neutralisieren.
wirken antibakteriell Die ätherischen Öle von Zedernholz wirken antibakteriell und sorgen somit für eine verbesserte Hygiene.
besonders platzsparend zu verstauen
nicht son­der­lich platz­spa­rend

nicht son­der­lich platz­spa­rend

nicht son­der­lich platz­spa­rend

nicht son­der­lich platz­spa­rend

sehr platz­spa­rend

sehr platz­spa­rend

nicht son­der­lich platz­spa­rend
Material Zedern­holz Kunst­stoff Kunst­stoff Kunst­stoff Kunst­stoff Kunst­stoff Kunst­stoff
Farbe Braun Beige Schwarz Pink Schwarz Schwarz Blau
Vorteile
  • sehr stabil und lang­lebig
  • Anwen­dung ohne Zeit­auf­wand
  • anti­bak­te­ri­elle Wir­kung
  • Absor­bie­rung unan­ge­nehmer Gerüche
  • ver­hält­nis­mäßig stabil
  • Anwen­­dung ohne Zeit­auf­wand
  • sehr viele zusätz­liche Belüf­tungs­löcher
  • ver­hält­nis­mäßig stabil
  • Anwen­dung ohne Zeit­auf­wand
  • ver­hält­nis­mäßig stabil
  • Anwen­dung ohne Zeit­auf­wand
  • sehr stabil
  • Anwen­dung erfor­dert nur geringen Zeit­auf­wand
  • sehr platz­spa­rend zu ver­stauen
  • ver­hält­nis­mäßig stabil
  • Anwen­dung erfor­dert nur geringen Zeit­auf­wand
  • sehr platz­spa­rend zu ver­stauen
  • Anwen­dung ohne Zeit­auf­wand
Zum Angebot Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot »
Erhältlich bei*
Sie wünschen sich noch mehr Auswahl?
Jetzt Stiefelspanner bei eBay entdecken!
Weiter »

Hat Ihnen dieser Vergleich gefallen?

4,7 /5 aus 15 Bewertungen

Stiefelspanner-Kaufberatung: So wählen Sie das richtige Produkt

Das Wichtigste in Kürze
  • Stiefelspanner, manchmal auch Schaftspanner, Schaftformer oder Stiefelformer genannt, sollen vorrübergehend nicht genutzte Stiefel in Form halten, ein Umknicken des Schaftes und die Bildung unschöner Gewebefalten oder sogar Risse verhindern.
  • Drei Typen von Stiefelspannern lassen sich unterscheiden: Feder-, Roll- und aufblasbare Spanner. Besonders empfehlenswert sind die ersten Varianten, da sie in der Regel eine gute bis sehr gute Stabilität aufweisen und unkompliziert in der Anwendung sind.
  • Achten Sie beim Kauf auf eine möglichst offene Stiefelspanner-Form, die es ermöglicht, dass ausreichend Frischluft ins Innere der Stiefel gelangt. Andernfalls können sich unangenehme Gerüche festsetzen und bei feuchten Stiefeln kann es schlimmstenfalls sogar zu Schimmelbildung kommen.

stiefelspanner test

Jeder von uns besitzt welche und trägt sie täglich: Schuhe bzw. Stiefel. Als Teil unserer Kleidung und unverzichtbarer Schutz für die Füße sind sie aus unserem Alltag kaum wegzudenken, sodass die Nachfrage nach entsprechenden Produkten ungebrochen groß ist. Allein im Jahr 2016 gaben die Deutschen mehr als dreizehn Milliarden Euro für den Erwerb neuer Schuhe und Stiefel aus – der höchste Wert, den das Statistische Bundesamt in den letzten 25 Jahren gemessen hat.

Damit Sie aber auch lange was von den eigenen Schuhen und Stiefeln haben und sich nicht ständig neue kaufen müssen, empfiehlt es sich, einige Pflegehinweise zu beachten. Insbesondere Stiefel, die während der warmen Jahreszeit meist im Kleiderschrank verschwinden, sollten zur ausreichenden Belüftung und Erhaltung der Formstabilität mit Stiefelspannern ausgestattet werden. Sie verhindern das Umknicken des Schaftes und die Bildung von schwer reparablen Falten und Rissen.

stiefelformer

Stiefelspanner halten den Stiefelschaft in Form und verhindern die Bildung von Falten und Rissen im Textilgewebe oder Leder.

Da viele Produkte optisch recht ähnlich wirken, stellt sich jedoch für viele Interessenten die Frage, ob Sie günstige Stiefelspanner kaufen oder doch lieber auf hochpreisigere Artikel zurückgreifen sollten. Um diese Fragen zu beantworten, haben wir unseren Stiefelspanner-Vergleich 2017 durchgeführt, in dem wir die besten Stiefelspanner für Sie unter die Lupe genommen haben. In unserer Kaufberatung erfahren Sie außerdem, wie Stiefelformer funktionieren, welche Typen sich besonders gut eignen und warum stabile Materialien zu bevorzugen sind.

1. Die meisten Stiefelspanner halten die Stiefel durch Spannung in Form

stiefelspanner

Typische Funktionsweise von Federspannern: Links das Spannen und Hineinstecken, rechts das Entspannen, das die Stiefel in Form hält.

Die Funktionsweise von Stiefelspannern ist leicht erklärt: Bei den meisten Modellen lassen sich die beiden äußeren Backen mithilfe einer Spannfeder-Konstruktion, die sich mittig der Schaftspanner befindet, durch Druck auf den oberen Griff manuell nach innen bewegen. Sobald Sie dann Ihre Stiefelspanner bspw. in Ihre Lederreitstiefel stellen und den Griff loslassen, streben die Backen nach außen, sodass der Schaft der Stiefel von innen gespannt wird.

2. Schaftspanner-Typen im Überblick: Feder- und Rollspanner sind effektiv und vielseitig

Neben den klassischen Federspannern, deren Funktionsweise wir im ersten Kapitel bereits vorgestellt haben, werden in diversen Stiefelspanner-Tests noch zwei weitere Kategorien von Schaftformern unterschieden, die wir Ihnen in nachfolgender Tabelle einmal näher vorstellen möchten:

Stiefelspanner-Art Funktionsprinzip, Eigenschaften und Besonderheiten
Federspanner

federspanner

 Funktionsprinzip:

  • Derartige Modelle lassen sich mithilfe einer Spannfeder und eines beweglichen Griffes spannen und entspannen, was im Inneren des Stiefels einen gewissen Druck nach außen erzeugt.

Eigenschaften und Besonderheiten:

  • als Stiefelspanner für Damen und Herren einsetzbar
  • aus Holz, Metall oder Kunststoff gefertigt
  • Sorgen dank ihrer Bauweise für gute Belüftung
  • Aufhängen der Stiefel dank der Griffe an den Spannern möglich
  • Universalgröße mit Eignung für unterschiedliche Schafthöhen
  • bei Nichtnutzung relativ platzintensiv und sperrig
Rollspanner

rollspanner

Funktionsprinzip:

  • Sie bestehen aus rechteckigen Plättchen zum Aufrollen, die sich ohne Widerstand naturgemäß entrollen würden und so eine Spannung im Stiefel erzeugen.

Eigenschaften und Besonderheiten:

  • als Stiefelspanner für Herren und Damen geeignet
  • aus Kunststoff gefertigte rechteckige Plättchen
  • Sorgen dank ihrer Bauweise ebenfalls für gute Belüftung
  • Aufhängen der Stiefel ist in der Regel nicht möglich
  • Universalgröße, Einsatz für Stiefel mit verschiedenen Schafthöhen
  • bei Nichtnutzung besonders platzsparend zu verstauen
Aufblasbarer Spanner

aufblasbare spanner

Funktionsprinzip:

  • Aufblasbare Stiefelspanner verhindern wie die anderen Typen ein Umknicken des Stiefelschaftes. Dabei erzeugen sie aber kaum Druck nach außen, sodass die Formerhaltung der Stiefel nicht optimal ist.

Eigenschaften und Besonderheiten:

  • für Damen und Herren geeignet
  • aus Kunststoffen wie PVC gefertigt
  • lassen keine ausreichende Belüftung zu
  • Aufhängen der Stiefel ist nicht möglich
  • Universelle Stiefelspanner-Größe, Verwendung für verschiedene Schafthöhen
  • bei Nichtnutzung sehr platzsparend zu verstauen
Achten Sie beim Kauf der hier vorgestellten Typen stets auf die angebotene Stückzahl. Häufig verkaufen die Händler nämlich nicht nur ein einziges Paar Stiefelformer, sondern ein ganzes Set, das meist mehrere Paare umfasst.

Da Feder- und Rollspanner im Vergleich zu Stiefelspannern, die aufblasbar sind, einige wesentliche Vorteile aufweisen, haben wir diese für Sie nachfolgend aufgelistet:

  • höhere Stabilität
  • bessere Spanneigenschaften
  • garantierte Belüftung
  • Aufhängen der Stiefel ist teilweise möglich
  • Anwendung kaum aufwendig, da Aufblasen entfällt
  • Federspanner nicht platzsparend

stiefelspanner vergleich

3. Stabilität als Materialfrage: Holz ist besonders langlebig

Zedernholz wirkt antibakteriell

Wer einem echten Stiefelspanner-Vergleichssieger hinterherjagt, der kommt an Stiefelspannern aus Holz, genauer gesagt: Stiefelspannern aus Zedernholz nicht vorbei. Derartige Federspanner wirken antibakteriell und dank der angenehm duftenden ätherischen Öle des Holzes eignen sie sich außerdem hervorragend zur Neutralisierung unangenehmer Gerüche.

Welches Material Sie für Ihre Reitstiefel- oder Overknee-Stiefelspanner letztlich wählen, hat wesentliche Auswirkungen auf die Stabilität.

Grundsätzlich gilt: Stiefelspanner aus Kunststoff sind zwar häufig gut verarbeitet, aber aufgrund der relativ dünnen Gestaltung der Spreizbacken bzw. des Rollmaterials naturgemäß anfälliger für Brüche, Risse oder Beschädigungen als Stiefelspanner aus Holz oder Schaftformer aus Metall.

Besonders gefährdet und kaum stabil sind Stiefelspanner mit Luft, die bereits bei einmaligem Kontakt mit spitzen Gegenständen vollkommen unbrauchbar werden können.

Unsere Empfehlung zur Stabilität: Wenn Sie besonders lange Freude an Ihren Schaftspannern haben möchten, raten wir Ihnen zum Kauf von Schaftformern aus Holz. Auch Stiefelspanner aus Metall können eine stabile Alternative sein, obgleich Metalle nicht über die antibakteriellen und geruchsneutralisierenden Vorteile stabiler Holzformer verfügen.

Wer hingegen wenig Geld ausgeben möchte, für den kann sich auch die Anschaffung von Stiefelspannern aus Kunststoff lohnen, wenngleich Sie bedenken sollten, dass derartige Produkte eine etwas herabgesetzte Haltbarkeit aufweisen.

Aufblasbare Modelle sind in der Regel noch günstiger und während der Sommersaison leicht zu verstauen. Allerdings sind sie aufgrund ihrer Anfälligkeit für Schäden aus unserer Sicht weniger empfehlenswert als andere Schaftformer-Typen.

4. Aufwand bei der Anwendung: Federspanner mit Spannfeder machen einem das Leben leicht

reitstiefel-stiefelspanner

Obgleich Reitstiefel über einen verhältnismäßig langen Schaft verfügen, benötigen Sie dank variabler Einsatzmöglichkeiten vieler Spanner für unterschiedliche Schafthöhen keine extra langen Stiefelspanner.

Im Normalfall lassen sich Stiefelspanner sogar von Kindern problemlos bedienen. Sowohl Federspanner als auch Rollspanner sind extrem unkompliziert, wenn es um die Handhabung geht. Bei Federspannern wird zum Aufbau von Spannung der Griff nach unten gedrückt und die Stiefeldehner anschließend in den Stiefeln verstaut.

Rollspanner lassen sich binnen Sekunden zusammenrollen, sodass sich auch hier der Arbeitsaufwand in Grenzen hält. Allerdings haben sie meist keine Griffe, mit denen sie sich an Kleiderhaken o. Ä. aufhängen lassen. Aus diesem Grund halten wir zwar beide Modell-Typen für grundsätzlich empfehlenswert, auch wenn Rollspanner wegen der nicht vorhandenen Möglichkeit, sich aufhängen zu lassen, in unserer Gunst etwas schlechter abschneiden.

Aufblasbare Modelle sind zeitaufwendig: Was den Arbeitsaufwand für Schaftschoner angeht, so schneiden hier aufblasbare Typen insgesamt schlecht ab. Schließlich ist die Anstrengung, die Spanner bei jedem Einsatz aufzupusten, deutlich größer als bei Exemplaren der Roll- und Federspanner-Kategorie.

5. Ausreichende Belüftung: Achten Sie auf offene Bauformen

stiefelspanner luft

Es gibt auch aufblasbare Stiefelspanner mit Fuß, die zusätzlich den Fußbereich der Stiefel formstabil halten sollen. Allerdings halten wir solche Modelle für wenig sinnvoll, da sie wegen ihrer geschlossenen Bauart keine ausreichende Belüftung garantieren können.

Zuletzt spielt auch eine ausreichende Belüftung beim Einsatz von Stiefelspannern eine wichtige Rolle. Während Roll- und Federspanner hier dank ihrer offenen Bauart überzeugen können, sind es erneut aufblasbare Stiefelspanner, die auch in diesem Bereich die Schlusslichter stellen. Die geschlossene Form verhindert eine adäquate Belüftung, sodass Feuchtigkeit und unangenehme Gerüche nur unzureichend aus den Stiefeln entweichen können.

Schimmel vermeiden: Wenn Sie Schimmelbildung vermeiden und eine angemessene Belüftung Ihrer Stiefel garantieren möchten, empfehlen wir den Kauf von Feder- oder Rollspannern, während Sie aufblasbare Produkte bestenfalls meiden sollten.

6. Welche wichtigen Marken und Hersteller gibt es?

stiefelspanner schuhanzieher

Hochwertige Kunststoff-Stiefelspanner von „Die Schuhanzieher“.

In Stiefelspanner-Tests (von der Stiftung Warentest gibt es einen solchen bisher nicht) werden Sie immer wieder auf bestimmte Marken und Hersteller stoßen, die für die Herstellung von Schaftformern besonders bekannt sind. Für viele Produzenten sind Schaftspanner jedoch nur ein Nebengeschäft. So bieten renommierte Unternehmen der Reitsportbranche wie Loesdau, Busse, Ariat oder das Pferdesportmagazin Cavallo Stiefelspanner für Reitstiefel als Teil der Reitausrüstung an (die sich auch für jede andere Stiefel-Art eignen).

Leider lassen sich diese Artikel jedoch häufig nur über spezielle Shops oder direkt auf den Seiten der Hersteller beziehen. Da es bei Qualität oder Bauform aber keine wesentlichen Unterschiede zu weniger oder überhaupt nicht auf den Reitsport fixierten Firmen gibt (wie bspw. Die Schuhanzieher oder BNS Bergal, Nico & Solitaire), lohnt es sich auch als Fan des Reitsports in unserer Produkttabelle nach geeigneten Schaftspannern zu suchen.

Nur wer zwingend eine bestimmte Marke bevorzugt, bspw., weil auch die übrige Reitausrüstung vom selben Unternehmen stammt, dem raten wir, sich auf der Homepage des jeweiligen Herstellers einmal näher umzusehen.

Nachfolgend eine Übersicht zu bekannten und hochwertigen Produzenten von Stiefelformern:

  • Ariat
  • Bama
  • BNS Bergal, Nico & Solitaire
  • Booti
  • Busse
  • Cavallo
  • DayDesign
  • Delfa
  • Die Schuhanzieher
  • Dubarry
  • Dynasun
  • Kesper
  • Loesdau
  • MTS Shoecare
  • Telmo
Vergleichssieger
BNS Bergal, Nico & Solitaire Zedernholz-Stiefelspanner
sehr gut (1,3) BNS Bergal, Nico & Solitaire Zedernholz-Stiefelspanner
1 Bewertungen
49,99 € Zum Angebot »
Preis-Leistungs-Sieger
Die Schuhanzieher Stiefelspanner 35cm z2466
gut (1,6) Die Schuhanzieher Stiefelspanner 35cm z2466
10 Bewertungen
9,99 € Zum Angebot »

Noch keine Kommentare vorhanden

Helfen Sie anderen Lesern von vergleich.org und hinterlassen Sie den ersten Kommentar zum Thema Stiefelspanner Test.

Neuen Kommentar verfassen

Antworten abbrechen

Ähnliche Tests und Vergleiche - Schuhpflege

Jetzt vergleichen
Schuhcreme Test

Schuhpflege Schuhcreme

Es gibt eine große Anzahl an Pflegemitteln für Leder. Das ist auch nötig, denn Leder ist nicht gleich Leder. Sie sollten daher mehrere Schuhcremes im …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Schuhdehner Test

Schuhpflege Schuhdehner

Mit einem Schuhdehner können Sie zu enge und unbequeme Schuhe in der Länge und/oder Breite ausdehnen…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Schuhputzmaschine Test

Schuhpflege Schuhputzmaschine

Schuhputzmaschinen sind elektrisch angetriebene Geräte, die die Schuhe von grobem Schmutz befreien und polieren. Damit machen sie den Schuhputz per …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Schuhspanner Test

Schuhpflege Schuhspanner

Ihr neues Lieblingsstück haben Sie gerade erst eingelaufen, da merken Sie bereits erste hässliche Gehfalten. Ein guter Schuhspanner kann diese …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Schuhtrockner Test

Schuhpflege Schuhtrockner

Schuhtrockner arbeiten mit Wärme und Luftzirkulation, um die Entfeuchtung von Schuhen zu beschleunigen. Sie eignen sich sowohl bei schweißbedingter …

zum Vergleich
Wöchentlich kostenlose Haushaltstipps

Nutzen Sie die Erfahrung unserer vergleich.org-Redaktion und erhalten Sie die besten Tipps für Ihren Haushalt.

Jetzt kostenlos per E-Mail anfordern:

Mit dem Absenden akzeptieren Sie unsere Datenschutzerklärung.