Gamaschen Test 2016

Die 7 besten Regengamaschen im Vergleich.

AbbildungTestsiegerPreis-Leistungs-Sieger
ModellWolf NarvikVaude Watzmann GaiterTatonka Gaiter 420 HDMountain Equipment GamaschenSalewa Hiking GaiterOUTAD 28419 GaiterMivall Gamaschen
Testergebnis¹
Hinweis zum Testverfahren
Vergleich.org
Bewertung1,7gut
11/2016
Vergleich.org
Bewertung1,8gut
11/2016
Vergleich.org
Bewertung1,9gut
11/2016
Vergleich.org
Bewertung2,0gut
11/2016
Vergleich.org
Bewertung2,1gut
11/2016
Vergleich.org
Bewertung2,2gut
08/2016
Vergleich.org
Bewertung2,4gut
11/2016
Kundenwertung
11 Bewertungen
26 Bewertungen
32 Bewertungen
6 Bewertungen
16 Bewertungen
23 Bewertungen
53 Bewertungen
Verarbeitung
Strapazierfähigkeit
GrößenEinheitsgrößeS - LM - LS - LM - LEinheitsgrößeEinheitsgröße
VerschlussReißverschluss, KnöpfeReißverschlussReißverschlussReiß-, KlettverschlussReißverschlussKlettverschlussReißverschluss
mit Belüftungsverschluss
atmungsaktiv
wasserdicht
Vorteile
  • leicht anzulegen
  • bequeme Passform
  • formstabil
  • guter Sitz
  • rutschen nicht nach oben
  • leicht anzulegen
  • extra Gummizüge verhindern Hochrutschen
  • weiches und leichtes Material
  • doppelter Verschluss
  • gute Passform
  • guter Sitz
  • extra Gummizüge verhindern Hochrutschen
  • leicht anzulegen
  • platzsparend verstaubar
Zum Angebotzum Angebot »zum Angebot »zum Angebot »zum Angebot »zum Angebot »zum Angebot »zum Angebot »
Erhältlich bei
  • Amazon
  • Ebay
  • Amazon
  • Ebay
  • Amazon
  • Ebay
  • Amazon
  • Ebay
  • Amazon
  • Ebay
  • Amazon
  • Ebay
  • Amazon
  • Ebay
Hat Ihnen dieser Vergleich gefallen?
5/5 aus 12 Bewertungen

Gamaschen-Kaufberatung: So wählen Sie das richtige Produkt

Das Wichtigste in Kürze
  • Das Wichtigste bei einer Gamasche für Herren und Damen aber auch Kinder ist das Material. Es sollte, ähnlich wie Wanderhose, Wanderstiefel oder Wandersocken, wasserabweisend und atmungsaktiv sein. In diesem Bereich hat sich besonders Gore-Tex bewährt. Aber auch andere Membranen leisten hier einen ordentlichen Dienst.
  • Beim Verschluss wählt man am besten die Variante mit Reißverschluss. Dieser sitzt fester und zuverlässiger als ein reiner Klettverschluss. Dieser lässt sich dafür leichter öffnen und schließen als ein Reißverschluss.
  • Eine Gamasche kann ohne Bedenken in der Waschmaschine bei bis zu 40° C gewaschen werden. Auf Waschpulver hier lieber verzichten, dafür mit Waschmittel für Funktionsmaterialien waschen. Danach das Imprägnieren aber nicht vergessen!

Gamaschen Steg

Man sieht sie häufig im Pferdesport, aber auch abseits des Reitplatzes machen Gamaschen eine gute Figur. Denn nicht nur Pferde Gamaschen erfüllen heute im Alltag noch zuverlässig ihren Zweck, sondern auch aus der Outdoor Ausrüstung von Bergsteigern und Wanderern lassen sie sich nur noch schlecht wegdenken. Denn Sie bieten nicht nur Schutz, sondern sorgen auch dafür, dass die Hosenbeine auf langen und feuchten Trekking Touren zuverlässig trocken bleiben. Wir haben uns die kleinen Helfer mal etwas genauer im Gamaschen Test 2016 angeschaut und die besten Gamaschen für Sie gefunden. In unserem Ratgeber zum Gamaschen Vergleich finden Sie zudem alle wichtigen Informationen vom Gamaschen Kaufen bis hin zum Gamaschen Anlegen.

1. Was sind Gamaschen?

Wortherkunft

Das deutsche Wort Gamasche kommt ursprünglich aus dem Französischen. Hier heißt es gamache.

Gamaschen, wie die Modelle aus dem Gamaschen Test 2016, sind Schläuche aus wasserdichten und robusten Materialien, wie z.B. Nylon oder Gore Tex, die an den Schuhen, bevorzugt Wanderschuhen oder Trekkingschuhen, angebracht werden. Sie bedecken als nützliches Zubehör sowohl teilweise den Fuß als auch das Bein und schützen dadurch vor Verletzungen, Feuchtigkeit, Verschmutzung und Kälte. Befestigt werden sie durch einen Klettverschluss oder Reißverschluss. Früher wurden Sie ausschließlich beim Militär genutzt, bis sie ab 1900 auch im Sport Fuß fassten. Ab dann waren Gamaschen Jagd tauglich. Heute nutzt man sie bevorzugt noch beim Ski fahren, Rad fahren, Bergsteigen oder Wandern. Auch als Gamaschen für Pferde gibt es sie zu kaufen.

2. Kaufkriterien für Gamaschen: Darauf müssen Sie achten

Wie bei jeder Kaufentscheidung, die man trifft, gilt es auch bei dieser Art von Outdoor Zubehör genau zu überlegen, welche Kriterien das Produkt erfüllen sollte. Wir stellen Ihnen im Gamaschen Test die wichtigsten Kategorien in unserer Kaufberatung vor, in denen ihr persönlicher Gamaschen Testsieger eine gute Figur machen sollte.

2.1. Das Material

Die Wolf Narvik Gamaschen.

Die Wolf Narvik Gamaschen.

Das von den jeweiligen Marken verwendete Material bestimmt, wie gut die Gamasche ihre Schutzfunktion übernehmen kann. Das wichtigste Kriterium in dieser Kategorie ist die Wasserdichtigkeit der Gamasche, denn aus diesem Grund wird sie hauptsächlich eingesetzt. Gerade wenn es bei Trekking Touren schweißtreibender zugeht als gewöhnlich, z.B. beim Bergsteigen, sollte die Gamasche aber auch unbedingt atmungsaktiv sein. Denn sonst staut sich die Wärme und das Schwitzen macht Ihre Kleidung und Schuhe von innen feucht. Gore-Tex hat sich in diesem Bereich besonders bewährt. Einerseits ist es wasserabweisend, andererseits aber auch atmungsaktiv.

Für normale Touren reichen wasserabweisende Modelle, geht es schweißtreibender zu sollte zudem noch auf die Atmungsaktivität geachtet werden.

2.2. Die Fixierung

Gamaschen, oder auch Gaiters wie man sie im Englischen nennt, werden am Bein und zusätzlich am Schuh befestigt. Richtig sitzen sie, wenn sie rundherum eng abschließen. Zum Anziehen und für den ersten Schritt der Fixierung sind sie mit Reißverschlüssen oder auch mit Klettverschlüssen ausgestattet. Des Weiteren lassen sie sich mit zusätzlichen Befestigungshaken, Fußbändern, die unter dem Schuh verlaufen oder einem Kordelzug am oberen Ende fester verschließen. Achten Sie bei den Verschlüssen darauf, dass diese sich schnell und einfach mit einer Hand bedienen lassen.

Klettverschlüsse lassen sich sehr leicht handhaben, Reißverschlüsse hingegen sind die deutlich sicherere Variante.

2.3. Der Belüftungsverschluss

Ein Belüftungsverschluss ist ein extra Reißverschluss, der zwar nicht zur Fixierung benötigt wird, aber den man im Falle einer nötigen Luftzufuhr öffnet. Dieser Belüftungsverschluss ist eher selten, er eignet sich besonders für Skifahrer auf der Piste.

3. Hersteller und Marken

Sollen es nicht gerade Dressurgamaschen fürs Pferd sein, sind Sie mit diesen Herstellern gut beraten:

  • Millet
  • Vaude
  • Trekmates
  • Salewa
  • Outdoor Research
  • Mammut
  • Fjällräven
  • Ferrino
  • Bergans
  • Berghaus
  • Houdini
  • Mountain Equipment
  • Playshoes
  • Rab
  • Regatta
  • TSL
  • The North Face
  • Tasmanian Tiger
  • Sea to Summit
  • Lowe Alpine
  • Deuter

4. Gamaschen für jeden Einsatzzweck

Bevor Sie sich Gamaschen kaufen, sollten Sie auch mit einbeziehen, für welchen Einsatzzweck Sie diese genau benötigen. Die folgende Tabelle aus dem Gamaschen Test sagt Ihnen, welches die besten Gamaschen für verschiedene Kategorien von Outdoor Touren sind.

Einsatzbereich passender Gamaschen-Typ
Winterwandern Eine Gamasche für den Winter sollte vor allem tiefschneetauglich und deshalb sehr hoch geschnitten sein. Ausreichend sind meist 40 cm. Achten Sie darauf, dass Ihre Gamaschen im Test atmungsaktiv sind und trotz eines Riemens, der einen sicheren Sitz garantiert, trotzdem locker geschnitten sind.
Trekking Beim Trekking reichen einfache Gamaschen für Herren, Damen und Kinder meist aus und die Modelle können gerne auch niedriger ausfallen. Das schnelle An- und Ausziehen steht hier im Vordergrund. Im Sommer sollten die Gaiters zudem atmungsaktiv sein.
Hochtour Bei einer Hochtour muss der Gaiter zum Steigeisen passen. Auch hier reichen deshalb eher niedrige Modelle. Ein guter Sitz steht hier besonders im Vordergrund; am oberen Ende sollte der Sitz aus diesem Grund auch enger ausfallen. Das Unterteil sollte robust und atmungsaktiv sein.

5. Gamaschen im Pferdesport

Gamaschen nutzt man auch im Reitsport Bereich. Hier dienen sie zum Schutz des Pferdes, besonders im Bereich des Spring- und Geländereitens. Sie erfüllen dabei aber nicht nur eine Schutzfunktion sondern auch eine Stützfunktion gegen das Umknicken. Meist sind sie aus Leder gefertigt, aber auch Gamaschen mit Fell findet man des Öfteren. Eine Neuerung in diesem Bereich sind Gamaschen aus Neopren. Beliebt im Bereich des Reitsports sind Veredus Gamaschen oder auch Eskadron Gamaschen.

Wie man diese Gamaschen richtig anlegen sollte, erfahren Sie im folgenden Video:

Tipp: Die Stiftung Warentest hat zwar noch keinen Gamaschen Testsieger gekürt, aber für alle Reitsport-Begeisterten, findet sich auf der Seite der Stiftung Warentest ein Reithelm Test. Den Test finden Sie hier.

Gamaschen Test Schnee

6. Fragen und Antworten rund um das Thema Gamaschen

6.1. Wie Gamaschen anlegen?

Das Wichtigste bei dieser Art von Outdoor Zubehör ist die richtige Passform. Es darf kein Schnee, Schmutz und auch keine Nässe in die Schuhe eindringen. Deshalb sollte die Gamasche besonders eng sitzen. Die Gamasche wird offen angelegt und dann mit dem Reißverschluss, Klettverschluss und den Knöpfen fixiert. Anschließend wird die untere Schlaufe über den Fuß bis zur Fußmitte gezogen. Die Befestigungshaken werden in die Schnürsenkel eingehängt und abschließend der Kordelzug, wenn vorhanden, am oberen Ende zugezogen.

6.2. Was bringen Gamaschen?

Gamaschen bringen dem Nutzer viele Vorteile. Aus diesem Grund haben wir Ihnen im Gamaschen Vergleich die Vor- und Nachteile dieser Ausrüstung zusammengefasst.

  • Schutz vor Ästen und Steinchen
  • Nässeschutz
  • Kälteschutz
  • im Sommer Hitzestau und Schwitzen möglich

6.3. Für was Gamaschen kaufen?

Die Mountain Equipment Gamaschen.

Die Mountain Equipment Gamaschen.

Gamaschen werden beim Bergsteigen, Skifahren, Radfahren oder Wandern genutzt. Aber auch im Reitsport sieht man Sie sehr häufig. Sie gelten hier, wie auch bei den Gamaschen für Menschen, als eine Art Schutz vor äußeren Einflüssen, wie Wind, Regen und Schmutz. Pferde Gamaschen erfüllen außerdem noch eine zusätzliche Stützfunktion.

6.4. Was heißt Gamasche auf Englisch?

Gamaschen heißen im Englischen Gaiters. Im Singular wird daraus Gaiter.

6.5. Kann man Gamaschen waschen?

Gamaschen bestehen wie der Rest der Outdoor Ausrüstung in der Regel aus Funktionsmaterialien. Diese Materialien, wie z.B. Gore Tex, können bei ca. 40° C in der Waschmaschine gewaschen werden. Achten Sie hier darauf, dass die Reißverschlüsse geschlossen sind und sie zum Waschen nur Funktionswaschmittel, kein Pulver und keinen Weichspüler verwenden. Schleudern Sie die Gamaschen auch nicht im Wäschetrockner, sondern lassen Sie sie an der Luft trocknen. Anschließend das Imprägnieren nicht vergessen!

Noch keine Kommentare vorhanden

Helfen Sie anderen Lesern von Vergleich.org und hinterlassen Sie den ersten Kommentar zum Thema Gamaschen.

Neuen Kommentar verfassen

Antworten abbrechen

Ähnliche Vergleiche in der Kategorie Sportbekleidung

Jetzt vergleichen

Sportbekleidung Fußballschuhe Test

Fußballschuhe gibt es je nach zu bespielendem Untergrund mit Stollen, Noppen oder mit glatter Sohle. Während für Naturrasen Stollenschuhe die …

zum Test
Jetzt vergleichen

Sportbekleidung Kletterschuhe Test

Kletterschuhe sitzen anders als andere Sportschuhe oder Barfußschuhe eng am Fuß. Zwischen Schuhspitze und Zehen sollte so wenig wie möglich Platz …

zum Test
Jetzt vergleichen

Sportbekleidung Laufschuhe Test

Das Wichtigste bei einem Laufschuh, egal ob von Nike, Adidas oder Salomon, ist die optimale Abstimmung der Passform und Größe auf den jeweiligen Fu…

zum Test
Jetzt vergleichen

Sportbekleidung Laufsocken Test

Weil unsere Füße und Gelenke bei regelmäßiger sportlicher Betätigung einer gewissen Belastung ausgesetzt sind, gibt es spezielle Laufschuhe, die …

zum Test
Jetzt vergleichen

Sportbekleidung Sport-BH Test

Sport-BHs sind besonders gearbeitete BH Modelle, die die Brust beim Sport optimal schützen sollen. Sie sind so verarbeitet, dass sich die Brüste in …

zum Test
Jetzt vergleichen

Sportbekleidung Trainingsanzug Test

"Wer eine Jogginghose trägt, hat die Kontrolle über sein Leben verloren." - Karl Lagerfeld bei Markus Lanz im April 2012…

zum Test
Jetzt vergleichen

Sportbekleidung Trekkingschuhe Test

Trekkingstiefel sind Schuhe mit verstärkten Seiten und einem hohen Schaft. Die Sohle ist im Gegensatz zu der Sohle von Wanderschuhen deutlich …

zum Test
Jetzt vergleichen

Sportbekleidung Wanderschuhe Test

Leichtwanderschuhe können vor allem für leichte Wanderungen und das gelegentliche Laufen im Wald verwendet werden. Sie haben, eine Form wie …

zum Test
Jetzt vergleichen

Sportbekleidung Zehenschuhe Test

Sollen Zehenschuhe Herren oder Zehenschuhe Damen passen, dann muss hier, anders als bei anderen Sportschuhen, nicht so stark zwischen den …

zum Test