Schuhputzmaschine Test 2016

Die 7 besten Schuhputzmaschinen im Vergleich.

AbbildungTestsiegerHeute GmbH Z110HOBERG Comfort CleanPreis-Leistungs-SiegerNipach GmbH SchuhputzmaschinevidaXL SchuhputzmaschineSichler Schuhputz-MaschineAuthentics 521714 BENNY BRUSHHeute GmbH Z102
ModellHeute GmbH Z110HOBERG Comfort CleanNipach GmbH SchuhputzmaschinevidaXL SchuhputzmaschineSichler Schuhputz-MaschineAuthentics 521714 BENNY BRUSHHeute GmbH Z102
Testergebnis
Vergleich.org
Bewertung1,3sehr gut
08/2016
Vergleich.org
Bewertung1,3sehr gut
08/2016
Vergleich.org
Bewertung1,6gut
08/2016
Vergleich.org
Bewertung1,7gut
08/2016
Vergleich.org
Bewertung1,9gut
08/2016
Vergleich.org
Bewertung2,0gut
08/2016
Vergleich.org
Bewertung2,1gut
08/2016
Kundenwertung
1 Bewertungen
106 Bewertungen
31 Bewertungen
7 Bewertungen
7 Bewertungen
1 Bewertungen
1 Bewertungen
Leistung Motor130 Watt120 Watt120 Watt150 Watt120 Wattk.A.100 Watt
Reinigungsbürste(n)
für groben Schmutz
JaJaJaJaJaJaJa
Baumwollbürste(n)
Politur
JaJaJaJaJaNeinJa
nachfüllbarer SchuhcremespenderJaJaJaJaJaNeinJa
Schuhcreme inkl.NeinJaNeinJaNeinNeinNein
geeignet fürHausgebrauch, HotelerieHausgebrauchHausgebrauchHausgebrauchHausgebrauchHausgebrauchHausgebrauch
Vorteile
  • sehr leise
  • hochwertig
  • leistungsstark
  • inkl. Aufbewahrungsfach
  • sehr leise
  • hochwertig
  • klein und kompakt
  • sehr leise
  • klein und kompakt
  • dekorative Optik
  • schöner Tragegriff
  • 20 min Dauerbetrieb möglich
  • großer Schuhcreme-Spender (250 ml)
  • ideal für die tägliche Reinigung
  • klein und kompakt
  • Desgin-Modell
  • sehr leise
  • hochwertig
zum Anbieterzum Angebot »zum Angebot »zum Angebot »zum Angebot »zum Angebot »zum Angebot »zum Angebot »
Hat Ihnen dieser Vergleich gefallen?
4.3/5 aus 26 Bewertungen

Schuhputzmaschine-Kaufberatung: So wählen Sie das richtige Produkt

Das Wichtigste in Kürze
  • Schuhputzmaschinen sind elektrisch angetriebene Geräte, die die Schuhe von grobem Schmutz befreien und polieren. Damit machen sie den Schuhputz per Hand überflüssig.
  • Eine gute Schuhputzmaschine besitzt eine Reinigungsbürste zum Entfernen von Schmutz und zwei Polierbürsten aus Baumwolle, die für einen glänzenden Schuh sorgen. Außerdem wichtig: Der nachfüllbare Schuhcremespender.
  • Schuhputzmaschinen für zuhause gibt es ab 50 Euro. Größere und leistungsstärkere Geräte für Hotellerie und Gewerbe kosten mindestens 200 Euro, meist aber sehr viel mehr.

Im Schuhputzmaschine Test zeigen wir Ihnen die besten Produkte rund ums Thema.

Auch der Schuh will sich gepflegt wissen. Dass unsere Treter Pflege bedürfen, um lange zu halten und ansehnlich zu bleiben, weiß schon jedes Kind. Dennoch fällt die Motivation zum Schuhputz oft schwer und wird daher häufig ausgespart. Rissiges Leder und fahle Farben sind die Folge, denn der Schuh wird im Alltag ungemein strapaziert. Für solche Schuhputz-Muffel bietet die Maschine die ideale Lösung. Das Gerät wird mit Strom betrieben und reinigt und poliert die Schuhe ganz automatisch, sodass kein Finger gekrümmt werden muss. Vor allem aus dem Hotelbereich sind die praktischen Helfer aus Edelstahl schon lange bekannt und dank kompakter Modelle und verbesserter Technologie gibt es nun viele Geräte speziell für den Hausgebrauch. Wir bieten Ihnen im Schutzputzmaschinen Test 2016 daher einen Überblick über die besten Schuhputzmaschinen auf dem Markt und informieren Sie in unserer ausführlichen Kaufberatung über die wichtigsten Kategorien und Kriterien.

1. Was ist eine Schuhputzmaschine?

Die moderne Schuhputzmaschine.

Die moderne Schuhputzmaschine.

Schuhputzmaschinen (auch: Schuhputzautomat) sind Geräte, die den Schuh mit rotierenden Bürsten putzen, ohne dass der Benutzer zusätzlich etwas tun muss. Normalerweise sind die Geräte mit drei Rollen ausgestattet. Hiervon handelt sich bei einer Bürste um eine Reinigungsbürste. Diese entfernt grobe Verschmutzungen und sollte nicht aus Kunststoff bestehen. Dadurch könnte das Leder der Schuhe zerkratzt werden. Sehr festklebender Schmutz kann mit dieser Bürste meist nicht beseitigt werden, hier muss manuell Vorarbeit geleistet werden.
Nach dieser groben Reinigung folgt die Politur. Hierzu sind die Maschinen meist mit einer Baumwollbürste als Polierer oder auch zwei Bürsten ausgestattet. Dabei ist eine Bürste hell und die andere dunkel, für entsprechend farbige Schuhe. Ein nachfüllbarer Schuhcremespender beinhaltet die Schuhcreme. Meist reicht ein kurzes Drücken auf den Edelstahl Spender mit der Oberseite des Schuhs und schon wird die Schuhcreme auf diesen abgegeben. Die vollautomatische Maschine startet außerdem denkbar einfach. Nach dem Drücken des Anschaltknopfes starten die Bürsten dank integriertem Sensor automatisch mit der Rotation, sobald der Schuh eine Bürste berührt. Zu Fuße der Bürsten liegt eine herausnehmbare Gummimatte, diese fängt den Schmutz auf. Ein guter Platz für das Gerät ist gleich neben dem Schuhschrank.

Ein leistungsstarker Motor besitzt mindestens 120 Watt.

Moderne Maschinen sind außerdem mit einem Überlastungsschutz ausgestattet und schalten sich von selber ab, wenn die Gefahr einer Überhitzung besteht. Während sich die Frage nach der Sinnhaftigkeit einer Schuhputzmaschine für das Hotel erübrigt, ist die Frage danach, ob sich eine Schuhputzmaschine für den Hausgebrauch lohnt durchaus berechtigt. Daher hier einmal eine Übersicht über die Vor- und Nachteile dieser Maschine für Zuhause:

  • erspart das Schuheputzen mit der Hand
  • schnell & effektiv
  • zeitsparend
  • Stromverbrauch
  • benötigt etwas Platz

2. Welche Schuhputzmaschinen-Typen gibt es?

Grundsätzlich funktioniert jede Schuhputzmaschine heute nach demselben, in Punkt 1. erklärten Prinzip und weist auch die Bürstenanzahl von 3 auf. Dennoch gibt es einen Unterschied zwischen Modellen für den Hausgebrauch und solchen für Hotellerie und Gewerbe.

Typ Beispielfoto Kurzbeschreibung
Hausgebrauch hhoberg Diese Modelle stellen wir im hiesigen Schuhputzmaschinen Vergleich primär vor. Solche Geräte sind recht klein, meist ca. 40 x 25 x 28 cm. Die Leistung ist für den Hausgebrauch völlig ausreichend, natürlich sind die Geräte für den Dauerbetrieb aber nicht geeignet. Solche Maschinen kosten zwischen 50 und 200 Euro. Es gibt sie z.B. von Beem oder Klarstein.
Hotellerie und Gewerbe Schuhputzmaschinen für Hotels und Gewerbe sind größer und höher als Modelle für Zuhause. Sie werden daher sogar Schuhputzstationen genannt. Die Funktion bleibt zwar dieselbe (meist 3 Bürsten, Schuhcremespender), dafür ist die Leistung aber signifikant größer als bei den kleinen Produkten. Sie kosten daher auch über 500 Euro. Oft sorgt Edelstahl für eine besonders edle Optik. Die Firma Heute ist einer der bekanntesten Hersteller dieser Geräte, aber auch vom Schuhschrank und der Schuhpoliermaschine.

3. Kaufkriterien für Schuhputzmaschinen: Darauf müssen Sie achten

3.1. Ausstattung

Schuhputzer als Beruf?

Während bis in die 1930er Jahre der Schuhputzer noch das Stadtbild in Europa ergänzte, ist dieser Beruf in den hiesigen Breitengraden heute fast ausgestorben. Grund sind jedoch nicht nur Schuhputzmaschinen. Vor allem aus sozialer Sicht wird das Schuheputzen als Darstellung einer Hierarchie gedeutet, kniet der Arbeitende doch in gebeugter Haltung vor dem Kunden. So trifft man den Schuhputzer in Europa nur noch vereinzelt auf Messen oder Veranstaltungen, allerdings vor allem in der Funktion des Werbegags.

Wie bereits weiter oben erwähnt, kommt es bei der Maschine vor allem auf die Ausstattung an. Achten Sie also beim Kauf einer günstigen Schuhputzmaschine besonders darauf, dass folgende Elemente vorhanden sind:

  • 1 Reinigungsbürste, nicht aus Kunststoff
  • zwei Polierbürsten, für helle und dunkle Schuhcreme
  • nachfüllbarer Schuhcremespender
  • herausnehmbare Gummimatte

3.2. Leistung

Die elektrische Schuhputzmaschine wird mit einem Motor angetrieben, der über ein Netzkabel mit Strom versorgt wird. Die Leistung dieses Motors sollte nicht unter 120 Watt liegen, ansonsten wird die Reinigung und Politur nicht gründlich.

3.3. Umdrehungen pro Minute

Oft, aber nicht immer, geben die Marken an, mit wie vielen Umdrehungen pro Minute die Rollen rotieren. Je schneller, desto besser ist die Schuhpflege. Die Angaben variieren meist zwischen 1.100 und 1.500 U/min.

4. Pflege und Reinigungstipps

Ob sie den Schuhputzmaschine Testsieger oder ein anderes Modell wählen, das Gerät bedarf regelmäßiger Pflege. Hierzu gehören das Ausschütteln der Gummimatte sowie das Austauschen der Bürsten nach einigen Jahren. Solche Ersatzteile kann man meist beim Hersteller problemlos nachbestellen.

Noch mehr Schuhpflege gefällig? Wir haben auch Schuhcreme, Schuhspanner und Imprägnierspray für Sie getestet.

5. Beliebte Hersteller

  • Beem
  • Heute
  • HOBERG
  • Klarstein
  • Nipach
  • Seitz Westi
  • Sichler
  • vidaXL

6. Fragen und Antworten rund um das Thema Schuhputzmaschine

▶ Achten Sie zusammengefasst darauf, dass die Schuhputzmaschine mindestens einen 120 Watt Motor aufweist, 1 Reinigungsbürste und 2 Polierbürsten besitzt, und mit einem nachfüllbaren Schuhcremespender ausgestattet ist.

6.1. Schuhputzmaschinen bei der Stiftung Warentest?

Baum- und Reinigungsbürste im Zoom.

Baum- und Reinigungsbürste im Zoom.

Leider hast die Stiftung Warentest noch keinen Schuhputzmaschine Test durchgeführt. Möchten Sie daher eine Schuhputzmaschine kaufen, empfehlen wir Ihnen einen Blick in unsere Vergleichstabelle. Übrigens – von der Stiftung Warentest wurden Laufschuhe unter die Lupe genommen. Die Ergebnisse der Ausgabe 08/15 finden Sie hier.

6.2. Was ist eine Schuhputzmaschine?

Eine Schuhputzmaschine ist ein Gerät, das die Schuhe mit rotierenden Bürsten schnell und effizient reinigt. So wird die Schuhpflege per Hand überflüssig. Das Gerät besteht meist aus Edelstahl oder Kunststoff. Meist platziert man es im Flur direkt neben dem Schuhschrank.

6.3. Welche Schuhe für die Schuhputzmaschine?

Für die Schuhputzmaschine eignen sich am besten Schuhe aus Leder und generell solche mit glatter Oberfläche. Turnschuhe kann man dagegen mit diesem Gerät nicht gut reinigen. Will man diese Schuhe putzen reicht meist ein feuchter Lappen oder es ruft gleich die Waschmaschine.

6.4. Wie oft muss man Schuhe putzen?

Diese Frage lässt sich pauschal nicht beantworten. Während Schuhe, die das halbe Jahr im Schuhschrank verbringen, natürlich weniger häufig geputzt werden müssen, pflegen Bürogänger ihre Schuhe aus Leder meist jeden Tag. Es kommt also immer auf die Schuhe und die Häufigkeit des Tragens an. Wie das Putzen und das Schuhe Polieren ohne Schuhputzautomat und mit der Hand richtig funktioniert sehen Sie hier:

Kommentare (2)
  1. Zacharias E. sagt: 24. März 2016, 13:22 Uhr

    Ich suche eine Maschine für mein kleines Restaurant, welche ist da zu empfehlen?

    Antworten
    1. Vergleich.org sagt: 24. März 2016, 13:26 Uhr

      Sehr geehrter Leser,

      vielen Dank für Kommentar zum Schuhputzmaschine Vergleich.
      Wenn Sie ein Gerät für ein kleines Restaurant suchen, empfehlen wir die platzsparende SEITZ WESTI 3100 EXCLUSIV. Diese Schuhputzmaschine ist sehr hochwertig und ist sowohl für den Hausgebrauch als auch für das Gewerbe gut geeignet.

      Ein frohes Putzen,

      wünscht Ihnen Ihr Vergeich.org-Team

      Antworten
Neuen Kommentar verfassen

Antworten abbrechen

Ähnliche Vergleiche in der Kategorie Haushaltsgeräte

Haushaltsgeräte Einkaufstrolley

Ein Einkaufstrolley, Shopping Trolley oder Carrycruiser sind kleine Rollkoffer für den Alltag. Sie machen schwere Lasten rollbar und leichter, …

zum Vergleich

Haushaltsgeräte Elektrische Fliegenk…

Als Nachfolger der einfachen Handklatsche arbeitet eine elektrische Fliegenklatsche über Batterien, welche das Spanngitter des Schlägerkopfes per …

zum Vergleich

Haushaltsgeräte Handdampfreiniger

Dampfreiniger lösen Schmutz mittels heißen Wasserdampfs: Wasser wird erhitzt und verdampft in hohem Druck durch eine Düse…

zum Vergleich

Haushaltsgeräte Mausefalle

Eine Mausefalle stellt die effektivste Art der Schädlingsbekämpfung bei Nagetieren dar - neben Mäusegift und Ultraschall-Geräten…

zum Vergleich

Haushaltsgeräte Nähmaschine

Nähmaschinen sind kleine und praktische Helfer im Alltag. Neben dem einfachen Nähen von Stoffen, können einige Computernähmaschinen inzwischen …

zum Vergleich

Haushaltsgeräte Overlock-Nähmaschine

Eine Overlock Nähmaschine ist an sich kein Ersatz für eine herkömmliche Nähmaschine (z.b. eine Bernina Nähmaschine, Pfaff Nähmaschine) oder eine…

zum Vergleich

Haushaltsgeräte Schuhtrockner

Schuhtrockner arbeiten mit Wärme und Luftzirkulation, um die Entfeuchtung von Schuhen zu beschleunigen. Sie eignen sich sowohl bei schweißbedingter …

zum Vergleich

Haushaltsgeräte Ultraschallreiniger

Ultraschallreiniger arbeiten besonders intensiv und schonend, um auch den wertvollsten Erbschmuck nicht anzugreifen. Neben klassischem Silber lassen …

zum Vergleich

Haushaltsgeräte Wischroboter

Sie möchten sich einen Wisch Roboter kaufen? Dann bestimmen Sie zunächst, wie groß die zu reinigende Fläche bei Ihnen daheim in Etwa ist. Danach w…

zum Vergleich