Das Wichtigste in Kürze
  • Eine Babybadewanne ist eine kleine Kunststoffwanne, die das sichere Baden von Neugeborenen, Babys und Kleinkindern ermöglicht. Sie kann in Ihrer Badewanne, in der Dusche, im Wohnzimmer oder im Kinderzimmer eingesetzt werden.
  • Achten Sie beim Kauf auf einen stabilen Stand und abgerundete Kanten. Um zu vermeiden, dass die Babywanne umkippt, können Sie einen Badewannenständer verwenden. Häufig kann man die Babybadewanne mit einem Ständer im Set kaufen.
  • Ein Stöpsel macht die Anwendung besonders leicht. So können Sie das Badewasser bequem ablassen und die Babywanne leichter reinigen.

babybadewanne test

Sie ist das Highlight des Tages und besonders für neue Eltern eine wichtige Zeit, um ihrem Baby spielend Freude und Vertrautheit zu vermitteln: die Badezeit. Deshalb ist eine Babybadewanne kein unnötiger Schnickschnack, sondern ein wichtiges Zubehör für die Körperpflege Ihres Wonneproppens. Nicht nur Neugeborene, sondern auch Babys und Kleinkinder planschen gerne stundenlang im Wasser – in der Babybadewanne tun sie das sicher und in Ihrem Blickfeld.

Sie überlegen, welches die beste Babybadewanne für Ihr Kind ist? Muss eine Kinderwanne teuer sein, oder kann man eine Babybadewanne günstig kaufen? Antworten finden Sie in unserem Ratgeber zum Babybadewannen-Vergleich. Wir machen den Vergleich: Wer wird Babybadewannen Vergleichssieger2022?

1. Wie funktioniert eine Babybadewanne?

Bad für baby

Nicht nur Babys haben viel Spaß beim Baden.

Eine Babybadewanne ist eine kleine Badewanne aus Kunststoff, die meist rutschfeste Füße und häufig einen Ständer hat. Sie kann in Ihrer Badewanne, Dusche oder auf dem Fußboden benutzt werden. Viele Eltern lieben es jedoch, die Badewanne freistehend im Wohnzimmer oder auf dem Küchentisch zu benutzen. Besonders bei Neugeborenen ist dies praktisch und die ganze Familie kann am Badespaß des Babys teilhaben und die schönen Momente miterleben. Die Badewanne wird traditionell mit warmem Wasser und Babybad (z.B. von Bebe) oder Babyöl (z.B. Penaten) gefüllt.

Aber es muss nicht immer Schaumbad sein: Im Sommer können besonders ältere Babys und Kleinkinder auch in lauwarmen oder kaltem Wasser auf dem Balkon oder im Garten planschen. Ist Ihr Baby noch sehr jung, können Sie alternativ auch einen Badeeimer kaufen. Hier besteht keine Gefahr, dass es eine größere Menge Wasser schluckt. Badeeimer werden von den vielen Herstellern (z.B. Bébé-Jou) auch im niedlichen Babydesign angeboten. Hier finden Sie zu Ihrer Kaufberatung einmal die Vor- und Nachteile einer Babybadewanne im Vergleich mit einem Badeeimer.

    Vorteile
  • Ihr Baby kann bequem liegen
  • viel Raum für Spielzeug
  • mehr Platz, um Ihr Kind zu waschen
  • kann auch für ältere Babys verwendet werden
    Nachteile
  • Sicherheit – Sie dürfen Ihr Baby nicht aus den Augen lassen
  • gefüllt schwer zu transportieren
  • benötigt mehr Stauraum

2. Welche Babybadewanne-Typen gibt es?

Bei Babybadewannen unterscheidet man zwischen zwei Kategorien. Die meisten Hersteller bieten Badewannen im klassischen Hartplastik an (z.B. Rotho, Geuther, Bébé-Jou). Relativ neu auf dem Markt ist die aufblasbare Babybadewanne. Unser Babybadewannen-Vergleich 2022 betracht beide Arten:

2.1. Harte Babybadewanne

babywanne-hartplastik

Babywannen aus Hartplastik punkten durch Stabilität.

Das klassische Modell ist aus Kunststoff geformt und kann damit nicht zerbrechen. Eine ergonomische Form hilft Ihnen, die Wanne sicher festzuhalten. Gleichzeitig ist sie praktisch, wenn Sie die Babybadewanne mit Aufsatz oder Ständer verwenden möchten. Eine eingebaute Sitzfläche hilft Ihrem Baby, sich im Wasser aufrecht zu halten. Beachten Sie aber, dass glatte Innenwände leichter zu reinigen sind.

Besonders praktisch ist eine Babywanne mit Stöpsel, hier läuft das Wasser ohne Aufwand ab. Unser Babybadewannen-Vergleich hat ergeben: der klassische Typ ist für Neugeborene und Kinder bis 12 Monaten die beste Babybadewanne. Einige Babybadewannen-Tests zeigten außerdem, dass auch eine günstige Babybadewanne empfehlenswert sein kann.

2.2. Aufblasbare Babybadewanne

aufblasbare-baybwanne

Eine aufblasbare Wanne eignet sich für Babys, die schon aufrecht sitzen können.

Diese Badewanne ist dem aufblasbaren Planschbeckensehr ähnlich. Der Vorteil ist, dass diese Art keine harten Kanten und Innenwände besitzt und die Gefahr einer Verletzung sehr gering ist. Ein kleines Baby findet hier jedoch keinen Halt und kann sich nicht an den weichen Wänden festhalten.

Diese Wanne ist besonders für die Dusche geeignet, auch empfindliche Fliesen werden nicht zerkratzt. Für die Badewanne ist sie meist zu groß. Wir empfehlen ein aufblasbares Modell für Kinder über 12 Monaten. Toll ist, dass Ihr Kind hier auch im Garten planschen kann.

3. Kaufkriterien für Babybadewannen: Darauf müssen Sie achten

3.1. Sicherheit

Die beste Babybadewanne sollte rutschfeste Füße haben, um stabil auf Fußboden, Fließen und Tischen zu stehen. Ist das Plastik sehr weich, kann die Badewanne leicht wackeln, wenn Sie gefüllt ist. Deshalb sollten Sie beim Babywannen Kauf auf stabile Außenwände achten.

Der größte Garant für die Sicherheit Ihres Kindes sind Sie selbst: behalten Sie das Baby daher immer im Auge und stützen Sie an Bauch und Rücken es ab.

3.2. Größe der Wanne

Kombination aus Babysitz und -wanne zum Baden von Neugeborenen.

Kombination aus Babysitz und -wanne zum Baden von Neugeborenen.

Entscheidend ist hier das Alter des Babys. Für Neugeborene und Babys bis zu einem Alter von 8 Monaten ist eine ca. 80 cm lange Badewanne ausreichend. Ältere Kleinkinder benötigen eine größere Babywanne, um bequem liegen zu können, wie viele Babybadewannen-Tests ergeben haben.

Eine Babybadewanne XXL ist hier die erste Wahl. Wird sie mit einem Babysitz verwendet, können Sie auch ein kleines Baby darin baden, bis es alt genug ist, um eigenständig zu sitzen.

3.3. Farbe und Design

Bei Badewannen für Babys kommt es häufig auch auf das Design an. Hier muss es nicht immer rosa für Mädchen und blau für Jungs sein: Es gibt tolle Produkte mit Babydesign, die bei Bambina und Bambino gleichermaßen Freudestrahlen auslösen. Ob Sie sich für Winnie Pooh, Elefanten oder eine Wanne in Knallfarbe entscheiden, kommt aber auch auf Ihren eigenen Geschmack an.

Passt zu jeder Einrichtung: Beigefarbene Wanne mit König der Löwen-Motiv.

Beige Babywannen passen zu jeder Einrichtung.

Bewahren Sie die Babywanne im Bad oder im Wohnzimmer auf, sind auch schlichte Modelle in weiß, perlweiß oder beige gut geeignet (z.B. Rotho Bella Bambina, Bébé-Jou). Hier sollten Sie beachten, dass farbiges Babyschaumbad helle Babybadewannen verfärben kann. Auch sehr dezent ist eine pastellfarbene Badewanne (z.B. von Lockweiler in perlblau, von OKT in perlrosa).

4. Welches Babybadewannen-Zubehör ist besonders nützlich?

Zubehör Verwendung
Badethermometerbadethermometer Ein Badethermometer ist hilfreich, wenn Sie keine Babybadewanne mit Temperaturanzeige besitzen. Badethermometer gibt es in allen Formen und Farben. Besonders schön sind Thermometer im Babydesign (z.B. von Rotho, Lockweiler). Sie bringen auch Ihr Kleines zum Lächeln.
Badewannen-Ständerbadewanne

Möchten Sie keine Baby Badewanne mit Wannenaufsatz für Ihr Kind verwenden, ist ein Badewannenständer eine gute Alternative. Hier können Sie die Plastikwanne auch außerhalb der Badewanne oder z.B. im Wohnzimmer benutzen. Eine Babybadewanne mit Ständer schont Ihren Rücken, weil Sie sich zum Babybaden nicht bücken müssen. Ist ein Badewannenständer klappbar, lässt er sich im Handumdrehen verstauen (z.B. von Geuther, Rotho).

Babybadewannensitz

badewannensitz

Ein Babybadewannensitz dient dazu, die Sicherheit beim Baden zu erhöhen. Besonders bei kleinen Babys kann er das Baden erleichtern. Meist ist der Sitz mit einer Gummierung versehen, so dass Ihr Baby nicht wegrutschen kann. Möchten Sie mit dem Badesitz Ihr Kind in der normalen Badewanne waschen, ist das auch kein Problem. Auch hier gibt es schlichte Produkte und Artikel im Babydesign, wie z.B. mit Winnie Pooh und I-Aah.

5. Worauf sollte man beim Benutzen der Babybadewanne achten?

Wichtig: Lassen Sie Ihr Baby nie aus den Augen, wenn es sich im Babybad befindet. Selbst bei sehr flachen Badewannen herrscht Ertrinkungsgefahr für Ihr Kleines. Leider genügen hier schon wenige Sekunden.

Um für angenehm warme Wassertemperaturen zu sorgen, sollten Sie ein Badethermometer verwenden. Eine Temperatur von 37 bis 38 Grad ist ideal. Viele Artikel besitzen sogar ein eingebautes Thermostat: ist es blau gefärbt, ist das Wasser zu kalt. Leuchtet es rot, haben Sie zu warmes Badewasser eingefüllt.

Wenn Ihr Kind schon etwas älter ist, freut es sich bestimmt über farbigen Badezusatz. Aber Achtung: eine weiße Babywanne verfärbt sich dabei schnell grün, blau oder rosa. Sie möchten eine Babybadewanne kaufen, sind sich aber noch nicht sicher, wie Sie Ihr neugeborenes Baby beim Baden richtig halten? Zahlreiche Tipps zur Benutzung der Babywanne finden Sie in diesem Video:

6. Gibt es einen Babybadewanne-Test bei der Stiftung Warentest?

Sie möchten wissen, wer Babybadewannen Testsieger bei der Stiftung Warentest ist? Bislang hat die Stiftung noch keinen entsprechenden Babybadewannen-Test durchgeführt. Allerdings könnte Sie die Themenseite zur Babypflege interessieren. Hier gibt Ihnen das Prüfinstitut Informationen zu Inhaltsstoffen in Babycreme und Babypuder. Außerdem wartet test.de, die Website der Stiftung, mit Untersuchungen von Babynahrung (Ausgabe 08/2013) und Babymilch (07/2016) auf.

7. Fragen und Antworten rund um das Thema Babybadewanne

7.1. Lohnt sich eine Babybadewanne XXL?

In einer XXl-Babywanne finden zwei Kleinkinder Platz.

In einer XXl-Babywanne finden zwei Kinder Platz.

Eine Babybadewanne im XXL-Format (z.B. von OKT, Rotho) hat den Vorteil, dass Sie mehrere Kinder gleichzeitig baden können. Alternativ bietet sich eine solche Wanne auch an, wenn Ihr Kind schon über 12 Monate alt und entsprechend groß ist.

Auch wenn Sie die Badewanne bis zum Kleinkindalter nutzen möchten, lohnt es sich, eine große Babybadewanne zu kaufen. Beachten Sie, dass viele Produkte nicht in der Dusche oder Badewanne verwendet werden können. Modelle gibt es in rosa, blau, perlweiß und im süßen Babydesign.

» Mehr Informationen

7.2. Babybadewanne mit Gestell – ist hier ein Schlauch hilfreich?

Sie suchen mehr zum Thema Baby? Diese Produkte haben wir verglichen:

Bei der Verwendung eines Gestells oder Ständers für Babywannen (z.B. von Geuther) erfordert das Ablassen des Wassers etwas Achtsamkeit, damit das feuchte Nass genau dahin abfließt, wo es soll. Ohne weitere Hilfsmittel ergießt sich das Wasser recht unkontrolliert aus dem Abfluss. Dann empfiehlt es sich, einen Schlauch anzuschließen, der den Wasserablauf reguliert und etwa in die Badewanne oder Toilette leitet.

» Mehr Informationen

7.3. Was ist eine Babybadewanne mit Einsatz?

Badewanne mit Sitz

Ein Badesitz stützt Babys in der Wanne.

Treffen Sie im Zusammenhang mit Babypflege auf den Begriff ?Babybadewanne mit Einsatz?, ist ein Badesitz gemeint. Er wird zum Baden von sehr jungen Babys verwendet und verhindert, dass das Kind in der Badewanne zu niedrig liegt oder wegrutscht. Obwohl der Einsatz auch als Badesitz bezeichnet wird, nimmt das Kind darauf eine schräg liegende Haltung ein, die auch für die Jüngsten nicht anstrengend ist.

Trotzdem fühlen sich nicht alle Babys gleichermaßen im Badesitz wohl. Die Produkte sind unterschiedlich rutschfest und erfordern so mehr oder weniger Unterstützung von Ihnen, um das Kind in einer bequemen Position zu halten. Viele Babys lieben gerade den Körperkontakt und fühlen sich sicherer, wenn sie von Ihren Eltern im Wasser gehalten werden. Hier sollten Sie Ihr Baby darüber entscheiden lassen, ob es den Badesitz akzeptiert.

» Mehr Informationen

7.4. Was sind wichtige Hersteller und Marken?

Babyartikel zu kaufen ist für viele Eltern Vertrauenssache. Die Materialien müssen hochwertig, schadstofffrei und gut verarbeitet sein. Verbraucher orientieren sich daher gerne an etablierten Herstellern und Marken, die bereits das Vertrauen vieler anderer Konsumenten besitzen. Dazu zählen unter anderem:

  • Baby Watch
  • Bébé-Jou
  • Geuther
  • Hoppop Bato
  • Lockweiler
  • OKT
  • Roba
  • Rotho
» Mehr Informationen

Wie viele unterschiedliche Hersteller hat die Redaktion von Vergleich.org im Babybadewannen-Vergleich vorgestellt und bewertet?

Die Redaktion von Vergleich.org hat im Babybadewannen-Vergleich 21 Produkte von 18 verschiedenen Herstellern zusammengetragen und für Sie bewertet. Hier erhalten Sie einen hervorragenden Überblick über unterschiedliche Hersteller, wie z. B. BEARTOP, Rotho Babydesign, Hylat Baby, Glenmore, Skip Hop, Sonarin, Beaba, Fillikid, OkBaby, unbekannt, Luppee, Nuby, Babykajo, OKT Kids, keeeper, Babywanne, Baby, Keeper. Mehr Informationen »

Welche Babybadewannen aus dem Vergleich.org-Vergleich bieten das Meiste fürs Geld?

Unser Preis-Leistungs-Sieger Rotho Babydesign 20458 wurde nicht ohne Grund zum Sieger gekürt: Für nur 51,99 Euro bekommen Sie ein Produkt mit hervorragenden Produkteigenschaften. Zum Vergleich: Im Schnitt zahlen Sie für eine Babybadewanne ca. 34,78 Euro. Mehr Informationen »

Wie heißt das Babybadewanne-Modell aus unserem Vergleich, das die meisten Kundenrezensionen erhalten hat?

Das meistbewertete Babybadewanne-Modell aus unserem Vergleich mit 4875 Kundenstimmen ist die Skip Hop Moby Wal. Mehr Informationen »

Was ist die beste Bewertung, die an eine Babybadewanne aus dem Babybadewannen-Vergleich vergeben wurde?

Die beste Bewertung, die eine Babybadewanne aus dem Vergleich.org-Vergleich erhalten hat, ist 4.8 von 5 Sternen. So positiv bewertet wurde die Fillikid Dori-Badewanne. Mehr Informationen »

Gab es unter den 21 im Babybadewannen-Vergleich vorgestellten Produkten einen Favoriten, den die VGL-Redaktion mit der Bestnote "SEHR GUT" ausgezeichnet hat?

Einen klaren Favoriten gab es im Babybadewannen-Vergleich nicht, denn die Redaktion hat gleich 8 Produkte mit der Bestnote "SEHR GUT" ausgezeichnet. Jedes dieser Modelle ist eine hervorragende Option für Kaufinteressenten: BEARTOP faltbare Babywanne, Rotho Babydesign 20458, Hylat Baby Badewanne Set, Glenmore Faltbare Babybadewanne, Skip Hop Moby Wal, Sonarin Faltbare Baby Badewanne, BEABA 920353 und Fillikid Dori-Badewanne. Mehr Informationen »

Wie viele unterschiedliche Babybadewanne-Modelle haben Eingang in den Vergleich.org-Vergleich gefunden?

Insgesamt haben 21 Babybadewannen Eingang in den Vergleich.org-Vergleich gefunden. Sie stammen von 18 verschiedenen Herstellern und garantieren so einen optimalen Überblick über die verschiedenen Optionen in der Kategorie „Babybadewannen“. Folgende Modelle finden Kunden in unserem Vergleich: BEARTOP faltbare Babywanne, Rotho Babydesign 20458, Hylat Baby Badewanne Set, Glenmore Faltbare Babybadewanne, Skip Hop Moby Wal, Sonarin Faltbare Baby Badewanne, BEABA 920353, Fillikid Dori-Badewanne, OKBABY N38238440X, CAM Babybadewanne BAGNO, Luppee Ergonomische Babywanne, Nuby Baby-Badewanne, OKBABY Onda, Rotho Babydesign 20001 0292, Babykajo Eule, OKBABY 38925435, OKT Kids Baby Badewanne XXL, Keeeper Babywanne, Babywanne Winnie Puuh & Freunde, Baby Badewanne XXL Hippo und Keeper Ergonomische Badewanne Disney Cars. Mehr Informationen »

Nach welchen weiteren Produktkategorien suchten Kunden, die sich für Babybadewannen interessieren, noch?

Kunden, die sich für die Babybadewannen aus unserem Vergleich interessieren, suchten außerdem häufig nach „Babywanne“, „Stokke Flexi Bath“ und „Rotho Babybadewanne“. Mehr Informationen »

Name des Produkts Preis in Euro bei Amazon Geeignet für Neugeborene Vorteil der Babybadewannen Produkt anschauen
BEARTOP faltbare Babywanne 54,89 Ja Faltbares Design » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Rotho Babydesign 20458 51,99 Ja Platzsparend » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Hylat Baby Badewanne Set 50,02 Ja Bequem » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Glenmore Faltbare Babybadewanne 48,47 Ja Umweltfreundlich, ungiftig und geruchsneutral » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Skip Hop Moby Wal 55,52 Ja Ausgestattet mit einer Anti-Rutsch-Textur » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Sonarin Faltbare Baby Badewanne 62,99 Ja Faltbar und tragbar » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
BEABA 920353 50,00 Ja Rutschsichere Textur » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Fillikid Dori-Badewanne 47,99 Ja Mit Thermometerfunktion » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
OKBABY N38238440X 32,99 Ja Mit 3 Haltepunkten » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
CAM Babybadewanne BAGNO 37,96 Ja Mit 2 Sitzgelegenheiten » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Luppee Ergonomische Babywanne 24,90 Ja Ergonomische Form » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Nuby Baby-Badewanne 35,99 Ja Integrierter Sitz » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
OKBABY Onda 24,50 Ja Ergonomische Form » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Rotho Babydesign 20001 0292 22,99 Ja Ergonomische Form » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Babykajo Eule 18,99 Ja Als 4er Set mit Gestell verfügbar » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
OKBABY 38925435 24,50 Ja Inkl. Rückenstütze » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
OKT Kids Baby Badewanne XXL 17,99 Nein Gut zur Benutzung mit Badewannenständer » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Keeeper Babywanne 17,99 Ja Mit Seifenschale » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Babywanne Winnie Puuh & Freunde 17,99 Ja Ergonomische Form » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Baby Badewanne XXL Hippo 16,99 Ja Ergonomische Form » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Keeper Ergonomische Badewanne Disney Cars 14,70 Ja Ergonomische Form » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen

Ergänzend zu unserem Vergleich empfehlen wir Ihnen folgende Babybadewanne Tests: