Das Wichtigste in Kürze
  • Bei der Wahl des besten naturtrüben Apfelsafts sollten Sie darauf achten, dass der Saft als Direktsaft deklariert ist. Bei diesem Herstellungsverfahren wird der Apfelsaft gepresst und direkt abgefüllt. Ohne weitere Verarbeitungsschritte. Es handelt sich somit um 100 % Frucht. Ist Ihnen nachhaltiger Anbau wichtig, finden Sie auch Bio-Apfelsaft (naturtrüb) in unserem Vergleich.

1. Worin liegt der Unterschied zwischen naturtrübem und klarem Apfelsaft?

Nach dem Pressvorgang ist der Apfelsaft immer trüb. Um klaren Apfelsaft zu bekommen, wird dieser nach dem Pressvorgang gefiltert. Naturtrüber Apfelsaft durchläuft kein Filterverfahren und wird direkt abgefüllt. Bezüglich Kalorien ist Apfelsaft naturtrüb auch die bessere Wahl.

2. Ist naturtrüber Apfelsaft gesund und wo können Sie diesen kaufen?

Grundsätzlich ist nahezu jeder Saft gesund, der nicht zusätzlich gezuckert wurde. Äpfel gelten generell als gesund für den menschlichen Körper, da sie bei Übergewicht und Herz-Kreislauf-Beschwerden helfen können.

Naturtrüber Apfelsaft ist gesünder als klarer Apfelsaft, denn es sind mehr Polyphenole (Pflanzenstoffe) enthalten. Diese sorgen dafür, dass die Darmtätigkeit angeregt wird.

Möchten Sie naturtrüben Apfelsaft kaufen, finden Sie diesen in den gängigen Supermärkten. Ob Aldi oder Edeka: Naturtrüber Apfelsaft finden Sie in vielen Einzelhandelsgeschäften sowie natürlich online, wie beispielsweise den Hohes-C-Apfelsaft (naturtrüb). In unserer Vergleichstabelle können Sie außerdem die Nährwertangaben und Zusatzstoffe mit einem Blick vergleichen.

3. Wie sollten Sie naturtrüben Apfelsaft laut Tests im Internet lagern?

Tests von naturtrüben Apfelsäften im Internet haben gezeigt, dass es hier auf die Verpackung ankommt. In unserem Vergleich naturtrüber Apfelsäfte finden Sie sowohl Saft in Glasflaschen als auch in Getränkekartons und Saftboxen. Glasflaschen und Getränkekartons sollten Sie nach dem ersten Öffnen unbedingt kühl, am besten im Kühlschrank lagern und innerhalb von drei bis vier Tagen aufbrauchen.

Ist der Apfelsaft in einer Saftbox abgefüllt, sieht dies anders aus. Tests von naturtrüben Apfelsäften im Internet haben ergeben, dass Apfelsaft aus Saftboxen mindestens 60 Tage lang haltbar bleibt. Im Inneren der Kartonverpackung befindet sich eine luftdichte Blase, in der der Apfelsaft abgefüllt ist. Mittels Zapfhahn können Sie bequem den Saft entnehmen. Nach dem Zapfvorgang zieht sich die Blase im Inneren wieder zusammen, sodass keine Luft einströmen kann. Dieses ausgeklügelte System macht den Saft über mehrere Monate auch ungekühlt haltbar.

Tipp: Von Apfelsaft naturtrüb in 5-Liter-Boxen profitieren vor allem Familien.

Apfelsaft naturtrüb Test

Apfelsäfte naturtrüb von wie vielen unterschiedlichen Herstellern wurden für den Vergleich auf Vergleich.org herangezogen?

Das Team der VGL Publishing hat 8 Apfelsäfte naturtrüb von 7 verschiedenen Herstellern für den Vergleich herangezogen, um Kunden die ganze Bandbreite an Möglichkeiten zu präsentieren. Wählen Sie in unserem großen Apfelsäfte naturtrüb-Vergleich aus Marken wie Höllinger, Hohes-C, Walthers, beckers bester, Bleichhof, Elbland Mosterei, Diesdorfer. Mehr Informationen »

Welche Apfelsäfte naturtrüb aus dem Vergleich.org-Vergleich bieten das beste Preis-Leistungs-Verhältnis?

Das beste Preis-Leistungs-Verhältnis bietet unser Preis-Leistungs-Sieger Hohes C Apfel naturtrüb. Für unschlagbare 16,68 Euro bietet der Apfelsaft naturtrüb die besten Eigenschaften. Mehr Informationen »

Welcher Apfelsaft naturtrüb aus dem Vergleich.org-Vergleich wurde von Kunden besonders häufig bewertet?

Besonders häufig wurde der Walthers Apfelsaft Direktsaft natur von Kunden bewertet: 347-mal haben Käufer den Apfelsaft naturtrüb bewertet. Mehr Informationen »

Welcher Apfelsaft naturtrüb aus dem Vergleich.org-Vergleich glänzt mit der höchsten Anzahl an Sternen?

Der Hohes C Apfel naturtrüb glänzt mit einer Kundenbewertung von 5 von 5 Sternen. Der Apfelsaft naturtrüb hat somit den meisten Kunden gut gefallen. Mehr Informationen »

Welche Apfelsäfte naturtrüb aus dem Vergleich.org-Vergleich glänzen mit einer besonders guten Bewertung durch die Redaktion?

Mit der Bestnote "SEHR GUT" glänzen 3 der im Vergleich vorgestellten Apfelsäfte naturtrüb. Die VGL-Redaktion hat folgende Modelle mit der Spitzennote ausgezeichnet: Höllinger Bio Wilder Apfel naturtrüb, Hohes C Apfel naturtrüb und Walthers Apfelsaft Direktsaft natur. Mehr Informationen »

Welche Apfelsäfte naturtrüb hat das Team der VGL Publishing im Apfelsäfte naturtrüb-Vergleich zusammengetragen?

Das VGL-Team hat sich äußerste Mühe gegeben, eine breite Auswahl an Produkten im Apfelsäfte naturtrüb-Vergleich für Sie zusammenzutragen. Darunter befinden sich: Höllinger Bio Wilder Apfel naturtrüb, Hohes C Apfel naturtrüb, Walthers Apfelsaft Direktsaft natur, Beckers bester Naturtrüber Apfelsaft, Bleichhof Apfelsaft naturtrüb, Hohes C Apfel naturtrüb mit Acerola, Elbland Mosterei Apfelsaft naturtrüb und Diesdorfer Mostbox Naturtrüber Apfelsaft. Mehr Informationen »

Name des Produkts Preis in Euro bei Amazon Fruchtgehalt Vorteil der Apfelsäfte naturtrüb Produkt anschauen
Höllinger Bio Wilder Apfel naturtrüb 2,89 100 % Biozertifiziert » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Hohes C Apfel naturtrüb 16,68 97 % Hoher Vitamin-C-Gehalt » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Walthers Apfelsaft Direktsaft natur 13,39 100 % Direktsaft » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Beckers bester Naturtrüber Apfelsaft 10,68 100 % Direktsaft » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Bleichhof Apfelsaft naturtrüb 19,99 100 % Direktsaft » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Hohes C Apfel naturtrüb mit Acerola 2,49 100 % Hoher Vitamin-C-Gehalt » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Elbland Mosterei Apfelsaft naturtrüb 15,80 100 % Direktsaft » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Diesdorfer Mostbox Naturtrüber Apfelsaft 7,99 100 % Direktsaft » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen

Ergänzend zu unserem Vergleich empfehlen wir Ihnen folgende Apfelsaft naturtrüb Tests: