Das Wichtigste in Kürze
  • Beim Wandern haben oft nur die Erwachsenen Wanderstöcke dabei und die Kinder sind auf dem Weg zum Gipfelkreuz oder der Alm ohne unterwegs. Doch warum eigentlich? Immerhin haben Teleskop-Wanderstöcke und Nordic-Walking-Stöcke auch für Kinder viele Vorteile: Laut gängiger Kinder-Wanderstöcke-Tests im Internet wird unter anderem das Gleichgewicht verbessert und sowohl die Gelenke als auch der Rücken geschont. Für ein möglichst geringes Gewicht sind Wanderstöcke meist aus Aluminium oder Carbon hergestellt und haben eine verstellbare Länge, um mit Ihrem Kind mitzuwachsen.

wanderstöcke-kinder-test

1. Worauf sollte beim Kauf von Kinder-Wanderstöcken geachtet werden?

Wollen Sie Kinder-Wanderstöcke kaufen, sollten Sie unter anderem darauf achten, dass die Griffe ergonomisch geformt sind. Dabei sind vor allem Wanderstöcke mit Korkgriff oder aus Weichschaum für zarte Kinderhände geeignet und beugen Blasen sowie Druckstellen vor. Laut Kinder-Wanderstöcke-Tests im Internet verhindern Kork- und Schaumstoffgriffe außerdem feuchte Hände, indem Schweiß zuverlässig absorbiert wird. Im Winter hingegen kühlen die Hände durch den Griff nicht zusätzlich aus.

Wichtig ist auch, dass die Kinder-Wanderstöcke leicht sind, weshalb Aluminium sowie Carbon aufgrund des geringen Gewichts bei Trekkingstöcken für Kinder besonders zu empfehlen sind. Zudem sind verschiedene Teller und Aufsätze für die Spitzen bei Kinder-Wanderstöcken sinnvoll, damit Ihr Kind die Trekkingstöcke bei jedem Wetter und in jedem Terrain – sei es in den Bergen, auf Schotter- und Waldwegen oder im Sand und auf Asphalt – verwenden kann.

Hinweis: Bei Kinder-Wanderstöcken sollten Handschlaufen nicht fehlen, um die Hände beim Wandern zu unterstützen und zu entlasten. Zudem können die Kinder ihre Hände zwischendurch lockern, ohne dabei die Wanderstöcke zu verlieren.

2. Worin unterscheiden sich Kinder-Wanderstöcke laut Tests im Internet?

Alle Modelle im Kinder-Wanderstöcke-Vergleich sind sogenannte Teleskop-Wanderstöcke, die sich in ihrer Länge verstellen lassen. Ein Vorteil der verstellbaren Kinder-Wanderstöcke ist, dass die Länge individuell und den unterschiedlichen Bedürfnissen angepasst werden kann und die Wanderstöcke mit der Körpergröße Ihres Kindes mitwachsen und somit viele Jahre verwendet werden können.

Sie können sich zwischen Kinder-Wanderstöcken mit einem integrierten Anti-Schock-System, welches Stöße beim Wandern abdämpft und die Handgelenke und Arme schont, und Modellen mit einem zusätzlichen verlängerten Griff für einen extra Halt im schwierigen Gelände entscheiden.

Einer der in zahlreichen Online-Tests besten Kinder-Wanderstöcke ist anstelle eines Drehverschlusses mit einem Quick-Lock ausgestattet, was das Verstellen der Länge kinderleicht macht, da kein großer Kraftaufwand nötig ist. Unter anderem die Kinder-Wanderstöcke von Orenda und Hewolf haben besonders komfortable und kinderfreundliche Griffe und sind ebenfalls wie das Modell von YIKANWEN sehr einfach verstellbar.

Einige Kinder-Wanderstöcke, wie zum Beispiel die Modelle von SpOutdoor und Fostoy, können hingegen mit einem besonders kleinen Packmaß überzeugen, das selbst in kleinere Rucksäcke passt. Doch auch mit einer praktischen Aufbewahrungstasche, die unter anderem bei FitTrek, Rhinosport und Freebird im Lieferumfang enthalten ist, können die Kinder-Wanderstöcke ordentlich verstaut und transportiert werden

3. Welche Vorteile haben Wanderstöcke für Kinder?

Neben Wanderschuhen und einem Kinderrucksack sind auch Wanderstöcke ein wichtiger Bestandteil einer Wandertour, denn sie beugen Verletzungen und Rückenschmerzen vor und bieten den Kindern zusätzliche Sicherheit beim Wandern. Zudem kann das Gleichgewicht besser gehalten werden, die Gehstabilität wird nachhaltig verbessert und insbesondere beim Bergabgehen werden die Gelenke sowie Knochen geschont und die Muskulatur sowie der Rücken werden unterstützt.

KinderKlubTV sagt zu unserem Vergleichssieger

Wanderstöcke Kinder von wie vielen unterschiedlichen Herstellern wurden für den Vergleich auf Vergleich.org herangezogen?

Das Team der VGL-Verlagsgesellschaft hat 10 Wanderstöcke Kinder von 10 verschiedenen Herstellern für den Vergleich herangezogen, um Kunden die ganze Bandbreite an Möglichkeiten zu präsentieren. Wählen Sie in unserem großen Wanderstöcke Kinder-Vergleich aus Marken wie YIKANWEN, FitTrek, FREEBIRD, HEWOLF , RHINOSPORT, SpOutdoor, Orenda, Glymnis, Alcheringa, Fostoy. Mehr Informationen »

Welche Wanderstöcke Kinder aus dem Vergleich.org-Vergleich bieten das beste Preis-Leistungs-Verhältnis?

Das beste Preis-Leistungs-Verhältnis bietet unser Preis-Leistungs-Sieger FitTrek Wan­der­stö­cke Kinder. Für unschlagbare 21,56 Euro bietet der Wanderstock Kinder die besten Eigenschaften. Mehr Informationen »

Welcher Wanderstock Kinder aus dem Vergleich.org-Vergleich wurde von Kunden besonders häufig bewertet?

Besonders häufig wurde der Glymnis Wan­der­stö­cke Kinder von Kunden bewertet: 388-mal haben Käufer den Wanderstock Kinder bewertet. Mehr Informationen »

Welcher Wanderstock Kinder aus dem Vergleich.org-Vergleich glänzt mit der höchsten Anzahl an Sternen?

Der Orenda Wan­der­stö­cke Kinder glänzt mit einer Kundenbewertung von 4.9 von 5 Sternen. Der Wanderstock Kinder hat somit den meisten Kunden gut gefallen. Mehr Informationen »

Welche Wanderstöcke Kinder aus dem Vergleich.org-Vergleich glänzen mit einer besonders guten Bewertung durch die Redaktion?

Mit der Bestnote "SEHR GUT" glänzen 3 der im Vergleich vorgestellten Wanderstöcke Kinder. Die VGL-Redaktion hat folgende Modelle mit der Spitzennote ausgezeichnet: YIKANWEN Wan­der­stö­cke Kinder, FitTrek Wan­der­stö­cke Kinder und FREEBIRD Wan­der­stö­cke Kinder Mehr Informationen »

Welche Wanderstöcke Kinder hat das Team der VGL-Verlagsgesellschaft im Wanderstöcke Kinder-Vergleich zusammengetragen?

Das VGL-Team hat sich äußerste Mühe gegeben, eine breite Auswahl an Produkten im Wanderstöcke Kinder-Vergleich für Sie zusammenzutragen. Darunter befinden sich: YIKANWEN Wan­der­stö­cke Kinder, FitTrek Wan­der­stö­cke Kinder, FREEBIRD Wan­der­stö­cke Kinder, Hewolf Wan­der­stö­cke Kinder, Rhi­no­sport Wan­der­stö­cke Kinder, SpOut­door Wan­der­stö­cke Kinder, Orenda Wan­der­stö­cke Kinder, Glymnis Wan­der­stö­cke Kinder, Al­che­rin­ga Wan­der­stö­cke Kinder und Fostoy Wan­der­stö­cke Kinder Mehr Informationen »

Name das Produkts Preis in Euro bei Amazon Emp­foh­le­ne Min­dest­kör­per­grö­ße Vorteil des Kinder-Wan­der­stocks Produkt an­schau­en
YIKANWEN Wanderstöcke Kinder 45,99 110 cm » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
FitTrek Wanderstöcke Kinder 21,56 80 cm » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
FREEBIRD Wanderstöcke Kinder 59,95 95 cm » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Hewolf Wanderstöcke Kinder 32,99 95 cm » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Rhinosport Wanderstöcke Kinder 36,71 91 cm » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
SpOutdoor Wanderstöcke Kinder 54,99 150 cm » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Orenda Wanderstöcke Kinder 59,99 98 cm » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Glymnis Wanderstöcke Kinder 28,04 95 cm » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Alcheringa Wanderstöcke Kinder 26,99 95 cm » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Fostoy Wanderstöcke Kinder 28,99 159 cm » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen

Ergänzend zu unserem Vergleich empfehlen wir Ihnen folgende Wanderstöcke Kinder Tests: