Teemaschine Test 2016

Die 7 besten Teemaschinen im Vergleich.

AbbildungTestsiegerGastroback 42439 Gourmet TeaPreis-Leistungs-SiegerNestlé Special T 12263845Bosch THD2023 FiltrinoBEEM Germany i-Tea PorzellanTeekanne TealoungeCaso 1810 TeeGourmetBosch TAS1252
ModellGastroback 42439 Gourmet TeaNestlé Special T 12263845Bosch THD2023 FiltrinoBEEM Germany i-Tea PorzellanTeekanne TealoungeCaso 1810 TeeGourmetBosch TAS1252
Testergebnis
Vergleich.org
Bewertung1,3sehr gut
06/2016
Vergleich.org
Bewertung1,4sehr gut
06/2016
Vergleich.org
Bewertung1,5gut
05/2016
Vergleich.org
Bewertung1,6gut
06/2016
Vergleich.org
Bewertung1,7gut
08/2016
Vergleich.org
Bewertung1,8gut
08/2016
Vergleich.org
Bewertung1,9gut
08/2016
Kundenwertung
181 Bewertungen
130 Bewertungen
181 Bewertungen
7 Bewertungen
173 Bewertungen
327 Bewertungen
226 Bewertungen
PrinzipWasserkocherKapselmaschineWasserkocherWasserkocherKapselmaschineKaffeemaschineKapselmaschine
Volumen1,5 l1,5 l2 l0,85 l1 l1 l0,7 l
für alle Teesorten
Temperatur einstellbar
passt sich an Sorte an

passt sich an Sorte an

passt sich an Sorte an
Warmhaltefunktion
ZeitschaltuhrMit einer Zeitschaltuhr oder einem Timer lässt sich die Wunschzeit programmieren, wann der Tee aufgebrüht werden soll. Z.B. jeden morgen um sieben Uhr.
max. Tassenanzahl6 - 811616 - 81
Wasserfilter
Maße26 x 22 x 21,5 cm46 x 42 x 26 cm29 x 27 x 22 cm15,4 x 18,2 x 12,2 cm48 x 38 x 21 cm38 x 23 x 23 cm30 x 25 x 17 cm
Vorteile
  • Tee- und Wasserkocher in einem
  • Einstellungen programmierbar
  • schnell betriebsbereit
  • 12 Kapseln + 1 Tasse inkl.
  • erkennt Kapseln automatisch
  • sehr schnell
  • automatisches Entkalken
  • Signalton, wenn Temperatur erreicht ist
  • hochwertiges Porzellan
  • Überhitzungschutz
  • sehr schmal
  • 20 Kapseln inkl.
  • Ziehzeit einstellbar zw. 2 und 16 Minuten
  • spülmaschinenfeste Teile
  • auch für Kaffee und Co.
  • spülmaschinenfeste Teile
  • automat. Reinigung
zum Anbieterzum Angebot »zum Angebot »zum Angebot »zum Angebot »zum Angebot »zum Angebot »zum Angebot »
Hat Ihnen dieser Vergleich gefallen?
4.9/5 aus 29 Bewertungen

Teemaschine-Kaufberatung: So wählen Sie das richtige Produkt

Das Wichtigste in Kürze
  • Teemaschinen ermöglichen das Aufbrühen von Tee ohne großen Aufwand. Sie können sich, je nach Modell, auf die notwendige Brühtemperatur von z.B. Schwarz- oder Grüntee einstellen sowie auf die Ziehzeit.
  • Funktioniert die Teemaschine wie eine Kapselmaschine, erkennt das Gerät, welche Kapsel eingeführt wurde und somit, welche Einstellungen notwendig sind. Der Verbraucher ist in diesem Fall jedoch abhängig vom Kapselangebot des Herstellers. Am bekanntesten sind die Nestlé Special Tee, eine Nespresso Maschine für Tee und die Teekanne Tealounge.
  • Weitere Funktionsprinzipien ähneln denen von einer Kaffeemaschine und einem Wasserkocher. In einem Sieb kann der lose Tee eingefüllt und aufgebrüht werden. Der Vorteil liegt hier eindeutig in der Sortenvielfalt, welche nahezu unbegrenzt ist.

Teemaschine Test

Wie bei anderen hochwertigen Lebensmitteln auch, kann nur die richtige Zubereitung den besten und optimalen Geschmack aus dem Essen oder in diesem Fall dem Getränk herausholen. Darjeeling wird als Champagner der Tees gehandelt. Wahre Kenner und Genießer würden nie einen einfachen Wasserkocher oder Topf für die Zubereitung verwenden. Wenn sich aber auch Laien ohne Thermometer und Stechuhr den gesunden und schmackhaften Tee-Luxus für zuhause gönnen möchten, lohnt sich eventuell der Kauf eines Teeautomaten.

1. Was ist eine Teemaschine?

Kapsel Tee Maschine Test

Beliebte Teemaschine: Die Teekanne Tealounge in Rot.

Die Kunst der Teezubereitung hat eigentlich sehr viel Wissenschaftliches an sich. Für die Entfaltung des vollen Aromas müssen Dosierung, Wasser, Temperatur und Ziehzeit stimmen. Für eine stets garantierte Übereinstimmung sorgen entweder Tee-Profis oder Maschinen wie aus unserem Teeautomaten Test. Vorprogrammiert können die Nestlé Nespresso Special T oder die Bosch Tassimo sich auf unterschiedliche Teesorten einstellen – ohne, dass der Anwender Teekenntnisse mitbringen muss. Solche Teeautomaten sind bereits als Kapselmaschinen für Kaffee bekannt.

Andere Varianten sind Wasserkocher mit Sieb oder spezielle Kannen wie beim türkischen oder russischen Teekocher. Je nach Modell lässt sich die Temperatur einstellen oder nicht. Während man bei Kapselmaschinen wie aus unserem Teemaschine Test auf das Sorten-Angebot der Hersteller angewiesen ist, lassen sich mit Wasserkochern oder dem Samowar Teebereiter sämtliche bekannte Teesorten zubereiten.

2. Welche Funktionsprinzipien gibt es?

Ähnlich wie Kaffee kann auch Tee unterschiedlich aufbereitet werden. Da wir in unserem Teemaschine Vergleich 2016 unterschiedliche Typen und Arten vom Kapsel Tee bis zum russischen Teekocher berücksichtigt haben, möchten wir im Folgenden einmal die Eigenschaften sowie Vor- und Nachteile der jeweiligen Kategorie vorstellen.

2.1. Wasserkocher

Gourmet Tee Automat.

Teemaschine mit Wasserkocher-Prinzip – der Gastroback Gourmet Tee Automat.

Die Tee Maschine mit der Funktionsweise wie ein Wasserkocher überzeugt im Teeautomat Test mit Masse. Während der Kapsel Teeautomat nur portionsweise brüht, lässt sich mit einem Modell wie dem Gastroback Teebereiter eine Menge bis zu acht oder neun Tassen herstellen. Je nach Modell und Budget wird der Tee automatisch oder manuell durch das kochende Wasser bewegt. Die kochende Teekanne eignet sich jedoch nicht für grünen Tee. Dessen Idealtemperatur liegt nämlich bei ca. 60 Grad, während gewöhnliche Wasserkocher eine Temperatur von bis zu 100 Grad erreichen.

2.2. Teeautomat mit Kapseln

Obwohl das Lesen der Zukunft aus dem Teesatz Tradition hat, hat sich der Teeautomat mit Kapseln durchgesetzt – mehr noch als die Teemaschine mit Pads. Es gibt ihn entweder solo nur für Tee oder als Multi-Maschine, die auch Kaffee und Kakao zubereiten kann (wie z.B. die Bosch Tassimo). Die Tee Kapselmaschine lässt nicht viel individuellen Spielraum zu, da der Anwender an das Sortenangebot der Hersteller gebunden ist. Voreinstellungen wie bei der Teekanne Tealounge bestimmen Brühtemperatur, Geschmacksstärke und Brühzeit, weshalb eine explizite Temperaturwahl nicht notwendig ist. Wer im Teemaschine Test dennoch auf Kapsel Tee setzt, der genießt die Vorteile gut aromatisierter, luftdicht verschlossener Tee-Kapseln und eine schnelle Zubereitung und energiesparende Stromleistung.

  • schnelle Zubereitung
  • volles Teearoma (Kapseln luftdicht verpackt)
  • automatische Anpassung an Brühtemperatur
  • Kapseln recht teuer
  • Umweltbelastung wegen hohen Müllaufkommens

2.3. Kaffeemaschine mit Teesieb

Caso Tea Gourmet

Caso Tea Gourmet, bei der die Ziehzeit zwischen 2 und 16 min. einstellbar ist.

Optisch und funktionell kann die Teemaschine auch einer Filterkaffeemaschine entsprechen. In diesem Fall, z.B. bei einer Caso Teemaschine, wird Wasser zum Kochen gebracht, mit dem Tee in einer Kanne verbunden und dann in eine darunter befindliche Kanne gegossen. Dies sind einige der wenigen Teekocher, bei denen die Ziehzeit eingestellt werden kann. Gibt es zusätzlich eine Warmhaltefunktion, ist das Modell die beste Teemaschine für Vergessliche: Der Tee wird nämlich weder zu bitter noch kalt. Im Teebereiter Test fiel jedoch auf, dass diese Variante nicht so häufig vorkommt wie Kapselmaschinen und Wasserkocher. Daher empfehlen wir bei größeren Mengen eine Thermoskanne.

2.4. Samowar

Ein Samowar ist letztlich auch ein Tee-Wasserkocher wie die Modelle aus unserem Teebereiter Test. Ursprünglich russisch bedeutet das Wort „Selbstkocher“, hat jedoch nur wenig gemein mit dem in Westeuropa bekannten Wasserkocher. Die exotische Teemaschine russischer Art eignet sich eher für traditionelle Genießer. Fälschlicherweise wird auch die türkische Teemaschine häufig als Samowar bezeichnet. Sie besteht zwar ebenfalls aus zwei Teilen, variiert jedoch stark optisch und ein wenig in der Funktionsweise. Bei ihr wird Wasser in beide Kannen gegeben. In der unteren kocht es, in der oberen erhitzt der Dampf ein wenig Wasser mit Teeblättern. In der Tasse wird es dann im Verhältnis 2 zu 1 zusammengefügt.

Ideale Teatime: Die idealen Zeiten zum Teetrinken variieren mit der Sorte. Morgens eignen sich Mate- und Grüner Tee. Nachmittags empfiehlt sich (auch zum Abnehmen) Weißer Tee, Johanniskraut- und Rooibostee. Für gemütliche Abendstunden eignen sich koffeinarme Tees wie Oolong und Hopfentee. Den ganzen Tag über dürfen (und im Winter sollten) Sie Ingwertee trinken.

3. Kaufkriterien für Teemaschinen: Darauf sollten Sie achten

3.1. Fassungsvermögen

Das Fassungsvermögen von Teemaschinen bezieht sich zum einen auf den Wassertank und zum anderen auf die Portionsmenge. Während eine Kapselmaschine trotz ein bis zwei Liter Tank nur Mengen zwischen 50 und 500 ml (z.B. die Nestlé Special T) zulässt, können mit einem Teekocher auch größere Mengen (bis 1,5 Liter) zubereitet werden. Für kleine Haushalte und Singles eignen sich daher eher Kapselmaschinen; Teekocher oder Teemaschinen mit Kannen hingegen auch für ganze Teegesellschaften.

3.2. Brüh- und Ziehzeit einstellbar

Bei einer Teemaschine mit Kapseln werden Brühzeit und -temperatur automatisch reguliert. Je nach Kapsel erkennt z.B. die Nestlé Special T Maschine oder die Teekanne Tealounge die Sorte und passt sowohl Brüh- als auch Ziehzeit an. Wer jedoch eine Teemaschine kaufen möchte, die mit dem Prinzip eines Wasserkochers arbeitet, der sollte sich im Teekocher Test 2016 über die Ziehzeiten verschiedener Teesorten informieren. Werden die nicht eingehalten, kippt der Geschmack schnell ins Bittere um.

Teesorte Brühtemperatur Ziehzeit
 Schwarzer Tee  ca. 95° C  ca. 2 – 3 min
 Grüner Tee  ca. 70° C  ca. 0,5 – 3 min
 Oolong  ca. 90° C  ca. 1 – 4 min
 Früchtetee  ca. 95° C  mind. 5 min

3.3. Zeitschaltuhr

Nur sehr wenige Produkte konnten im Teemaschine Vergleich mit einer Zeitschaltuhr aufwarten. Grund für die noch stiefmütterlich behandelte Funktion ist, dass automatische Teebereiter noch nicht die Aufmerksamkeit wie Kaffeevollautomaten erhalten. Ein Timer ermöglicht das Vorprogrammieren von Brühzeiten. Wer morgens gerne von einer frischen Tasse Tee wie von einem angenehmen Wecker begrüßt werden möchte, kann dies z.B. beim Gastroback Teekocher entsprechend einstellen. Insbesondere Kapselgeräte arbeiten jedoch sehr schnell, weshalb die Funktion kein K.O. Kriterium für einen möglichen Teemaschinen Testsieger ist.

3.4. Wasserfilter

Bosch Heißwasserspender

Heißwasserspender mit Wasserfilter der Marke Bosch.

Die Trinkwasserqualität in Deutschland ist dem Umweltbundesamt in einer Meldung aus dem Jahr 2015 zufolge sehr gut. Einfluss auf den Teegeschmack können jedoch bereits wenige Anteile von Chlor, Verschmutzungen und Kalk haben. Ein Kalkfilter oder Teemaschinen Wasserfilter reinigt das Wasser daher noch zusätzlich, womit sie im Teebereiter Test die Nase vorn haben. Besonders bei feinem Tee schmeckt man schlechtes Wasser sofort.

3.5. Sonstige Funktionen

Je nach Funktionsprinzip haben die vollautomatisierten Teeautomaten aus unserem Teemaschine Test weitere Annehmlichkeiten, wie z.B. die Möglichkeit Tassengrößen einzustellen. Unabhängig davon, ob Sie eine vorprogrammierte Special T kaufen oder einen Teekocher verwenden, lässt sich durch eine unterschiedliche Wassermenge die Stärke variieren.

Wenn Sie eine günstige Teemaschine kaufen möchten, z.B. bei ebay, Aldi, Amazon oder Media Markt, müssen Sie auch die Folgekosten bedenken. Während bei einer Kapselmaschine, z.B. der Teemaschine Special T, ein Kapselpreis von ca. 37 ct. recht hoch ist, gibt es günstigen losen Tee in Großpackungen zu kaufen, z.B. im Supermarkt oder auf dem Basar.

4. Pflege und Reinigungstipps

Die Teemaschinen Reinigung ist wie bei Kaffeevollautomaten oder Kapselmaschinen auch wichtig, um die Lebensdauer des Geräts sowie den bestmöglichen Geschmack zu erhalten. Wir raten daher zur regelmäßigen Reinigung des Teeaufbereiters, wobei die einzelnen Maschinen unterschiedlich aufwändig sind. Während ein fehlender Kalkfilter z.B. beim Gastroback Gourmet Tea das Entkalken mit Essig und Schwamm notwendig macht, gibt es Teeautomaten wie die Nestlé Special T, die selbst Entkalkungsprogramme haben. Da selbst die beste Teemaschine Wartung braucht, zeigen wir Ihnen im Folgenden anhand der Tassimo T55 Stylinee wie die regelmäßige Pflege aussehen kann:

5. Teemaschinen Test bei der Stiftung Warentest

Tee ist gesund!

Tee enthält Antioxidantien wie Polyphenole, die sich positiv auf den menschlichen Körper auswirken. Dem deutschen Teeverband zufolge hat das Heißgetränk eine große Bedeutung bei der Verringerung von Krebs oder Herz-Kreislauf Erkrankungen und bei der Verlangsamung des Alterungsprozesses. Dabei ist kein Spezial Tee notwendig, bereits handelsüblicher Grüntee ist gesund.

In einem Schnelltest vom 12.12.2012 untersuchte die Stiftung Warentest die Tee Kapselmaschine Special T von Nestlé. Nach Beschreibungen zur Funktionsweise des Tea Makers wurde resümiert, dass die Maschine schnell arbeitet und einfach zu bedienen ist, die Entsorgung der kleinen Aluminiumkapseln aber Bedenken bezüglich der Umweltverschmutzung hervorrufe. Wer neben dem Teemaschine Testsieger an Informationen rund um das aromatische Heißgetränk interessiert ist, dem empfehlen wir den Grünen Tee Test in der Ausgabe 10/2015.

6. Fragen und Antworten rund um das Thema Teemaschinen

6.1. Welche Teemaschine macht am meisten Müll?

Herkömmliche Teebeutel bestehen aus biologisch abbaubaren Materialien wie Manila Hanf. Selbst die pyramidenförmigen Teebeutel, die sich kunststoffartig anfassen, sind umweltfreundlich. Problematisch waren lange die Metallklammern am Verschluss, welche zunehmend durch Schnüre ersetzt wurden. Kapseln werden hingegen aus Bauxit hergestellt, wofür Wälder gerodet werden müssen. Der Energieaufwand zur Erzeugung von 14 Kilowatt Energie für ein Kg Aluminium, wie es die Wirtschaftswoche berichtet, ist hoch. Ein elektrischer Teekocher bzw. eine Tee Maschine mit Kapseln braucht zusätzlich Strom, um den Tee aufzubrühen. Woran Nespresso sparen will, ist die Müllentsorgung: Das Unternehmen hat begonnen Kapsel-Rückgabestellen aufzubauen.

6.2. Gibt es Kaffee- und Teemaschinen in einem?

Ingwer Tee

Regelmäßiger Teegenuss fördert die Gesundheit: Ingwer hilft z.B. beim Abnehmen und gegen Erkältungen.

Die meisten Kaffeevollautomaten haben einen Heißwasserauslauf, mit dem sich loser Tee und Teebeutel zubereiten lassen. Eine richtige Teemaschine ist das allerdings weniger. Als eine Art Teemaschine mit Pads lassen sich Padautomaten verwenden. Hersteller wie Goldmännchen oder Tea-Friends bieten ihre Teesorten auch in Padform an. Die Preise liegen bis zu 60 Prozent unter dem Angebot für Kapseln – allerdings wird die Brühtemperatur auch nicht auf die unterschiedlichen Tee-Bedürfnisse angepasst, daher eignet sich diese Variante eher für Früchtetee Fans. Eine echte Kaffee-Teemaschine ist hingegen der Bosch TAS1252 Tassimo Multi-Getränke-Automat, da dieser sowohl mit Kaffee- als auch mit Teekapseln befüllt werden kann.

6.3. Wo kann man eine Nestlé Teemaschine kaufen?

Nestlé ist eine der beliebtesten Marken für die Zubereitung von Kaffee und Tee. Wie Apple setzen sie auf das Exklusiv-Prinzip. Maschinen und Kapseln gibt es in speziellen Nespresso Stores, auf der Nestlé Homepage oder bei einigen anderen Online Shops. Wesentlich leichter kommt der Verbraucher daher zu seinem Tee, wenn er losen Tee oder Teebeutel verwenden kann. Im Teeautomaten Test konnten sich neben Nestlé auch weitere Marken durchsetzen:

  • Grundig
  • Gastroback
  • Nestlé
  • Krups
  • Tassimo
  • Caso
  • Bosch
  • Beem
  • Cloer
  • Vorwerk
  • LeCaf
  • Morphy Richards
  • Philips
  • Rommelsbacher
  • WMF
  • Mulex
  • Klarstein
  • Severin

6.4. Gibt es auch eine Profi Teemaschine?

Wer einen Teeautomaten kaufen möchte, wird schnell feststellen, dass die Auswahl an Profi Geräten für die gewerbliche Nutzung mangelhaft ist. Die Teekanne Tealounge System 7171 ist eine Teemaschine aus der Werbung, die vom Hersteller für den professionellen Einsatz beworben wird. Grund hierfür ist u.a. ein großer 3,5 Liter Tank. Für die Nutzung im Büro ist das Gerät daher besser geeignet als gewöhnliche Teekocher. Allerdings sind die Folgekosten bei einem erhöhten Kapselbedarf höher als bei losem Tee oder Beuteltee, weshalb wir in unserer Kaufberatung bei hohem Teeaufkommen eher zu Teekochern oder Heißwasseraufbereitern aus unserem Teemaschine Test raten.

Kommentare (2)
  1. Sandra sagt: 14. Januar 2016, 16:41 Uhr

    Hallo Redakteure,
    kann man mit einer der Maschinen auch Kaffee kochen? Das liest sich nicht so ganz heraus. Ich finde so eine Teemaschine super praktisch, möchte aber keine zwei Geräte rumstehen haben.

    Freundliche Grüße,
    Sandra

    Antworten
    1. Vergleich.org sagt: 14. Januar 2016, 17:11 Uhr

      Liebe Sandra,

      wir freuen uns über Ihr Interesse am Teemaschinen Vergleich!
      Wie bei den meisten Küchengeräten gilt: Kombigeräte sind nie so gut wie die einzelnen Profigeräte. Sie sind fast immer ein Kompromiss zwischen Funktion und Platzbedarf. Je nachdem wie Sie Ihren Kaffee gerne trinken, gibt es mehrere Kombigeräte. Sie können:

      1. Eine Kaffeekapselmaschine mit Teekapseln kaufen. Dies bietet ein Aufbrühen auf den Punkt für beide Getränke.
      2. Einen Teekocher kaufen und türkischen Kaffee aufbrühen sowie die Heißwassertemperatur für Tee wählen.
      3. Einen Kaffeevollautomaten mit Heißwasserauslauf für die Teebereitung erwerben.

      Mit freundlichen Grüßen,
      Ihr Vergleich.org Team

      Antworten
Neuen Kommentar verfassen

Antworten abbrechen

Ähnliche Vergleiche in der Kategorie Küchengeräte

Küchengeräte Brotbackautomat

Brotbackautomaten übernehmen nicht nur das Backen, sondern auch das Kneten des Brots. Sie müssen nur die Zutaten zugeben, den Rest übernimmt das …

zum Vergleich

Küchengeräte Brotschneidemaschine

Brotschneidemaschinen benutzt man heute nicht nur zum Schneiden von Brot, sondern man setzt sie heute in vielen Küchen als Allesschneider ein. Der …

zum Vergleich

Küchengeräte Dampfgarer

Dampfgarer dienen zur schonenden Zurbereitung von Lebensmitteln. Vor allem Gemüse verliert weniger Vitamine durch das sanfte Garen durch den …

zum Vergleich

Küchengeräte Design-Wasserkocher

Wasserkocher sind erheblich effizienter als als Töpfe auf der Herdplatte. Sie verbrauchen weniger Energie und schonen dadurch Umwelt und Geldbeutel…

zum Vergleich

Küchengeräte Doppelkochplatte

Eine Doppelkochplatte (auch: Doppelherdplatte oder Doppelkochfeld) ist ein autarkes Kochfeld mit zwei Heizelementen (Koch- bzw. Herdplatten). Es gibt…

zum Vergleich

Küchengeräte Edelstahl-Wasserkoch…

Mit einem elektrischen Wasserkocher können Sie bequem und schnell Wasser zum Kochen bringen. Dabei übernimmt der Kocher die ganze Arbeit. Sie mü…

zum Vergleich

Küchengeräte Eierkocher

Ein Eierkocher ist praktisches und effizientes Küchengerät zum Eierkochen und Stromsparen - Sie verbrauchen damit 50 % weniger Energie als beim …

zum Vergleich

Küchengeräte Einzelkochplatten

Eine Einzelkochplatte, oder ein Einzelkochfeld, ist eine mobile, also tragbare Herdplatte, die an jedem beliebigen Ort mit Stromanschluss aufgestellt …

zum Vergleich

Küchengeräte Elektrische Kaffeemü…

Eine elektrische Kaffeemühle mahlt aus frischen Kaffeebohnen feines Kaffeepulver, das direkt verarbeitet werden sollte. So entfaltet es mehr Aroma…

zum Vergleich

Küchengeräte Elektromesser

Ein Elektromesser (EM) ist ein Alleskönner und schneidet in der Küche jegliche Lebensmittel in Scheiben und zarte Stücke…

zum Vergleich

Küchengeräte Elektrischer Espress…

Ein elektrischer Espressokocher ist eigentlich ein elektrischer Kaffeekocher, da er streng genommen keinen echten Espresso zubereitet. Dennoch …

zum Vergleich

Küchengeräte Espressokocher

Für den flotten und vor allem preiswerten Kaffeegenuss Daheim macht sich kaum ein Küchenhelfer so gut wie der Espressokocher…

zum Vergleich

Küchengeräte Espressomaschine

Espressomaschinen funktionieren dergestalt, dass Wasser in einen druckdichten Kessel erhitzt wird. Nachdem frisch gemahlener Kaffee in einen Siebträ…

zum Vergleich

Küchengeräte Friteuse

Friteusen, wie man sie auch in Gastronomien oder privaten Haushalten findet, sind Geräte zum Ausbacken von Lebensmitteln in Fett. Am häufigsten …

zum Vergleich

Küchengeräte Glas-Wasserkocher

Mit einem Glas-Wasserkocher wird Wasser nicht nur schnell und bequem zum Kochen gebracht, er dient auch als schöner Hingucker in jedem Raum. Mit …

zum Vergleich

Küchengeräte Handmixer

Handmixer sind zuverlässige Küchehelfer, die in keiner Küche fehlen sollten, da Sie für einige Aufgaben beim Kochen und Backen von Torten oder …

zum Vergleich

Küchengeräte Heißluft-Friteuse

Heißluft Friteusen sind Geräte zum Ausbacken von Lebensmitteln mit wenig Fett. Sie werden auch Airfryer (aus dem englischen Air = Luft und fry = …

zum Vergleich

Küchengeräte Herdschutzgitter

Schutzgitter für den Herd gibt es aus verschiedenen Materialien. Plastik ist oft transparent und fällt nicht so stark ins Auge wie eine …

zum Vergleich

Küchengeräte Kaffeemaschine mit M…

Eine Kaffeemaschine mit Mahlwerk ist eine erweiterte Variante der klassischen Filterkaffeemaschine: mit einer oberhalb des Filterkorbs eingebauten …

zum Vergleich

Küchengeräte Kaffeemaschine

Klassische Filterkaffeemaschinen haben noch längst nicht ausgedient. Tatsächlich sind sie in Deutschland noch immer stark vertreten. Aufgrund der …

zum Vergleich

Küchengeräte Kaffeemühle

Bei Kaffeemühlen haben Sie grundsätzlich die Wahl zwischen dem manuellen und dem elektrischen Mahlbetrieb. Puristen, bei denen bereits das Mahlen …

zum Vergleich

Küchengeräte Kaffeepadmaschine

Kaffeepadmaschinen brühen Kaffee in Sekundenschnelle auf. In unter zwei Minuten steht der Kaffee trinkfertig bereit - inklusive Aufheizen. Im …

zum Vergleich

Küchengeräte Kaffeevollautomat

Kaffeevollautomaten sind die Creme de la Creme des Kaffeegenusses. Per Knopfdruck werden sämtliche Kaffeekreationen zubereitet, ohne dass der Genie…

zum Vergleich

Küchengeräte Kapselmaschine

Kapselmaschinen sind einfach zu bedienen und bieten in Sekunden frisch gebrühten Kaffee. Nespresso ist dabei marktführend und bietet die teuersten …

zum Vergleich

Küchengeräte Kontaktgrill

Kontaktgrills sind wahre Allrounder: Auf ihnen lassen sich nicht nur hervorragend Panini zubereiten, sondern auch Burger, Burritos und Cubanos…

zum Vergleich

Küchengeräte Küchenmaschinen

Küchenmaschinen sind zuverlässige Helfer bei kleineren und größeren Arbeiten in der Küche, die im Alltag anfallen. Sie vereinen die Funktionen …

zum Vergleich

Küchengeräte Mikrowelle mit Grill

Mit einer Mikrowelle mit Grill können Sie Speisen und Getränke schnell und unkompliziert erwärmen. Dank der Grillfunktion ist es aber auch mö…

zum Vergleich

Küchengeräte Mikrowellen

In einer Mikrowelle können fertige Mahlzeiten aufgewärmt oder Tiefgefrorenes aufgetaut werden. Die Wärme entsteht dabei durch elektromagnetische …

zum Vergleich

Küchengeräte Mini-Fritteuse

Eine Mini-Fritteuse ist eine kleinere Ausführung der Haushalts-Fritteuse. Sie ist für kleine Mengen von ca. 200 - 600 Gramm ausgelegt, welche in …

zum Vergleich

Küchengeräte Minibackofen

Ein Minibackofen ist die kleine Version eines herkömmlichen Backofens mit den gleichen Grundfunktionen: Backen mit Ober- und Unterhitze…

zum Vergleich

Küchengeräte Multikocher

Das Kochen mit Multikocher-Geräten garantiert einen abwechslungsreichen Speiseplan. Je mehr Programme das Gerät besitzt, desto mehr Speisen können …

zum Vergleich

Küchengeräte Nudelmaschine

Man unterscheidet manuelle und elektrische Nudelmaschinen. Die manuellen Modelle lassen sich besser kontrollieren als die elektrischen Vertreter und k…

zum Vergleich

Küchengeräte Pizzaofen

Pizzaöfen gibt es nicht nur für den Garten. Mit einem Pizzaofen für zu Hause können Sie direkt auf Ihrem Küchentisch selbst gemachte oder …

zum Vergleich

Küchengeräte Reiskocher

Das größte Argument für einen Reiskocher ist, dass es kein Anbrennen und Überkochen gibt. Vorbei sind die Zeiten, da man geduldig neben dem Herd …

zum Vergleich

Küchengeräte Retro-Kühlschrank

Retro-Kühlschränke sind Kühlgeräte, die im Stil der 50er und 60er Jahre designt, sind. Sie werden meist als Kühl-Gefrierkombination, als Kü…

zum Vergleich

Küchengeräte Siebträgermaschine

Mit einer Siebträgermaschine bzw. Espressomaschine können Sie selbst entscheiden, mit wie viel Brühwasser und Druck Ihr Espresso zubereitet wird. …

zum Vergleich

Küchengeräte Slow-Cooker

Slow Cooker sind Langsamgarer, die ein vitaminschonendes Garen von Gemüse zwischen 60 und 90° Celsius ermöglichen. Sie erhalten mehr der Vitamine, …

zum Vergleich

Küchengeräte Sous-Vide-Garer

Sous Vide Garer sind Geräte, bei denen Fleisch, Fisch und Gemüse in einem Vakuumbeutel bei niedriger Temperatur in einem Wasserbad punktgenau …

zum Vergleich

Küchengeräte Stabmixer

Stabmixer, wie man sie heute in fast jeder Küche findet, gibt es seit 1955 in Deutschland im Handel zu kaufen. Damit kann man Soßen herstellen, …

zum Vergleich

Küchengeräte Standkühlschrank

Standkühlschränke sind Kühlgeräte, die frei in der Küche oder einem anderen Raum stehen, also nicht als Einbaukühlschrank in den restlichen Mö…

zum Vergleich

Küchengeräte Standmixer

Der Universelle: Ein Standmixer wird für Smoothies, das Pürieren von Suppen, Energy Drinks und die Herstellung von Babynahrung genutzt. Je nach …

zum Vergleich

Küchengeräte Toaster

Toaster sollen die Scheiben Toasts bräunen und erwärmen, um den Geschmack der selben zu verbessern…

zum Vergleich

Küchengeräte Vakuumierer

Vakuumierer dienen zum Verschließen von Lebensmitteln oder Kleidung unter einer Vakuumverpackung. Dadurch werden sie vor äußeren Einflüssen und …

zum Vergleich

Küchengeräte Wasserkocher

Wichtig bei einem Wasserkocher ist zunächst das Fassungsvermögen. Für Single- oder 2-Personen-Haushalte reicht ein Gerät mit einem Fassungsvermö…

zum Vergleich

Küchengeräte Zitruspresse

Zitruspressen, auch Zitronenpressen oder Orangenpressen genannt, sind Saftpressen mit einem Presskegel, auf dem Zitrusfrüchte ausgepresst werden. Im …

zum Vergleich