Das Wichtigste in Kürze
  • Soft-Tampons sind besonders weich und haben eine Form, die sich dem Körper ideal anpasst. So sind Sport, Schwimmen und Saunagänge auch während der Menstruation kein Problem mehr.
  • Es gibt bei Soft-Tampons keinen störenden Rückholfaden. Außerdem sind Soft-Tampons in Herzform besonders komfortabel, während Soft-Tampons in Form eines Zylinders eine höhere Saugfähigkeit haben.
  • Die meisten Soft-Tampons bestehen aus einem Schwamm-Material, das die Schleimhäute im Genitalbereich nicht reizt. Daher sind die meisten Soft-Tampons auch für Frauen mit Zwischenblutungen in der Schwangerschaft geeignet.

soft-tampons test soft-tampons vergleich soft-tampons testsieger

Genießen Sie trotz Menstruation die schönen Seiten des Lebens: Ob Sport, Schwimmen, Sauna oder Geschlechtsverkehr – mit Soft-Tampons müssen Sie auch während Ihrer Periode auf nichts verzichten.

Die kleinen herzförmigen oder zylinderförmigen Schwämmchen funktionieren im Prinzip wie ein normaler Tampon, besitzen jedoch kein Rückholbändchen, was den Tragekomfort steigert. Mithilfe einer Griffmulde können Sie Soft-Tampons ganz einfach wieder entfernen.

Die besten Soft-Tampons:

bestehen aus einem hautverträglichen Schwamm-Material

können einfach eingeführt und entfernt werden

haben einen besonders großen Tragekomfort

In unserem Soft-Tampons-Vergleich 2020 legen wir Ihnen die Vor- und Nachteile von Soft-Tampons offen. Wir stellen Ihnen populäre Hersteller und Marken vor und vergleichen diese in den Kategorien Hautverträglichkeit, Komfort und Anwendung.

1. Kaufberatung: Welcher Soft-Tampon-Typ passt zu Ihnen?

beste soft-tampons günstige soft-tampons kaufen soft-tampons schwangerschaft

Sie interessieren sich für Soft-Tampons, benötigen aber noch mehr Informationen über das neue Menstruationsschwämmchen, das die Welt der Frauen revolutionieren soll? Wenn Sie Soft-Tampons kaufen, bedeutet das für Sie insgesamt mehr Bewegungsfreiheit und eine sorgenfreie Zeit während Ihrer Periode.

Es gibt unterschiedliche Soft-Tampon-Typen, die sich in der Form, den Materialien und den Eigenschaften unterscheiden. In der folgenden Übersicht erfahren Sie, welche Soft-Tampons für Sie die beste Wahl ist:

  • Für die Urlauberin: Wenn Sie viel schwimmen möchten, ohne sich darüber einen Kopf zu machen, ob das Rückholbändchen verrutscht, ist ein Soft-Tampon ohne Bändchen genau das Richtige. Außerdem bieten herzförmige Soft-Tampons optimalen Komfort bei den Schwimmbewegungen.
  • Für die Sportlerin: Die perfekte Passform ist beim Sport das Wichtigste. Damit Sie, egal bei welcher Bewegung, den Tampon nicht spüren, empfehlen wir Ihnen einen herzförmigen Soft-Tampon mit besonders hoher Elastizität.
  • Für Schwangere: Frauen in der Schwangerschaft können ungeahnte Zwischenblutungen bekommen. Wenn Sie auf Nummer sicher gehen wollen, sollten Sie sich für einen Soft-Tampon in Zylinderform entscheiden. Damit haben Sie den optimalen Schutz gegen böse Überraschungen. Außerdem sollten Sie nur zu Soft-Tampons-Dry greifen, da einige feuchte Soft-Tampons chemische Zusatzstoffe und Alkohol enthalten können.
  • Für Frauen, die mit einer Spirale verhüten: Nach Absprache mit Ihrem Frauenarzt bietet sich für Frauen, die eine Spirale im Gebärmutterhals implantiert haben, ein Soft-Tampon mini an. Da die Blutungen durch diese Verhütungsmethode nur gering sind, kommt es außerdem vor allem auf den Komfort an. Ein herzförmiger Soft-Tampon eignet sich besonders gut.

2. Bestandteile: Was macht einen Soft-Tampon aus?

Der Intimbereich bei Frauen ist eine sehr empfindliche Zone. Um innere Reizungen auszuschließen, sollten Sie darauf achten, dass die Materialien, aus denen die Soft-Tampons hergestellt wurden, hautverträglich und schadstofffrei sind.

Viele Hersteller verwenden deswegen verschiedene Schwamm-Materialien. Achten Sie darauf, dass das Material aus dem die Tampon-Schwämme hergestellt wurden:

weich und elastisch,

schleimhautfreundlich und

absorbierend sind.

Die Form entscheidet maßgeblich über den Komfort des Tampons. Wir haben für Sie die drei gängigsten Soft-Tampon-Formen miteinander verglichen und bewertet:

Herzform Zylinderform Zylinderform mit Aussparung
soft-tampons-herz-form-amazon-bild soft-tampons-form-amazon-bild soft-tampons-form-zylinder-mit-aussparung-amazon-bild
+++ Komfort

+ Saugfähigkeit

+++ Einführen

++ Entnehmen

+ Komfort

++ Saugfähigkeit

++ Einführen

+ Entnehmen

++ Komfort

++ Saugfähigkeit

++ Einführen

+ Entnehmen

3. Soft-Tampon-Anleitung: Was gibt es über die Anwendung zu wissen?

soft-tampons-binden-soft-tampons-kaufen-4

3.1. Drei einfache Schritte erleichtern das Einführen

Im Prinzip funktioniert ein Soft-Tampon genauso wie ein herkömmlicher Tampon: Während Ihrer Periode wird der Schwamm in den Gebärmutterhals eingeführt, um das Menstruationsblut aufzusaugen.

Der große Unterschied zwischen einem Soft-Tampon und einem herkömmlichen Tampon ist, dass es beim Soft-Tampon kein Rückholbändchen gibt. Stattdessen gibt es eine kleine Grifftasche, also eine Öffnung in der Mitte jedes Soft-Tampons, mit der Sie den Tampon ganz einfach wieder herausziehen können.

So benutzen Sie einen Soft-Tampon richtig:

  1. Nehmen Sie einen Soft-Tampon aus seiner Verpackung.
  2. Um das Einführen zu erleichtern, können Sie wahlweise etwas Gleitgel oder Intimwaschlotion auf dem Tampon verteilen.
  3. Sie können den Soft-Tampon ganz bequem auf der Toilette sitzend einführen. Dazu drücken Sie den Tampon vor dem Einführen zusammen, sodass er sich im Gebärmutterhals, nachdem Sie wieder losgelassen haben, wieder entfalten kann.

Wichtig: Waschen Sie sich vor dem Einführen oder Entfernen unbedingt die Hände. Ansonsten können Keime und Bakterien Geschlechtskrankheiten oder Infekte hervorrufen.

3.2. Tragedauer: Bis zu 8 Stunden halten Soft-Tampons – ohne zu wechseln

soft-tampons-bewegungsfreiheit-soft-tampon-anleitung-4

Genauso wie einen herkömmlichen Tampon müssen Sie Soft-Tampons mehrmals am Tag wechseln. Dies sollte in regelmäßigen Abständen passieren und sich dabei am besten Ihrer Menstruationsstärke anpassen.

Je nachdem, wie stark Ihre Blutungen sind, reicht es, einen Soft-Tampon zu Beginn der Periode alle 3 bis 5 Stunden zu wechseln. Zum Ende hin können Sie den Soft-Tampon ohne Probleme 5 bis 8 Stunden eingeführt lassen.

Außerdem sollten Sie nach dem Schwimmen und Saunieren sowie nach dem Sex den Soft-Tampon säubern oder wechseln. Ansonsten steigt das Risiko für Infektionen.

Die Tragedauer eines Soft-Tampons ist von Frau zu Frau unterschiedlich. Wenn Sie sich Soft-Tampons kaufen, können Sie Ihren persönlichen Soft-Tampons-Test machen und für sich Ihre individuelle Routine herausfinden.

3.3. Haben Sie Geduld: Das Entfernen ist reine Übungssache

Die meisten Soft-Tampons haben eine integrierte Grifftasche, die mit einem Finger erfasst werden kann. So können Sie den Soft-Tampon entweder mit dem Zeigefinger oder dem Daumen greifen und aus dem Gebärmutterhals herausziehen.

Wenn Sie den Soft-Tampon beim ersten Versuch nicht zu greifen bekommen, zählt vor allem eins: Nicht die Ruhe verlieren! In der Regel rutscht ein vollgesogener Tampon mit der Zeit alleine aus dem Gebärmutterhals heraus.

Sollte es Ihnen aus unterschiedlichen Gründen passieren, dass Sie den Soft-Tampon nicht entfernen können, raten wir Ihnen, Ihre/n Frauenarzt/ärztin zu kontaktieren.

4. Fragen und Antworten rund um Soft-Tampons

soft-tampons-koerpergefuehl-6

4.1. Gibt es einen Soft-Tampons-Testsieger der Stiftung Warentest?

Was ist das toxische Schocksyndrom (TSS)?

Das toxische Schocksyndrom (TSS), oder auch Tamponkrankheit genannt, ist eine Infektionskrankheit, die während der Periode im Gebärmutterhals auftreten kann.

Auslöser für diese Erkrankung sind Bakterien namens Staphylokokken, die giftige Stoffe entwickeln können. Durch die Schleimhäute können die Keime schnell in den Organismus gelangen.

Da Tampons, die zu lange im Gebärmutterhals verweilen, die Verbreitung dieser Bakterien begünstigen können, raten Frauenärzte dazu, darauf zu achten Tampons in regelmäßigen Abständen zu wechseln.

Die Stiftung Warentest hat bisher noch keinen Soft-Tampons-Test durchgeführt. In einer Meldung zum Thema toxisches Schocksyndrom (TSS) aus dem Jahr 2015 berichtet das Verbraucherinstitut über einen Vorfall, bei dem eine Frau durch an den Folgen der Infektionskrankheit starb. Viele Tampon-Hersteller weisen auf ihren Packungsbeilagen auf das Schocksyndrom TSS hin, das durch Bakterien ausgelöst werden kann, die durch die Einführung eines Tampons in den Gebärmutterhals gelangen können.

Obwohl der Berufsverband der Frauenärzte darauf hinweist, dass jährlich nur 1 von 200.000 Frauen an dem toxischen Schocksyndrom erkranken, kann mit ein paar einfachen Methoden das Risiko einer Ansteckung durch Tampons und Soft-Tampons verringert werden.

Die Stiftung Warentest rät in dem Zuge dazu, darauf zu achten Tampons regelmäßig zu wechseln sowie je nach Menstruationsstärke immer die kleinstmögliche Größe zu verwenden. Außerdem wird dazu geraten, nachts auf ein Schwämmchen zu verzichten und im Gegenzug eine Binde zu benutzen.

soft tampon kaufen soft tampon test soft tampon amazon soft tampon anleitung soft tampon benutzen

4.2. Soft-Tampons: Wie reinigen Sie das Schwämmchen am besten?

Nachdem Sie den Tampon entfernt haben, können Sie das Schwämmchen auskochen.

Wir empfehlen jedoch keine Wiederverwendung, durch die mögliche Infektionsgefahr.

4.3. Sind Soft-Tampons gut für die Umwelt?

Vielen Frauen ist nicht bewusst, wie viel Abfall während einer Periode durch Tampons, Slipeinlagen und Binden anfällt. Mehrmals am Tag müssen die Hygieneartikel während der Menstruation gewechselt werden, um Sauberkeit und Schutz zu garantieren.

Und trotzdem: Da die meisten Soft-Tampons einzeln verpackt sind, fällt auch hier viel Plastikmüll an. Einerseits macht die einzelne Verpackung die Soft-Tampons besonders hygienisch, andererseits ist Plastik schwer zu recyceln und ist somit alles andere als nachhaltig.

4.4. Gibt es Erfahrungsberichte zu Soft-Tampons?

Im Internet findet man auf verschiedenen Foren die unterschiedlichsten Meinungen zu der Thematik Soft-Tampons. Viele Frauen berichten in ihren Soft-Tampons-Erfahrungsberichten darüber, dass es am Anfang einer Gewöhnungsphase bedarf. Vor allem das Einführen und Entnehmen sei zunächst ohne Rückholbändchen ungewohnt. Einige Frauen erzählen von Situationen, in denen Sie dachten, der Soft-Tampon hätte sich aufgelöst oder sei verschwunden.

Was das angeht, können wir Sie beruhigen: Ein Tampon kann und wird nicht durch den Gebärmutterhals in die Gebärmutter gelangen können. Wenn Sie Probleme beim Entnehmen des Soft-Tampons haben, können Sie ihn beispielsweise unter der Dusche probieren oder Ihren Gynäkologen kontaktieren.

Grundsätzlich müssen Sie sich jedoch keine Sorgen um einen Tampon im Gebärmutterhals machen. Ist das Schwämmchen vollständig vollgesaugt, rutscht es automatisch durch den Gebärmutterhals raus.

Positive Soft-Tampons-Erfahrungen drehen sich meist um den hohen Tragekomfort. Fast alle Frauen sind sich in puncto Komfort einig: Den schwammartigen und leichten Tampon spürt man gar nicht – weder beim Sport noch beim Schwimmen oder beim Geschlechtsverkehr.

Bildnachweise: Adobe Stock/puhhha, Adobe Stock/Paolese, Adobe Stock/David Davis, Adobe Stock/GVS, Adobe Stock/Studio KIVI, Adobe Stock/lenets_tan (chronologisch bzw. nach der Reihenfolge der im Kaufratgeber verwendeten Bilder sortiert)

Gibt der Soft-Tampons-Vergleich auf Vergleich.org einen Überblick über das gesamte Spektrum an Herstellern im Bereich Soft-Tampons?

Unser Soft-Tampons-Vergleich stellt 10 Soft-Tampons von 5 verschiedenen Herstellern vor. Die Liste umfasst unter anderem Produkte von folgenden Herstellern: Joydivision, Beppy, Various Drug Stores, Asha, Gynotex. Mehr Informationen »

Welche Soft-Tampons aus dem Vergleich.org-Vergleich warten mit dem günstigsten Preis auf?

Die günstigste Soft-Tampon in unserem Vergleich kostet nur 4,90 Euro und ist ideal für preisbewusste Kunden. Wer bereit ist, für bessere Qualität ein wenig mehr auszugeben, ist mir unserem Preis-Leistungs-Sieger Beppy Soft-Comfort-Tampons-Dry gut beraten. Mehr Informationen »

Gibt es im Soft-Tampons-Vergleich auf Vergleich.org eine Soft-Tampon, welche besonders häufig von Kunden bewertet wurde?

Eine Soft-Tampon aus dem Vergleich.org-Vergleich sticht durch besonders viele Kundenrezensionen hervor: Die Joy­di­vi­si­on Soft-Tampons wurde 892-mal bewertet. Mehr Informationen »

Welche Soft-Tampon aus dem Vergleich.org-Vergleich wurde von anderen Kunden mit der besten Bewertung ausgezeichnet?

Die beste Bewertung erhielt die Joy­di­vi­si­on Soft-Tampons-50er-Packung, welche Käufer mit hervorragenden Produkteigenschaften überzeugt hat – das spiegelt sich in einer Bewertung von 491 von 5 Sternen für die Soft-Tampon wider. Mehr Informationen »

Welche Soft-Tampon aus dem Vergleich hat das Team der VGL-Verlagsgesellschaft mit der Bestnote "SEHR GUT" ausgezeichnet?

Da sich gleich mehrere Soft-Tampons aus dem Vergleich positiv hervorgetan haben, hat die VGL-Redaktion die Bestnote "SEHR GUT" insgesamt 3-mal vergeben. Folgende Modelle wurden damit ausgezeichnet: Joy­di­vi­si­on Soft-Tampons, Beppy Soft-Comfort-Tampons-Dry und Joy­di­vi­si­on Soft-Tampons-50er-Packung Mehr Informationen »

Welche Soft-Tampons hat die VGL-Redaktion für den Soft-Tampons-Vergleich ausgewählt und bewertet?

Das Vergleich.org-Team hat insgesamt 10 Soft-Tampons für den Vergleich ausgewählt. Wir präsentieren Ihnen ein breites Spektrum an unterschiedlichen Herstellern und Modellen, z. B.: Joy­di­vi­si­on Soft-Tampons, Beppy Soft-Comfort-Tampons-Dry, Joy­di­vi­si­on Soft-Tampons-50er-Packung, Various Drug Stores Gynotex-Tampons-Comfort-Dry, Joy­di­vi­si­on Soft-Tampons-Mini, Asha Beppy-Soft-Comfort-Tampons, Joy­di­vi­si­on Sexmax-Hot-Lady-Tampons, Gynotex Dry-Soft-Tampons, Asha Beppy-Wet-Comfort-Tampons und Gynotex Wet Soft-Tampons Mehr Informationen »

Welche weiteren Suchbegriffe sind für Kunden, die sich für Soft-Tampons interessieren, relevant?

Wenn Sie auf der Suche nach einem Soft-Tampon-Modell sind, können auch Suchbegriffe wie „Joydivision Soft-Tampons“, „Joydivision Soft-Tampons-Mini“ und „Gynotex Dry-Soft-Tampons“ relevant für Sie sein. Mehr Informationen »

Name das Produkts Preis in Euro bei Amazon Hautverträglichkeit Vorteil des Soft-Tampon Produkt anschauen
Joydivision Soft-Tampons 4,90 +++ Mit handlicher Grifftasche zum einfachen Einführen und Entfernen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Beppy Soft-Comfort-Tampons-Dry 12,55 +++ Mit handlicher Grifftasche zum einfachen Einführen und Entfernen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Joydivision Soft-Tampons-50er-Packung 23,19 ++ Bietet die Möglichkeit für hygienischen Intimverkehr während der Menstruation » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Various Drug Stores Gynotex-Tampons-Comfort-Dry 8,66 ++ Bis zu 8 Stunden Rundumschutz ohne zu wechseln » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Joydivision Soft-Tampons-Mini 28,33 ++ Mit handlicher Grifftasche zum einfachen Einführen und Entfernen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Asha Beppy-Soft-Comfort-Tampons 11,99 ++ Besonders leichtes Einführen durch Gleitgelbeschichtung » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Joydivision Sexmax-Hot-Lady-Tampons 6,30 ++ Bis zu 8 Stunden Rundumschutz ohne zu wechseln » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Gynotex Dry-Soft-Tampons 19,46 + Bis zu 8 Stunden Rundumschutz ohne zu wechseln » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Asha Beppy-Wet-Comfort-Tampons 39,80 + Besonders leichtes Einführen durch Gleitgelbeschichtung » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Gynotex Wet Soft-Tampons 12,96 + Besonders leichtes Einführen durch Gleitgelbeschichtung » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen