Das Wichtigste in Kürze
  • Mobile Skater-Rampen sind in der Regel aus Kunststoff und relativ leicht zu transportieren. Achten Sie beim Kauf auf die maximale Belastbarkeit der Rampe sowie auf ausreichend Stabilität. Für ungeübte Skater empfiehlt sich eine Rampenhöhe von 15 cm.

Skater-Rampe Test

1. Wofür sind Skater-Rampen geeignet?

Skaterampen finden sich für gewöhnlich auf Skateplätzen, wo sie fest verbaut sind. Diese großen Skater-Rampen, deren bekannteste Form wohl die Halfpipe darstellt, sind üblicherweise aus Beton. Gelegentlich finden sich auch Skater-Rampen aus Holz.

Nicht nur Skateboarder können sich hier austoben: Auch das Üben und Erlernen neuer Stunts mit Inline-Skates oder Rollschuhen, aber auch mit dem BMX-Bike ist hier möglich.

Insbesondere fortgeschrittene Fahrer mögen die Herausforderung, die Rampen mit sich bringen: Skater-Rampen sind laut diversen Online-Tests ein einfaches Mittel, Geschwindigkeit und neue Bewegungsabläufe in das Training einzubauen.

Wer keinen Skateplatz in der Nähe hat, der muss nicht gleich eine Skater-Rampe selber bauen: In unserem Skater-Rampen-Vergleich finden Sie viele mobile Modelle, welche in ein bis fünf Teilen schnell im Hof aufgebaut sind.

2. Worauf ist beim Kauf einer Skater-Rampe laut diversen Tests im Internet zu achten?

Der Vorteil, sich eine eigene Skater-Rampe zu kaufen, liegt darin, dass diese schnell überall aufgebaut ist, wo man gerade zum Sprung ansetzen möchte. Viele der Modelle sind zudem ziemlich leicht und lassen sich somit sehr gut von A nach B transportieren: Die leichtesten bringen gerade mal 3 Kilogramm auf die Waage.

5-teilige Skater-Rampen-Sets wie z. B. die Skater-Rampen von Hudora oder Selltex sind entsprechend schwerer und größer. Dafür können die Elemente flexibel aufgebaut werden, was Abwechslung im Training mit sich bringt.

Beachten Sie beim Kauf die maximale Belastbarkeit der Skater-Rampe, wie diverse Tests im Internet auch raten. Viele Rampen sind nur für Kinder oder Jugendliche bis 60 Kilogramm ausgelegt.

Außerdem sollte die Skaterampe ausreichend Stabilität aufweisen: Die besten Skater-Rampen sind mit Gummipads ausgestattet, welche ein Verrutschen verhindern.

3. Welche Höhe sollte eine Skaterampe haben?

Es mag zwar nicht hoch klingen, aber eine 30-cm-Rampe kann tatsächlich zu einem höheren Absprung als erwartet führen. Die meisten Rampen haben daher eine Höhe von ca. 15 cm, was sich als Skater-Rampen für Kinder besonders empfiehlt. Zu erwähnen sind hier Modelle wie die Skater-Rampe Rampage Mini 4way oder die Graw-Jump-Ramp J15.

Wer hoch hinaus will, der greift zu den 30-cm-Rampen oder sogar zu einem höhenverstellbaren Modell. Wer dabei unverletzt bleiben will, sollte sich auf unserem Inliner-Protektoren-Vergleich umsehen.

Skater-Rampen von wie vielen unterschiedlichen Herstellern wurden für den Vergleich auf Vergleich.org herangezogen?

Das Team der VGL-Verlagsgesellschaft hat 10 Skater-Rampen von 10 verschiedenen Herstellern für den Vergleich herangezogen, um Kunden die ganze Bandbreite an Möglichkeiten zu präsentieren. Wählen Sie in unserem großen Skater-Rampen-Vergleich aus Marken wie Selltex, Graw Jump Ramps, MTB Hopper, Best Sporting, Cago, Hudora, Nijdam, Starplast, Apollo, Kriba. Mehr Informationen »

Welche Skater-Rampen aus dem Vergleich.org-Vergleich bieten das beste Preis-Leistungs-Verhältnis?

Das beste Preis-Leistungs-Verhältnis bietet unser Preis-Leistungs-Sieger Best Sporting MO30010. Für unschlagbare 42,95 Euro bietet die Skater-Rampe die besten Eigenschaften. Mehr Informationen »

Welche Skater-Rampe aus dem Vergleich.org-Vergleich wurde von Kunden besonders häufig bewertet?

Besonders häufig wurde die Hudora Skater-Rampe von Kunden bewertet: 1267-mal haben Käufer die Skater-Rampe bewertet. Mehr Informationen »

Welche Skater-Rampe aus dem Vergleich.org-Vergleich glänzt mit der höchsten Anzahl an Sternen?

Die Graw Jump Ramps J15 glänzt mit einer Kundenbewertung von 4.6 von 5 Sternen. Die Skater-Rampe hat somit den meisten Kunden gut gefallen. Mehr Informationen »

Welche Skater-Rampen aus dem Vergleich.org-Vergleich glänzen mit einer besonders guten Bewertung durch die Redaktion?

Mit der Bestnote "SEHR GUT" glänzen 3 der im Vergleich vorgestellten Skater-Rampen. Die VGL-Redaktion hat folgende Modelle mit der Spitzennote ausgezeichnet: Selltex 5-fach Rampe, Graw Jump Ramps J15 und MTB Hopper 3806447006 09. Mehr Informationen »

Welche Skater-Rampen hat das Team der VGL-Verlagsgesellschaft im Skater-Rampen-Vergleich zusammengetragen?

Das VGL-Team hat sich äußerste Mühe gegeben, eine breite Auswahl an Produkten im Skater-Rampen-Vergleich für Sie zusammenzutragen. Darunter befinden sich: Selltex 5-fach Rampe, Graw Jump Ramps J15, MTB Hopper 3806447006 09, Best Sporting MO30010, CAGO Mini-Doppelrampe, Hudora Skater-Rampe, Nijdam Vert-akuläre Rampe, Starplast Skater-Rampe, Apollo Skater-Rampe und Kriba Skater-Rampe. Mehr Informationen »

Name des Produkts Preis in Euro bei Amazon Einfache montage Vorteil der Skater-Rampe Produkt an­schau­en
Selltex 5-fach Rampe 69,85 ++ Rampen-Set aus 5 Teilen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Graw Jump Ramps J15 74,95 +++ Aus Bu­chen­holz für maximale Sta­bi­li­tät » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
MTB Hopper 3806447006 09 168,00 +++ Be­son­ders be­last­bar » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Best Sporting MO30010 42,95 +++ Einfache Montage mit Flü­gel­schrau­ben » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
CAGO Mini-Doppelrampe 47,15 ++ Dop­pel­ram­pen-Set » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Hudora Skater-Rampe 81,79 ++ Rampen-Set aus 5 Teilen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Nijdam Vert-akuläre Rampe 99,95 ++ Hoch­schlag­zäh und stoßfest » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Starplast Skater-Rampe 49,95 +++ Keine Montage er­for­der­lich » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Apollo Skater-Rampe 64,95 +++ Einfache Montage » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Kriba Skater-Rampe 39,95 +++ Keine Montage er­for­der­lich » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen

Ergänzend zu unserem Vergleich empfehlen wir Ihnen folgende Skater-Rampe Tests: