Die besten Produkte aus der Kategorie Skaten im Vergleich

Skaten - Alle Tests und Vergleiche

Laut einer Umfrage sind die beliebtesten Freizeitaktivitäten und Hobbies der Deutschen nicht etwa sportliche Betätigungen, sondern vielmehr Dinge wie im Gartenarbeit, Shopping oder Computerspiele. Erst weiter hinten in der Rangliste folgen Besuche im Fitnessstudio oder das Wandern.

Dennoch gaben laut einer Statistik im Jahr 2016 rund 21 Millionen der deutschsprachigen Bevölkerung an, besonderes Interesse an Sport zu haben. Dabei erfreut sich neben Joggen oder Radfahren auch das Inline-Skaten großer Popularität. Auch wenn Skaten generell kein Breitensport ist, gibt es vielfältige Gründe, in der Freizeit auf Rollen unterwegs zu sein.

Bewegung auf vier Rollen – Inline-Skaten ist gesund und macht jede Menge Spaß

Besonders das Inline-Skaten hat sich seit den 90-er Jahren hierzulande weit verbreitet und letztlich etabliert. Auf Schuhen mit vier hintereinander liegenden Rollen eine Straße entlang zu gleiten, bringt nicht nur einen hohen Spaßfaktor, sondern hat auch positive Auswirkungen auf die Gesundheit.

Im Gegensatz zu anderen Sportarten wie z.B. dem Radfahren werden eine Vielzahl an unterschiedlichen Muskeln beansprucht, allen voran die Beinmuskulatur, aber auch Gesäß- oder Rückenmuskulatur. Dank eines durchaus hohen Kalorienverbrauchs kann Inline-Skaten außerdem sehr gut beim Abnehmen unterstützen.

Für ambitionierte Hobby-Sportler auf Inline-Skates, die auch Rollerblades genannt werden, finden in vielen Städten zudem sogenannte Skatenights, Bladenights oder Skate-Marathons statt, bei denen (meist abends) auf offiziell abgesperrten Straßen eine längere Skater-Strecke gemeinschaftlich zurückgelegt wird.

Diese Sportveranstaltungen sind jedoch weniger für Anfänger geeignet, sondern richten sich vielmehr an sportliche Hobby-Skater, die bereits mit der Technik und vor allem dem richtigen Bremsen vertraut sind.

Egal ob Sie nach Inline-Skates für Kinder, Damen oder Herren suchen, in unseren Vergleichen finden Sie eine große Auswahl unterschiedlicher Inline-Skates für jeden Anforderungstyp.

Auf Longboards lässig durch die Stadt cruisen

Natürlich umfasst das Skaten noch viel mehr als lediglich Rollerblades: Seit in den 60er Jahren das moderne Skateboarden als eine Übertragung des Surfens auf den Asphalt entstanden ist, haben sich mittlerweile viele verschiedene Kategorien rund das Brett mit vier Rollen entwickelt.

Neben dem klassischen Skateboard, das sich noch immer einer weltweit großen Szene erfreut, können vor allem Longboards als Trendsportgerät häufig in deutschen Großstädten entdeckt werden. Der Unterschied zu Skateboards liegt darin, dass das Brett deutlich länger und flacher ist und die Räder gleichzeitig etwas größer sind.

Longboards werden in erster Linie zum Cruisen, Slalom-Fahren bzw. zum Zurücklegen von weiten Strecken genutzt, während Skateboards nach wie vor gerne zum Durchführen unterschiedlicher Tricks bevorzugt in Skate-Hallen oder auf der Straße genutzt werden.

Weitere bekannte Skateboard-Variationen sind das Waveboard, bei dem zwei Fußplatten mit jeweils einer Rolle bis zu einem gewissen Grad unabhängig voneinander bewegt werden müssen oder auch das Mini-Longboard, eine – wie der Name bereits verrät – kleinere und langsamere Version des Longboards.

Sie skaten lieber auf dem Eis als auf der Straße? In unserer Kategorie "Wintersport" haben wir auch die besten Schlittschuhe für Sie miteinander verglichen.

Sie vermissen eine Produktgruppe?

Sie können Ihre gesuchte Produktgruppe nicht finden oder sind Hersteller und möchten, dass wir Ihre Produkte testen? Kontaktieren Sie uns und wir schauen uns das Thema an!

Produktgruppe vorschlagen

Neu in der Kategorie Skaten

Jetzt vergleichen
Rollschuhe Test

Skaten Rollschuhe

Rollschuhlaufen ist eine beliebte Freizeitbeschäftigung, vor allem seit es die Rollschuhe mit vier Rädern in den angesagten Retro-Looks der 70er und …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Mini-Longboard Test

Skaten Mini-Longboard

Das Mini-Longboard ist die kleine Version des Longboards. Es ist langsamer als dieses und eignet sich daher ideal zum gemäßigten Cruisen in der Stadt…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Waveboard Test

Skaten Waveboard

Das erste Waveboard wurde im Jahr 2003 in Korea entwickelt und machte den Sport praktisch über Nacht zum Trend…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Skateboard Test

Skaten Skateboard

Auch wenn sich viele Skateboards auf den ersten Blick ähneln - Es gibt Boards für viele Anlässe und die Unterschiede liegen in den vielen Einzelteilen…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Inline-Skates im Test

Skaten Inline-Skates

Inline-Skates sind nicht nur etwas für Kinder. Auch als Fitness-Sportart ist das Skaten sehr zu empfehlen: In einer halben Stunden verbrennt man im …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Longboard Test

Skaten Longboard

Longboards gibt es schon seit den 1960er Jahren. Sie gelten als die Vorgänger des heute allseits bekannten Skateboards. Zunächst in Vergessenheit …

zum Vergleich