Das Wichtigste in Kürze
  • Kein Rasenmäher zur Stelle? Mit dem besten Sensenbaum ist das Kürzen von Gräsern ein Leichtes. Wählen Sie die richtige Größe des Stiels, können Sie zudem rückenschonend agieren.

Sensenbaum-Test

1. Wie unterscheiden sich die Sensenbäume im Vergleich?

Sensenbäume können in unterschiedlichen Materialien erworben werden. So erfreut sich der Sensenbaum aus Metall großer Beliebtheit, während andere Anbieter ihren Sensenbaum aus Holz fertigen.

Beide Materialien sind äußerst robust und bruchfest. Während ein Sensenworb aus Holz durch seine Nachhaltigkeit punktet, gilt Metall als pflegeleichter. Trotz der hohen Widerstandskraft beider Materialien ist Feuchtigkeit deren Schwachstelle. Metall kann oxidieren, Holz sich unschön verfärben und morsch werden.

Für einen besseren Halt sind die einzelnen Sensenbäume mit einem oder zwei Griffen ausgestattet. Modelle mit zwei Griffen lassen sich laut gängigen Sensenbaum-Tests im Internet besser greifen und führen.

2. Wonach sollten Sie Ihren Sensenstiel auswählen?

Sensen bestehen aus einem Stiel und dem dazugehörigen beweglichen Blatt. Damit der Sensenbaum ausreichend Kraft und Mobilität auf die Schneide übertragen kann, weisen gängige Online-Sensenbaum-Tests auf grundlegende Kriterien hin, welche erfüllt sein sollten.

Besonders wichtig bei einem Sensenbaum ist die richtige Länge. Bevor Sie einen Sensenbaum kaufen, sollten Sie darauf achten, dass der Sensenbaum zu Ihrer Körpergröße passt. Denn nur so kann der entsprechende Druck auf die Schneide ausgeübt werden.

Die Sensenbaum-Länge variiert zwischen 150 und 175 Zentimetern. Hierbei empfiehlt es sich, die Länge nach Ihrer Körpergröße auszuwählen. Eine Zwischengröße bietet beispielsweise der Sensenbaum von Schröckenfux. Dieser Sensenbaum mit 160 cm Länge ist vor allem dann eine beliebte Wahl, wenn mehrere Personen das Arbeitswerkzeug nutzen möchten.

Der Sensenbaum sollte unbedingt auf die Schneide und deren Fassung abgestimmt sein. Stellen Sie zudem sicher, dass die Einzelteile im richtigen Winkel zueinander stehen, um effizient und sicher damit arbeiten zu können.

3. Was sagen gängige Online-Sensenbaum-Tests zur Anwendung?

Um die Sense richtig kontrollieren zu können, sollten Sie eine aufrechte Haltung einnehmen. Greifen Sie den Sensenbaum anschließend an einem oder beiden Handgriffen. Achten Sie hierbei darauf, dass das Sensenblatt flach aufliegt, während es den Boden berührt.

Für das Arbeiten im Gras empfiehlt sich laut diversen Online-Sensenbaum-Tests eine etwas breitbeinige Position, bei welcher Sie die Sense weit außen ansetzen. Vorbeugen sollten Sie sich dabei allerdings nicht. Anschließend können Sie die Sense durch das Gras ziehen, indem Sie Ihre Hüfte leicht eindrehen.

Hinweis: Das Sensenblatt sollte sich während der Ausführung stets flach über der Wiese befinden.

Sensenbäume von wie vielen unterschiedlichen Herstellern wurden für den Vergleich auf Vergleich.org herangezogen?

Das Team der VGL Publishing hat 9 Sensenbäume von 6 verschiedenen Herstellern für den Vergleich herangezogen, um Kunden die ganze Bandbreite an Möglichkeiten zu präsentieren. Wählen Sie in unserem großen Sensenbäume-Vergleich aus Marken wie Göbel, Triuso, Kerbl, Schröckenfux, Xclou, Kadax. Mehr Informationen »

Welche Sensenbäume aus dem Vergleich.org-Vergleich bieten das beste Preis-Leistungs-Verhältnis?

Das beste Preis-Leistungs-Verhältnis bietet unser Preis-Leistungs-Sieger Kerbl Sensenbaum 5025. Für unschlagbare 33,60 Euro bietet der Sensenbaum die besten Eigenschaften. Mehr Informationen »

Welcher Sensenbaum aus dem Vergleich.org-Vergleich wurde von Kunden besonders häufig bewertet?

Besonders häufig wurde der Kerbl Klappsense 50305 von Kunden bewertet: 249-mal haben Käufer den Sensenbaum bewertet. Mehr Informationen »

Welcher Sensenbaum aus dem Vergleich.org-Vergleich glänzt mit der höchsten Anzahl an Sternen?

Der Schröckenfux Sensenwurfarm glänzt mit einer Kundenbewertung von 4.4 von 5 Sternen. Der Sensenbaum hat somit den meisten Kunden gut gefallen. Mehr Informationen »

Welche Sensenbäume aus dem Vergleich.org-Vergleich glänzen mit einer besonders guten Bewertung durch die Redaktion?

Mit der Bestnote "SEHR GUT" glänzen 5 der im Vergleich vorgestellten Sensenbäume. Die VGL-Redaktion hat folgende Modelle mit der Spitzennote ausgezeichnet: Göbel Klappsense, Triuso Klappsense, Kerbl Sensenbaum 5025, Kerbl Klappsense 50305 und Schröckenfux Sensenwurfarm. Mehr Informationen »

Welche Sensenbäume hat das Team der VGL Publishing im Sensenbäume-Vergleich zusammengetragen?

Das VGL-Team hat sich äußerste Mühe gegeben, eine breite Auswahl an Produkten im Sensenbäume-Vergleich für Sie zusammenzutragen. Darunter befinden sich: Göbel Klappsense, Triuso Klappsense, Kerbl Sensenbaum 5025, Kerbl Klappsense 50305, Schröckenfux Sensenwurfarm, Xclou Sensenbaum, Triuso Sensenbaum, Kadax Sensenbaum K3488 und Kadax Sensenbaum K3487. Mehr Informationen »

Name des Produkts Preis in Euro bei Amazon Anzahl Griffe Vorteil der Sensenbäume Produkt anschauen
Göbel Klappsense 42,95 2 Griffe Zwei Griffe für einen besseren Halt » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Triuso Klappsense 47,90 2 Griffe Zwei Griffe für einen besseren Halt » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Kerbl Sensenbaum 5025 33,60 2 Griffe Robuster Holzstiel » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Kerbl Klappsense 50305 39,95 2 Griffe Zwei Griffe für einen besseren Halt » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Schröckenfux Sensenwurfarm 69,80 2 Griffe Zwei Griffe für einen besseren Halt » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Xclou Sensenbaum 29,95 2 Griffe Zwei Griffe für einen besseren Halt » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Triuso Sensenbaum 26,84 2 Griffe Zwei Griffe für einen besseren Halt » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Kadax Sensenbaum K3488 24,99 2 Griffe Zwei Griffe für einen besseren Halt » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Kadax Sensenbaum K3487 21,99 1 Griff Robuster Holzstiel » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen

Ergänzend zu unserem Vergleich empfehlen wir Ihnen folgende Sensenbaum Tests: