Das Wichtigste in Kürze
  • Eine Schwimmlernweste dient nicht etwa der Sicherheit im Wasser, sondern soll Nichtschwimmern auf dem Weg zum Schwimmerdasein Sicherheit bieten. Meist handelt es sich um Kinder-Schwimmlernwesten. Zumindest gibt es diese Produkte als Schwimmlernweste von Jako-o, als Beco-Schwimmlernweste, als Bema-Schwimmlernweste, als Fisher-Price-Schwimmlernweste und von einigen anderen namhaften Herstellern im Bereich des Baby-, Kinder- und Jugendequipments.

Achtung: Lassen Sie Ihren Nachwuchs niemals allein im Wasser – weder mit einer Schwimmlernweste fürs Kind noch mit einer anderen Schwimmlernhilfe oder mit einem Schwimmring. Erst wenn ein Kind sicher schwimmen kann, dürfen Sie außer Reichweite sein, müssen aber Sichtkontakt halten!

1. Welche Produktdaten sind für die passende Größe entscheidend?

Die meisten Hersteller geben in diversen Tests zu Schwimmlernwesten im Internet drei Werte an, mit denen Sie die passende Größe finden können, wenn Sie eine Schwimmlernweste kaufen wollen. Die Altersempfehlung dient nur der Annäherung an die passende Größe. Der Hinweis zum Brustumfang zeigt an, ob die Weste passt, und das zulässige Körpergewicht gibt Auskunft darüber, wie schwer das Kind sein darf, das mit der Schwimmlernweste das Schwimmen erlernen möchte. Der Vergleich der Schwimmlernwesten zeigt auch: Nur einige wenige Schwimmlernwesten sind verstellbar. Stattdessen gibt es Schwimmlernwesten in unterschiedlichen Größen. Schwimmlernwesten für Erwachsene sind jedoch nicht Thema in diesem Schwimmlernwesten-Vergleich.

2. Welche Ausstattungsmerkmale überzeugen in Schwimmlernwesten-Tests im Internet?

Die besten Schwimmlernwesten sind ausgestattet mit einem UV-Schutz, der dann nötig wird, wenn Sie die Schwimmlernweste auch im Freibad, am Badesee oder im Meer nutzen wollen. Reflektoren an Kinderkleidung sorgen für eine bessere Sichtbarkeit des Nachwuchses. Beim Material unterscheiden sich Schwimmlernwesten in Tests im Internet kaum: Sie sind in der Regel aus Neopren. Der Stoff ist auch in nassem Zustand nicht unangenehm auf der Haut und sorgt für einen leichten Auftrieb im Wasser.

3. Können Kinder eine Schwimmlernweste selbst anlegen?

Die Schwimmlernweste ist wie eine ärmellose Jacke. Diese können Kindergartenkinder in der Regel selbstständig anziehen. Durch einen Reißverschluss lässt sich die Weste einfach verschließen.

schwimmlernweste-test

Ergänzend zu unserem Vergleich empfehlen wir Ihnen folgende Schwimmlernweste Tests: