Schnorchelset Test 2016

Die 7 besten Tauchsets im Vergleich.

AbbildungTestsiegerPreis-Leistungs-Sieger
ModellCressi Palau Bag Reise SchnorchelsetAqua Lung – La CostaCressi Ondina TopIntex Reef Rider SportTusa SP-460Q Imprex HyperdryLimuwa DeluxeCressi Matrix & Gamma Set
Testergebnis¹
Hinweis zum Testverfahren
Vergleich.org
Bewertung1,5gut
12/2016
Vergleich.org
Bewertung1,6gut
11/2016
Vergleich.org
Bewertung1,7gut
11/2016
Vergleich.org
Bewertung1,9gut
07/2016
Vergleich.org
Bewertung2,0gut
08/2016
Vergleich.org
Bewertung2,1gut
07/2016
Vergleich.org
Bewertung2,2gut
11/2016
Kundenwertung
56 Bewertungen
240 Bewertungen
131 Bewertungen
22 Bewertungen
8 Bewertungen
31 Bewertungen
63 Bewertungen
geeignet fürEs gibt Sets für Erwachsene und Sets für Kinder. Auch gibt es Sets, die von mehreren Generationen getragen werden können. Aber Vorsicht: Kopfgrößen sind nicht genormt. Das bedeutet, einem Erwachsenen kann auch eine Kinderbrille passen und umgekehrt. Wichtig ist hier die Anprobe der Brille und des Mundstücks.ErwachseneKinder, Jugendliche, ErwachseneKinder, Jugendliche, ErwachseneKinder, JugendlicheErwachseneKinderErwachsene
inkl. TauchermaskeJaJaJaJaJaJaJa
SicherheitsglasJaJaJaJaNeinJaJa
inkl. VentilschnorchelJaJaJaJaJaJaJa
SpritzschutzDer Spritzschutz oben am Schnorchel verhindert das Eindringen von Spritzwasser in das Rohr.JaJaJaJaNeinJaJa
inkl. FlossenJaJaNeinJaNeinNeinNein
inkl. Transportbehältnis
Beutel

Beutel

Schutzbox
MaterialDie meisten Schnorchelsets verwenden Silikon als Material. Dieses ist sehr robust und passt sich, gerade bei der Taucherbrille, sehr gut dem Gesicht des Trägers an. Sind Sie allergisch gegen Silikon, dann achten Sie auf ein Material, das als antiallergen deklariert wird. Auch PVC ist ein gängiges und gutes Material für Taucherbrillen. Hier entfällt aber oft die gute Passform und Dichtigkeit.SilikonSilikonSilikonSilikonSilikonSilikonSilikon, Technopolymere, Elastomere
Vorteile
  • hochwertige Verarbeitung
  • Brille dichtet gut ab
  • hoher Tragekomfort
  • Flossen größenverstellbar
  • Brille dichtet gut ab
  • hoher Tragekomfort
  • Flossen größenverstellbar
  • hochwertige Verarbeitung
  • Brille dichtet gut ab
  • hoher Tragekomfort
  • Schnorchel flexibel
  • Schnorchel gut verarbeitet
  • Schnorchel flexibel
  • Brille und Schnorchel getrennt nutzbar
  • hochwertige Verarbeitung
  • hoher Tragekomfort
  • langlebig
  • strapazierfähig
  • Brille dichtet gut ab
  • Brille und Schnorchel getrennt nutzbar
  • hochwertige Verarbeitung
  • gute Passform
  • hoher Tragekomfort
  • Brille mit weitem Sichtfeld
Zum Angebotzum Angebot »zum Angebot »zum Angebot »zum Angebot »zum Angebot »zum Angebot »zum Angebot »
Erhältlich bei
  • Amazon
  • Ebay
  • Amazon
  • Ebay
  • Amazon
  • Ebay
  • Amazon
  • Ebay
  • Amazon
  • Ebay
  • Amazon
  • Ebay
  • Amazon
  • Ebay
Hat Ihnen dieser Vergleich gefallen?
4.9/5 aus 41 Bewertungen

Schnorchelset-Kaufberatung: So wählen Sie das richtige Produkt

Das Wichtigste in Kürze
  • Zum Schnorcheln, also dem Schwimmen oder Tauchen ohne Unterstützung eines Atemgeräts, kauft man sich am besten ein Schnorchel Set. Dieses besteht aus einer Taucherbrille, einem Schnorchel und wahlweise mit oder ohne Flossen.
  • Es ist wichtig, das Tauch Set nach jedem Tag am Strand einer Reinigung zu unterziehen. Außerdem sollten die Silikonteile regelmäßig mit einem Silikonfett behandelt werden, um Risse oder Bruchstellen im Material zu verhindern.
  • Schnorcheln lernen geht einfach und schnell. Erst wird die richtige Atmung an Land und später daheim in der Badewanne geübt. Die nächste Stufe ist das Schwimmbad. Beherrscht man alles perfekt, dann kann der erste Ausflug in offene Gewässer stattfinden.

schnorchelset test fische

Glasklares Wasser, das in allen nur erdenklichen Türkis- und Blautönen leuchtet und schillert. Dazu eine Unterwasserwelt, die einem den Atem raubt. Und nicht zu vergessen die immense Artenvielfalt in Form von Fischen und Korallen, die es so Unterwasser zu entdecken gilt. Wer würde sich das in seinem Urlaub entgehen lassen? Wahrscheinlich zwangsläufig alle diejenigen, die sich nicht schon daheim um den Kauf eines Schnorchelsets gekümmert haben. Dann bleiben einem diese Erfahrungen verwehrt oder man kauft sich vor Ort ein Schnorchelset günstig und bleibt spätestens beim ersten Schnorchelgang frustriert zurück. Damit Ihnen dies nicht passiert, haben wir Ihnen in unserem Schnorchelset Test 2016 die Anwärter auf die Auszeichnung bestes Schnorchelset in einer Übersichtstabelle aufbereitet. Im zugehörigen Ratgeber zum Schnorchelset Vergleich erfahren Sie zudem alles Wichtige zum Thema und zum Schnorcheln allgemein.

1. Für was braucht man ein Schnorchelset?

Schnorchelsets, wie die Produkte aus dem Schnorchelset Test 2016, braucht man für den Sport Schnorcheln. Vom Schnorcheln hat sicher schon jeder einmal etwas gehört. Dabei handelt es sich genauer, um schwimmen oder tauchen ohne die Unterstützung eines Atemgeräts. Zum Atmen hat man einen Schnorchel. Da man meist nur an der Wasseroberfläche schwimmt, obwohl zeitweiliges Abtauchen natürlich auch zum Spaß gehört, reicht das Schnorchelrohr, das an der Taucherbrille angebracht wird und durch das geatmet wird, zum Atmen vollkommen aus. Praktisch an der ganzen Sache: man muss zum Atmen nicht wie beim Schwimmen mit dem Kopf aus dem Wasser. Die sogenannte ABC-Ausrüstung, also das Tauchset, das zum Schnorcheln verwendet wird, besteht aus einer Tauchmaske und Tauchflossen.

Hier die Vor- und Nachteile vom Schnorcheln im Überblick:

  • kostengünstiges Equipment
  • leicht zu erlernen
  • Ausrüstung leicht zu transportieren
  • tiefes Abtauchen nicht möglich

2. Welche Schnorchelset-Typen gibt es?

Schaut man sich Schnorchelsets einmal genauer an, dann fällt auf, dass es im Handel unterschiedliche Arten von Sets zu kaufen gibt.

Schnorchelset-Typ Information
Schnorchelset mit Flossen Eine solche Schnorchelausrüstung gehört zu einer guten ABC-Ausrüstung, also einem Tauchset, dazu. Es umfasst eine Taucherbrille mit Schnorchel und Flossen.
Schnorchelset ohne Flossen Diese Form der Schnorchelausrüstung ist die im Handel am häufigsten anzutreffende Form. Die Variante ist eine gute Alterantive wenn Sie ein Schnorchelset günstig kaufen möchten. Zudem ist es durch die fehlenden Flossen platzsparend im Reisegepäck zu verstauen. Die Flossen können zum Tauchset bei Bedarf dann auch am Reiseziel hinzugekauft werden.

3. Kaufkriterien für ein Schnorchelset: Darauf müssen Sie achten

An dieser Stelle in unserem Schnorchelset Vergleich erklären wir Ihnen die wichtigsten Dinge für den Kauf, damit auch Sie ganz sicher das beste Schnorchelset finden.

3.1. Der Schnorchel

Der Schnorchel eines Tauch Sets sollte nie länger als ca. 35 cm lang sein, ansonsten besteht die Gefahr, dass Sie die Luft, die sie zuvor durch den Schnorchel ausgeatmet haben gleich wieder durch den Schnorchel einatmen. Dieser Effekt wird gemeinhin auch als Pendelatmung bezeichnet. Ist das Rohr lang genug, werfen Sie anschließend am besten einen Blick auf den Durchmesser des Rohrs. Dieser sollte zwischen 18 und 25 mm liegen. Wir empfehlen im Schnorchelset Test zudem ein Mundstück aus Silikon, da dieses weniger anfällig für Risse und Bruchstellen ist als Kunststoff. Lässt sich das Mundstück austauschen, dann kann es, sehr praktisch, gleich von mehreren Personen genutzt werden. Falls Sie öfter mal abtauchen möchten, dann suchen Sie sich einen Schnorchel mit einem Ausblasventil. So kann das eingedrungene Wasser leicht ausgeblasen werden. Zudem sind Signalfarben hier immer günstig, da Sie auf dem Wasser von anderen Sportlern, die ihren Sport ausüben und Booten besser gesehen werden können.

Taucherbrille für Brillenträger

Man kann auch eine Taucherbrille mit Sehstärke kaufen, also eine optische Taucherbrille. Da sich die Sehstärke im Laufe der Zeit ändert, gibt es sie mit austauschbaren Gläsern oder mit Linsen, die nur temporär in der Brille verbleiben.

3.2. Die Brille

Die Brille oder Maske sollte Ihnen ein Maximum an Tragekomfort bieten. Dafür darf sie nicht an der Nase drücken. Wir empfehlen Ihnen im Schnorchelset Vergleich eine Maske aus Silikon, da dieses Material sich dem Körper besonders gut anpasst. Die Taucherbrille passt Ihnen gut, wenn sie auch ohne die Sicherung durch das Band am Gesicht hält ohne herunterzufallen. Herkömmliche Schwimmbrillen sind hier übrigens eher ungeeignet.

3.3. Das Sichtglas

Es gibt verschiedene Kategorien von Gläsern, die bei einer Tauchermaske zum Einsatz kommen können: Plexiglas, Verbundglas und Temperglas. Die Gläser sind alle bruchsicher, unterscheiden sich ab er trotzdem anhand von Kleinigkeiten. Plexiglas ist sehr billig, dafür aber nicht kratzfest. Temperglas ist ein kratzfestes Sicherheitsglas und Verbundglas wird aufgrund seiner hochwertigen Qualität häufig von Profis genutzt.

3.4. Die Flossen

Es gibt bei Flossen verschiedene Arten, zwischen denen Sie beim Kauf wählen können. Einmal die Flossen mit einem offenen Fußteil, die sich mit Hilfe eines Bands am Fuß befestigen lassen und verstellbar sind. Gut sind Sie für Personen, die beim Schnorcheln langsame Bewegungen bevorzugen. Dann gibt es auch noch die Schwimmbadflossen mit einem geschlossenen Fußteil. Hier müssen Sie schon beim Kauf die passende Größe wählen. Die Flossen sind klein, flexibel und relativ leicht und eignen sich für Schnorchler, die ein schnelles Schwimmen und auch ein paar schnelle Richtungswechsel mit einbauen möchten. Für beide Varianten gilt: Achten Sie auf einen engen Sitz, verstärkte Flossenkanten und ein mittelhartes Flossenblatt. Und bedenken Sie immer: Der Fuß wird im Wasser immer noch etwas kleiner.

4. Hersteller und Marken

Hier noch einige wichtige Hersteller und Marken. Die Namen Aqua Lung oder Mares sagen Ihnen vielleicht schon etwas.

  • Mares
  • Aqua Lung
  • iQ-Company
  • Phantom Aquatics
  • Tribord
  • Aqua Speed
  • Cressi
  • Sea Sub
  • Royalbeach
  • Sub Gear

5. Schnorchelset reinigen

Ihre Schnorchelausrüstung sollten Sie nach jedem Tag am Meer gründlich vom Salzwasser reinigen. Zur regelmäßigen Reinigung gehören auch noch folgende Punkte:

zu reinigendes Teil Informationen
Schnorchel Den Schnorchel sollten Sie, damit das Material mit der Zeit nicht rissig oder brüchig wird, mit Silikonfett behandeln.
Tauchmaske Auch die Tauchmaske behandelt man am besten an den Rändern mit einem Silikonfett. Aber Vorsicht: die Gläser spart man besser aus. Vor dem ersten Gebrauch reinigen Sie die Gläser mit Zahnpasta. Nach einem Tag am Meer wird das Verstauen der Brille in einer Box empfohlen.
Flossen Für die Flossen wird eine liegende Lagerung empfohlen. Das schützt Sie vor Verformungen. Auch hier können Sie die Flossenbänder mit einem Silikonfett einreiben.

schnorchelset equpiment

6. Schnorcheln lernen

Natürlich können wir Ihnen im Schnorchelset Test nicht beibringen, wie man schnorchelt. Aber hier ein paar kleine Tipps wie der Einstieg leichter fällt:

  • Testen Sie das Tauch Set zunächst an Land, bevor Sie sich damit ins offene Wasser begeben.
  • Der erste Schritt an Land ist das Üben einer gleichmäßigen Ein- und Ausatmung durch den Schnorchel.
  • Wenn die Atmung sitzt, dann probieren Sie sie noch einmal daheim aus. Dazu eine Wanne mit Wasser füllen, den Kopf eintauchen und die Atmung wiederholen.
  • Die nächste Stufe ist es, das Schnorchel Set im Schwimmbad auszuprobieren. Dazu lassen Sie sich bäuchlings auf dem Wasser treiben.
  • Fühlen Sie sich sicher, dann geht es mit dem Set ins offene Gewässer.

Als Belohnung gibt es vielleicht auch bald solche Bilder für Sie in Natura zu erleben:

7. Fragen und Antworten rund um das Thema Schnorchelset

7.1. Schnorchelset Kind?

Das Limuwa Deluxe Schnorchelset für Kinder.

Das Limuwa Deluxe Schnorchelset für Kinder.

Für Kinder bietet sich der Kauf eines Komplettsets an. Dieses beinhaltet im Lieferumfang, wie ein Schnorchelset für Erwachsene, neben der Maske ein Schnorchel und Schwimmflossen. Das Schnorchelset für Kinder sollte eine Kinder Taucherbrille aus Sicherheitsglas besitzen. Falls die Brille kaputt geht, besteht trotzdem hier keine Verletzungsgefahr für die Kinder. Achten Sie beim Kauf also auf das Siegel „tempered glass“ oder kaufen Sie gleich eine Maske aus Kunststoffglas. Der Schnorchel sollte für Kinder aus einem kleineren Mundstück bestehen. Am besten ist für Kinder ein Mundstücks aus Silikon. Achten Sie darauf, dass keine gesundheitsschädlichen Weichmacher im Material enthalten sind.

7.2. Was kostet ein gutes Schnorchelset?

Ein gutes Schnorchel Set bekommt man schon für einen Preis von knapp 40 Euro. Natürlich abhängig davon ob man ein Set mit oder ohne Flossen kauft. Der Kauf eines Sets ist dabei meist günstiger als der Kauf der einzelnen Teile.

7.3. Welches Schnorchelset für Anfänger?

Das Matrix & Gamma Set von Cressi.

Das Matrix & Gamma Set von Cressi.

Für Anfänger empfiehlt sich, wie bei Kindern, der Kauf eines Komplettsets. Dieses sollte dem Kauf von Einzelteilen vorgezogen werden, da hier die Anzahl der Teile im Vergleich zum Preis, den Sie bezahlen, relativ günstig ausfällt.

7.4. Wo Schnorchelset kaufen?

Sie können eigentlich überall ein Set kaufen. Die einzelnen Möglichkeiten haben aber alle Vor- und Nachteile. Ein Schnorchelset online zu kaufen, bietet Ihnen eine große Auswahl und eine schnelle Lieferung. Der Kauf im Geschäft beinhaltet häufig eine Beratung und Anprobe. Der Kauf beim Discounter ist auch ein guter Tipp. Oft finden Sie Schnorchelsets bei Aldi oder Schnorchelsets bei Lidl im Angebot. Vom Spontankauf am Strand raten wir übrigens an dieser Stelle ab. Die wenigsten Produkte erfüllen die in Deutschland geltenden Sicherheitsstandards.

7.5. Schnorchelset Test 2015?

Gerne würden wir Ihnen auch einen Test von Stiftung Warentest und den zugehörigen Schnorchelset Testsieger präsentieren. Leider hat Stiftung Warentest noch keinen Test durchgeführt und somit gibt es auch keinen Schnorchelset Testsieger.

Noch keine Kommentare vorhanden

Helfen Sie anderen Lesern von Vergleich.org und hinterlassen Sie den ersten Kommentar zum Thema Schnorchelset.

Neuen Kommentar verfassen

Antworten abbrechen

Ähnliche Vergleiche in der Kategorie Wassersport

Jetzt vergleichen

Wassersport Badekappe Kind Test

Eine Badekappe für Kinder kann aus Silikon, Latex oder Stoff bestehen. In erster Linie schützt sie das Haar vor dem Nasswerden und hält es zuverlä…

zum Test
Jetzt vergleichen

Wassersport Badeschuhe Test

Gerade im Urlaub sollten Sie so sorgenfrei wie möglich durch den Alltag kommen. Um heißem Sand, scharfen Steinen und unliebsamen Bakterien und …

zum Test
Jetzt vergleichen

Wassersport Neoprenanzug Test

Neopren ist der Markenname von Chloropren-Kautschuk, einer synthetischen Verbindung, die zuerst in den 1930er-Jahren entwickelt wurde. Durch seine …

zum Test
Jetzt vergleichen

Wassersport Schnorchelmaske Test

Eine Schnorchelmaske ist eine spezielle Art Tauchmaske. Sie wird zum Schnorcheln, also zum Schwimmen und Tauchen ohne Atemgerät, verwendet. Geatmet …

zum Test
Jetzt vergleichen

Wassersport Schwimmbrett Test

Ein Schwimmbrett besteht meist aus Schaumstoff oder Kunststoff und schwimmt auf dem Wasser. Es wird als Schwimmhilfe in Schwimmkursen genutzt sowie …

zum Test
Jetzt vergleichen

Wassersport Schwimmbrille Test

Machen Sie als Freizeitschwimmer das Becken unsicher, darf der Komfort nicht zu kurz kommen. Weiche Silikonränder und Softframe-Brillen sind die …

zum Test
Jetzt vergleichen

Wassersport Schwimmflossen Test

Schwimmflossen sorgen für eine schnelle Fortbewegung im Wasser. Sie sind Fisch-Flossen nachempfunden, orientieren sich aber farblich nicht an …

zum Test
Jetzt vergleichen

Wassersport Schwimmflügel Test

Der Sinn von Schwimmflügeln sowie auch von anderen Schwimmhilfen ist, die Kinder unter Aufsicht langsam und angstfrei ans Schwimmen heranzuführen…

zum Test
Jetzt vergleichen

Wassersport Schwimmgürtel Test

Schwimmgürtel eignen sich für Kinder, die schon ein wenig schwimmen können oder die Schwimmtechniken gerade lernen. Sie bieten anders als andere …

zum Test
Jetzt vergleichen

Wassersport Schwimmweste Test

Schwimmwesten sind eine geeignete Unterstützung, um Kindern und Schwimmanfängern das Schwimmen einfach und sicher beizubringen. Dabei hat man die …

zum Test
Jetzt vergleichen

Wassersport SUP-Board Test

Das moderne Stehpaddeln mit einem SUP-Board geht auf Fischer aus dem weit entfernten Polynesien zurück; die allerdings fuhren noch auf Boards aus …

zum Test
Jetzt vergleichen

Wassersport Tauchcomputer Test

Moderne Tauchcomputer sind kleine Alleskönner, die den Taucher unterstützen, indem sie ihn warnen und informieren. Wo früher noch Finimeter, …

zum Test
Jetzt vergleichen

Wassersport Taucherbrillen Test

Taucherbrillen ermöglichen es, unter Wasser die Augen zu öffnen, ohne diese durch Salz oder Chlor zu reizen. Am Kopfband, über das die …

zum Test
Jetzt vergleichen

Wassersport Tauchspielzeug Test

Tauchspielzeuge sind kleine, handliche Spielsachen für Tauchspiele im Schwimmbad oder am Strand. Dank einer Füllung aus Quarzsand, dem eigenen …

zum Test