Das Wichtigste in Kürze
  • Wenn Sie Schweißelektroden aus gängigen Online Tests kaufen, spielt vor allem die Ummantelung eine wichtige Rolle. Dabei wird bei den besten Schweißelektroden für einen möglichst universellen Einsatz Rutil eingesetzt. Dieses Mineral aus Titanoxid sorgt für ein gleichmäßiges Erhitzen und Abschmelzen, sodass auch Anfängern damit eine saubere Schweißnaht gelingt. Sie erkennen es am Buchstaben „R“ beziehungsweise „RR“ für eine besonders dicke Schicht. Häufig Verwendung für Stabelektroden findet auch Rutil-Cellulose (RC). Sie erfordert mehr Geschick, erlaubt dafür zusätzlich das Schweißen einer Fallnaht. Ohne Rutil und stattdessen mit einer basischen Hülle („B“) erreichen Sie besonders feste Schweißnähte, benötigen dafür jedoch etwas Übung.
  • In unabhängigen Tests von Schweißelektroden, meist vom TÜV oder ähnlichen Instituten durchgeführt, werden die Eigenschaften der Schweißnähte geprüft. Weil identische Werkzeuge und Schweißgeräte eingesetzt werden und auch der Prüfaufbau am Schweißtisch immer der gleiche ist, wird eine gute Vergleichbarkeit gewährleistet. Die Angaben – zum Beispiel zur Zugfestigkeit – erfolgen in Kraft pro Fläche, was der Definition des Drucks entspricht. Werte um 500 Megapascal (MPa) sind für den privaten Gebrauch typisch. Je höher der Wert, umso fester kann die Schweißnaht werden, wobei viel natürlich von Ihrem Geschick abhängt.
  • Im Vergleich der Schweißelektroden macht die Dicke der Ummantelung für das Verhalten beim Schweißen keinen großen Unterschied. Insbesondere zum Einsteig hilft aber eine Faustregel, damit Sie je nach Aufgabe weder mit einer zu dicken noch zu dünnen Elektrode schweißen. Um die Dickes Ihres Schweißzusatzes zu ermitteln, halbieren Sie die Stärke des Bleches und addieren dazu 1 mm. Bei einem 3 mm starken Blech benötigen Sie deshalb Schweißelektroden mit 2,5 mm Durchmesser. Je mehr Erfahrung Sie beim Schweißen besitzen, umso eher können Sie sich auf Ihr Gefühl verlassen und weniger auf diese Orientierungshilfe. Für Schweißgeräte mit Schutzgas gilt sie im Übrigen nicht.

Schweißelektroden-Test

1. Welche Arten von Elektroden stehen auf dem Markt zur Verfügung?

Die Elektrode ist wie ein Zauberstab: Sie eignet sich zum Einsatz mit dem Schweißgerät, um eine Vielzahl an unterschiedlichen Projekten zu realisieren. Und wie Zauberstäbe sind Elektroden nicht alle gleich. Sie bestehen aus verschiedenen Materialien und werden in differenten Schweißpositionen angewendet. Grundsätzlich wird zwischen fünf unterschiedlichen Arten von Elektroden unterschieden.

Die basische Elektrodeist ideal für Werkstoffe mit besonders dicken Wänden geeignet. Optisch ist die Schweißnaht eher grob.

Die Elektrode mit Rutil-Ummantelung ist für elegante Schweißnähte unter anderem bei Edelstahl die richtige Wahl.

Eine rutilbasische Elektrode hingegen ist besonders für den Einsatz beim Schweißen von kleinen bis mittelgroßen Rohrleitungen prädestiniert.

Für große Rohrdurchmesser ist die Zellulose-Elektrodedie passende Wahl. Sie wird vorrangig im Pipeline-Bau angewendet.

In allen Schweißpositionen lässt sich die vielseitig anwendbare Rutil-Zellulose-Elektrodeeinsetzen. Die Art der Elektrode findet sowohl im professionellen als auch privaten Bereich viele Anwender.

2. Welche Elektroden lassen sich zum Schweißen von Edelstahl verwenden?

Edelstahl ist ein weitverbreitetes Metall in vielen Branchen. Einige Hersteller bieten Elektroden mit Rutil-Ummantelung an, die sich leicht verarbeiten lassen. Diese Edelstahl-Elektroden werden durch eine Art Schlacke geschützt.

Wenn das Werkstück aus einem Stahl der Kategorie 304 hergestellt ist, können Sie Schweißelektroden mit der Codierung 308L verwenden. Besteht das zu bearbeitende Objekt hingegen aus einem Stahl der Kategorie 316, sollte unbedingt eine Elektrode aus derselben Legierung verwenden werden, das heißt mit der Kennzeichnung 316.

Auch wenn Sie kein Experte sind, können Sie Elektroden zum Schweißen von Edelstahl mit Ihrem Schweißgerät problemlos erhitzen und auf dem Werkstück aus Edelstahl auftragen. Außerdem erlaubt eine Rutil-Elektrode eine bequeme Anwendung in flacher Position, wie etwa auf einem Schweißtisch.

3. Eignen sich Schweißelektroden auch für Anfänger und Hobbyschweißer?

Wenn Sie mit dem Schweißen beginnen möchten oder im Umgang mit dem Schweißgerät unerfahren sind, wählen Sie eher Eisen als Stahl oder Aluminium. Das Schweißen von Aluminium erfordert zudem eine besondere Vorbereitung: Die zu schweißenden Teile müssen vor Beginn der Schweißarbeit gründlich gesäubert werden.

Denken Sie daran, dass sich Elektroden abnutzen und echte Funken erzeugen. Wenn Sie also noch nie geschweißt haben, empfehlen wir Ihnen einen Blick auf folgende Vergleiche zu werfen:

Schweißelektroden von wie vielen unterschiedlichen Herstellern wurden für den Vergleich auf Vergleich.org herangezogen?

Das Team der VGL Publishing hat 13 Schweißelektroden von 9 verschiedenen Herstellern für den Vergleich herangezogen, um Kunden die ganze Bandbreite an Möglichkeiten zu präsentieren. Wählen Sie in unserem großen Schweißelektroden-Vergleich aus Marken wie Stark, Hyundai, Technolit, GYS, Oerlikon, Telwin S.p.A., VDN, Weldinger, Geko. Mehr Informationen »

Welche Schweißelektroden aus dem Vergleich.org-Vergleich bieten das beste Preis-Leistungs-Verhältnis?

Das beste Preis-Leistungs-Verhältnis bietet unser Preis-Leistungs-Sieger Technolit TS 92. Für unschlagbare 16,99 Euro bietet die Schweißelektrode die besten Eigenschaften. Mehr Informationen »

Welche Schweißelektrode aus dem Vergleich.org-Vergleich wurde von Kunden besonders häufig bewertet?

Besonders häufig wurde die Telwin S.p.A. 802739 von Kunden bewertet: 3582-mal haben Käufer die Schweißelektrode bewertet. Mehr Informationen »

Welche Schweißelektrode aus dem Vergleich.org-Vergleich glänzt mit der höchsten Anzahl an Sternen?

Die Oerlikon Fincord glänzt mit einer Kundenbewertung von 4.8 von 5 Sternen. Die Schweißelektrode hat somit den meisten Kunden gut gefallen. Mehr Informationen »

Welche Schweißelektroden aus dem Vergleich.org-Vergleich glänzen mit einer besonders guten Bewertung durch die Redaktion?

Mit der Bestnote "SEHR GUT" glänzen 9 der im Vergleich vorgestellten Schweißelektroden. Die VGL-Redaktion hat folgende Modelle mit der Spitzennote ausgezeichnet: STARK 230.050.052, Hyundai MT-308 L, Hyundai MT-316 L, Technolit TS 92, Gys Traditionelle Elektrode, Oerlikon Fincord, Telwin S.p.A. 802739, VDB 4306 und Weldinger 3736. Mehr Informationen »

Welche Schweißelektroden hat das Team der VGL Publishing im Schweißelektroden-Vergleich zusammengetragen?

Das VGL-Team hat sich äußerste Mühe gegeben, eine breite Auswahl an Produkten im Schweißelektroden-Vergleich für Sie zusammenzutragen. Darunter befinden sich: STARK 230.050.052, Hyundai MT-308 L, Hyundai MT-316 L, Technolit TS 92, Gys Traditionelle Elektrode, Oerlikon Fincord, Telwin S.p.A. 802739, VDB 4306, Weldinger 3736, Geko G74200, Schweißelektroden WELDINGER, GYS 084414 und GYS 085121. Mehr Informationen »

Welche weiteren Suchbegriffe sind für Kunden, die sich für Schweißelektroden interessieren, relevant?

Wenn Sie auf der Suche nach einem Schweißelektrode-Modell sind, können auch Suchbegriffe wie „Oerlikon Fincord“, „Oerlikon Spezial“ und „Oerlikon Schweißelektroden“ relevant für Sie sein. Mehr Informationen »

Name des Produkts Preis in Euro bei Amazon Länge Vorteil der Schweißelektroden Produkt anschauen
STARK 230.050.052 23,65 350 mm Schlacke ist leicht entfernbar und hebt sich teilweise von selbst ab » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Hyundai MT-308 L 26,90 300 mm Für Profis geeignet » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Hyundai MT-316 L 26,90 300 mm Für Profis geeignet » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Technolit TS 92 16,99 350 mm Universelle Verwendung » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Gys Traditionelle Elektrode 14,64 350 mm Vielseitig einsetzbar » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Oerlikon Fincord 42,63 350 mm Sehr feine Naht » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Telwin S.p.A. 802739 15,40 300 mm Für Profis geeignet » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
VDB 4306 47,99 300 mm Für Profis geeignet » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Weldinger 3736 23,99 350 mm Für Heimwerker geeignet » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Geko G74200 9,25 300 mm Für Heimwerker geeignet » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Schweißelektroden WELDINGER 12,99 350 mm Glatte Nähte » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
GYS 084414 10,34 300 mm Für Heimwerker geeignet » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
GYS 085121 17,99 350 mm Für Heimwerker geeignet » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen

Ergänzend zu unserem Vergleich empfehlen wir Ihnen folgende Schweißelektroden Tests: