Das Wichtigste in Kürze
  • Schlauchtrommeln sind ideal, um Gartenschläuche aufzurollen und kompakt zu verstauen. Mit ihrer Hilfe lassen sich auch größere Mengen Schlauch leicht transportieren.
  • Schlauchtrommeln schützen den Schlauch vor Beschädigungen durch Knicke und Sie vor dem Stolpern über umherliegende Schläuche. In der Regel hilft eine Kurbel beim Aufrollen. Einige Modelle, sogenannte Wand-Schlauchboxen, erledigen dies aber auch automatisch.
  • Günstige Schlauchtrommeln inkl. Schlauch gibt es schon für ca. 40 Euro. Komfortable Wand-Schlauchboxen kosten ca. 120 Euro.

schlauchtrommel test

Etwa 35 Millionen der Deutschen besaßen im Jahr 2017 einen Garten (so eine VuMa-Studie). Zu den wichtigsten Tätigkeiten eines Gärtners zählt das Bewässern.

Dies lässt sich besonders leicht erledigen, wenn man statt einer Gießkanne einen Gartenschlauch benutzt. Doch letzterer will gut verstaut sein, damit er nicht beschädigt oder zur gefährlichen Stolperfalle wird. Um dem vorzubeugen, sind Schlauchtrommeln besonders nützlich.

Mit unserem Schlauchtrommeln-Vergleich 2020 helfen wir ihnen dabei, die beste Schlauchtrommel zu kaufen. Darin stellen wir Ihnen die verschiedenen Typen von Schlauchtrommeln vor und erklären, worauf Sie im Detail achten müssen.

1. Wie viel Meter Schlauch sollten es mindestens sein?

Von Gartenschlauchtrommel bis Wasserschlauchaufroller

Schlauchtrommeln werden auch als Gartenschlauchtrommeln oder Wasserschlauchaufroller bezeichnet.

Eine Sonderform sind Wand-Schlauchboxen. Dabei handelt es sich um geschlossene Kunststoffgehäuse, in denen der Schlauch verstaut ist. Sie sind optimiert für die Wandmontage.

Eine weitere Variante ist der Schlauchwagen. Bei diesem ist die Schlauchtrommel in einem rollbaren Gestell befestigt.

Machen Sie die Wahl der Schlauchlänge immer von der Größe Ihres Garten abhängig. Je größer Ihr Garten ist, desto länger sollte auch Ihr Schlauch und dementsprechend groß Ihre Schlauchtrommel sein. So erreichen Sie alle Beete, ohne häufig den Wasseranschluss wechseln zu müssen.

Haben Sie einen kleinen Garten, lohnt es sich hingegen nicht, einen langen Gartenschlauch zu kaufen. In diesem Fall laufen Sie nur Gefahr, dass sie über den viel zu langen Schlauch stolpern.

In unserer Kaufberatung erfahren Sie alles Wissenswerte rund um Schlauchtrommlen.

Die folgende Aufstellung hilft Ihnen dabei, die optimale Schlauchlänge für Ihren Garten zu finden:

  • Balkone und Dachterrassen: 10 Meter Schlauch
  • Kleine Gärten (200 bis 300 m²): 15 bis 20 Meter Schlauch
  • Mittelgroße Gärten (600 bis 800 m²): 25 bis 30 Meter Schlauch
  • Große Gärten (1000 bis 1300 m²): 35 bis 60 Meter Schlauch

2. Sind Schlauchtrommel-Sets für Einsteiger besonders attraktiv?

wasserschlauchaufroller schlauchtrommel gardena

Mit einem Wasserschlauchaufroller inkl. Schlauch und Spritzenaufsatz sind Einsteiger bestens ausgestattet.

Schlauchtrommeln und Schlauchwagen kann man mit und ohne Schlauch kaufen. Gerade für Einsteiger sind die Sets interessant. Sie enthalten neben dem Schlauch weiteres nützliches Zubehör.

Dazu zählen etwa ein regulierbarer Spritzenaufsatz und Anschlussteile. Bei letzteren handelt es sich um die Schnellverschlüsse, mit denen man die Schlauchtrommel an einen Wasserhahn anschließt. Dieser Verbindungsschlauch ist in der Regel 2 Meter lang. Bei manchen Schlauchtrommel-Sets liegt er bei. Falls nicht, kann man einfach ein Stück vom vorhandenen Schlauch abschneiden oder ein entsprechendes Stück nachkaufen.

Fortgeschrittene Nutzer können auch eine leere Schlauchtrommel kaufen. Dies hat den Vorteil, dass man die Länge und den Durchmesser des Schlauchs selbst bestimmen und so beides optimal auf die eigenen Bedürfnisse abstimmen kann.

Der Standard-Schlauchdurchmesser bei Gartenschläuchen beträgt 13 mm. Daneben gibt es eine Vielzahl weiterer Durchmesser. Zu den beliebteren zählen 15 und 19 Millimeter Schläuche. Je größer der Durchmesser, desto größer ist der Wasserdurchsatz pro Minute. Gerade für große Gärten oder etwa den Betrieb von Rasensprengern ist ein hoher Wasserdurchsatz wichtig.

Für Einsteiger mit kleinen Gärten reichen Schläuche mit 13 Millimetern zum Gießen vollkommen aus.

Vor- und Nachteile von Schlauchtrommeln gegenüber Schläuchen auf gewöhnlichen Schlauchhaltern:

  • Schlauch lässt sich sehr einfach einrollen
  • einfacher Transport im eingerollten Zustand
  • sehr kompakt und ordentlich
  • teurer als einfache Schlauchhalter
  • ungeeignet für ganz kurze Schläuche von wenigen Metern

3. Eignen sich Schlauchboxen mit Wandmontage besonders für kleine bis mittelgroße Gärten?

schlauchtrommel automatik

Montiert an einer Wand lassen sich Schlauchboxen um 180° zur Seite bewegen.

Schlauchboxen mit Wandmontage werden an einem Platz verschraubt und lassen sich um 180° zur Seite bewegen. Der Schlauch lässt sich aus dem Gehäuse ziehen und wird in dieses automatisch zurückgezogen. Dies erlaubt eine sehr bequeme Bedienung und wirkt insgesamt sehr aufgeräumt.

Diese Lösung bietet sich besonders dann an, wenn immer wieder derselbe Bereich mit Wasser versorgt werden soll. So können sie eine Schlauchbox etwa an Ihrem Carport montieren und mit dem Schlauch Ihr Auto waschen. In der restlichen Zeit verschwindet der Schlauch unauffällig in der Box. Da diese bei Nichtgebrauch zur Seite weggeklappt wird, ragt sie auch nicht störend in den Raum.

4. Das sind die vier populärsten Schlauchtrommel-Typen

In unten stehender Tabelle erklären wir Ihnen die vier populärsten Schlauchtrommeln inkl. ihrer wichtigsten Eigenschaften:

Kategorie Merkmale
Schlauchbox

kompakte schlauchtrommel

  • bestehen meist aus Kunststoff
  • besonders kompakt und leicht
  • einfaches Verstauen dank Wandmontage (bei manchen Modellen)
  • Einrollen des Schlauchs in Handbetrieb
  • Schlauchlänge bis 10 Meter: geeignet für Balkone & Terrassen
Wand-Schlauchbox

schlauchbox gardena-08024-20

  • bestehen meist aus Kunststoff
  • Wandbefestigung, seitlich um 180° beweglich
  • Schlauch wird automatisch eingerollt
  • im Winter abnehmbar und dank Tragegriff einfach zu transportieren (bei manchen Modellen)
  • Schlauchlänge von 15 bis 35 Meter: geeignet für kleine bis große Gärten

 

Schlauchtrommel
Gardena 8010-20 Classic Schlauchtrommel
  • bestehen meist aus Metall & Kunststoff
  • Einrollen des Schlauchs in Handbetrieb
  • kompakt und gut zu tragen
  • tiefer Schwerpunkt für einen sicheren Stand
  • Schlauchlängen von 10 bis 50 Meter: geeignet für kleine bis große Gärten
Schlauchwagen

Gardena 8001-20 Classic Schlauchwagen 60 TS

  • bestehen meist aus Metall & Kunststoff
  • Einrollen des Schlauchs in Handbetrieb
  • einfacher Transport durch große Profilräder
  • kompakt verstaubar durch einfahrbare Griffe (bei manchen Modellen)
  • Schlauchlänge von 20 bis 60 Meter: geeignet für kleine bis große Gärten

5. Marken & Hersteller

gardena schlauchtrommel

Man braucht nicht immer einen Schlauchwagen: Schlauchtrommeln, hier von Gardena, lassen sich leicht durch den Garten tragen.

Das 1961 in Ulm gegründete Unternehmen Gardena ist in Europa Marktführer im Bereich Gartengeräte. Das bekannte Kupplungssystem für Wasserschläuche wurde von Gardena bereits Ende der 1960er-Jahre auf den Markt gebracht und seitdem vielfach kopiert. Die Steckverbindung erlaubt das einfache Verbinden und Trennen von Schläuchen ganz ohne Rohrschellen.

Seit 2006 gehört Gardena zur Husqvarna-Gruppe. Das schwedische Unternehmen ist besonders für seine forstwirtschaftlichen Geräte wie etwa Kettensägen bekannt. Schlauchtrommeln von Gardena gibt es in vielen unterschiedlichen Ausführungen. Von kompakten Wasserschlauchaufrollern für Camper bis hin zu ausgewachsenen Schlauchwagen für große Gartenanlagen.

Der Weltmarktführer im Reinigungsbereich kommt ebenfalls aus Baden-Württemberg: Das 1935 gegründete Unternehmen Kärcher ist besonders für seine Hochdruckreiniger bekannt. Da für diese die richtige Wasserversorgung entscheidend ist, gibt es auch diverse Schlauchtrommeln von Kärcher. Gardena- wie Kärcher-Produkte zeichnen sich durch eine hohe Inovationskraft sowie eine hohe Material- und Verarbeitungsqualität aus.

Seit einigen Jahren bieten auch verschiedene asiatische Hersteller Schlauchtrommeln an, darunter PowerPlus und Deuba.

schlauchtrommel wand

Mit einem einfachen Halter lassen sich auch Schlauchtrommeln an einer Wand befestigen. Hier im Bild eine Schlauchtrommel von Kärcher.

Auch wenn Schlauchtrommeln nützliche Helfer beim Gärtnern sind, sucht man bei der Stiftung Warentest einen Schlauchtrommel-Test inkl. eines Schlauchtrommel-Testsiegers bislang leider vergebens.

6. Antworten zu häufigen Fragen rund um Schlauchtrommeln

schlauchaufroller

Schlauchaufroller mit Flachschlauch sind die richtige Wahl, wenn es auf minimalen Platzverbrauch ankommt.

6.1. Welche Schlauchtrommel für das Wohnmobil?

Das wichtigste Kriterium bei der Auswahl einer Schlauchtrommel für das Wohnmobil ist die Größe. Da Platz in einem Wohnmobil rar ist, gilt: Je kompakter, desto besser.

Gardena hat für diesen Zweck sogenannte Flachschläuche im Programm, die sich bei Nichtgebrauch wie ein flaches Band zusammenlegen. Passend dazu wird eine flache Schlauchtrommel angeboten.

wand schlauchbox wand

Im Winter nehmen Sie Ihre Schlauchbox von der Wand und verstauen sie frostsicher.

6.2. Was macht man mit einer Schlauchtrommel im Winter?

Stellen Sie ihre Schlauchtrommel im Winter ins Haus, sodass sie nicht einfriert. Niedrige Temperaturen können auf Dauer den Kunststoff des Gehäuses sowie die Gummidichtungen beschädigen. Undichtigkeit im nächsten Sommer ist die Folge.

Schlauchtrommeln mit Wandmontage sind im Winter besonders schnell vergessen. Sie lassen sich jedoch meist sehr einfach abnehmen. Manche verfügen zudem über einen praktischen Tragegriff, mit dem sie sich einfach ins Warme tragen lassen.