Das Wichtigste in Kürze
  • Ein 3/4-Zoll-Schlauchwagen ist besonders für weitläufige Gärten geeignet, die eine große Menge an Wasser benötigen. Durch den 3/4-Zoll-Anschluss können Sie einen dickeren Gartenschlauch verwenden als bei gewöhnlichen Gartenschlauchwägen, was den Wasserdurchfluss erhöht. Aufgrund der schwereren Last sind die meisten Schlauchwägen für 3/4-Zoll- Schläuche aus Metall gefertigt und benutzen nur wenige Kunststoffteile.

1. Welcher Schlauchwagen lässt sich einfach bewegen?

Im Internet finden sich oftmals Tests zu 3/4-Zoll-Schlauchwägen, die leider oftmals die Beweglichkeit des Schlauchwagens außer Acht lassen. Die metallene Ausführung des Schlauchwagens führt meist zu einem hohen Gewicht von mehr als 5 kg, kombiniert mit einem womöglich gefüllten Gartenschlauch ist der beladene Schlauchwagen schnell mehr als 10 oder sogar 15 kg schwer.

Achten Sie daher in unserem 3/4-Zoll-Schlauchwagen-Vergleich darauf, dass der Gatenschlauchaufroller möglichst vier Räder hat. Denn damit lässt er sich müheloser bewegen als ein Schlauchwagen mit zwei Rädern, den Sie nur im gekippten Zustand ziehen können. Ebenso kann ein Schlauchwagen für einen 3/4-Zoll-Schlauch mit vier Rädern beim Abrollen des Schlauches fast nicht umkippen.

2. Können Sie für einen 3/4-Zoll-Schlauchwagen auch einen 1/2-Zoll-Gartenschlauch verwenden?

Wenn Sie einen 3/4-Zoll-Schlauchwagen kaufen, können Sie diesen auch für einen 1/2-Zoll-Schlauch benutzen, allerdings sollten Sie bedenken, dass Sie möglicherweise zusätzliche Gewindeadapter kaufen müssen. Bedenken Sie jedoch, dass es bei einem 1/2-Zoll-Schlauch aufgrund der geringeren Durchflussmenge bei langen Strecken zu einem erheblichen Wasserdruckverlust kommen kann.

Ebenso sollten Sie beachten, dass sich das Fassungsvermögen mit der Verwendung eines 1/2-Zoll-Schlauches ungefähr verdoppelt. Das bedeutet, dass Sie mit einem 50 m langen 3/4-Zoll-Schlauchwagen ca. einen 100 m langen 1/2-Zoll-Gartenschlauch transportieren und lagern können.

3. Welche Vorteile hat ein Schlauchwagen mit 3/4 Zoll?

Gegenüber dem 1/2-Zoll-Durchmesser fließt bei gleichem Wasserdruck grundsätzlich mehr Wasser durch den 3/4-Zoll-Schlauch, ebenso geht bei gleicher Strecke weniger Wasserdruck durch Reibungseffekte verloren. Daher eignet sich ein 3/4-Zoll-Schlauch besonders für lange Strecken zwischen Wasserquelle und Pflanzen.

Zwar kann selbst der beste 3/4-Zoll-Schlauchwagen keine 300 m Schlauch transportieren, jedoch schaffen die meisten Profi-3/4-Zoll-Schlauchwägen mehr als 60 m und damit wesentlich mehr als beispielsweise viele Schlauchwägen von Gardena.

hosepipe reel in the beautiful, green garden bathed in sunlight