Das Wichtigste in Kürze
  • Zelte zum Bergsteigen, für Trekking und Hiking sollten möglichst leicht sein, schließlich tragen Sie das Gewicht die ganze Tour über mit sich. Die besten Salewa-Zelte wiegen weniger als 3 Kilogramm. Leichter sind nur Ultraleicht-Zelte, bei denen Sie allerdings Abstriche beim Komfort in Kauf nehmen müssen.

1. Wie groß sollten Trekking-Zelte sein?

Beim Trekking, aber auch beim Bergsteigen oder auf Wanderungen verbringen Sie nicht viel Zeit im Zelt. Daher lautet unser Rat: Wenn Sie ein Salewa-Zelt kaufen, dann so klein wie möglich und so groß wie nötig. Für zwei Personen reichen Salewa-Trekking-Zelte mit rund 2,5 Quadratmeter Fläche aus. Ein Salewa-Zelt für drei Personen ist schon etwas größer. Etwa misst das Salewa Sierra Leone III rund 3,8 Quadratmeter, das Salewa Litretek III Pro hat 3,5 Quadratmeter.

Dazu kommt immer noch der Platz, den die Apsiden bieten. Diese Vorzelte, die manchmal auch hinten oder beidseitig platziert sind, bieten Gelegenheit, Ausrüstung und Schuhe wettergeschützt zu lagern. In den Apsiden wird bei längeren Touren auch gern gekocht.

Für den größeren Platzbedarf gibt es aber auch Salewa-Familienzelte, die Platz für vier bis sechs Personen bieten.

2. Wie schneiden Salewa-Zelte in Tests im Internet ab?

Positiv bewertet werden Salewa-Zelte in Tests im Internet für ihren simplen Aufbau. Auch die Geräumigkeit und das vergleichsweise geringe Packmaß bekommt – je nach Modell – häufig Lob. Hier werden Großteils Salewa-Zelte für zwei oder drei Personen bewertet. Die Familienmodelle sind selbstverständlich nicht auf geringes Packmaß ausgelegt.

In Sachen Windstabilität und Wasserschutz schneiden die Zelte von Salewa ebenfalls gut ab.

Besonderer Pluspunkt: Einige Salewa-Zelte wurden im Windkanal der Technischen Universität München überprüft. Hier können Sie sich als Käufer auf wissenschaftlich belegte Daten zur Windstabilität stützen. Ob Ihr Wunsch-Salewa-Zelt den Test der Uni durchlaufen hat, entnehmen Sie unserem Salewa-Zelt-Vergleich.

3. Welche Vorteile haben Salewa-Kuppelzelte?

Kuppelzelte sind besonders einfach konstruiert. Die Plane wird an zwei sich kreuzenden Zeltstangen gespannt – fertig. Von daher sind Kuppelzelte besonders günstig und leicht im Transport. An Stabilität mangelt es ihnen dennoch nicht. Salewa-Kuppelzelte etwa stehen von allein. Heringe dienen der zusätzlichen Befestigung und manchmal zum Aufspannen der Apsiden.

Salewa bietet auch die Sonderform des Halbgeodät mit mehr Zeltstangen und etwas größerem Platzangebot als in der reinen Kuppelform an.

Salewa Zelt Test

SALEWA sagt zu unserem Vergleichssieger

Welche Hersteller, die Salewa-Zelte herstellen, hat die Vergleich.org-Redaktion in ihrem Vergleich berücksichtigt?

Die Vergleich.org-Redaktion berücksichtigt in ihrem Salewa-Zelte-Vergleich 1 Hersteller, darunter renommierte Marken wie Salewa. Mehr Informationen »

Welchen durchschnittlichen Preis muss man als Kunde beim Kauf eines Salewa-Zelt-Modells einkalkulieren?

Durchschnittlich muss man als Kunde für ein Salewa-Zelt ca. 253,33 Euro einkalkulieren. Unser übersichtlicher Salewa-Zelte-Vergleich präsentiert allerdings Produkte in allen Preisklassen, von 85,99 Euro bis 406,94 Euro. Mehr Informationen »

Welches Salewa-Zelt aus dem Vergleich.org-Vergleich hat besonders viele Kundenrezensionen bekommen?

Besonders viele Rezensionen erhielt das Salewa Litretek II. Das Salewa-Zelt hat 148 Kunden dazu inspiriert, ihre Meinung kundzutun. Mehr Informationen »

Welches Salewa-Zelt aus dem Vergleich.org-Vergleich tut sich durch die beste Kundenbewertung hervor?

Die besten Kundenbewertungen weist das Salewa Denali II auf. Das Salewa-Zelt wurde mit 4.5 von 5 Sternen von Käufern besonders positiv eingestuft. Mehr Informationen »

An wie viele Salewa-Zelte im Salewa-Zelte-Vergleich hat die VGL-Redaktion die Spitzennote "SEHR GUT" vergeben?

Die Spitzennote "SEHR GUT" hat die VGL-Redaktion an gleich 3 Salewa-Zelte vergeben. Sie alle brillieren durch hervorragende Produkteigenschaften: Salewa Litretek Pro III, Salewa Denali II und Salewa Litretek III Mehr Informationen »

Aus wie vielen Salewa-Zelt-Modellen können Kunden im Vergleich.org-Vergleich wählen?

Im Vergleich.org-Vergleich werden Kunden 11 Salewa-Zelt-Modelle von 1 Herstellern präsentiert. Sie können aus einer Vielzahl von unterschiedlichen Modellen wählen, z. B.: Salewa Litretek Pro III, Salewa Denali II, Salewa Litretek III, Salewa Litretek II, Salewa Denali III, Salewa Atlas III, Salewa Micra II, Salewa Denali IV, Salewa Sierra Leone III, Salewa Sierra Leone II und Salewa Midway VI Mehr Informationen »

Name das Produkts Preis in Euro bei Amazon Au­ßen­ma­ße Vorteil des Salewa-Zelts Produkt an­schau­en
Salewa Litretek Pro III 406,94 260 x 185 x 117 ccm Be­son­ders kompakt faltbar » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Salewa Denali II 182,72 240 x 230 x 105 cm Be­son­ders leicht » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Salewa Litretek III 249,95 260 x 185 x 117 ccm Be­son­ders leicht » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Salewa Litretek II 290,00 260 x 140 x 110 cm Be­son­ders leicht » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Salewa Denali III 209,99 310 x 230 x 177 cm Einfach im Aufbau » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Salewa Atlas III 85,99 290 x 170 x 125 cm Be­son­ders kompakt faltbar » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Salewa Micra II 150,45 222 x 190 x 107 cm Be­son­ders leicht » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Salewa Denali IV 220,64 360 x 230 x 120 Einfach im Aufbau » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Salewa Sierra Leone III 360,00 365 x 200 x 116 cm Einfach im Aufbau » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Salewa Sierra Leone II 229,99 330 x 140 x 116 cm Einfach im Aufbau » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Salewa Midway VI 399,95 580 x 280 x 190 cm Be­son­ders geräumig » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen

Ergänzend zu unserem Vergleich empfehlen wir Ihnen folgende Salewa-Zelt Tests: