Das Wichtigste in Kürze
  • Pulsoximeter können sowohl die Sauerstoffsättigung im Blut als auch die Pulsfrequenz am Finger messen. Auf einem Display werden die Werte sekundenschnell angezeigt.
  • Nicht nur für Patienten mit Lungenerkrankungen, auch für Sportler, die Leistung und Gesundheit gemeinsam im Blick haben wollen, eignen sich Pulsoximeter.
  • Einfach, leicht und kompakt sind Pulsoximeter bereits ab 25 Euro erhältlich. Wer zusätzliche Funktionen wie eine Konnektivität zum Computer haben möchte, muss schon 50 – 80 Euro investieren.

Pulsoximeter Test

Die technologische Entwicklung macht es möglich, dass immer mehr medizinische Geräte auch für den Haushalt geeignet sind. Wer seine Vitalwerte stets im Blick haben möchte, der kann auch zu Hause Puls, Blutdruck oder den Blutzuckerwert messen oder mit einem Stethoskop seine Organe abhören. Für die Überwachung der Sauerstoffsättiungs-Werte im Rahmen der Pulsoximetrie gibt es handliche Pulsoximeter, die besonders bei Lungenerkrankten und Sportlern Verwendung finden. In unserem Pulsoximeter-Vergleich 2020 vergleichen wir die gängigsten Messinstrumente für zu Hause und sagen Ihnen worauf es beim Kauf ankommt. Unsere Kaufberatung hilft Ihnen dabei, das beste Pulsoximeter zu finden.

1. Was ist ein Pulsoximeter und wie funktioniert es?

Ein Pulsoximeter (oftmals auch Pulsoxymeter) ermittelt die arterielle Sauerstoffsättigung im Blut, indem es die Haut durchleuchtet. Licht wird von einer Seite des Oximeters auf die andere gesendet, wo eine Photoelektrode misst, welche Anteile des Lichts durch den Finger, den Fuß oder das Ohrläppchen durchgedrungen sind. Wieviel von dem Licht durchkommt, hängt von der Sauerstoffsättigung ab. Sauerstoffreiches Blut ist hellrot und sauerstoffarmes dunkelrot bis blau. Ein Oximeter misst die Farbunterschiede und rechnet die entsprechenden Werte aus. Diese geben demnach an, wie viel Prozent des roten Blutfarbstoffs Hämoglobin mit Sauerstoff beladen ist. So effektiv wie der Sauerstofftransport des Hämoglobins zu den Zellen ist, so effektiv ist letztlich die Atmung. Die Pulsoximeter Funktionsweise bzw. die Pulsoximetrie ist nicht invasiv, d.h. äußerlich und ohne eindringen in den Körper möglich und eignet sich daher besonders für den Privatgebrauch.

Beurer Pro 30

Pulsoximetrie leicht gemacht mit dem Beurer Pro 30.

Pulsoximeter sind in erster Linie für Menschen mit Lungen- und Herzerkrankungen gedacht, damit diese ihre lebenswichtigen Werte stets im Blick haben. Allerdings greifen auch immer mehr Hobbysportler zu den Geräten, um die Sauerstoffsättigung im Blut zu überwachen, da diese für die Atmung wichtig ist. Im Folgenden nennen wir Ihnen die wichtigsten Gründe, die für die Anschaffung eines Pulsoximeters sprechen.

  • Herzinssufizienz, Herzfehler
  • Lungenerkrankungen (COPD)
  • Asthma, verringerte Atmung
  • Schlafapnoe
  • erhöhter Sauerstoffverbrauch durch körperliche Anstrengung
  • bequeme und schmerzfreie Messung
  • Höhenflüge von Piloten
  • Pulsüberwachung von Sportlern (besonders in Höhenlage)

2. Wie wird ein Pulsoximeter angewendet?

Pulsoximeter werden sowohl in Praxen, Krankenhäusern, Rettungswagen als auch zu Hause privat gebraucht. Sauerstoffsättigung messen ist mit einem Pulsoximeter denkbar einfach – und zwar mit allen Geräten, nicht nur mit dem besten Pulsoximeter oder einem Pulsoximeter Vergleichssieger. Wenn Sie zuverlässig über Ihre Pulsfrequenz und den Sauerstoffgehalt in Ihrem Blut informiert sein möchten, reicht bereits ein Einsteigergerät ab 20 Euro aus. Bei einem Pulsoximeter Fingertip wird das Gerät angeschaltet, der Finger in einen Clip gelegt und einige Sekunden (zwischen 3 und 15 sek) gewartet. Wir raten allen Anwendern vor der Inbetriebnahme einen Blick in die Bedienungsanleitung zu werfen und zur visuellen Unterstützung möchten wir Ihnen das folgende Video zeigen:

3. Pulsoximeter Werte: Was heißt SpO2 und bpm?

Fingerpulsoximeter PO-300

Grafische Darstellung mit satten Farben beim Pulox PO 300.

Der Wert SpO2 kann entweder über ein Blutbild beim Arzt oder via Pulsoximeter bestimmt werden. Dabei stehen die einzelnen Formelinhalte für die Sättigung (S), den Puls (p) und den Sauerstoff (O2). Je höher der Wert ist, desto stärker sind die roten Blutkörperchen mit Sauerstoff angereichert. Im Idealfall liegen die errechneten Pulsoximeter Werte bei 95 – 99 %. Asthmatiker kommen dagegen z.T. nur auf circa 80 %. Bereits bei Werten zwischen 90 und 94 % wird ein Arztbesuch empfohlen. Ein Sauerstoffmangel liegt bei einer Sauerstoffsättigung von unter 90 % vor. Im privaten Anwendungsgebiet bieten kompakte 1-Finger Messgeräte bzw. Fingeroximeter verlässliche Messergebnisse. Fast alle Geräte wie aus unserem Pulsoximeter-Vergleich 2020 ermöglichen zusätzlich eine Pulsfrequenzkontrolle. Der Puls wird in bpm angeben. Diese Bezeichnung steht für Beats per Minute, d.h. Schläge pro Minute. Die Pulsfrequenz zeigt eine starke Abhängigkeit vom Alter. Sie liegt bei Erwachsenen bei 60 – 80 bpm, bei Kindern hingegen höher. Hier eine Übersicht über allgemeine bmp und SpO2 Normwerte bzw. Grenzwerte.

Sauerstoffsättigung (SpO2 Werte) Pulsfrequenz (bpm Werte)
Kinder 99 – 100 % 100 – 140 bpm
Jugendliche 99 – 100 % 85 – 90 bpm
Erwachsene 94 – 98 % 60 -80 bpm
Senioren 94 – 98 % 80 -85 bpm

4. Auf welche Kaufkriterien für Pulsoximeter sollte man achten?

Wenn Sie das beste Pulsoximeter für Ihre Ansprüche suchen, möchten wir Ihnen in unserem Pulsoximeter-Vergleich einige Referenzkriterien nennen, auf die man beim Kauf achten sollte. Wenn Sie ein Pulsoximeter günstig kaufen möchten, dann raten wir Ihnen zum Onlinekauf. Der Vorteil besteht darin, dass Sie einen großen Pulsoximeter-Vergleich machen können. Im Fachhandel können Sie sich hingegen umfassend beraten lassen und eventuell einen Blick auf die Grafik des Bildschirms werfen. Dies sollten Sie beachten, wenn Sie Ihr Pulsoximeter kaufen.

4.1. Sauerstoffsättigung und Pulsfrequenz

Beurer PO 30

Einfache, schmerzfreie und nicht invasive Messung am Finger.

Wie eingangs in unserem Pulsoximeter-Vergleich beschrieben kann man mit einem Pulsoximeter sowohl den Sauerstoffgehalt im Blut messen bzw. die Sauerstoffsättigung als auch die Pulsfrequenz. Diese Funktionen sind unabhängig vom Pulsoximeter Preis in jedem handelsüblichen Gerät inbegriffen.

Für eine dauerhafte Pulsfrequenzkontrolle empfehlen wir jedoch eine Pulsuhr, die als Armband getragen wird und übersichtlich Auskunft über Ihre Pulsfrequenz gibt.

4.2. Anzeige

Pulsoximeter bzw. Pulsoxymeter sind mit einem kleinen Display versehen, das die vom Computer errechneten Messdaten grafisch in einem Wellen- oder Balkendiagramm darstellt. Es gibt zwei Typen: LED und OLED. LED steht für die anorganischen Leuchtdioden und OLED für die organischen. Die Kategorie OLED-Display verbraucht zwar mehr Energie, erzeugt dafür jedoch kontrastreichere und sattere Farben. LEDs sind noch immer gebräuchlicher, da sie sehr lange halten. Im Verhältnis zur Gesamtgröße der Pulsoximeter sind die meisten Displays sehr groß, wodurch auch leicht sehbehinderte Mensche problemlos ihre Messdaten und die Ladestandsanzeige der Batterien ablesen können. Nur bei starkem Sonnenlicht ist die Ansicht schwieriger als bei analogen Displays.

    Vorteile
  • OLED hat sattere Farben
  • bessere Kontraste
    Nachteile
  • LED weniger Stromverbrauch
  • LED Modelle hält länger als OLED

4.3. Messgenauigkeit

Die meisten Pulsoximeter-Tests zeigen, dass die meisten Geräte sehr genau messen und bei richtiger Anwendung durchaus mit den Profigeräten aus dem Krankenhaus mithalten können. Die Standardabweichungen liegen bei fast allen Pulsoximetern für den Heimbedarf bei +/- 2 Prozent Sauerstoffsättigung sowie bei +/- 2 bpm (Schläge pro Minute ) bei der Pulsfrequenzkontrolle. Das ist bereits eine sehr genaue Messung.

4.4. Besonderheiten

Einige wenige Pulsoximeter können mehr als nur ein Sauerstoffsättigungsgerät sein. Als Zubehör gibt es bereits Softwares, wodurch die Werte vom Gerät auf den Computer übertragen werden können, was besonders für eine Dauermessung von Vorteil ist. Via Pulsoximeter App auf dem Handy (Apple, Android) lassen sich wireless Oximeter z.B. drahtlos über Bluetooth steuern und mit einem Arduino Board kann man Pulsoximeter sogar selber bauen. Wer sein Pulsoximeter auch unterwegs nutzen möchte, sollte zusätzlich noch darauf achten, dass es wasserdicht ist.

5. Fragen und Antworten zum Thema Pulsoximeter

5.1. Pulsoximeter an welchem Finger messen?

Ein Pulsoximeter Fingerclip ist leicht anzubringen. Üblicherweise werden die Zeigefinger links und rechts genommen. Ein Unterschied ist eigentlich nicht gegeben, da die Pulsoximeter unabhängig von der Größe des Fingers messen. So sind auch einige Pulsoximeter für Kinder geeignet. Pulsoximeter für Babys und Säuglinge sind jedoch extra klein. Mit einem Clip oder Klebesensor wird auch der Puls in den kleinsten Blutgefäßen gemessen. Weitere Messbereiche sind das Ohr bzw. Ohrläppchen und bei den ganz Kleinen auch der Fuß.

5.2. Was sagt die Stiftung Warentest?

Die Stiftung Warentest prüft regelmäßig Produkte unterschiedlicher Kategorien auf ihre Anwendertauglichkeit, Sicherheit und Herstellerversprechen. Bislang wurde kein Pulsoximeter-Test durchgeführt, weshalb wir Ihnen an dieser Stelle keinen Pulsoximeter Testsieger des Prüfunternehmens vorstellen können.

5.3. Worauf muss man bei der Messung achten?

Beurer PO 30

Klassischer Fingeroximeter.

Nur mit einem richtigen Messverfahren können Pulsoximeter verlässliche Werte für die Pulsfrequenzkontrolle und Sauerstoffsättigungs-Übersicht liefern. Zu kalte Finger liefern z.B. oft niedrigere Werte. Achten Sie auch darauf, dass die Nägel möglichst nicht dunkel lackiert sind, da auch dann die Werte niedriger angegeben werden können.

5.4. Unterschiedliche Werte

Vielleicht sind Ihnen bei der Messung unterschiedliche Werte aufgefallen. In diesem Fall raten wir Ihnen auf eine richtige Pulsoximeter Messung bzw. Anwendung zu achten. Zudem können Genussmittel wie Nikotin, Alkohol und Koffein Einfluss auf die Pulsfrequenz haben und die Werte erhöhen. Einige Medikamente verlangsamen hingegen die Pulsfrequenz. Bei Personen gilt: Leistungssportler haben oftmals einen niedrigeren Puls als Nicht-Sportler und Frauen meistens einen höheren Wert als Männer. Beachten Sie außerdem, dass es einen höhenabhängigen Sauerstoffsättigungsabfall gibt.

5.5. Welche Marken sind beliebt?

Auf dem Markt der Pulsoximeter bzw. Pulsoxymeter haben sich besonders Pulox, Measu Pro, Contec, Kernmed, Medisana und Beurer Pulsoximeter durchgesetzt. Sie alle sind spezialisiert auf die Herstellung von Medizin- bzw. Gesundheitsprodukten. Weitere bekannte Hersteller sind Ogigeno, Tera und Pregknow.

Bildnachweise: dollarphotoclub.com/juanrvelasco (chronologisch bzw. nach der Reihenfolge der im Kaufratgeber verwendeten Bilder sortiert)

Welche Hersteller sind mit ihren Produkten im Pulsoximeter-Vergleich auf Vergleich.org vertreten?

Im Pulsoximeter-Vergleich sind die unterschiedlichsten Hersteller vertreten, um einen möglichst breiten Überblick zu garantieren. Finden Sie hier Pulsoximeter von bekannten Marken wie Kernmed, PULOX, Beurer, SALTER, HOMIEE, Lovia. Mehr Informationen »

Wie teuer können die Pulsoximeter werden, die im Vergleich.org-Vergleich präsentiert werden?

Wenn Geld keine Rolle spielt, können Sie für hervorragende Pulsoximeter bis zu 114,89 Euro ausgeben. In unserem Vergleich präsentieren wir Ihnen neben solchen Qualitätsprodukten aber auch günstigere Alternativen ab 27,90 Euro. Mehr Informationen »

Welches Pulsoximeter aus dem Vergleich.org-Vergleich vereint die meisten Kundenrezensionen unter sich?

Von den in unserem Vergleich vorgestellten Pulsoximeter-Modellen vereint das Beurer PO 30 die meisten Kundenrezensionen unter sich. Bisher haben sich 1138 Käufer dazu geäußert. Mehr Informationen »

Welchem Pulsoximeter aus dem Vergleich.org-Vergleich wurde von Kunden die beste Bewertung verliehen?

Kunden gefiel ganz besonders das Lovia Puls­o­xi­me­ter. Sie zeichneten das Pulsoximeter mit 23 von 5 Sternen aus. Mehr Informationen »

Hat sich ein Pulsoximeter aus dem Vergleich.org-Vergleich besonders hervorgetan und sich damit die Spitzennote "SEHR GUT" verdient?

Zwar hat sich ein Pulsoximeter im Vergleich positiv hervorgehoben (unser Vergleichssieger Kernmed Puls­o­xi­me­ter für 39,95 Euro), die Spitzennote "SEHR GUT" konnte dieses Produkt aufgrund der hohen Ansprüche der VGL-Redaktion jedoch nicht erreichen. Mehr Informationen »

Welche Pulsoximeter-Modelle berücksichtigt die Vergleich.org-Redaktion im Pulsoximeter-Vergleich?

Die Vergleich.org-Redaktion berücksichtigt ein breites Spektrum an unterschiedlichen Herstellern und Modellen in der Kategorie „Pulsoximeter“. Wir präsentieren Ihnen 10 Pulsoximeter-Modelle von 6 verschiedenen Herstellern, darunter: Kernmed Puls­o­xi­me­ter, PULOX PO-250, Beurer PO 30, Beurer PO 40 , Beurer PO 80, SALTER PX-100-EU, HOMIEE Puls­o­xi­me­ter für Kinder, Lovia Puls­o­xi­me­ter, PULOX PO-100 Solo und PULOX PO-200 Mehr Informationen »

Nach welchen weiteren Produktkategorien suchten Kunden, die sich für Pulsoximeter interessieren, noch?

Kunden, die sich für die Pulsoximeter aus unserem Vergleich interessieren, suchten außerdem häufig nach „Oximeter“, „Sauerstoffsättigung messen“ und „Sauerstoffsättigung Messgerät“. Mehr Informationen »

Name das Produkts Preis in Euro bei Amazon Display Vorteil des Pulsoximeters Produkt anschauen
Kernmed Pulsoximeter 39,95 OLED 360°-Anzeige » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
PULOX PO-250 83,90 LED 360°-Anzeige » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Beurer PO 30 33,99 OLED 360°-Anzeige » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Beurer PO 40 45,81 OLED 360°-Anzeige » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Beurer PO 80 114,89 XL-Farbdisplay Inkl. Tasche und Schlaufe » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
SALTER PX-100-EU 39,99 OLED Inkl. Trageband » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
HOMIEE Pulsoximeter für Kinder 39,99 OLED 360° drehbares Display » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Lovia Pulsoximeter 34,99 LED Handlich » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
PULOX PO-100 Solo 27,90 LED Leichte Bedienung » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
PULOX PO-200 36,90 OLED 90° automatisch drehbare OLED-Anzeige » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen