Das Wichtigste in Kürze
  • Passive Subwoofer enthalten im Vergleich zu aktiven Subwoofern keinen integrierten Verstärker. Das bedeutet, dass Sie immer einen externen Verstärker an einen Passiv-Subwoofer anschließen müssen. Achten Sie, wenn Sie einen Passiv-Subwoofer kaufen, auf die Leistungswerte. Sie geben die Anforderungen an die Leistung des Verstärkers wieder. Dies ist entscheidend, wenn Sie den Passiv-Subwoofer an einen Verstärker anschließen. Aber auch bei einem Passiv-Subwoofer an einer Endstufe im Auto oder als Passiv-Subwoofer an einem AV-Receiver ist dies maßgeblich.
  • Die Nennleistung (RMS) gibt an, wie viel Leistung der passive Subwoofer aufweist und wie laut er damit tönen kann. Die leistungsstärksten bzw. besten Passiv-Subwoofer im Vergleich leisten 500 Watt und mehr. Diese sind primär für Diskotheken, Festivals und Co geeignet. Sie kommen aber auch bei Gartenpartys oder in Band-Proberäumen zum Einsatz. Für den Hausgebrauch reichen in der Regel kleinere Modelle mit weniger Leistung vollkommen aus. Alternativ kommen Passiv-Subwoofer im Auto zum Einsatz.
  • Bei Online-Tests von Passiv-Subwoofern ist auch der Frequenzbereich entscheidend. Hier ist vor allem der untere Wert wichtig. Er gibt an, wie tief die Bassbox tönen kann. Gute Modelle kommen bis zu 20 Hz tief. Der obere Wert ist weniger wichtig, zumal die meisten Modelle mit einer Frequenzweiche ausgestattet sind. Diese sorgt dafür, dass nur die wirklich tiefen Töne vom Subwoofer wiedergegeben werden.

passiv-subwoofer-test

Bildnachweise: Shutterstock/Moises Bissu, Amazon.com/Omnitronic (chronologisch bzw. nach der Reihenfolge der im Kaufratgeber verwendeten Bilder sortiert)

Gibt der Passiv-Subwoofer-Vergleich auf Vergleich.org einen Überblick über das gesamte Spektrum an Herstellern im Bereich Passiv-Subwoofer?

Unser Passiv-Subwoofer-Vergleich stellt 9 Passiv-Subwoofer von 7 verschiedenen Herstellern vor. Die Liste umfasst unter anderem Produkte von folgenden Herstellern: K.M.E., Omnitronic, Skytec, E-Lektron, Reckhorn, Oh by Tutondo, Auna. Mehr Informationen »

Welche Passiv-Subwoofer aus dem Vergleich.org-Vergleich warten mit dem günstigsten Preis auf?

Der günstigster Passiv-Subwoofer in unserem Vergleich kostet nur 68,49 Euro und ist ideal für preisbewusste Kunden. Wer bereit ist, für bessere Qualität ein wenig mehr auszugeben, ist mir unserem Preis-Leistungs-Sieger Om­ni­tro­nic 11037705 BX-1250 gut beraten. Mehr Informationen »

Gibt es im Passiv-Subwoofer-Vergleich auf Vergleich.org einen Passiv-Subwoofer, welcher besonders häufig von Kunden bewertet wurde?

Ein Passiv-Subwoofer aus dem Vergleich.org-Vergleich sticht durch besonders viele Kundenrezensionen hervor: Der Auna SPL 10 wurde 58-mal bewertet. Mehr Informationen »

Welcher Passiv-Subwoofer aus dem Vergleich.org-Vergleich wurde von anderen Kunden mit der besten Bewertung ausgezeichnet?

Die beste Bewertung erhielt der Oh by Tutondo PC31ASL, welcher Käufer mit hervorragenden Produkteigenschaften überzeugt hat – das spiegelt sich in einer Bewertung von 0 von 5 Sternen für den Passiv-Subwoofer wider. Mehr Informationen »

Welchen Passiv-Subwoofer aus dem Vergleich hat das Team der VGL-Verlagsgesellschaft mit der Bestnote "SEHR GUT" ausgezeichnet?

Da sich gleich mehrere Passiv-Subwoofer aus dem Vergleich positiv hervorgetan haben, hat die VGL-Redaktion die Bestnote "SEHR GUT" insgesamt 3-mal vergeben. Folgende Modelle wurden damit ausgezeichnet: K.M.E. VB 18, Om­ni­tro­nic BX-2250 und Om­ni­tro­nic 11037705 BX-1250 Mehr Informationen »

Welche Passiv-Subwoofer hat die VGL-Redaktion für den Passiv-Subwoofer-Vergleich ausgewählt und bewertet?

Das Vergleich.org-Team hat insgesamt 9 Passiv-Subwoofer für den Vergleich ausgewählt. Wir präsentieren Ihnen ein breites Spektrum an unterschiedlichen Herstellern und Modellen, z. B.: K.M.E. VB 18, Om­ni­tro­nic BX-2250, Om­ni­tro­nic 11037705 BX-1250, Skytec 170754 PA, E-Lektron SUB-P38, Skytec Sky-170.750, Reckhorn SW-300, Oh by Tutondo PC31ASL und Auna SPL 10 Mehr Informationen »

Welche weiteren Suchbegriffe sind für Kunden, die sich für Passiv-Subwoofer interessieren, relevant?

Wenn Sie auf der Suche nach einem Passiv-Subwoofer-Modell sind, können auch Suchbegriffe wie „Reckhorn SW-300“, „K.M.E. VB 18“ und „K.M.E. VB 15“ relevant für Sie sein. Mehr Informationen »

Name das Produkts Preis in Euro bei Amazon Frequenzbereich Vorteil des Passiv-Subwoofers Produkt anschauen
K.M.E. VB 18 861,82 + Besonders hohe RMS-Leistung » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Omnitronic BX-2250 114,53 +++ Hohe RMS-Leistung » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Omnitronic 11037705 BX-1250 68,49 +++ Hohe RMS-Leistung » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Skytec 170754 PA 119,99 +++ Hohe RMS-Leistung » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
E-Lektron SUB-P38 84,99 ++ Verschiedene Anschlussmöglichkeiten » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Skytec Sky-170.750 99,99 ++ Verschiedene Anschlussmöglichkeiten » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Reckhorn SW-300 76,60 ++ Tiefer Frequenzbereich » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Oh by Tutondo PC31ASL 729,75 + Geringes Gewicht » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Auna SPL 10 69,99 + Flachbauweise – geeignet zur Montage unter den Sitzen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen