Das Wichtigste in Kürze
  • Legen Sie großen Wert auf klare Bässe, ist ein Subwoofer von HiFonics die richtige Wahl für Sie. Denn die angebotenen Subwoofer können Bässe besonders sauber und laut wiedergeben.

HiFonics-Subwoofer-Test

1. Welcher Unterschied besteht zwischen passiven und aktiven HiFonics-Subwoofern?

Das Unternehmen HiFonics wurde 1982 gegründet und stellt Hi-Fi-Produkte für das Auto her. Neben Subwoofern werden auch Bluetooth-Lautsprecher und Verstärker angeboten.

Unser HiFonics-Subwoofer-Vergleich weist sowohl aktive als auch passive Subwoofer von HiFonics auf. Der wesentliche Unterschied ist, dass ein aktiver HiFonics-Woofer einen integrierten Verstärker besitzt. Ein passiver Subwoofer muss über einen externen Verstärker versorgt werden, was weitere Kosten verursacht.

Aktive Subwoofer können laut diversen HiFonics-Subwoofer-Tests im Internet meist mit einer besseren Tonqualität überzeugen. Zudem bieten aktive Subwoofer die Möglichkeit, Übernahme-Frequenzen individuell einzustellen.

Wenn Sie einen passiven HiFonics-Subwoofer kaufen, können Sie Ihre restlichen Boxen vom Bass entlasten. Somit können Sie einen klaren, sauberen Klang im Auto erreichen.

2. Welche Eigenschaften besitzt der beste HiFonics-Subwoofer?

Praktisch sind HiFonics-Auto-Subwoofer mit einer hohen Leistung. Beispielsweise werden HiFonics-Subwoofer mit über 600-W-Nennleistung (RMS) angeboten. Diese leistungsfähigen Modelle können Töne in optimaler Qualität wiedergeben.

Es werden auch einige Doppel-Subwoofer von HiFonics angeboten. Diese Produkte besitzen zwei Tieftöner. Ein HiFonics-Dual-Subwoofer sorgt für einen besseren Klang und kann in vielen Fällen auch eine höhere Leistung aufweisen verglichen mit gewöhnlichen Subwoofern mit einem Tieftöner. Beispiele hierfür sind die MXZ-12-, TDA-200R- oder die BX-12-Dual-Subwoofer von HiFonics.

Subwoofer mit LED-Beleuchtung sorgen für eine einzigartige Optik im Auto, besonders im Dunkeln. Einige HiFonics-Bassboxen sind mit blauen und weißen LED-Lichtern ausgestattet.

3. Was sagen gängige HiFonics-Subwoofer-Tests im Internet zu den Vorteilen eines Subwoofers?

Der große Vorteil eines HiFonics-Subwoofer ist, dass dieser tiefe Töne besonders gut wiedergeben kann. Damit können Sie in Ihrem Auto klare und laute Bässe in hoher Qualität genießen.

Oft sind im Auto nur kleinere Lautsprecher eingebaut, welche eher für Hoch- und Mitteltöne zuständig sind. Mit der zusätzlichen Nutzung eines Subwoofers von HiFonics können alle Frequenzbereiche abgedeckt werden. Somit erreichen Sie einen sauberen, klaren Klang.

HiFonics-Subwoofer von wie vielen unterschiedlichen Herstellern wurden für den Vergleich auf Vergleich.org herangezogen?

Das Team der VGL Publishing hat 7 HiFonics-Subwoofer von 1 verschiedenen Herstellern für den Vergleich herangezogen, um Kunden die ganze Bandbreite an Möglichkeiten zu präsentieren. Wählen Sie in unserem großen HiFonics-Subwoofer-Vergleich aus Marken wie Hifonics. Mehr Informationen »

Welche HiFonics-Subwoofer aus dem Vergleich.org-Vergleich bieten das beste Preis-Leistungs-Verhältnis?

Das beste Preis-Leistungs-Verhältnis bietet unser Preis-Leistungs-Sieger HiFonics MR 10 BP. Für unschlagbare 199,00 Euro bietet der HiFonics-Subwoofer die besten Eigenschaften. Mehr Informationen »

Welcher HiFonics-Subwoofer aus dem Vergleich.org-Vergleich wurde von Kunden besonders häufig bewertet?

Besonders häufig wurde der HiFonics ZRX200A von Kunden bewertet: 48-mal haben Käufer den HiFonics-Subwoofer bewertet. Mehr Informationen »

Welcher HiFonics-Subwoofer aus dem Vergleich.org-Vergleich glänzt mit der höchsten Anzahl an Sternen?

Der HiFonics MR 10 BP glänzt mit einer Kundenbewertung von 4.8 von 5 Sternen. Der HiFonics-Subwoofer hat somit den meisten Kunden gut gefallen. Mehr Informationen »

Welche HiFonics-Subwoofer aus dem Vergleich.org-Vergleich glänzen mit einer besonders guten Bewertung durch die Redaktion?

Mit der Bestnote "SEHR GUT" glänzt vor allem einHiFonics-Subwoofer aus dem Vergleich: Der HiFonics TDA-200R konnte die VGL-Redaktion vollständig überzeugen und erhielt die Spitzennote für hervorragende Produkteigenschaften. Mehr Informationen »

Welche HiFonics-Subwoofer hat das Team der VGL Publishing im HiFonics-Subwoofer-Vergleich zusammengetragen?

Das VGL-Team hat sich äußerste Mühe gegeben, eine breite Auswahl an Produkten im HiFonics-Subwoofer-Vergleich für Sie zusammenzutragen. Darunter befinden sich: HiFonics TDA-200R, HiFonics MR 10 BP, HiFonics ZX-82A, HiFonics ZRX200A, HiFonics MR8BP, HiFonics ZRX-8D2 und HiFonics MRX-168A. Mehr Informationen »

Welche weiteren Suchbegriffe sind für Kunden, die sich für HiFonics-Subwoofer interessieren, relevant?

Wenn Sie auf der Suche nach einem HiFonics-Subwoofer-Modell sind, können auch Suchbegriffe wie „Hifonics HiFonics MR 10 BP“, „Hifonics HiFonics MR 10 BP HiFonics-Subwoofer“ und „Hifonics HiFonics MR8BP“ relevant für Sie sein. Mehr Informationen »

Name des Produkts Preis in Euro bei Amazon Impedanz Vorteil der HiFonics-Subwoofer Produkt anschauen
HiFonics TDA-200R 279,00 K. A. Eigenständiger Lautsprecher und Verstärker » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
HiFonics MR 10 BP 199,00 4 Ohm Hohe Leistung » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
HiFonics ZX-82A 194,65 K. A. Eigenständiger Lautsprecher und Verstärker » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
HiFonics ZRX200A 169,15 K. A. Eigenständiger Lautsprecher und Verstärker » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
HiFonics MR8BP 160,65 4 Ohm LED-Lichter » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
HiFonics ZRX-8D2 189,00 2 Ohm Hohe Leistung » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
HiFonics MRX-168A 171,95 K. A. Eigenständiger Lautsprecher und Verstärker » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen

Ergänzend zu unserem Vergleich empfehlen wir Ihnen folgende HiFonics-Subwoofer Tests: