Das Wichtigste in Kürze
  • Naturkosmetik-Tagescremes sind im Vergleich zu Cremes für die Nacht nicht so reichhaltig. Dadurch eignen sich diese für Frauen sehr gut als Grundlage unter einem Make-up. Um beides zu vereinen, gibt es getönte Naturkosmetik-Tagescremes, in denen Pigmente – je nach Hautton – enthalten sind.

1. Warum sollte ich eine Naturkosmetik-Tagescreme verwenden?

Aufgrund der ausschließlich natürlichen Inhaltsstoffe eignet sich Naturkosmetik besonders für eine schonende und gesunde Hautpflege. Reich an Vitaminen und Nährstoffen versorgt Naturkosmetik-Gesichtscreme auch sehr trockene Haut. Halten Sie Ausschau nach einer Naturkosmetik-Feuchtigkeitscreme. Wirkstoffe wie Aloe vera wirken sehr feuchtigkeitsspendend und verleihen Ihrer Haut ein angenehmes Hautgefühl. Speziell für die Tagespflege eignen sich zudem Cremes mit ausreichendem Lichtschutzfaktor. Wenn Sie viel an der frischen Luft sind, empfehlen wir Ihnen eine Naturkosmetik-Tagescreme mit LSF. So pflegen und schützen Sie Ihre Haut in nur einem Schritt.

2. Was ist bei einer Tagescreme als Naturkosmetik-Produkt zu beachten?

Gerade für eine empfindliche, zu Ausschlägen neigende oder allergische Haut eignen sich nährstoffreiche, aber schonende Pflegemittel. Verwenden Sie eine Naturkosmetik-Gesichtscreme für empfindliche Haut, welche die körpereigene Heilung unterstützt, während herkömmliche Cremes Ihre Haut zusätzlich reizen oder belasten können. Wie vergleichende Tests von Naturkosmetik-Tagescremes zeigen, ist es gerade bei empfindlicher Haut essenziell, dass Ihre Gesichtspflege frei von Silikonen, Parabenen und künstlichen Zusätzen ist.

Wenn Sie eine Naturkosmetik-Tagescreme kaufen wollen, achten Sie auf Produkte, die zu Ihrem Hauttyp passen. Neigt Ihre Haut zu Talgbildung, ist sie eher trocken oder gerötet? Achten Sie auf die Herstellerangaben auf der Verpackung. Außerdem ist es wichtig, dass Sie Ihr Naturkosmetik-Produkt dünn auftragen. Da die Cremes sehr nährstoffreich sind, ist bereits eine kleine Menge ausreichend – wie beispielsweise bei der Basis-Sensitiv-Tagescreme von lavera oder auch der Sante-Tagescreme, die es sowohl für Frauen als auch Männer gibt.

Sie möchten eine Bio-Gesichtscreme? Lesen Sie unseren Ratgeber und erfahren Sie, ab wann eine Bio-Creme auch wirklich Bio ist.

3. Welche Cremes sind laut Naturkosmetik-Tagescreme-Tests im Internet die besten?

Bevor Sie eine Naturkosmetik-Tagescreme kaufen, sollten Sie deren Preise vergleichen. Denn beispielsweise auch bei dm ist Naturkosmetik erhältlich, wie die Wildrosen-Tagescreme von alverde – und diese bereits zum kleinen Preis.

Tests von Naturkosmetik-Tagescremes setzen auf 100 % natürliche Inhaltsstoffe, um die beste Naturkosmetik-Tagescreme zu finden. Im Idealfall können deren Pflegestoffe aus biologischem Anbau stammen, außerdem in recycelter Verpackung abgefüllt und frei von Palmöl sein. Denn dann ist Ihre Hautpflege nicht nur besonders gut für Ihre Haut, sondern schont auch unsere Umwelt.

naturkosmetik-tagescreme-test

Ergänzend zu unserem Vergleich empfehlen wir Ihnen folgende Naturkosmetik-Tagescreme Tests: