Das Wichtigste in Kürze
  • Elektrische Megafone sind trichterförmige Geräte, mit denen Sie sich über eine Entfernung von bis zu 1.600 Metern bemerkbar machen können.
  • Sie kommen sowohl im beruflichen Bereich zum Einsatz, also z.B. bei der Polizei und Feuerwehr, als auch im privaten zur Unterhaltung. Das Megafon erreicht einen Schallpegel-Wert, der an die Lautstärke eines Rockkonzerts heranreicht.
  • Ein elektrisches Megafon besteht aus einem Mikrofon, einem Verstärker, dem Horn aus Kunststoff und einem Stab zur Umwandlung des Signals. Einige Exemplare sind zusätzlich mit einem Eingang für Speicherkarten oder Speichermedien zum Abspielen von Musik ausgestattet.

megafon test

Wenn Sie Botschaften über Strecken bis 1.600 m kommunizieren wollen, haben Sie mit einem elektrischen Megafon das richtige Gerät in der Hand. Megafone gibt es mit einer Leistung von ca. 5 W bis 50 W. Neben den Punkten Leistung und Lautstärke unterscheiden sich Megafone auch hinsichtlich ihrer Ausstattung. In unserem Megafon-Vergleich 2020 lesen Sie auch etwas über die Abspielmöglichkeiten von Liedern. So haben einige Modelle USB-Anschlüsse oder Einschübe für Speicherkarten, mit denen Sie Musik wiedergeben können.

Wir behandeln in dieser Kaufberatung elektrische Megafone. Sie sollten sich überlegen, ob Ihnen ein Modell mit oder ohne Riemen mehr zusagt und welche Reichweite Sie benötigen. Zudem können Sie wählen, ob Sie lieber ein Megafon mit Batterien oder Akkus nutzen möchten. Welches Megafon das beste für Sie ist, können Sie mit Hilfe unseres Megafon-Vergleichs entscheiden.

1. Lässt sich mit einem guten Megafon eine große Menschenmengen erreichen?

Ein Megafon ist zunächst ein Rohr, das zur Übermittlung von Tönen und Botschaften über kleine und große Distanzen dient. Es ist in verschiedenen Ausführungen erhältlich: als Sprachrohr, als Megafon, als Megafon mit elektrischer Ausstattung und als stationäres Megafon. Die elektrische Variante kommt heute am häufigsten zum Einsatz und bildet den Fokus in diesem Ratgeber.

Ein geschlossenes Sprachrohr ist über die gesamte Länge hinweg gleich breit und muss, ähnlich wie bei der Kommunikation über Dosen und Schnüre, bis zum Sprecher reichen. An beiden Enden hat es einen Verschluss. Megafone sind trichterförmig und können Informationen über weitere Strecken übermitteln als Sprachrohre, die nur für Entfernungen unter 1.000 m eingesetzt werden können. Sie kommen größtenteils auf Schiffen zum Einsatz und sind zudem immer geschlossen. Für den Einsatz im privaten Bereich, z.B. beim Besuch einer Demonstration oder eines Festivals, sind Megafone und vor allem elektrische Megafone sinnvoll.

Megafon-Typ Verwendung Gebrauch
Megafongünstiges megafon
  • Private Tennisturniere
  • Flohmärkte
  • Wahlstände
  • Spielen auf der Wiese
Privat und gewerblich
Elektrisches Megafonbullhorn
  • Rockkonzerte
  • Polizeieinsätze
  • Feuerwehreinsätze
  • Filmsets
  • Demonstrationen
  • Sportveranstaltungen
Privat und gewerblich

2. Wie lässt sich mit einem elektrischen Megafon Gehör verschaffen?

2.1. Der aktuelle Standard: Elektrische Megafone

Ein Megafon-Test sollte heutzutage immer auch die elektrischen Megafone behandeln. Diese verstärken die menschliche Stimme stärker als einfache Megafone ohne elektrische Zusatzausstattung. Sie wiegen allerdings mehr als ihr rein mechanisches Gegenstück. Sprachrohre müssen direkt vom Sender zum Empfänger einer Botschaft reichen, während hingegen Megafone lediglich nah am Mund sein müssen, damit die Nachricht eine Entfernung von 1.600 m überbrückt.

bullhorn

Mit einem Megafon verschaffen Sie sich über weite Strecken Gehör.

Am sogenannten Pistolengriff befindet sich ein Schalter. Wenn Sie diesen gedrückt halten und gleichzeitig in das Mundstück sprechen, erzeugen Sie Ihre Durchsage. Am oberen Ende des Griffs finden Sie den Schalter, mit dem Sie die Sirene einschalten können. Diese erschallt sogar auf Strecken bis 2.400 m. Das Horn selbst ist bei elektrischen Megafonen am großen Außenrand mit einer Gummischutzkante geschützt. Auf der Kante können Sie Ihre Apparatur auch am Boden abstellen, ohne das Horn aus Plastik zu beschädigen.

2.2. Die praktische Variante des Megafons: Das Handmegafon

In der Kategorie der elektrischen Megafone wird noch zwischen Hand- und Schultermegafonen unterschieden. Handmegafone sind die kleinere Variante unter den elektrischen Modellen. Schultermegafone sind größer und verfügen über einen abnehmbaren Schultergurt.

Begriffserklärung:

Der Duden gibt als offizielle Schreibweise „Megafon“ vor. Sie werden aber immer wieder auf die Schreibweise „Megaphon“ stoßen, die eine Alternative zu der regulären Form darstellt. Viele umschreiben es auch als ein Sprachrohr, das mit einem elektrischen Verstärker ausgestattet ist, während hingegen andere es umgangssprachlich gerne „Flüstertüte“ oder „Bullhorn“ nennen.

3. Welche Lautstärke erreicht ein Megafon?

3.1. Der Schallpegel

Die Lautstärke eines Megafons wird mit dem Schalldruckpegel oder kurz Schallpegel gekennzeichnet. Dieser wird in der Einheit Dezibel (dB) angegeben. Wenn Sie Ihren Fernseher auf Zimmerlautstärke stellen, nehmen Sie ein Geräusch von ca. 60 dB wahr. Ein fahrendes Auto erzeugt 60 bis 80 dB.

Megafon kaufen

3.2. Megafone verursachen bei richtiger Nutzung keine Hörschäden

Elektrische Megafone sind bis zu einem Pegel von maximal 120 dB erhältlich, da bei höheren Schallpegeln garantiert Hörschäden auftreten. 140 dB lösen beim Menschen bereits einen Schmerzreiz aus und bleibende Hörschäden werden verursacht, auch wenn Sie diesem Pegel kurzzeitig ausgesetzt sind. Megafone gehen nicht in den Pegel, der zwangsweise Schäden verursacht, dennoch ist es wichtig, auf den richtigen Gebrauch zu achten. Die Geräte dürfen auf keinen Fall direkt ans Ohr gehalten werden, denn dann können auch sie auf das Gehör schädigend wirken.

3.3. Wie weit bin ich mit einem Megafon hörbar?

megafon lautsprecher

Mit einem leichten Megafon, das bis zu 1,0 kg wiegt können Sie im Freien lange Spaß haben.

Wenn Sie ein Megafon für den privaten Gebrauch kaufen wollen, sollten Sie zunächst überlegen, wofür Sie es verwenden möchten und welche Reichweite Sie benötigen. Gehen Sie mit Ihrer Vorrichtung z.B. auf ein Konzert im Freien, sollten Sie sich eine sehr leichte Variante aussuchen, die bis zu 1,0 kg wiegt, damit der Einsatz nicht zum Kraftakt wird. Alle Modelle haben einen Regler für die Lautstärke. Aber im Bereich der Reichweite gibt es die größten Unterschiede zwischen den einzelnen Modellen. Hier können 200 m bis 1.600 m erreicht werden. Wenn Sie das Gerät in kleinen Gruppen nutzen möchten, wird ein Modell mit einer Reichweite bis 200 m ausreichen. Das genügt z.B., wenn Sie mit ihrer Familie oder mit Freunden draußen auf der Wiese spielen oder ein kleines Beachvolleyball-Turnier am Strand veranstalten. Für ein Spiel im Fußballstadion hat ihr persönliches bestes Megafon eine Reichweite von 600 m oder 1.000 m.

4. Ertönen Megafone durch mobile Stromquellen?

4.1. Megafone haben eine Leistung bis 50 Watt

Mit der Einheit Watt wird die Leistungsfähigkeit eines Geräts gemessen. Mit 1 W kann die Arbeit von einem Joule pro Sekunde verrichtet werden und mit 2 Watt die Arbeit von zwei Joule pro Sekunde. Zur Orientierung: 1 W kann pro Minute ein Gramm Wasser von 15 auf etwa 30 Grad erwärmen. Vielen ist die Bezeichnung Watt auch von Glühbirnen bekannt, die vor ihrer Abschaffung in privaten Haushalten eingesetzt wurden. Handelsübliche Glühbirnen hatten eine Leistung von 40 bis 60 W.

4.2. Flüstertüten können Sie mit Batterien oder Akkus kaufen

Die Megafone sind mit Batterien vom Typ C oder D ausgestattet und benötigen für eine ordnungsgemäße Funktion zwischen 4 und 8 Stück. Beide Batterietypen sind zylinderförmig. Batterien vom Typ C sind kleiner und haben einen Durchmesser von ca. 27 mm und eine Höhe von etwa 50 mm. Die größeren Batterien vom Typ D haben einen Durchmesser von ca. 33 mm und eine Höhe von etwa 61 mm.

5. Megafone mit Sirenen und zum Abspielen von Musik

5.1. Spaßvarianten des Megafons

Möchten Sie ein elektrisches Megafon für Kinder kaufen, kann ein Gerät mit einer Sirene den Spaßfaktor zusätzlich erhöhen. Außerdem können Sie Mini-Megafone mit einer Leistung von 5 W oder 10 W erwerben und vereinzelt erhält man auch sehr kleine Megafone als Schlüsselanhänger.

Megafone senden für alle verständliche Warnsignale

Megafone bieten auch die Option, Menschen mittels der Sirene vor Gefahren zu warnen. Dieses Signal ist deswegen so sinnvoll, da es alle Individuen unabhängig von ihrem kulturellen Hintergrund verstehen. Daher sollte ein Megafon-Testsieger immer die Sirenenfunktion beinhalten.

Die Stiftung Warentest hat noch keinen Megafon-Test durchgeführt. Ihre Einsatzmöglichkeiten in Amtspositionen sind nicht zu unterschätzen, denn sie werden unter anderem bei der Polizei und Feuerwehr genutzt. Außerdem bieten sie Gruppen im privaten Rahmen vielfältige Möglichkeiten, Spaß zu haben und zwar bei Konzerten oder Demonstrationen.

5.2. Nur Megafone mit USB-Slot oder SD-Slot können Musik abspielen

gutes-megafon-mit-usb

Mit einem guten Megafon können Sie eine Sirene erschallen lassen und Musik abspielen.

Sie können Megafone auch als Lautsprecher für Musik nutzen, erzielen dabei allerdings niemals dieselbe Klangqualität wie ein Lautsprecher. Die Exemplare, die über einen USB-Slot verfügen und somit Musik abspielen können, erreichen die Qualität, die man auch von einem Handy-Lautsprecher gewohnt ist, aber niemals dieselbe wie bei einer guten Stereoanlage. In unserem USB-Stick-Vergleich 2020 können Sie sich über gute Modelle informieren.

Eine andere Methode, um Audiodateien wiederzugeben, ist der SD-Slot, in den Sie eine Standard-SD-Karte einsetzen können. Die Audiodateien müssen im MP3-Format abgespeichert sein. Wenn Sie auf der Suche nach einer passende SD-Karte sind, können Sie sich in unserem SD-Karten-Vergleich 2020 informieren.

Ein USB-Anschluss oder SD-Karten-Eingang erweitert die Nutzungsmöglichkeiten eines Megafons erheblich. Modelle mit diesen Anschlüssen haben in der Regel auch einen AUX-Eingang, an dem Sie einen Kopfhörer anschließen können. Dadurch wird es zu einem Abspielgerät für Musik, mit dem man zudem noch Nachrichten weit aussenden kann.

  • Ermöglicht das Abspielen von Musik
  • SD-Karten anderer Geräte können direkt in das Megafon gesteckt werden und so können schnell weitere Lieder wiedergegeben werden
  • Kann nur Dateien im MP3-Format abspielen
  • Das Megafon wiegt durch die zusätzliche technische Ausstattung über 1 kg

6. Das Gesprochene wird durch Megafone verstärkt

Das Grundprinzip des Gerätes funktioniert wie folgt: Ein Trichter, bestehend aus einem schmalen und breiten Ende, wird am schmalen Ende an den Mund gehalten. In dieses spricht der Nutzer rein und das Megafon verstärkt die menschliche Stimme. Das Ergebnis ist eine akustische Botschaft, die eine Gruppe von Zuhörern erreicht.

Am schmalen Ende der Flüstertüte befindet sich ein Mikrofon. Dieses nimmt den akustischen Ton auf und wandelt ihn in ein elektrisches Signal um. Ein Stab in der Mitte des Horns wandelt das elektrische Signal wieder in Akustik um. Ein Megafon besitzt zudem einen Verstärker, der den eingangs aufgenommenen akustischen Ton steigert. Der Verstärker stellt den Bestandteil des Geräts dar, der eine Stromversorgung über einen Akku oder eine Batterie benötigt. Auch Lautsprecher funktionieren nach diesem Grundprinzip.

Megafon kaufen

7. Ein Megafon warnt vor Gefahren

Die Bullhorne machen nicht nur Familien Spaß, die sie nutzen, wenn sie mit den Kindern spielen, sondern sind auch aus einigen Berufen gar nicht wegzudenken. Sowohl bei Polizei- als auch bei Feuerwehreinsätzen spielt das Megafon eine wichtige Rolle. So kann der Nutzer mit ihm in Gefahrensituationen vor Feuer warnen, im Falle einer Massenpanik bei der Koordination helfen oder auch bei Evakuierungen mitarbeiten. Eine entfernte Variante des elektrischen Megafons ist das stationäre Megafon, das sich z.B. auf Bahnhöfen oder in Stadien befindet. Auf Bahnhöfen leiten sie aktuelle Informationen über Fahrplan- oder Gleisänderungen an viele Fahrgäste weiter.

8. Fragen und Antworten zu Megafonen

8.1. Welche Firmen bieten Megafone an?

Besonders der Hersteller auna bietet sehr hochwertige Produkte mit einer Reichweite über 1.000 m an. Auch die Megafone der Marke McGrey erzielen eine gute Reichweite und sind dabei etwas günstiger als die Exemplare von auna.

  • auna
  • McGrey
  • infactory
  • Monacor
  • Vexus
  • BRUBAKER

8.2. Wie reinigen Sie Ihr Megafon am besten?

Alle in unserem Vergleich aufgeführten Produkte bestehen aus Kunststoff. Daher reinigen Sie Ihr Gerät am besten mit einem weichen Lappen, um es nicht zu verkratzen. Als Reinigungsmittel können Sie mit Wasser verdünnten Essig oder einen speziellen Kunststoffreiniger verwenden.

8.3. Wo kommen Megafone zum Einsatz?

Die Flüstertüten finden sowohl privat als auch gewerblich in vielen Facetten Verwendung. Sie können sie bei Beachvolleyball- oder Tennisturnieren, Demonstrationen und auf Flohmärkten nutzen. Sie bieten Ihnen auch viel Spaß beim Besuch einer Sportveranstaltung im Stadion. Für die Arbeit der Polizei oder Feuerwehr sind sie unersätzlich und dienen dort zur Koordination des Straßenverkehrs und zur Warnung vor Gefahren. Außerdem werden sie auf Filmsets oder Wahlständen eingesetzt.

8.4. Wozu hat ein Megafon einen USB-Eingang?

Megafone mit einem USB-Eingang ermöglichen Ihnen die Wiedergabe von Liedern, die auf diesem Datenträger gespeichert sind. Eine Alternative zu dieser Funktion bietet Ihnen die Nutzung des SD-Karten-Eingangs.