Das Wichtigste in Kürze
  • In Tests von Laptops für Bildbearbeitung und Musikproduktion sind vor allem die Leistungsdaten wichtig: Denn ohne ausreichend Prozessor-Power und Arbeitsspeicher werden diese professionellen Ansprüchen nicht gerecht, so dass es nicht lohnt, einen günstigen Laptop für Bildbearbeitung und Musikproduktion zu kaufen. Oder anders gesagt: „Günstig“ bedeutet in diesem Zusammenhang unbedingt das, was man im Volksmund bzw. bei 0815-Laptops darunter versteht. Ist ein Laptop für Bildbearbeitung günstig, kostet er in der Regel immer noch deutlich über 1.000 Euro.
  • Doch die Ansprüche an einen Laptop für Kreative unterscheiden sich je nach Einsatzzweck: Betrachtet man Laptops für Bildbearbeitung und Musikproduktion im Vergleich, stimmen die Anforderungen an vielen Stellen überein – lediglich die dedizierte Grafikkarte ist in einem Laptop für Musikproduktion unnötig.
  • Bei einem Laptop für Photoshop, oder allgemeiner einem Notebook für Bildbearbeitung, ist auch ein großes Display mit möglichst hoher Auflösung zentral – dafür können Sie auch kleinere Abstriche bei Prozessor oder Arbeitsspeicher hinnehmen.
    Sollten Sie jedoch auch Videos schneiden wollen, sollten Sie den besten Laptop für Bildbearbeitung und Musikproduktion kaufen. Denn die technischen Anforderungen sind beim Videoschnitt enorm hoch.

laptop für bildbearbeitung und musikproduktion test