Das Wichtigste in Kürze
  • Der Name lässt es schon vermuten, ein Katzenschutznetz dient der Sicherheit Ihres Haustieres. Gerade wenn Ihr Stubentiger den Balkon betreten darf oder beim geöffneten Fenster die Umgebung beobachten möchte, ist ein Katzennetz speziell für Balkon oder Fenster unerlässlich. Möchten Sie Ihren Schutz universell einsetzen, empfehlen wir Ihnen ein Modell, welches abnehmbar ist. So können Sie es individuell in Ihren vier Wänden montieren.
  • Verschiedene Katzennetz-Tests im Internet zeigen, dass das beste Katzennetz sich ohne großen Aufwand schnell ein- sowie abbauen lässt. Wenn Sie Ihr Balkonnetz ohne fremde Hilfe montieren, empfehlen wir Ihnen ein Katzennetz, welches sich mithilfe von Haken, Dübeln und einem Befestigungsseil in wenigen Minuten anbringen lässt. Trotz dieser simplen Montage müssen Sie sich keine Sorgen um den Schutz Ihrer Katze machen. Vor allem ein mit Draht verstärktes Katzennetz ist besonders belastbar, auch wenn Sie es nicht in die Wand bohren.
  • Wenn Sie ein Katzennetz kaufen und Ihnen neben der Sicherheit auch die Optik wichtig ist, raten wir Ihnen zu einem transparenten Katzennetz. Auf den ersten Blick ist diese Sicherheitsmaßnahme nicht sofort erkennbar, Ihr Blick vom Balkon ins Freie wird nicht gestört und Ihre Katze ist trotzdem ausreichend geschützt. In unserem Katzennetz-Vergleich finden Sie zudem viele Modelle, die über eine enge Maschenweite verfügen. Hier sollten Sie unbedingt zu einem Katzenschutznetz greifen, dessen Maschen maximal 5 cm voneinander entfernt sind.

Katzennetz-Test