Futterautomat für Katzen Vergleich 2018

Die 11 besten Futterspender für Katzen im Überblick.

Sie lieben Ihre Katze, sind es aber leid, morgens von Ihrem hungrigen Haustier geweckt zu werden? Ein Futterautomat für Katzen schafft Abhilfe und übernimmt die “Raubtierfütterung”. Unterschiede gibt es zunächst beim Fassungsvermögen. Dieses schwankt zwischen 600 und üppigen 3.000 Gramm.

Auch die Anzahl der Mahlzeiten, die im Vorfeld programmiert werden kann, variiert. Hier sind bei den verfügbaren Modellen zwischen zwei und zehn Uhrzeiten speicherbar. Sie suchen ein Gerät, das das Futter automatisch portioniert? Finden Sie jetzt in unserer Test- oder Vergleichstabelle einen Futterautomat für Katzen, der Ihnen diese Aufgabe abnimmt.
Aktualisiert: 01.11.2018
17 von 11 der besten Futterautomaten für Katzen im Vergleich

Bewerten

4,5/5 aus 38 Bewertungen
Futterautomat für Katzen Vergleich
PETKIT Smart-FutterspenderPETKIT Smart-Futterspender
Pet-U FutterautomatPet-U Futterautomat
Sailnovo FutterautomatSailnovo Futterautomat
HoneyGuaridan A26HoneyGuaridan A26
Rosewood C3000Rosewood C3000
Pet Mate Cat Mate C500Pet Mate Cat Mate C500
Pedy 2 in 1 FutterautomatPedy 2 in 1 Futterautomat
PetSafe FutterautomatPetSafe Futterautomat
PetSafe FutterautomatPetSafe Futterautomat
Trixie TX2Trixie TX2
SureFeed Mikrochip-FutterautomatSureFeed Mikrochip-Futterautomat
Abbildung Vergleichssieger PETKIT Smart-Futterspender Preis-Leistungs-Sieger Pet-U FutterautomatSailnovo FutterautomatHoneyGuaridan A26Rosewood C3000Pet Mate Cat Mate C500Pedy 2 in 1 FutterautomatPetSafe FutterautomatPetSafe FutterautomatTrixie TX2SureFeed Mikrochip-Futterautomat
Modell PETKIT Smart-Futterspender Pet-U Futterautomat Sailnovo Futterautomat HoneyGuaridan A26 Rosewood C3000 Pet Mate Cat Mate C500 Pedy 2 in 1 Futterautomat PetSafe Futterautomat PetSafe Futterautomat Trixie TX2 SureFeed Mikrochip-Futterautomat

Vergleichsergebnis

Das Qualitätsmanagement für unser Test- und Vergleichsverfahren ist nach ISO 9001 TÜV-geprüft

Vergleich.org
Bewertung 1,2 sehr gut
10/2018
Vergleich.org
Bewertung 1,3 sehr gut
10/2018
Vergleich.org
Bewertung 1,4 sehr gut
10/2018
Vergleich.org
Bewertung 1,5 gut
10/2018
Vergleich.org
Bewertung 1,6 gut
10/2018
Vergleich.org
Bewertung 1,7 gut
10/2018
Vergleich.org
Bewertung 1,8 gut
10/2018
Vergleich.org
Bewertung 1,9 gut
10/2018
Vergleich.org
Bewertung 2,0 gut
10/2018
Vergleich.org
Bewertung 2,1 gut
10/2018
Vergleich.org
Bewertung 2,3 gut
11/2018
Kundenwertung
bei Amazon
5 Bewertungen
8 Bewertungen
3 Bewertungen
15 Bewertungen
114 Bewertungen
8 Bewertungen
2 Bewertungen
458 Bewertungen
19 Bewertungen
444 Bewertungen
279 Bewertungen
Typ Fut­ter­au­tomat mit Timer Fut­ter­au­tomat mit Timer Fut­ter­au­tomat mit Timer Fut­ter­au­tomat mit Timer Fut­ter­au­tomat mit Timer Fut­ter­au­tomat mit Timer Fut­ter­au­tomat mit Timer Fut­ter­au­tomat mit Timer Fut­ter­au­tomat mit Timer Fut­ter­au­tomat mit Timer Fut­ter­au­tomat mit ChipDie Klappe des Fut­ter­au­to­mats öffnet sich nur für Katzen, die mit einem ent­sp­re­chenden Chip am Hals­band aus­ge­stattet sind. Nach kurzer Zeit ver­sch­ließt sich dieser wieder auto­ma­tisch. Andere Katzen oder Klein­kinder haben keinen Zugriff auf das Futter.
Max. Fassungsvermögen
Trockenfutter

3.000 g

3.000 g

2.700 g

1.500 g

3.000 g

5 x 330 g

4 x 180 g

5 x 200 g

2 x 345 g

2 x 330 g

1.000 g
Autom. Portionierung Der Futterautomat portioniert die Mahlzeiten selbstständig in vorab einprogrammierte Mengen.
10 g - 400 g

10 g - 390 g

10 g - 390 g

4 g - 400 g

10 g - 390 g

nicht mög­lich

nicht mög­lich

nicht mög­lich

nicht mög­lich

nicht mög­lich

nicht mög­lich
Programmierbare Mahlzeiten Die maximale Anzahl an Mahlzeiten, die im Vorfeld einprogrammiert werden kann.
10 Mahl­zeiten

4 Mahl­zeiten

4 Mahl­zeiten

6 Mahl­zeiten

3 Mahl­zeiten

5 Mahl­zeiten

4 Mahl­zeiten

5 Mahl­zeiten

2 Mahl­zeiten

2 Mahl­zeiten

1 Mahl­zeit
Futter
Trocken | Nass
| | | | | | | | | | |
Ausstattung
Timer
digital

digital

digital

digital

digital

digital

digital

digital

analog

analog

kein Timer
Display
nur auf Smart­phone

LCD

LCD

LCD

LCD

LCD

LED

LCD

kein Dis­play

kein Dis­play

kein Dis­play
Audiosignal
Anti-Rutsch-Noppen An der Unterseite angebrachte Kunststoff-Noppen verhindern ein Verrutschen des Futterautomaten, während die Katze aus dem Napf frisst.
Weitere Produktdetails
Geeignet für Mehrtierhaushalte
Stromversorgung 3 x LR20
nicht ent­halten
3 x LR20
nicht ent­halten
3 x LR20
nicht ent­halten
3 x LR20
nicht ent­halten
4 x LR14
nicht ent­halten
3 x AA
nicht ent­halten
3 x LR20
nicht ent­halten
4 x LR20
nicht ent­halten
1 x AA
nicht ent­halten
2 x AA
nicht ent­halten
4 x LR14
nicht ent­halten
Vorteile
  • beson­ders großes Fas­sungs­ver­mögen
  • beson­ders gute Ver­ar­bei­tung
  • via App mit dem Smart­phone ansteu­erbar
  • kom­pa­tibel mit Amazon Alexa
  • beson­ders großes Fas­sungs­ver­mögen
  • mit LCD
  • Auf­nah­me­funk­tion für Audio­si­gnal, um die Katzen mit Ihrer Stimme zu locken
  • Netz­be­trieb mit USB-Kabel mög­lich (ent­halten)
  • beson­ders großes Fas­sungs­ver­mögen
  • mit LCD
  • Auf­nah­me­funk­tion für Audio­si­gnal, um die Katzen mit Ihrer Stimme zu locken
  • mit LCD
  • Auf­nah­me­funk­tion für Audio­si­gnal, um die Katzen mit Ihrer Stimme zu locken
  • Netz­be­trieb mit 1,5-Volt-Netz­teil mög­lich (nicht ent­halten)
  • beson­ders großes Fas­sungs­ver­mögen
  • mit LCD
  • ein­fache Rei­ni­gung der Fut­ter­schalen in der Spül­ma­schine
  • ink­lu­sive Kühlakkus zum Frisch­halten von Nass­futter
  • mit LED-Dis­play
  • Auf­nah­me­funk­tion für Audio­si­gnal, um die Katzen mit Ihrer Stimme zu locken
  • mit inte­grierter Was­ser­schale
  • lange Bat­te­rie­lauf­zeit
  • mit LCD
  • beson­ders ein­fache Bedi­e­nung
  • ein­fache Rei­ni­gung der Fut­ter­schalen in der Spül­ma­schine
  • ein­fache Rei­ni­gung der Fut­ter­schalen in der Spül­ma­schine
  • ink­lu­sive Kühlakkus zum Frisch­halten von Nass­futter
  • Klein­kinder und Babys haben keinen Zugriff
  • bis zu 32 Pro­file können gespei­chert werden
Zum Angebot Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot »
Erhältlich bei*
Sie wünschen sich noch mehr Auswahl?
Jetzt Futterautomat für Katzen bei eBay entdecken!
Weiter »
Vergleichssieger
PETKIT Smart-Futterspender
1,2 (sehr gut) PETKIT Smart-Futterspender
5 Bewertungen
Zum Angebot »
  • Recherchierte Produkte
    106
  • Überprüfte Produkte
    11
  • Investierte Stunden
    86
  • Überzeugte Leser
    40
Vergleich.org Statistiken

Futterautomaten für Katzen-Kaufberatung:
So wählen Sie das richtige Produkt aus dem obigen Futterautomat für Katzen Test oder Vergleich

Das Wichtigste in Kürze
  • Die Kapazität der im Handel erhältlichen Futterspender für Katzen variiert stark. Während kleine Geräte Platz für etwa 600 Gramm Trockenfutter bieten, überzeugen hochwertige Futterautomaten mit einer Kapazität von bis zu 3.000 Gramm.
  • Vielfach sind Futterspender für Katzen nur für Trockenfutter geeignet. Nassfutter muss frisch gehalten werden, weswegen eine integrierte Kühlvorrichtung oder ein Zwischenraum für Kühlakkus unter dem Futterbehälter notwendig ist.
  • Futterautomaten für Katzen mit einem digitalen Timer sind besonders vielseitig programmierbar und akkurat. Analoge Uhren arbeiten vielfach nicht auf die Minute genau.

futterautomat für katzen test

Neben Hunden und Wellensittichen zählen in Deutschland vor allem Katzen zu den beliebtesten Haustieren. In beinahe 8 Millionen Haushalten wird ein schnurrender Stubentiger als Haustier gehalten. Dies geht auf eine Umfrage der Verbrauchs- und Medienanalyse (VuMA) zurück.

Mit einer Hauskatze sind diverse Pflichten und Mühen verbunden. So muss etwa die Katzentoilette gereinigt oder hin und wieder ein Tierarzt aufgesucht werden. Auch das Füttern der Katze zieht einen zeitlichen Aufwand nach sich.

Ein Futterautomat für Katzen übernimmt die Fütterung Ihres Haustiers. Dieser verfügt in der Regel über einen programmierbaren Timer, der zum gewünschten Zeitpunkt das Katzenfutter ausgibt. Seltener sind Geräte, die nur bestimmten Katzen den Zugang zum Fressnapf gewähren.

Für unseren Vergleich haben wir uns die verfügbaren Futterspender für Katzen einmal genauer angesehen. In unserer Kaufberatung erfahren Sie, worauf Sie beim Erwerb eines automatischen Katzen-Futterspenders achten müssen.

Hier haben wir noch weitere interessante Vergleiche für Sie zusammengestellt:

1. Diese Typen von Futterautomaten für Katzen gibt es

Im Rahmen unseres Futterautomat-für-Katzen-Vergleichs 2018 konnten wir feststellen, dass Futterstationen für Katzen den Markt dominieren. Darüber hinaus sind Futterautomaten für Katzen mit Chip (etwa der Surefeed-Mikrochip-Futterautomat) erhältlich.

In der folgenden Tabelle haben wir die beiden Kategorien kurz für Sie zusammengefasst und deren Alleinstellungsmerkmale für Sie herausgearbeitet:

TypBeschreibung
Futterautomat für Katzen mit Timer

futterautomat-katze-trinkbrunnen-für-katzen

  • die Futterstation für die Katze wird per Zeitschaltung freigegeben
  • automatischer Katzenfutterspender kann im Vorfeld mit Katzenfutter befüllt und programmiert werden
  • Katzenfutterstationen dieser Art ermöglichen optimales Futtermanagement, auch wenn Sie nicht zu Hause sind
  • Katzenfutterstationen dieser Kategorie sind auch für die Einnahme an bestimmte Uhrzeiten gebundene Medikamenten geeignet
Futterautomat für Katzen mit Chip

futterautomat-katze-futterball-katze

  • der Futterautomat für Katzen mit Chip wird automatisch geöffnet, wenn ein entsprechender Mikrochip registriert wird
  • es können Profile für mehrere Katzen für den Futternapf mit Chip erstellt und aktiviert sowie temporär deaktiviert werden
  • mit Chip gesteuerte Katzen-Futterautomaten eignen sich daher sehr gut zur Gewichtskontrolle und für Diäten
  • Klappe schließt sich nach einigen Minuten automatisch, sodass Kleinkindern der Zugriff auf das Katzenfutter verwehrt wird

In der folgenden Übersicht haben wir die Vor- und Nachteile eines Katzennapf-Modells mit Chip einander gegenübergestellt:

  • Zugang zum Futter nur für freigegebene Katzen
  • optimal für Katzen in Mehrtierhaushalten, die spezielles Futter oder Medikamente benötigen
  • Babys und Kleinkinder haben keinen Zugriff auf das Katzenfutter
  • Katzen müssen mit Halsband und Chip ausgestattet werden
  • freigegebene Katzen haben permanent Zugriff auf das Futter
futterautomat-katze-trixie-tx6

Katzen benötigen eine hohe Proteinzufuhr. Vor einer einseitig fleischlosen Ernährung warnt unter anderem der Deutsche Tierschutzbund.

2. Der beste Futterautomat für Katzen verfügt über ein hohes Fassungsvermögen

Wussten Sie schon?

Experten des Deutschen Tierschutzbundes warnen davor, Hauskatzen rein vegetarisch oder vegan zu ernähren. Eine einseitige Ernährung führt unter Umständen zu Mangelerscheinungen. Vor allem aufgrund des erhöhten Proteinbedarfs sollte auf ausschließlich fleischloses Futter verzichtet werden.

Viele Verbraucher schaffen sich einen Futterautomaten für Katzen an, um sich das leidige Füttern des Stubentigers zu sparen. Aus diesem Grund sollten Sie beim Kauf unbedingt auf eine hohe Kapazität des Futterbehälters achten.

Dieser wird mit Futter befüllt und gibt dieses automatisch an Ihre Katze aus. Damit Sie nicht ständig Futter nachfüllen müssen, sollte Ihr Futterspender für die Katze mindestens 600 Gramm Trockenfutter fassen.

Sehr komfortabel sind diesbezüglich Futterstationen für Katzen, deren Behälter Platz für 2.500 Gramm Trockenfutter oder mehr bietet. Diese bieten ausreichend Volumen für eine Vielzahl an Mahlzeiten und sparen Ihnen daher besonders viel Zeit.

Ein Futterautomat für Katzen kann auch eine Erleichterung sein, wenn Sie verreisen. So werden Ihre Katzen - abhängig vom Fassungsvermögen - mit Futter versorgt. Allerdings empfehlen wir Ihnen, sich nicht ausschließlich auf das Gerät zu verlassen. Idealerweise schauen Freunde oder Familienmitglieder täglichen nach den Haustieren.

Fressverhalten: Das Fressverhalten Ihrer Katze ändert sich unter Umständen, wenn Sie konventionelle Futterschalen durch einen automatischen Futternapf (etwa einen Trixie-Futterautomat, Petsafe-Futterautomat oder Catsomat) ersetzen. So berichten Verbraucher, dass ihre Katzen seit der Anschaffung deutlich weniger Futter verzehren. Behalten Sie bei Ihrem persönlichen Futterautomat-für-Katzen-Test daher das Gewicht Ihres Stubentigers im Auge.

futterautomat-katze-sureflap

Häufig sind Futterautomaten für Katzen nur mit Trockenfutter kompatibel.

3. Ein Futterautomat-für-Katzen-Vergleichssieger ermöglicht eine automatische Portionierung

futterautomat-katzen-für-nassfutter

Ein Futterautomat-für-Katzen-Vergleichssieger portioniert die Mahlzeiten automatisch.

Besonders hochwertige Futterautomaten für Katzen erlauben es, im Vorfeld verschiedene Portionsgrößen einzuprogrammieren. Diese werden sodann automatisch aus dem Futterbehälter in die Fressschale ausgegeben. So ersparen Sie sich das Abwiegen des Futters beim Befüllen des Katzen-Futternapfs.

In der Regel haben Sie bei solchen Futterspendern für Katzen im Test die Möglichkeit, die Futtermenge für jede Mahlzeit individuell anzupassen. Die Portionen werden also nicht einheitlich festgelegt. So können diese je nach Tageszeit oder Fresstyp eingestellt werden.

Im Zuge unserer Recherchen konnten wir feststellen, dass sich die einstellbaren Trockenfuttermengen im Bereich zwischen 10 und 400 Gramm bewegen. Insbesondere wenn kleine Futterportionen wichtig sind, kommt diesem Detail große Bedeutung zu.

Bei einigen Futterautomaten für Katzen liegt die Untergrenze der programmierbaren Futtermenge bei 40 Gramm oder sogar darüber. Dies kann beim Diätmanagement kontraproduktiv sein.

Selbiges gilt bei kleinen beziehungsweise genügsamen Katzen. Wird mehr Katzenfutter ausgegeben als gegessen, sind die Reste ungeschützt der frischen Luft ausgesetzt. Dies wirkt sich negativ auf die Futterqualität aus.

futterautomat-katze-futterstation

Bei reinen Trockenfutterspendern sollten Sie Ihrer Katze einmal täglich Nassfutter geben - etwa abends.

4. Die Anzahl vorab programmierbarer Mahlzeiten variiert bei den verfügbaren Futterautomaten für Katzen

futterautomat-katze-trixie

Der PetSafe-Futterautomat bietet Platz für fünf verschiedene Mahlzeiten.

Die Leistungsfähigkeit des Rechners, welcher in gängigen Futterautomaten für Katzen verbaut ist, hält sich in Grenzen. Aus diesem Grund ist die Anzahl der Speicherplätze für Mahlzeiten gering.

Besonders hochwertige automatische Futterspender für Katzen erlauben es Ihnen, bis zu 10 Mahlzeiten zu programmieren. Diese bleiben bei digitalen Fressnapf-Futterautomaten in der Regel dauerhaft gespeichert und müssen nach der Fütterung nicht aufs Neue eingegeben werden.

Bei einem analogen Katzenfutter-Dosierer verhält es sich anders. Diese arbeiten mit einer Drehscheibe, die über eine Skala von eins bis 24 verfügt. Diese wird entsprechend der gewünschten Uhrzeit ausgerichtet.

Da auf diesem Wege lediglich eine Mahlzeit vorprogrammiert werden kann, bestehen Katzenfutter-Dosierer dieser Kategorie meist aus zwei Futterbehältern mit jeweils einer eigenen Drehuhr.

Per Chip gesteuerte Katzen-Futterautomaten erlauben meist keine Programmierung verschiedener Mahlzeiten. Bei automatischen Katzenfutterspendern dieser Art liegt der Schutz vor unbefugtem Zugriff im Vordergrund.

futterautomat-katze-katzenfutterspenderFür welche Futterart ist mein Futterautomat für Katzen geeignet? Bei unseren Recherchen stellten wir fest, dass reine Trockenfutterspender für Katzen den Markt dominieren. Seltener sind Katzen-Futterautomaten für Nassfutter beziehungsweise Futterautomaten für Nassfutter verfügbar. Bei letzteren handelt es sich um spezielle Futterautomaten für Katzen mit Kühlung. Da Nassfutter verderblich ist, muss dieses vor Luft und Wärme geschützt werden. Futterautomaten für Katzen mit Kühlung sind meist mit einem zusätzlichen Fach für einen oder mehrere Kühlakkus ausgestattet. Ein Futternapf für Katzen mit Kühlung ist als Chip-Futterautomat für Katzen oder als Gerät mit Timer zu erwerben.

5. Ein Futterautomat für Katzen überzeugt durch seine Ausstattung

Im Rahmen unseres Vergleichs haben wir uns auch der Ausstattung der Futterspender für Katzen gewidmet. In den nachfolgenden Unterkapiteln gehen wir auf die wichtigsten Aspekte ein:

5.1. Der Timer bestimmt die Qualität Ihres Futterautomaten für Katzen

futterautomat-katzen-petsafe

Digitale Timer (hier Pet-U-Futterautomat) sind analogen deutlich überlegen.

Wenn Sie Ihren Futterautomat für Katzen kaufen, gilt: Ein automatischer Futternapf mit Zeitschaltung sollte neben einem großen Fassungsvermögen und der Programmierbarkeit über einen hochwertigen Timer verfügen.

Diesbezüglich konnten wir feststellen, dass die digitale Variante deutlich bessere Ergebnisse erzielt. Dies gilt nicht nur für den Bedienkomfort bei der Programmierung, sondern auch für die Genauigkeit der Einstellung. Während Verbraucher bei analogen Drehuhren von Abweichungen von bis zu 20 Minuten berichten, stellen digitale Timer diesbezüglich keine Probleme dar.

Über ein Display nehmen Sie die entsprechenden Einstellungen vor. In der Regel ist die Eingabe intuitiv und schnell zu begreifen. Bei den Displays handelt es sich meist um eine Flüssigkristallanzeige (LCD), seltener um ein LED-Display.

5.2. Manche Futterautomaten für Katzen lassen sich per App steuern

Wenige Fressnapf-Futterautomaten verzichten gänzlich auf einen Bildschirm und sind über Smartphone oder Tablet mit einer App koppelbar. Über solche Applikationen nehmen Sie meist deutlich umfangreichere Einstellungen vor (etwa zur Futtermenge oder dem Fütterungszeitpunkt).

futterautomat-katze-nassfutter

LCDs ermöglichen eine kinderleichte Programmierung.

Der Nachteil: Sie benötigen für einen Katzen-Futterautomaten mit App-Steuerung ein entsprechendes Endgerät.

Andernfalls muss die Futterausgabe über einen Knopf auf dem Futterspender für die Katze manuell ausgelöst werden.

Eine Vorprogrammierung ist ohne die entsprechende Katzen-Futterautomat-App nicht möglich.

5.3. Rutschfeste Füße erhöhen die Standfestigkeit Ihres Futterautomaten für Katzen

Viele Futterautomat-für-Katzen-Tests heben den Nutzen rutschfester Füße an der Unterseite des Geräts an. Ist Ihr automatischer Futterspender für die Katze mit Anti-Rutsch-Noppen ausgestattet, bleibt dieser beim Fressen in derselben Position und wird nicht umhergeschoben.

So frisst Ihre Katze mühelos und muss sich nicht mit einem automatischen Futternapf mit geringer Bodenhaftung herumärgern. Auch für Sie haben die Kunststoff-Noppen Vorteile: Das Katzenfutter bleibt in der Fressschale und wird nicht im Raum verteilt. Dies gilt vor allem bei Trockenfutterspendern für Katzen.

Katzenfutterspender mit Audiosignal: Katzenfutterspender, die mit einem akustischen Signal auf die Fütterung hinweisen, eignen sich besonders gut für große Wohnungen oder mehrstöckige Häuser. In der näheren Umgebung nehmen Ihre Katzen das Klicken beim Öffnen des Katzenfutter-Spenders ohne Probleme wahr und werden so auf die Fütterung aufmerksam gemacht. Außerdem verfügen Katzen über einen äußerst guten Geruchssinn.

6. Gehobene Ansprüche bei Futterautomaten für mehrere Katzen

futterautomat-katze-katzenzubehoer

Auch für kleinere Hunde kann ein Futterautomat für Katzen verwendet werden.

Haben Sie mehrere Katzen im Haushalt, muss das Gerät darauf ausgelegt sein, dass sich auch mehrere Tiere am Futternapf bedienen können. Hierfür muss die Fressschale von mehreren Seiten ohne weiteres zugänglich sein.

Darüber hinaus sollte die maximale Portionsgröße mindestens 330 Gramm betragen. So kann pro Futterausgabe ausreichend Nahrung für mehrere Katzen zur Verfügung gestellt werden.

Des Weiteren unterscheiden sich die verfügbaren Futterspender für Katzen in ihrer Stromversorgung. Diese werden in der Regel mit Batterien betrieben. Nur in seltenen Fällen ist ein Netzbetrieb über ein 1,5-Volt-Netzteil oder ein USB-Kabel möglich. Dies sollten Sie bei Ihrem persönlichen Futterautomat-für-Katzen-Test im Hinterkopf behalten.

Auf den Hund gekommen: Futterautomaten für Katzen lassen sich ohne weiteres auch bei kleinen Hunden einsetzen. Größere Hunde benötigen unter Umständen üppigere Portionen, als sie bei gängigen Futterspendern für Katzen eingestellt werden können. Dies sollten Sie unbedingt beachten, wenn Sie den Futterautomat für Ihren Hund kaufen möchten. So lässt sich auch bei der Fütterung Ihres Partners mit der kalten Schnauze Zeit sparen.

7. Hersteller und Marken von Futterautomaten für Katzen

Die Anzahl unterschiedlicher Hersteller von Futterspendern für Katzen ist sehr groß. So sind etwa Trixie-Futterautomaten, Petsafe-Futterautomaten oder Surefeed-Mikrochip-Futterautomaten verfügbar.

Auch die Modelle Catsomat und Trixie-Futterautomat-TX6 erfreuen sich großer Beliebtheit. Sureflap-Futterautomaten sind ebenfalls begehrt. In der folgenden Übersicht haben wir die bekanntesten Firmen für Sie zusammengefasst:

  • PetSafe
  • amzdeal
  • Trixie
  • WOPET
  • Ferplast
  • HoneyGuaridan
  • Karlie
  • SureFeed
futterautomat-katze-chip

Futterautomaten für Nassfutter sollten dieses unbedingt kühlen.

Im Internet lassen sich häufig Schnäppchen finden, auf die Sie in Tierhandlungen nicht stoßen würden. So erwerben Sie online oftmals besonders günstige Futterautomaten für Katzen oder Hunde.

Auch weiteres Katzenzubehör wie etwa ein Trinkbrunnen für Katzen oder ein Futterball für Katzen ist im Netz preiswert zu erstehen. An dieser Stelle möchten wir Sie auf unseren Katzenbrunnen-Vergleich aufmerksam machen.

Die Stiftung Warentest hat noch keinen Futterautomat-für-Katzen-Test durchgeführt. Allerdings prüfte die Verbraucherorganisation für Ausgabe 05/2017 Katzenfutter. Dabei warnte Stiftung Warentest vor Produkten mit einem erhöhten Phosphor- und Natriumgehalt, da so Nierenerkrankungen begünstigt werden.

8. Fragen und Antworten rund um das Thema Futterautomaten für Katzen

8.1. Gibt es Futterautomaten für Katzen mit Kühlung?

Neben Trockenfutterautomaten können Sie auch Katzen-Futterspender mit Kühlung im Handel erwerben. Diese besitzen einen Hohlraum unter dem Futterbehälter, der mit einem oder mehreren Kühlakkus ausgestattet werden kann. Besonders hochpreisige Modelle sind mit einer eigenen Kühlvorrichtung ausgestattet. Katzen-Futterspender dieser Art sind besonders für Nassfutter geeignet.

8.2. Gibt es Apps für Katzen-Futterautomaten?

futterautomat-katze-catsomat

Modelle wie der PETKIT-Smart-Futterspender werden über eine App programmiert.

Besonders hochwertige Futterspender für Katzen können mit einer App gekoppelt werden. So steuern Sie den Futterautomaten für die Katze mit Ihrem Smartphone an und programmieren im Vorfeld bis zu zehn verschiedene Mahlzeiten ein.

Leider verfügen Katzen-Futterspender mit App in der Regel über kein eigenes Display. Ein Smartphone ist für Katzen-Futterautomaten dieser Art also Pflicht. Ohne App müssen Sie die Futterausgabe manuell über einen Knopf am Katzen-Futterspender auslösen.

8.3. Ist ein Katzen-Futterautomat auch für Nassfutter geeignet?

Viele Futterautomat-für-Katzen-Tests weisen darauf hin, dass nicht alle Katzen-Futterspender für Nassfutter geeignet sind. Da Nassfutter verderblich ist, muss dieses gekühlt und frisch gehalten werden. Aus diesem Grund benötigt ein Automat für Nassfutter eine integrierte Kühlung beziehungsweise die Möglichkeit, diesen mit Kühlakkus auszustatten.

Unserer Produkttabelle am Anfang entnehmen Sie, welche Modelle mit Nassfutter befüllt werden können. Reine Trockenfutterspender ohne Kühlung sollten nicht für Nassfutter verwendet werden. Frisst Ihre Katze verdorbenes Futter, kann dies unter Umständen gesundheitliche Beschwerden zufolge haben.

8.4. Gibt es Katzen-Futterautomaten für zwei Katzen?

futterautomat-katze-futterspender

Automaten wie der hier abgebildete eignen sich eher für Haushalte mit nur einer Katze.

Handelt es sich um einen Mehrtierhaushalt, muss der Futterautomat für mehrere Katzen zugänglich sein. Hierfür sollte der Fressnapf nach der Futterausgabe möglichst gut zu erreichen sein.

Auch Portionen von mindestens 330 Gramm sollten eingestellt werden können. Diesbezüglich können Geräte mit analogem Timer punkten. Diese verfügen meist über zwei separate Schalen für das Futter.

Werden diese nun auf die gleiche Uhrzeit eingestellt, haben beide Katzen einen eigenen Fressnapf zur Verfügung. Allerdings müssen diese im Anschluss wieder befüllt werden. Die Zeitersparnis und der Komfortgewinn halten sich diesbezüglich in Grenzen.

Vergleichssieger
PETKIT Smart-Futterspender
1,2 (sehr gut) PETKIT Smart-Futterspender
5 Bewertungen
Zum Angebot »
Preis-Leistungs-Sieger
Pet-U Futterautomat
1,3 (sehr gut) Pet-U Futterautomat
8 Bewertungen
Zum Angebot »
Hinterlassen Sie einen Kommentar

Abbrechen

Kommentare (1) zum Futterautomat für Katzen Vergleich
  1. Gundula
    29.10.2018

    Hallo,
    ist bei Futterautomaten mit Chip bereits der Chip dabei?

    Antworten
    1. Vergleich.org
      29.10.2018

      Hallo Gundula,

      vielen Dank für Ihren Kommentar und dem Interesse an unserem Futterautomat-Katze-Vergleich.

      In der Regel wird ein Katzenfutter-Spender dieser Art bereits mit einem entsprechenden Chip ausgeliefert. Dabei handelt es sich meist um einen RFID-Chip, der mit Radiowellen arbeitet. Diese können über den Hersteller bezogen werden. Manche Tierärzte statten Katzen ebenfalls mit RFID-Mikrochips aus.

      Ihr Vergleich.org-Team

      Antworten

Ähnliche Tests und Vergleiche - Katzenbedarf

Jetzt vergleichen
GPS für Katzen Test

Katzenbedarf GPS für Katzen

Ein GPS für Katzen lässt sich am Halsband Ihrer Katze befestigen und sendet GPS Signale an einen Empfänger, der diese entweder an Ihr Handy, …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Katzenbrunnen Test

Katzenbedarf Katzenbrunnen

Viele Katzen bevorzugen fließendes Wasser gegenüber dem Wassernapf. Um ihnen eine Alternative zum Waschbecken und der Badewanne zu geben, kann ein …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Katzenfutter Test

Katzenbedarf Katzenfutter

Genau wie wir wollen Katzen abwechslungsreich ernährt sein – achten Sie auf zwei bis drei Mahlzeiten am Tag je nach Energieverbrauch Ihrer Katze und …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Katzenklappe Test

Katzenbedarf Katzenklappe

Die Katzenklappe ermöglicht Katzen eigene Wege zu gehen, ohne dass Sie ständig Türen oder Fenster öffnen müssen…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Katzenspielzeug Test

Katzenbedarf Katzenspielzeug

Katzenspielzeug ist mehr als nur Spaß: Kätzchen benötigen Stoffmäuse, Bälle und Co., um das erfolgreiche Jagen von Beute zu erlernen. Wohnungskatzen …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Katzenstreu Test

Katzenbedarf Katzenstreu

Niemand wird es abstreiten wollen: das Katzenklo ist das wichtigste Hygiene Utensil der Katzen. Aber kein Katzenklo bringt der Katze und ihrem …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Katzentoilette Test

Katzenbedarf Katzentoilette

Die Katzentoilette (auch: Katzenklo) gehört zum Katzenzubehör und ist essentiell für die stubenreine Katze…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Katzentransportbox Test

Katzenbedarf Katzentransportbox

Mit einer Katzentransportbox können Sie Ihre Katze, einen Hund oder andere Kleintiere sicher zum Tierarzt bringen und wenn Sie verreisen, im Auto …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Kratzbaum Test

Katzenbedarf Kratzbaum

Ein Kratzbaum gibt Ihrer Katze die Möglichkeit, ihre Krallen zu wetzen und aufgestaute Energie abzubauen…

zum Vergleich