Das Wichtigste in Kürze
  • Wenn Sie das beste Zeckenhalsband für Katzen kaufen wollen, achten Sie auf den Anwendungsbereich der einzelnen Modelle. Viele Hersteller bieten Zeckenhalsbänder für Katzen an, die das Tier nicht nur gegen den Befall von Zecken, sondern auch anderen Insekten wie Flöhen, Läusen oder Stechmücken schützen. Sie können daher in verschiedenen Zeckenhalsband-für-Katzen-Tests nach einem möglichst vielseitig einsetzbaren Modell suchen. Die meisten Katzen-Zeckenhalsbänder eignen sich für Tiere jeden Alters, aber einige sind auf ausgewachsene Tiere ausgerichtet. Falls Sie das Zeckenhalsband also für eine ganz junge Katze benötigen, achten Sie auf die Herstellerangaben dazu.

1. Was erfahren Sie in Katzen-Zeckenhalsband-Tests über die Wirksamkeit?

Die Wirkdauer der verschiedenen Ungezieferhalsbänder ist unterschiedlich. Sie können sich für Modelle entscheiden, die zwischen 1,5 und 4 Monaten Schutz bieten oder wählen ein Zeckenhalsband für Katzen, das bis zu 8 Monaten wirksam bleibt. In der Regel werden die Halsbänder im Frühling eingesetzt und entwickeln ihre volle Wirkung entweder sofort oder nach einigen Tagen, wie es auch in verschiedenen Tests für Katzenzeckenhalsbänder im Internet hervorgehoben wird.

2. Welche Länge muss ein Zeckenhalsband für Katzen haben?

Die meisten Katzen haben einen Halsumfang, der bei durchschnittlich 30 bis 35 cm liegt. Daher ist es sinnvoll, dass Sie die Länge des Katzen-Zeckenhalsbands nach diesen Angaben auswählen. Das Halsband sollte möglichst anliegend sein, aber auch einen kleinen Spielraum von 2 bis 3 cm ermöglichen, damit das Tier seine Bewegungsfreiheit nicht einbüßt. Die angebotenen Modelle weisen eine Länge zwischen 30 und 60 cm auf, die individuell zugeschnitten werden kann.

3. Welche Farbe hat ein Katzen-Zeckenhalsband?

Sie können Zeckenhalsbänder in verschiedenen Farben auswählen. Wenn Sie es bevorzugen, dass das Zeckenhalsband nicht auf Anhieb sichtbar ist, wählen Sie ein graues, braunes oder schwarzes Modell aus, das farblich mit dem Fell des Tieres harmoniert. Sollten Sie aber lieber eine auffällige Erscheinung suchen, können Sie sich auch für ein blaues oder rotes Katzen-Zeckenhalsband entscheiden. Erhältlich sind auch reflektierende Zeckenhalsbänder für Katzen, die im Dunkeln aufleuchten, wenn Licht, beispielsweise eines Autoscheinwerfers, darauf scheint.

4. Sind Zeckenhalsbänder für Katzen als Sets erhältlich?

Die meisten Hersteller bieten Zeckenhalsbänder für Katzen als Einzelstücke an. Sie haben aber auch die Möglichkeit, gleich ein Set von mehreren Katzen-Zeckenhalsbändern zu erwerben. Falls Sie mehr als eine Katze besitzen oder sich einen kleinen Vorrat an Flohhalsbändern anlegen wollen, können Sie das mit Sets kostengünstig machen. Solange Sie die Schutzfolie, in der die meisten Zeckenhalsbänder eingepackt sind, nicht öffnen, bleibt die Wirkung der Halsbänder uneingeschränkt auch über einen längeren Zeitraum hinweg erhalten.

zeckenhalsband-katzen test

Bildnachweise: Adobe Stock/finecki (chronologisch bzw. nach der Reihenfolge der im Kaufratgeber verwendeten Bilder sortiert)