Das Wichtigste in Kürze
  • Der Heideblütenhonig gehört zu den letzten Sorten des Jahres und hat als Spätsommerhonig ein kräftiges, herb würziges Aroma. Diverse Heidehonig-Tests im Internet zeigen, dass sich seine charakteristische geleeartige Konsistenz auf den hohen Anteil an Eiweißen zurückführen lässt. Wie bei vielen weiteren Honigsorten wird eine lichtgeschützte Lagerung bei Zimmertemperatur empfohlen. Darüber hinaus soll der Heidehonig sehr gesund sein, worauf in diversen Heideblütenhonig-Tests im Internet hingewiesen wird. Der regelmäßige Verzehr soll angeblich gut gegen Entzündungen und Arthrose wirken.

1. Kommt der Heidehonig wirklich aus Deutschland?

Der „originale Heidehonig“ kommt von der Lüneburger Heide, wo er als heimische Spezialität gilt. Sie können aber auch Heidehonig kaufen, der von Heiden aus Frankreich, Schottland, Spanien und anderen Ländern stammt. Eine Voraussetzung für diesen speziellen Honig: Er muss von der Besenheide, auch Heidekraut genannt, kommen. Dabei handelt es sich um eine Trachtpflanze, die die Landschaft im Spätsommer zu einem bunten Blüten- und Blumenmeer verwandelt, ein Paradies für die hart arbeitenden Honigbienen.

2. Wie wird der Heideblütenhonig hergestellt?

Die Erzeugung ist aufwendiger als bei anderen Honigsorten, denn durch die zähe Konsistenz ist der Heideblütenhonig schwer zu schleudern. Deshalb werden die Waben durch ein aufwendiges Verfahren gepresst, damit der Honig aus ihnen herausfließen kann. Der Anteil an Pollen ist somit vergleichsweise höher als bei anderen Herstellungsverfahren, weshalb der Geschmack des Heidehonigs so intensiv ist. Vereinzelt gibt es noch Imker, die den Honig trotz des hohen Aufwandes schleudern.

Der beste Heidehonig ist sehr hochwertig, hierbei hat die Herstellung einen Einfluss auf die Qualität des Honigs. Achten Sie darauf, dass das Produkt keine künstlichen Zusatzstoffe enthält, und kaufen Sie im Idealfall einen Bio-Heidehonig, der in einer ökologischen Imkerei erzeugt wurde.

heidehonig test

Bildnachweise: Shutterstock.com/AndrisTkacenko (chronologisch bzw. nach der Reihenfolge der im Kaufratgeber verwendeten Bilder sortiert)

Gibt der Heidehonige-Vergleich auf Vergleich.org einen Überblick über das gesamte Spektrum an Herstellern im Bereich Heidehonige?

Unser Heidehonige-Vergleich stellt 6 Heidehonige von 6 verschiedenen Herstellern vor. Die Liste umfasst unter anderem Produkte von folgenden Herstellern: Rüdiger Feldt, Walter Lang, Bihophar, Ammerländer Schinkendiele, Paul Schrader, Imkerei Niels Peder Killerich. Mehr Informationen »

Welche Heidehonige aus dem Vergleich.org-Vergleich warten mit dem günstigsten Preis auf?

Der günstigster Heidehonig in unserem Vergleich kostet nur 8,70 Euro und ist ideal für preisbewusste Kunden. Wer bereit ist, für bessere Qualität ein wenig mehr auszugeben, ist mir unserem Preis-Leistungs-Sieger Paul Schrader Hei­de­ho­nig gut beraten. Mehr Informationen »

Gibt es im Heidehonige-Vergleich auf Vergleich.org einen Heidehonig, welcher besonders häufig von Kunden bewertet wurde?

Ein Heidehonig aus dem Vergleich.org-Vergleich sticht durch besonders viele Kundenrezensionen hervor: Der Rüdiger Feldt Hei­de­ho­nig wurde 19-mal bewertet. Mehr Informationen »

Welcher Heidehonig aus dem Vergleich.org-Vergleich wurde von anderen Kunden mit der besten Bewertung ausgezeichnet?

Die beste Bewertung erhielt der Bihophar Hei­de­ho­nig, welcher Käufer mit hervorragenden Produkteigenschaften überzeugt hat – das spiegelt sich in einer Bewertung von 2 von 5 Sternen für den Heidehonig wider. Mehr Informationen »

Welchen Heidehonig aus dem Vergleich hat das Team der VGL-Verlagsgesellschaft mit der Bestnote "SEHR GUT" ausgezeichnet?

Das VGL-Team konnte sich vor allem für einen Heidehonig aus dem Vergleich begeistern und hat daher den Rüdiger Feldt Hei­de­ho­nig mit der Bestnote "SEHR GUT" ausgezeichnet. Mehr Informationen »

Welche Heidehonige hat die VGL-Redaktion für den Heidehonige-Vergleich ausgewählt und bewertet?

Das Vergleich.org-Team hat insgesamt 6 Heidehonige für den Vergleich ausgewählt. Wir präsentieren Ihnen ein breites Spektrum an unterschiedlichen Herstellern und Modellen, z. B.: Rüdiger Feldt Hei­de­ho­nig, Walter Lang Hei­de­ho­nig Kol­bit­zer Heide, Bihophar Hei­de­ho­nig, Am­mer­län­der Schin­ken­die­le Hei­de­ho­nig, Paul Schrader Hei­de­ho­nig und Imkerei Niels Peder Kil­le­rich Hei­de­ho­nig Mehr Informationen »

Welches Schlagwort ist für Interessenten an der Kategorie „Heidehonige“ außerdem noch relevant?

Wer sich auf der Suche nach einem Heidehonig-Modell befindet, für den ist möglicherweise auch das Schlagwort „Bihophar Heidehonig“ relevant. Mehr Informationen »

Name das Produkts Preis in Euro bei Amazon Qualität Vorteil des Heidehonigs Produkt anschauen
Rüdiger Feldt Heidehonig 11,99 +++ Ohne künstliche Zusatzstoffe » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Walter Lang Heidehonig Kolbitzer Heide 16,99 ++ Ohne künstliche Zusatzstoffe » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Bihophar Heidehonig 10,43 ++ Ohne künstliche Zusatzstoffe » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Ammerländer Schinkendiele Heidehonig 15,62 ++ Ohne künstliche Zusatzstoffe » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Paul Schrader Heidehonig 10,95 ++ Ohne künstliche Zusatzstoffe » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Imkerei Niels Peder Killerich Heidehonig 8,70 ++ Ohne künstliche Zusatzstoffe » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen