Das Wichtigste in Kürze
  • Akazienhonig wird aus Blüten der falschen Akazie gewonnen, die auch Robinie genannt wird. Deshalb erhalten Sie den milden Honig auch unter der Bezeichnung Robinienhonig. Der Unterschied zwischen Akazien und Robinien ist sehr klein. Die Blätter des Robinienbaums sind unpaarig gefiedert, während die Blätter des Akazienbaums paarig gefiedert sind. Robinienbäume sind in Europa beheimatet, sodass die Herkunft der Akazienhonige in der Europäischen Union liegt. Besonders beliebt ist Akazienhonig aus Ungarn und auch aus Deutschland.

1. Wo ist Akazienhonig erhältlich?

Bevorzugen Sie Honige aus der Region, bietet sich deutscher Akazienhonig an. Akazienhonige vom Imker erweisen sich als naturbelassen und besonders aromatisch. Laut verschiedenen Tests der Akazienhonige im Internet können Sie hochwertige Sorten auch im Internet bestellen oder in Supermärkten kaufen.

2. Welche Qualitätskriterien gibt es bei Robinienhonig?

Wie bei anderen Honigsorten auch sollten Sie darauf achten, dass Akazienhonig weitestgehend naturbelassen ist. Dazu zählt, dass keine Süßungsmittel, Konservierungsstoffe oder Farbstoffe hinzugefügt werden. Der beste Akazienhonig ist zudem biozertifiziert und nicht erhitzt.

3. Wie esse ich Akazienhonig mit einem Wabenstück?

Laut verschiedenen Vergleichen der Akazienhonige gibt es einige Hersteller, die ein Wabenstück in das Honigglas geben. Dieses können Sie herausnehmen und den süßen Honig auf Ihr Brötchen oder in den Tee tropfen lassen. Sie können es auch wie einen Kaugummi kauen oder als Dessert verzehren. Achten Sie darauf, dass das Wabenstück naturbelassen ist.

4. Gibt es einen Akazienhonig von Stiftung Warentest?

Im Januar 2019 hat das Verbrauchermagazin verschiedene Honigsorten einem Test unterzogen, darunter auch den Akazienhonig. Hier hat sich allerdings auch gezeigt, dass jeder vierte Honig mangelhaft ist.

akazienhonig test

Bietet der Akazienhonige-Vergleich auf Vergleich.org eine gute Auswahl an unterschiedlichen Herstellern im Bereich Akazienhonige?

Das Team von Vergleich.org hat es sich zur Aufgabe gemacht, die beste Auswahl von Akazienhonig-Modellen für Sie zusammenzustellen. Um einen guten Überblick zu garantieren, wurden hier 7 Modelle von 7 verschiedenen Herstellern für Sie zusammengestellt – so können Sie bequem Ihre Lieblingsmarke unter folgenden Marken wählen: Allos, L'Abella, beegut, Imkerei Nordheide, Bulgarian Bee, Natural Food, Apicoltura Brezzo. Mehr Informationen »

Welche Preisspanne deckt der Akazienhonige-Vergleich der VGL-Redaktion ab?

Der Akazienhonige-Vergleich auf Vergleich.org bedient alle Ansprüche und Geschmäcker: Die Redaktion hat 7 verschiedene Akazienhonig-Modelle von günstig bis teuer für Sie zusammengestellt. Von 10,55 Euro bis 20,54 Euro ist hier für jedes Budget etwas Passendes dabei. Mehr Informationen »

Welches von den 7 Akazienhonig-Modellen aus dem Vergleich.org-Vergleich hat die meisten Kundenrezensionen erhalten?

Von den 7 Akazienhonig-Modellen, die das Team von Vergleich.org für Sie zusammengestellt hat, hat der Bul­ga­ri­an Bee Aka­zi­en­ho­nig besonders viele Kundenrezensionen erhalten, nämlich insgesamt 183. Mehr Informationen »

Wie heißt das bestbewertete Akazienhonig-Modell aus dem Vergleich.org-Vergleich?

Das bestbewertete Akazienhonig-Modell ist der Api­col­tu­ra Brezzo Aka­zi­en­ho­nig, welcher mit einer durchschnittlichen Kundenbewertung von 2 von 5 Sternen glänzt. Mehr Informationen »

Konnte die Vergleich.org-Redaktion unter den 7 vorgestellten Akazienhonig-Modellen einen Favoriten ausmachen, der sich die Bestnote "SEHR GUT" verdient hat?

Die VGL-Redaktion konnte keinen klaren Favoriten im Akazienhonige-Vergleich ausmachen, da sich gleich 2 Produkte die Bestnote "SEHR GUT" verdient haben: Allos Aka­zi­en­ho­nig und L'Abella Aka­zi­en­ho­nig Mehr Informationen »

Gewährleistet der Vergleich.org-Vergleich einen breiten Überblick über Akazienhonige aus allen Preis- und Qualitätsklassen?

Das Team von VGL hat es sich zur Aufgabe gemacht, Kunden mit einem optimalen Überblick über die Produkte in der Kategorie „Akazienhonige“ zu versorgen. Sie finden daher in unserer Liste Akazienhonige aus allen Preis- und Qualitätsklassen, z. B.: Allos Aka­zi­en­ho­nig, L'Abella Aka­zi­en­ho­nig, beegut Aka­zi­en­ho­nig, Imkerei Nord­hei­de Aka­zi­en­ho­nig, Bul­ga­ri­an Bee Aka­zi­en­ho­nig, Natural Food Akazien-Honig und Api­col­tu­ra Brezzo Aka­zi­en­ho­nig Mehr Informationen »

Welche andere Produktkategorie ist für Interessenten an der Kategorie „Akazienhonige“ noch besonders interessant?

Wer Interesse an der Produktkategorie „Akazienhonige“ hat, interessiert sich vielleicht auch für die Kategorie „Allos Akazienhonig“. Mehr Informationen »

Name das Produkts Preis in Euro bei Amazon Geschmack Vorteil des Akazienhonigs Produkt anschauen
Allos Akazienhonig 20,54 Lieblich, mild EG-Bio-zertifiziert » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
L'Abella Akazienhonig 13,99 Mild, lieblich Bio.inspecta-zertifiziert » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
beegut Akazienhonig 14,99 Aromatisch, blumig Mit Wabenstück » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Imkerei Nordheide Akazienhonig 12,30 Mild, süß Mit Vanilleschote für ein besonderes Aroma » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Bulgarian Bee Akazienhonig 15,99 Mild, süß Extra auslaufsicher durch Dichtungsring » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Natural Food Akazien-Honig 16,99 Mild, süß Roh-Honig » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Apicoltura Brezzo Akazienhonig 10,55 Aromatisch Mit besonderem Trüffelaroma » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen

Ergänzend zu unserem Vergleich empfehlen wir Ihnen folgende Akazienhonig Tests: