Akazienhonig Vergleich 2020

Die 9 besten Robinienhonige im Überblick.

Akazienhonig schmeckt mild süßlich und eignet sich durch die flüssige Konsistenz perfekt zum Süßen von Getränken oder als Bestandteil von Dressings. Verschiedene Tests der Akazienhonige im Internet zeigen, dass manche Hersteller auf Vanille- oder Trüffelaroma setzen und damit ihre Honige verfeinern. Diese besonderen Arten eignen sich somit auch als Beilage für Weichkäse oder geben Tee und anderen Getränken ein geschmackliches Extra.

Sie möchten einen möglichst unverarbeiteten, natürlichen Akazienhonig kaufen? Wählen Sie einen Bio-Akazienhonig aus unserer Vergleichstabelle.
Aktualisiert: 26.02.2020
17 von 9 der besten Akazienhonige im Vergleich

Bewerten

4,5/5 aus 38 Bewertungen
Akazienhonig Vergleich
BioHoney AkazienhonigBioHoney Akazienhonig
Allos AkazienhonigAllos Akazienhonig
L'Abella AkazienhonigL'Abella Akazienhonig
beegut Akazienhonigbeegut Akazienhonig
Palettas AkazienhonigPalettas Akazienhonig
Bulgarian Bee AkazienhonigBulgarian Bee Akazienhonig
Naturprodukte-MV AkazienhonigNaturprodukte-MV Akazienhonig
Apicoltura Brezzo AkazienhonigApicoltura Brezzo Akazienhonig
Aromataste AkazienhonigAromataste Akazienhonig
Abbildung* Vergleichssieger BioHoney Akazienhonig Preis-Leistungs-Sieger Allos AkazienhonigL'Abella Akazienhonigbeegut AkazienhonigPalettas AkazienhonigBulgarian Bee AkazienhonigNaturprodukte-MV AkazienhonigApicoltura Brezzo AkazienhonigAromataste Akazienhonig
Modell*BioHoney Akazienhonig Allos Akazienhonig L'Abella Akazienhonig beegut Akazienhonig Palettas Akazienhonig Bulgarian Bee Akazienhonig Naturprodukte-MV Akazienhonig Apicoltura Brezzo Akazienhonig Aromataste Akazienhonig

Vergleichsergebnis*

Das Qualitätsmanagement für unser Test- und Vergleichsverfahren ist nach ISO 9001 TÜV-geprüft

Vergleich.org
Unsere Bewertung sehr gut
02/2020
Vergleich.org
Unsere Bewertung sehr gut
02/2020
Vergleich.org
Unsere Bewertung sehr gut
02/2020
Vergleich.org
Unsere Bewertung gut
02/2020
Vergleich.org
Unsere Bewertung gut
02/2020
Vergleich.org
Unsere Bewertung gut
02/2020
Vergleich.org
Unsere Bewertung gut
02/2020
Vergleich.org
Unsere Bewertung gut
02/2020
Vergleich.org
Unsere Bewertung gut
02/2020
Kundenwertung
bei Amazon*
2 Bewertungen
noch keine
3 Bewertungen
30 Bewertungen
1 Bewertungen
41 Bewertungen
7 Bewertungen
1 Bewertungen
4 Bewertungen
Inhalt
Füllmenge 700 g
1,57 € pro 100 g
1.000 g
1,36 € pro 100 g
450 g
3,11 € pro 100 g
410 g
3,41 € pro 100 g
500 g
2,20 € pro 100 g
900 g
1,78 € pro 100 g
2.500 g
1,32 € pro 100 g
100 g
10,70 € pro 100 g
500 g
3,38 € pro 100 g
Verpackung Glas
opti­maler Aro­ma­schutz
Glas
opti­maler Aro­ma­schutz
Glas
opti­maler Aro­ma­schutz
Glas
opti­maler Aro­ma­schutz
Glas
opti­maler Aro­ma­schutz
Glas
opti­­maler Aro­­ma­­schutz
Kunst­stoff
beson­ders leicht
Glas
opti­maler Aro­ma­schutz
Glas
opti­maler Aro­ma­schutz
Geschmack mild, süß lieb­lich, mild mild, lieb­lich aro­ma­tisch, blumig mild, süß mild, süß mild aro­ma­tisch mild, süß
Konsistenz flüssig flüssig flüssig flüssig flüssig flüssig flüssig flüssig flüssig
Qualität
Bio-Qualität laut Herstellerangaben
Naturbelassen Naturbelassenem Honig werden keinerlei Inhaltsstoffe herausgefiltert oder hinzugefügt.
Nicht gefiltert Bei der Filterung werden Pollen herausgefiltert, sodass der Honig dünnflüssiger wird. Dies führt zu einer minderen Qualität. Nicht zu verwechseln mit dem Sieben, welches ein normaler Bestandteil der Verarbeitung ist.
Nicht erhitzt Durch das Erhitzen werden wertvolle Inhaltsstoffe zerstört.
Frei von zusätzlichen Süßungsmitteln
Frei von Aromastoffen
Frei von Konservierungsstoffen
Frei von Farbstoffen
Frei von Geschmacksverstärkern
Herkunft Bulgarien
Bul­ga­rien
Niederlande
Nie­der­lande
Spanien
Spa­nien
Bulgarien
Bul­ga­rien
Deutschland
Deut­sch­land
Bulgarien
Bul­ga­rien
Ungarn
Ungarn
Italien
Ita­lien
Italien
Ita­lien
Vorteile
  • DE-ÖKO-006-zer­ti­fi­ziert
  • auch im 225-g-Glas erhält­lich
  • EG-Bio-zer­ti­fi­ziert
  • auch im Set mit 6 x 1-kg-Glä­sern erhält­lich
  • bio.inspecta-zer­ti­fi­ziert
  • aus Blüten aus Spa­nien
  • mit Waben­stück
  • aus Blüten aus Bul­ga­rien
  • aus Blüten aus Deut­sch­land
  • wei­tere Sorten wie Löw­en­zahn­honig erhält­lich
  • extra aus­lauf­si­cher durch Dich­tungs­ring
  • aus Blüten aus Bul­ga­rien
  • im prak­ti­schen Eimer
  • wei­tere Honi­g­arten wie Raps­honig erhält­lich
  • mit beson­derem Trüf­fela­roma
  • aus Blüten aus dem Pie­mont
  • aus Blüten aus dem Pie­mont
  • wei­tere Sorten wie Trüf­fel­honig erhält­lich
Fragen und Antworten zum Produkt Fragen und Antworten zu BioHoney Akazienhonig Fragen und Antworten zu Allos Akazienhonig Fragen und Antworten zu L'Abella Akazienhonig Fragen und Antworten zu beegut Akazienhonig Fragen und Antworten zu Palettas Akazienhonig Fragen und Antworten zu Bulgarian Bee Akazienhonig Fragen und Antworten zu Naturprodukte-MV Akazienhonig Fragen und Antworten zu Apicoltura Brezzo Akazienhonig Fragen und Antworten zu Aromataste Akazienhonig
Zum Angebot*Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot »
Erhältlich bei*
Sie wünschen sich noch mehr Auswahl?
Jetzt Akazienhonig bei eBay entdecken!
Weiter »
Vergleichssieger
BioHoney Akazienhonig
Unsere Bewertung: sehr gut BioHoney Akazienhonig*
2 Bewertungen* Zum Angebot »
  • Recherchierte Produkte
    87
  • Überprüfte Produkte
    9
  • Investierte Stunden
    70
  • Überzeugte Leser
    23
Vergleich.org Statistiken

Akazienhonige-Kaufberatung:
So wählen Sie das richtige Produkt aus dem obigen Akazienhonig Test oder Vergleich

Das Wichtigste in Kürze
  • Akazienhonig wird aus Blüten der falschen Akazie gewonnen, die auch Robinie genannt wird. Deshalb erhalten Sie den milden Honig auch unter der Bezeichnung Robinienhonig. Der Unterschied zwischen Akazien und Robinien ist sehr klein. Die Blätter des Robinienbaums sind unpaarig gefiedert, während die Blätter des Akazienbaums paarig gefiedert sind. Robinienbäume sind in Europa beheimatet, sodass die Herkunft der Akazienhonige in der Europäischen Union liegt. Besonders beliebt ist Akazienhonig aus Ungarn und auch aus Deutschland.

1. Wo ist Akazienhonig erhältlich?

Bevorzugen Sie Honige aus der Region, bietet sich deutscher Akazienhonig an. Akazienhonige vom Imker erweisen sich als naturbelassen und besonders aromatisch. Laut verschiedenen Tests der Akazienhonige im Internet können Sie hochwertige Sorten auch im Internet bestellen oder in Supermärkten kaufen.

2. Welche Qualitätskriterien gibt es bei Robinienhonig?

Wie bei anderen Honigsorten auch sollten Sie darauf achten, dass Akazienhonig weitestgehend naturbelassen ist. Dazu zählt, dass keine Süßungsmittel, Konservierungsstoffe oder Farbstoffe hinzugefügt werden. Der beste Akazienhonig ist zudem biozertifiziert und nicht erhitzt.

3. Wie esse ich Akazienhonig mit einem Wabenstück?

Laut verschiedenen Vergleichen der Akazienhonige gibt es einige Hersteller, die ein Wabenstück in das Honigglas geben. Dieses können Sie herausnehmen und den süßen Honig auf Ihr Brötchen oder in den Tee tropfen lassen. Sie können es auch wie einen Kaugummi kauen oder als Dessert verzehren. Achten Sie darauf, dass das Wabenstück naturbelassen ist.

akazienhonig test

Bildnachweise: Adobe Stock/Ilhan Balta (chronologisch bzw. nach der Reihenfolge der im Kaufratgeber verwendeten Bilder sortiert)

Vergleichssieger
BioHoney Akazienhonig
Unsere Bewertung: sehr gut BioHoney Akazienhonig*
2 Bewertungen*Zum Angebot »
Preis-Leistungs-Sieger
Allos Akazienhonig
Unsere Bewertung: sehr gut Allos Akazienhonig*0 Bewertungen*Zum Angebot »
Hinterlassen Sie einen Kommentar zum Akazienhonige-Vergleich!

Abbrechen

Kommentare (1) zum Akazienhonige-Vergleich
  1. Emma
    23.02.2020

    Hallo,
    erstmal danke für die übersichtliche Tabelle.
    Wie lange ist Akazienhonig haltbar?
    Danke und viele Grüße

    Emma

    Antworten
    1. Vergleich.org
      23.02.2020

      Hallo Emma,

      vielen Dank für Ihr Lob und Ihr Interesse an unserem Akazienhonig-Vergleich.
      Akazienhonig ist wie andere Honigsorten sehr lange haltbar. Das Mindesthaltbarkeitsdatum beträgt in der Regel 2 Jahre, doch ist er meist nach Ablauf noch genießbar.

      Viele Grüße
      Ihr Vergleich.org-Team

      Antworten

Ähnliche Tests und Vergleiche - Süßungsmittel

Jetzt vergleichen
Agavendicksaft Test

Süßungsmittel Agavendicksaft

Der Agavendicksaft – auch Agavensirup genannt – ist ein natürliches Süßungsmittel. Der Dicksaft wird aus Agaven gewonnen, die in erster Linie in …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Bio-Honig Test

Süßungsmittel Bio-Honig

Die Bio-Honige aus unserem Vergleich haben eine flüssige, cremige oder geleeartige Konsistenz. Ob süß, herb, würzig, harzig oder blumig: Geschmacklich…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Blütenhonig Test

Süßungsmittel Blütenhonig

Der Nektar für den Blütenhonig wird während der Frühlings- und Sommermonate von den Bienen gesammelt. Er hat zumeist eine flüssige bis cremige …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
D-Mannose Test

Süßungsmittel D-Mannose

D-Mannose ist ein natürlich vorkommender Einfachzucker, der verhindert, dass sich Bakterien in Ihren Harnwegen binden und ansiedeln. Laut gängiger D-…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Erythrit Test

Süßungsmittel Erythrit

Erythrit, auch Erythritol genannt, ist ein natürlicher Zuckerersatz, der aus Maisstärke gewonnen wird. Er hat keine Kalorien und keinen Einfluss auf …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Flavdrops Test

Süßungsmittel Flavdrops

Flavdrops sind Aromatropfen, die in den meisten Fällen mit einem Süßstoff versetzt sind. Mit Ihnen können Sie Eiweiß-Shakes, Magerjoghurt und Getränke…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Heidehonig Test

Süßungsmittel Heidehonig

Der Heideblütenhonig gehört zu den letzten Sorten des Jahres und hat als Spätsommerhonig ein kräftiges, herb würziges Aroma. Diverse Heidehonig-Tests …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Honig Test

Süßungsmittel Honig

Honig ist ein Naturprodukt und wird von Honigbienen produziert. In erster Linie dient er den Bienen einer Bienenzucht als Nahrungsgrundlage und wird …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Kastanienhonig Test

Süßungsmittel Kastanienhonig

Der Edelkastanienhonig wird aus dem Blütennektar der Edelkastanie gewonnen, die vor allem im südlichen Europa beheimatet ist. Kastanienbäume blühen …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Kokosblütenzucker Test

Süßungsmittel Kokosblütenzucker

Kokosblütenzucker gilt als gesunder Zuckerersatz, aufgrund seines niedrigen glykämischen Indexes. Daher soll diese Zuckeralternative auch für …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Lavendelhonig Test

Süßungsmittel Lavendelhonig

Damit Honig eine Sortenbezeichnung wie beispielsweise Lavendelblütenhonig tragen darf, muss er zu mindestens 60 % aus dieser Blüte bestehen. …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Manukahonig Test

Süßungsmittel Manukahonig

Manukahonig hat durch das Zuckerabbauprodukt Methylglyoxal nachweislich antibakterielle, antiseptische und antioxidative Eigenschaften…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Nuss-Nougat-Creme Test

Süßungsmittel Nuss-Nougat-Creme

Nuss-Nougat-Creme besteht zu weiten Teilen aus Haselnüssen, Kakaopulver, Fett und Zucker. Der Nussanteil variiert bei den verfügbaren Produkten stark…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Rapshonig Test

Süßungsmittel Rapshonig

Der Rapshonig stammt von dem Nektar der blütenreichen Rapsfelder, die knallgelb durch die Landschaft leuchten. Die Rapsblüte hat vergleichsweise zu …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Stevia Test

Süßungsmittel Stevia

Stevia ist ein Süßstoff für Lebensmittel, der aus der südamerikanischen Pflanze "Stevia rebaudiana" gewonnen wird. Der in ihr enthaltene Stoff …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Waldhonig Test

Süßungsmittel Waldhonig

Der Waldhonig ist ein Honigtauhonig, die Bienen sammeln also die Tautropfen der Nadeln und Äste der Bäume, die durch Blattläuse und andere Insekten …

zum Vergleich