Das Wichtigste in Kürze
  • Wenn Sie Schokolade von Hachez kaufen möchten, sind Sie wahrscheinlich auf der Suche nach einem besonders aromatischen Schokoladengeschmack. Obwohl in den Produkten ausschließlich edle Kakaobohnen verarbeitet werden, hält sich der Preis für eine 100-Gramm-Tafel in Grenzen. So können sich auch Naschkatzen mit geringem Budget an einem gehobenen Genusserlebnis erfreuen.

1. Was sind die Hauptzutaten von Hachez-Schokoladen?

Wie zahlreichen Hachez-Schokoladen-Tests im Internet zu entnehmen ist, besteht Bremer Hachez-Chocolade aus Edelkakao-Sorten. Das Unternehmen selbst gibt an, dass nur etwa drei Prozent des weltweiten Kakao-Ertrags die hohen Qualitätsanforderungen der besten Hachez-Schokoladen erfüllen. Hachez hat zahlreiche dunkle Schokoladen im Sortiment, die einen besonders hohen Kakaoanteil aufweisen.

Bei Hachez-Bitterschokolade kommen zur Kakaomasse und Kakaobutter gewöhnlich Zucker, Bourbon-Vanille und Lecithin hinzu. Je nach Sorte können sie auch mit Mandeln und Nüssen verfeinert sein. Helle Tafeln wie die Hachez-Edel-Vollmilch oder die Hachez-Dunkle-Vollmilch enthalten zudem Vollmilchpulver.

2. Hachez-Schokoladen-Tests im Internet: Können Allergiker zugreifen?

Ob Schokoladen von Hachez für Menschen mit Lebensmittelunverträglichkeiten unbedenklich sind, lässt sich pauschal nicht beantworten. Hier kommt es immer auf die Sorte und die Zusammensetzung an.

Wie unser Hachez-Schokoladen-Vergleich zeigt, enthalten dunkle Tafeln mit 66, 77 oder 88 Prozent Kakaoanteil normalerweise keine Allergene. Laktose-, Gluten- oder Soja-Allergiker könnten also beispielsweise die Hachez-Edle-Bitter bedenkenlos genießen.

Wichtig zu wissen: Um sich vor Schadensersatzansprüchen zu schützen, gibt Hachez auf seinen Verpackungen an, dass die Schokoladen Spuren von Milcherzeugnissen oder Schalenfrüchten enthalten können. Das kommt daher, dass alle Produkte in ein und demselben Werk hergestellt werden, sodass theoretisch minimale Mengen an Allergenen in ein allergenfreies Produkt gelangen können. Diverse Hachez-Schokoladen-Tests im Internet berichten, dass diese Kennzeichnung jedoch nur für starke Allergiker von Bedeutung ist.

3. Welche Firma steckt hinter den Hachez-Schokoladen?

Hachez-Schokoladen sind Produkte der Hanseatischen Chocoladen Kontor GmbH & Co. KG, die ihren Hauptsitz in Bremen hat. Das Unternehmen kann auf eine lange Tradition zurückblicken: Die ersten Hachez-Schokoladen wurden bereits Ende des 19. Jahrhunderts gefertigt. Heute gehen neben Schokoladentafeln auch Hachez-Pralinen und -Schokoladenblätter in vielen unterschiedlichen Geschmacksrichtungen vom Produktionsband.

Hachez-Schokolade Test

Hachez Cocoa d'Arriba
Hachez Cocoa d'Arriba Derzeit ab 2,49 € verfügbar
» Zum Amazon-Angebot » Zum Ebay-Angebot
Sorte Milde Edel-Bitter
Brennwert ++
Ist die Hachez Cocoa d'Arriba Schokolade laktosefrei? Die Hachez Cocoa d'Arriba Scho­ko­la­de ist laktose- und glu­ten­frei. Zudem enthält sie kei­ner­lei Nuss-All­er­ge­ne und eignet sich somit gut für Menschen mit ver­schie­de­nen Un­ver­träg­lich­kei­ten.
Hachez Edle Bitter
Hachez Edle Bitter Derzeit ab 9,95 € verfügbar
» Zum Amazon-Angebot » Zum Ebay-Angebot
Sorte Edel-Bitter
Brennwert +++
Wie hoch ist der Kakaoanteil der Schokolade von Hachez und wie viel Schokolade erhält man beim Kauf? Die Sorte Edle Bitter hat 66 % Ka­kao­an­teil. Sie wird im 5er Pack an­ge­bo­ten, mit ins­ge­samt fünf 500-g-Scho­ko­la­de­ta­feln.

Wie viele unterschiedliche Hersteller hat die Redaktion von Vergleich.org im Hachez-Schokoladen-Vergleich vorgestellt und bewertet?

Die Redaktion von Vergleich.org hat im Hachez-Schokoladen-Vergleich 11 Produkte von 1 verschiedenen Herstellern zusammengetragen und für Sie bewertet. Hier erhalten Sie einen hervorragenden Überblick über unterschiedliche Hersteller, wie z. B. Hachez. Mehr Informationen »

Welche Hachez-Schokoladen aus dem Vergleich.org-Vergleich bieten das Meiste fürs Geld?

Unser Preis-Leistungs-Sieger Hachez In­ten­si­ve Bitter wurde nicht ohne Grund zum Sieger gekürt: Für nur 1,99 Euro bekommen Sie ein Produkt mit hervorragenden Produkteigenschaften. Zum Vergleich: Im Schnitt zahlen Sie für eine Hachez-Schokolade ca. 3,74 Euro. Mehr Informationen »

Wie heißt das Hachez-Schokolade-Modell aus unserem Vergleich, das die meisten Kundenrezensionen erhalten hat?

Das meistbewertete Hachez-Schokolade-Modell aus unserem Vergleich mit 111 Kundenstimmen ist die Hachez Dunkle Voll­milch. Mehr Informationen »

Was ist die beste Bewertung, die an eine Hachez-Schokolade aus dem Hachez-Schokoladen-Vergleich vergeben wurde?

Die beste Bewertung, die eine Hachez-Schokolade aus dem Vergleich.org-Vergleich erhalten hat, ist 51 von 5 Sternen. So positiv bewertet wurde die Hachez Edle Bitter. Mehr Informationen »

Gab es unter den 11 im Hachez-Schokoladen-Vergleich vorgestellten Produkten einen Favoriten, den die VGL-Redaktion mit der Bestnote "SEHR GUT" ausgezeichnet hat?

Einen klaren Favoriten gab es im Hachez-Schokoladen-Vergleich nicht, denn die Redaktion hat gleich 3 Produkte mit der Bestnote "SEHR GUT" ausgezeichnet. Jedes dieser Modelle ist eine hervorragende Option für Kaufinteressenten: Hachez Cocoa d'Arriba, Hachez In­ten­si­ve Bitter und Hachez Edle Bitter. Mehr Informationen »

Wie viele unterschiedliche Hachez-Schokolade-Modelle haben Eingang in den Vergleich.org-Vergleich gefunden?

Insgesamt haben 11 Hachez-Schokoladen Eingang in den Vergleich.org-Vergleich gefunden. Sie stammen von 1 verschiedenen Herstellern und garantieren so einen optimalen Überblick über die verschiedenen Optionen in der Kategorie „Hachez-Schokoladen“. Folgende Modelle finden Kunden in unserem Vergleich: Hachez Cocoa d'Arriba, Hachez In­ten­si­ve Bitter, Hachez Edle Bitter, Hachez Edel Zart­bit­ter, Hachez Dunkle Bitter, Hachez Edel Voll­milch, Hachez Dunkle Voll­milch, Hachez Edel Mokka-Sahne, Hachez Milde Voll­milch, Hachez Edel Voll­milch Man­delsplit­ter und Hachez Cocoa de Ma­ra­cai­bo Orange-Krokant. Mehr Informationen »

Nach welchen weiteren Produktkategorien suchten Kunden, die sich für Hachez-Schokoladen interessieren, noch?

Kunden, die sich für die Hachez-Schokoladen aus unserem Vergleich interessieren, suchten außerdem häufig nach „Hachez Edle Bitter“, „Hachez Dunkle Vollmilch“ und „Hachez Edel Vollmilch“. Mehr Informationen »

Name des Produkts Preis in Euro bei Amazon Sorte Vorteil der Hachez-Scho­ko­la­den Produkt an­schau­en
Hachez Cocoa d'Arriba 2,49 Milde Edel-Bitter Sehr hoher Ka­kao­an­teil » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Hachez Intensive Bitter 1,99 In­ten­si­ve Edel-Bitter Sehr hoher Ka­kao­an­teil » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Hachez Edle Bitter 9,95 Edel-Bitter 5er-Pack » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Hachez Edel Zartbitter 11,45 Edel-Zart­bit­ter 5er-Pack » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Hachez Dunkle Bitter 1,99 Dunkle Edel-Bitter Sehr hoher Ka­kao­an­teil » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Hachez Edel Vollmilch 2,29 Edel-Voll­milch Ohne Nuss-All­er­ge­ne » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Hachez Dunkle Vollmilch 1,99 Edel-Voll­milch Hoher Ka­kao­an­teil » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Hachez Edel Mokka-Sahne 2,29 Edel-Mokka-Sahne Ohne Nuss-All­er­ge­ne » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Hachez Milde Vollmilch 1,99 Milde Edel-Voll­milch Ohne Nuss-All­er­ge­ne » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Hachez Edel Vollmilch Mandelsplitter 2,29 Edel-Voll­milch Man­delsplit­ter Ver­gleichs­wei­se geringer Fett­ge­halt » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Hachez Cocoa de Maracaibo Orange-Krokant 2,39 Kräftige Edel-Voll­milch Hoher Ka­kao­an­teil » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen

Ergänzend zu unserem Vergleich empfehlen wir Ihnen folgende Hachez-Schokolade Tests: