Das Wichtigste in Kürze
  • Mit Güde-Motorsägen lassen sich hervorragend kleinere Arbeiten wie das Schneiden von Büschen oder Hecken erledigen sowie größere Arbeiten wie das Schneiden von Brennholz. Wenn Sie eine besonders leisstungsstarke Güde-Kettensäge benötigen, sollten Sie zu einer Benzin-Kettensäge greifen. Für kleinere Arbeiten sind Akku- oder Elektro-Kettensägen ausreichend.

guede-kettensaege-test

1. Wofür benötigen Sie eine Güde-Kettensäge?

Güde-Kettensägen-Tests im Internet haben gezeigt, dass sich Güde-Kettensägen ideal für Brennholzarbeiten und die Gehölzpflege rund um Haus und Garten eignen. Ob Akku-, Benzin- oder Elektroantrieb, dank der leistungsstarken Motoren können mit Güde-Kettensägen wunderbar jegliche Holzarbeiten erledigt werden und Büsche oder Hecken grob in Form gebracht werden.

2. Ist eine Akku-, Elektro- oder Benzin-Kettensäge von Güde für Sie am passendsten?

Online-Tests verschiedener Güde-Kettensägen haben gezeigt, dass sich Güde-Benzin-Kettensägen empfehlen, wenn besonders schwere Arbeiten erledigt werden sollen, denn die 2-Takt-Motoren sind besonders kraftvoll. Des Weiteren sind Benzin-Kettensägen sinnvoll, wenn keine Stromquelle zur Verfügung steht, sie eignen sich daher sehr gut für alle Arbeiten, die im Freien wie z. B. im Wald erledigt werden müssen. Zudem sind Benzin-Kettensägen von Güde mit einer hohen maximalen Kettengeschwindigkeit von rund 22 m/s ausgestattet, die ein schnelles Arbeitsergebnis ermöglichen.

Wenn Sie langwierige Arbeiten durchführen möchten, dann ist eine Güde-Elektro-Kettensäge am praktischsten, denn dank der Stromversorgung können Sie Elektrosägen so lange nutzen, wie es eben notwendig ist, ohne Akkus aufzuladen oder Benzin nachzufüllen.

Güde-Akku-Kettensägen sind die idealen Helfer, wenn Sie kleine Arbeiten durchführen möchten, wie das Schneiden von Hecken oder Büschen. Da sich kein störendes Kabel im Weg befindet, können Sie mit einer Motorsäge mit Akku ganz frei schneiden, ohne Gefahr zu laufen, das Kabel zu durchtrennen.

Besonders bei leistungsstarken Benzin-Kettensägen ist ein Anti-Vibrationssystem sinnvoll, um ein akkurates Arbeitsergebnis zu erzielen. Die besten Güde-Kettensägen sind mit diesem System ausgestattet.

3. Worauf sollen Sie laut diversen Internet-Tests bei Güde-Kettensägen achten?

Wenn Sie eine Güde-Kettensäge kaufen möchten, sollten Sie darauf achten, dass diese mit einem Kettenschnellspannsystem ausgestattet ist. Güde-Kettensägen-Tests im Internet haben gezeigt, dass dieses ein schnelles und einfaches Wechseln sowie Spannen der Sägekette ermöglicht, ohne dass Sie Werkzeug benötigen. Weiterhin sollten Motorkettensägen unbedingt mit einer Motorsägen-Kettenbremse ausgestattet sein, um sicheres Arbeiten zu gewährleisten. Die Kettenbremse stoppt innerhalb weniger Millisekunden, sobald ein Rückschlag entsteht. Güde-Kettensägen-Vergleiche haben ergeben, dass Sie für das Bearbeiten von besonders dickem Brennholz eine Güde-Kettensäge wählen sollten, die eine hohe Schnittlänge von mindestens 43 cm ausweist. Für das Schneiden von Büschen oder Hecken ist eine Güde-Kettensäge mit einer maximalen Schnittlänge von 20 bis 30 cm ausreichend.

Welche Hersteller sind mit ihren Produkten im Güde-Kettensägen-Vergleich auf Vergleich.org vertreten?

Im Güde-Kettensägen-Vergleich sind die unterschiedlichsten Hersteller vertreten, um einen möglichst breiten Überblick zu garantieren. Finden Sie hier Güde-Kettensägen von bekannten Marken wie Güde. Mehr Informationen »

Wie teuer können die Güde-Kettensägen werden, die im Vergleich.org-Vergleich präsentiert werden?

Wenn Geld keine Rolle spielt, können Sie für hervorragende Güde-Kettensägen bis zu 176,60 Euro ausgeben. In unserem Vergleich präsentieren wir Ihnen neben solchen Qualitätsprodukten aber auch günstigere Alternativen ab 84,69 Euro. Mehr Informationen »

Welche Güde-Kettensäge aus dem Vergleich.org-Vergleich vereint die meisten Kundenrezensionen unter sich?

Von den in unserem Vergleich vorgestellten Güde-Kettensäge-Modellen vereint die Güde KS 402 P die meisten Kundenrezensionen unter sich. Bisher haben sich 105 Käufer dazu geäußert. Mehr Informationen »

Welcher Güde-Kettensäge aus dem Vergleich.org-Vergleich wurde von Kunden die beste Bewertung verliehen?

Kunden gefiel ganz besonders die Güde KS 405 E. Sie zeichneten die Güde-Kettensäge mit 1 von 5 Sternen aus. Mehr Informationen »

Hat sich eine Güde-Kettensäge aus dem Vergleich.org-Vergleich besonders hervorgetan und sich damit die Spitzennote "SEHR GUT" verdient?

Gleich 2 Güde-Kettensägen aus unserem Vergleich haben sich die Spitzennote "SEHR GUT" verdient. Unter den 5 vorgestellten Modellen haben sich diese 2 besonders positiv hervorgetan: Güde KS 500-56 V und Güde KS 18-401-30. Mehr Informationen »

Welche Güde-Kettensäge-Modelle berücksichtigt die Vergleich.org-Redaktion im Güde-Kettensägen-Vergleich?

Die Vergleich.org-Redaktion berücksichtigt ein breites Spektrum an unterschiedlichen Herstellern und Modellen in der Kategorie „Güde-Kettensägen“. Wir präsentieren Ihnen 5 Güde-Kettensäge-Modelle von 1 verschiedenen Herstellern, darunter: Güde KS 500-56 V, Güde KS 18-401-30, Güde KS 401 BW, Güde KS 402 P und Güde KS 405 E. Mehr Informationen »

Name des Produkts Preis in Euro bei Amazon Antrieb Vorteil der Güde-Ket­ten­sä­ge Produkt an­schau­en
Güde KS 500-56 V 154,93 K. A. Kraft­vol­ler 2-Takt-Motor » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Güde KS 18-401-30 130,19 18 V In­klu­si­ve Akku & La­de­ge­rät » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Güde KS 401 BW 176,60 K. A. Kraft­vol­ler 2-Takt-Motor » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Güde KS 402 P 84,99 230 V Hohe Schnitt­län­ge » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Güde KS 405 E 84,69 230 V Hohe Ket­ten­ge­schwin­dig­keit » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen

Ergänzend zu unserem Vergleich empfehlen wir Ihnen folgende Güde-Kettensäge Tests: