Elektronische Schließanlage Vergleich 2018

Die 11 besten elektronischen Schließsysteme im Überblick.

Elektronische Schließsysteme gewährleisten Sicherheit, auch wenn einmal ein Schlüssel verloren geht. Sie vereinfachen außerdem die Schlüsselverwaltung und die Folgekosten nach der Installation sind niedrig. Daher ziehen viele Unternehmen einen Test elektronischer Schließanlagen in Betracht.

Doch dabei müssen viele Entscheidungen getroffen werden: Benötigen Sie einen Transponder? Oder doch lieber eine Schlüsselkarte als Identifikationsmedium? Erfahren Sie in unser Übersicht, auf welche Kriterien Sie achten sollten, und welche Hersteller diese Optionen im Programm haben.
1 7 von 11 der besten Elektronische Schließanlagen im Vergleich:
Aktualisiert: 28.06.2018

Bewerten

4,7/5 aus 14 Bewertungen

Weiterempfehlen

SimonsVoss SimonsVoss
Assa Abloy Assa Abloy
Dormakaba Dormakaba
ABUS Seccor ABUS Seccor
EVVA EVVA
SALTO SALTO
CES OMEGA FLEX CES OMEGA FLEX
Primion Primion
KIWI KIWI
iLOQ iLOQ
Paco unlimited Paco unlimited
Abbildung SimonsVoss Assa Abloy Dormakaba ABUS Seccor EVVA SALTO CES OMEGA FLEX Primion KIWI iLOQ Paco unlimited
Anbieter SimonsVoss Assa Abloy Dormakaba ABUS Seccor EVVA SALTO CES OMEGA FLEX Primion KIWI iLOQ Paco unlimited
Kontaktmöglichkeit Kon­takt­for­mular
Email
Telefon
Email
Telefon
Kon­takt­for­mular
Telefon
Kon­takt­for­mular Kon­takt­for­mular
Telefon
Email
Telefon
Email
Telefon
Kon­takt­for­mular
Email
Telefon
Kon­takt­for­mular
Telefon
Email
Telefon
Email
Telefon

Vergleichsergebnis

Das Qualitätsmanagement für unser Test- und Vergleichsverfahren ist nach ISO 9001 TÜV-geprüft

Vergleich.org
Bewertung 1,2 sehr gut
05/2018
Vergleich.org
Bewertung 1,4 sehr gut
05/2018
Vergleich.org
Bewertung 1,4 sehr gut
05/2018
Vergleich.org
Bewertung 1,5 gut
05/2018
Vergleich.org
Bewertung 1,7 gut
05/2018
Vergleich.org
Bewertung 1,8 gut
05/2018
Vergleich.org
Bewertung 2,0 gut
05/2018
Vergleich.org
Bewertung 2,2 gut
05/2018
Vergleich.org
Bewertung 2,3 gut
05/2018
Vergleich.org
Bewertung 2,4 gut
05/2018
Vergleich.org
Bewertung 2,5 gut
05/2018
Zielgruppe
  • Öff­ent­liche Ein­rich­tungen
  • Gewer­be­ge­bäude
  • Grö­ßere Wohn­an­lagen
  • Öff­ent­liche Ein­rich­tungen
  • Gewer­be­ge­bäude
  • Hotel­lerie
  • Wohn­an­lagen
  • Pri­vat­häuser
  • Öff­ent­liche Ein­rich­tungen
  • Gewer­be­ge­bäude
  • Hotel­lerie
  • Wohn­an­lagen
  • Öff­ent­liche Ein­rich­tungen
  • Gewer­be­ge­bäude
  • Wohn­häuser
  • Pri­vat­häuser
  • Öfent­liche Ein­rich­tungen
  • Gewer­be­ge­bäude
  • Hotel­lerie
  • Wohn­an­lagen
  • Pri­vat­häuser
  • Öff­ent­liche Ein­rich­tungen
  • Gewer­be­ge­bäude
  • Hotel­lerie
  • Öff­ent­liche Ein­rich­tungen
  • Gewer­be­ge­bäude
  • Hotel­lerie
  • Wohn­an­lagen
  • Pri­vat­häuser
  • Öff­ent­liche Ein­rich­tungen
  • Gewer­be­ge­bäude
  • Gewer­be­ge­bäude
  • Wohn­an­lagen
  • Öff­ent­liche Ein­rich­tungen
  • Gewer­be­ge­bäude
  • Wohn­an­lagen
  • Pri­vat­häuser
  • Wohn­an­lagen
  • Gewer­be­ge­bäude
Verfügbare Installationsmethoden
Schließzylinder Ja Ja Ja Ja Ja Ja Ja Ja Ja Ja Nein
Türbeschlag Ja Ja Ja Ja Ja Ja Ja Ja Ja Nein Nein
Verfügbare Identifikationsmethoden
Transponder
Kombi-Schlüssel
mit Transponder
Nein Ja Ja Ja Ja Nein Ja Nein Nein Ja Nein
Schlüsselkarte Ja Ja Ja Ja Ja Ja Ja Ja Ja Nein Nein
Fingerabdruck-Sensor
Keypad Ja Ja Ja Ja Nein Ja Nein Ja Nein Ja Nein
Smartphone-App
als Schlüssel
kom­pa­tibel mit And­roid kom­pa­tibel mit Apple kom­pa­tibel mit And­roid kom­pa­tibel mit Apple kom­pa­tibel mit And­roid kom­pa­tibel mit Apple kom­pa­tibel mit And­roid kom­pa­tibel mit Apple kom­pa­tibel mit And­roid kom­pa­tibel mit Apple kom­pa­tibel mit And­roid kom­pa­tibel mit Apple kom­pa­tibel mit And­roid kom­pa­tibel mit Apple
Software-Funktionen
Online-Verwaltung
in Echtzeit
Ver­wal­tung nur durch
Paco Unli­mited
Verwaltung per App kom­pa­tibel mit And­roid kom­pa­tibel mit Apple kom­pa­tibel mit And­roid kom­pa­tibel mit Apple kom­pa­tibel mit And­roid kom­pa­tibel mit Apple kom­pa­tibel mit And­roid kom­pa­tibel mit Apple kom­pa­tibel mit And­roid kom­pa­tibel mit Apple
Offline-Verwaltung
Hybrid-Lösung
mit virtuellem Netzwerk
Ereignisprotokoll Ja Ja Ja Ja Ja Ja Ja Ja Nein Ja Nein
Integrierbare Systeme
Zeiterfassung Ja Ja Ja Nein Ja Ja Ja Ja Nein Nein Nein
Alarmanlage Ja Ja Nein Ja Nein Ja Nein Ja Nein Nein Nein
Allgemeines
Referenzprojekte
  • Allianz Arena Mün­chen
  • Bun­des­ver­wal­tungs­ge­richt Leipzig
  • Trinity Hall Col­lege, Cam­bridge (UK)
  • RWTH Aachen
  • Stadt­bi­b­lio­thek Stutt­gart
  • REWE-Logis­tik­zen­trum Ora­ni­en­burg
  • Vil­lage Hotel, Glasgow (UK)
  • Süd­zu­cker AG
  • Deut­sches Zen­trum für Luft- und Raum­fahrt
  • Ärz­te­zen­trum MRCT Kla­gen­furt (AT)
  • Gemein­de­ver­wal­tung Neu­haus (AT)
  • St. Galler Tag­blatt (AT)
  • Hilton Hotel, Boston (USA)
  • Oxford Uni­ver­sity (UK)
  • Par­la­ments­ge­bäude Paris (FR)
  • Abtei auf dem Micha­els­berg, Sieg­burg
  • Aus­wär­tiges Amt, Berlin
  • Fra­port (Flug­hafen Frank­furt)
  • Zoo Leipzig
  • Unik­linik Ham­burg
  • Degewo AG, Berlin
  • Reach­hero, Berlin
  • St. Ober­holz Cowor­king-Space, Berlin
  • Erasmus Uni­ver­sität Rot­terdam
  • Stadt­ver­wal­tung Amers­foort
  • Museum Boi­j­mans Van Beu­ningen
  • Woh­nungs­bau­ge­nos­sen­schaft Vor­wärts eG, Berlin
  • Frank­furt School of Finance & Mana­ge­ment
  • Jansen Immo­bi­li­en­ser­vice, Köln
Vorteile
  • beson­ders fle­xi­bles System
  • auch Schie­be­türen, Fahr­stühle und Schranken können inte­griert werden
  • Smart­phone als ID-Medium
  • auch Lösungen für Pri­vat­häuser im Angebot
  • sehr fle­xi­bles System
  • Smart­phone als ID-Medium
  • sehr fle­xi­bles System
  • Smart­phone als ID-Medium
  • mit mecha­ni­schen Dor­ma­kaba-System kom­bi­nierbar
  • mit mecha­ni­schen ABUS-Schlös­sern kom­bi­nierbar
  • Lösungen für Pri­vat­häuser
  • Smart­phone als ID-Medium
  • auch Lösungen für Pri­vat­häuser
  • Smart­phone als ID-Medium
  • auch Schie­be­türen können inte­griert werden
  • auch Spin­d­­sch­­loss ver­­­fügbar
  • Smart­phone als ID-Medium
  • recht fle­xi­bles System
  • auch Lösungen für Pri­vat­häuser
  • auch Dreh­k­reuze, Schranke und Auf­züge können inte­griert werden
  • recht fle­xi­bles System
  • ideal für die Woh­nungs­wirt­schaft
  • Smart­phone als ID-Medium
  • Betrieb kom­p­lett ohne Bat­te­rien
  • auch Lösungen für Pri­vat­häuser
  • Abrech­nungs­system inte­griert (z.B. für Wasch­au­to­maten)
  • Soft­ware muss nicht selbst bedient werden
Zum Anbieter zum Anbieter » zum Anbieter » zum Anbieter » zum Anbieter » zum Anbieter » zum Anbieter » zum Anbieter » zum Anbieter » zum Anbieter » zum Anbieter » zum Anbieter »
Sie wünschen sich noch mehr Informationen zum Thema "Elektronische Schließanlage"? Jetzt bei SimonsVoss informieren!
Weiter »

Schließen ohne Schlüssel: Elektronische Schließanlagen im Vergleich

Das Wichtigste in Kürze
  • Schlüsselbünde können ziemlich unhandlich werden, besonders wenn man im Unternehmen Verantwortung trägt und entsprechend viele Schlüssel besitzt. Mit einer elektronischen Schließanlage benötigt jeder nur noch ein Identifikationsmedium, unabhängig von Rang oder Verantwortungsbereich.
  • Bei herkömmlichen mechanischen Schließsystemen entstehen beim Verlust eines Schlüssels schnell hohe Kosten, da zahlreiche Schließzylinder ausgetauscht werden müssen. Bei elektronischen Schließsystemen müssen lediglich die Berechtigungen entzogen werden, die Folgekosten sind minimal.
  • Vor allem bei Familien mit Kindern kann eine elektronische Schließanlage auch an der Tür des Privathauses sinnvoll sein – am besten mit Keypad oder Fingerabdruck-Sensor, so dass überhaupt kein Schlüssel mehr transportiert werden muss.

Elektronische Schließanlage Test

Die Zahl der Wohnungseinbrüche in Deutschland ist auf einem konstanten Hoch. Allein im Jahr 2016 wurden mehr als 150.000 Wohnungseinbruchdiebstähle polizeilich erfasst, so das Bundeskriminalamt. Mechanische Schlösser haben dabei eine Reihe von Angriffspunkten, die immer wieder von Einbrechern ausgenutzt werden.

Klassische Zylinderschlösser können mit Hilfe eines Dietrichs aufgeknackt werden und Metallschlüssel sind leicht zu duplizieren. Und bei Verlust eines Schlüssels müssen oft diverse mechanische Schließzylinder getauscht werden, um die Sicherheit weiterhin gewährleisten zu können. All diese Schwachstellen haben elektronische Schließanlagen mit elektrischer Türverriegelung nicht.

Bei einer elektronischen Schließanlage besitzen alle Nutzer anstelle eines Schlüssel ein elektronisches Identifikationsmedium, meist in Form eines Transponders am Schlüsselbund oder einer Schlüsselkarte. Mit Hilfe des Transponders können dann bei vorliegender Zutrittsberechtigung Schlösser entriegelt werden. Ein digitales Zutrittskontrollsystem kann darüber hinaus auch viel detaillierter gesteuert werden.

Besonders für Unternehmen und Behörden haben elektronische Schließsysteme viele Vorteile, aber auch für Vermieter und selbst Privathaushalte kann es sinnvoll sein, auf elektronische Sicherheitstechnik zu setzen. Wir zeigen Ihnen in unserem großen Vergleich elektronischer Schließanlagen 2018, worauf es ankommt.

1. Die Vorteile einer elektronischen Schließanlage

Bürogebäude, aber auch Mehrfamilienhäuser sind meist mit Schließanlagen ausgestattet. Dies ermöglicht eine auf die einzelnen Nutzer zugeschnittene Zutrittskontrolle, ohne dass mehrere Schlüssel verwendet werden müssen. In einem Mehrfamilienhaus öffnet so der Schlüssel eines Mieters sowohl die Tür zum Hausflur als auch die Tür der eigenen Wohnung, aber weder eine andere Wohnungstür noch den Heizungskeller. Der Hausbesitzer hat für Notfälle einen Generalschlüssel, der sämtliche Türen öffnet.

Austausch mechanischer Schließzylinder

Nach Verlust eines Schlüssel wird der Schließzylinder getauscht.

Das System ist praktisch, hat aber einen gravierenden Nachteil. Geht einmal ein Schlüssel verloren, kommt es zu hohen Folgekosten, da alle Schließzylinder ausgetauscht werden müssen.Daher werden statt mechanischer Schließanlagen mit Schlüssel heute vermehrt elektronische Schließanlagen installiert.

Bei elektronischen Schließanlagen sind die Zugangsberechtigungen digital gespeichert und bei Verlust von Schlüsselkarte oder Transponder muss lediglich die Berechtigung mittels einer Software entzogen werden. Ein Austausch der Schließzylinder ist unnötig. Auf lange Sicht werden viele Kosten für Ersatz und Service eingespart.

Außerdem können Zugangsberechtigungen flexibel angepasst werden, zum Beispiel in Abhängigkeit von der Uhrzeit. Denkbare wäre beispielsweise, dass der Geschäftsführer die Türen zu jeder Zeit öffnen kann, während dies den Angestellten nur wochentags von 8 bis 20 Uhr möglich ist. Elektronische Schließsysteme sind daher besonders bei Großunternehmen, Universitäten und Behörden beliebt, die viele Mitarbeiter haben und ein komplexes System der Zutrittskontrolle benötigen.

Auch viele kleine und mittlere Unternehmen setzten mittlerweile auf elektronische Schließanlagen und selbst für Privathaushalte kann sich die Anschaffung lohnen, zum Beispiel wenn die Kinder regelmäßig ihren Schlüssel verlieren.

Die Vorteile einer elektronischen Schließanlage gegenüber einer mechanischen:
  • kaum Folgekosten bei „Schlüssel“-Verlust
  • komplexere Schließpläne möglich, z.B. abhängig von Wochentag und Uhrzeit
  • Zugangsberechtigungen können individuell vergeben und nachträglich angepasst werden
  • Integration mit Zeiterfassungssystemen und Alarmanlagen möglich
  • relativ hohe Investitionskosten

2. Welche Identifikationsmethoden gibt es?

Für elektronische Türschlösser gibt es eine Reihe verschiedener Identifikationsmethoden, die den mechanischen Schlüssel ersetzen. Von Transpondern und Schlüsselkarten über Smartphone-Apps bis hin zu Fingerabdruck-Sensoren. Im Folgenden stellen wir Ihnen die verschiedenen Typen vor.

Transponder für elektronische Schließanlage

Die meisten Transponder haben die Form eines Schlüsselanhängers.

2.1. Transponder können am Schlüsselbund getragen werden

Transponder sind kleine Funkmodule und arbeiten mit der RFID-Technologie. Häufig sind sie in Schlüsselanhänger integriert, es gibt sie aber auch als Armbänder oder Plastikkarten. Um eine Tür zu entriegeln, wird der Transponder an das RFID-Lesegerät gehalten, das die Zugangsberechtigung des Transponders verifiziert und gegebenenfalls das Schloss öffnet.

Was ist RFID?

RFID steht für „Radio-Frequency Identification“ und ist ein System zur drahtlosen Identifikation. RFID-Module sind heute allgegenwärtig, auch wenn Sie sich dessen vielleicht nicht bewusst sind. Moderne Autoschlüssel enthalten einen RFID-Transponder, der die Wegfahrsperre deaktiviert, Reisepass und Personalausweis können über RFID ausgelesen werden und viele Kreditkarten ermöglichen die drahtlose Zahlung mit Hilfe eines RFID-Chips.

Transponder gibt es in den Varianten aktiv und passiv. Passive Transponder beziehen ihre Energie aus dem Lesegerät und haben daher eine sehr geringe Reichweite. Aktive Transponder enthalten eine Batterie und müssen per Knopfdruck ausgelöst werden. Dadurch haben sie eine höhere Reichweite und sind besser gegen ungewollltes Auslesen geschützt.

2.2. Schlüsselkarten: Günstig aber mit Sicherheitslücken

Früher waren Schlüsselkarten mit Magnetstreifen vor allem in Hotels weit verbreitet. Allerdings gehen Magnetstreifen schnell kaputt und können leicht kopiert werden. Daher werden auch Schlüsselkarten heute meist mit einem RFID-Chip ausgestattet und sind genaugenommen ebenfalls passive Transponder – nur in einem anderen Format.

2.3. Biometrische Sensoren: Der Fingerabdruck ersetzt den Schlüssel

Fingerabdrucksensor an elektronischer Schließanlage

Viele elektronische Schließsysteme unterstützen auch Fingerabdrucksensoren.

Eine Möglichkeit der Zutrittskontrolle ohne zusätzliche Gegenstände ist die Identifikation über biometrische Charakteristika, also individuell einzigartige Körpermerkmale. Einige elektronischen Schließanlagen nutzen einen Fingerabdruck-Sensor zur Identifikation. Die Gesichtserkennung findet noch keine Anwendung, auch wenn sie mit Apples iPhone X im Mainstream angekommen ist.

2.4. Keypad: Schlösser öffnen mit Pincode

Eine weitere Möglichkeit, ohne Zusatzgeräte elektronische Schließsysteme zu entriegeln, ist mit Hilfe eines Keypads. Dabei gibt der Nutzer einen geheimen Pincode auf einem Zahlenfeld ein, wie man es auch von Geldautomaten kennt.

2.5. Smartphone-App als Schlüssel ist sehr flexibel

Relativ neu ist die Identifikation über eine Smartphone-App. Dabei werden die Daten bezüglich der Zugangsberechtigung vom Smartphone per NFC oder Bluetooth Low Energy an das Lesegerät übertragen. Der große Vorteil liegt darin, dass fast jeder ein Smartphone besitzt und Verluste schneller als bei Transponder oder Schlüsselkarte gemeldet werden.

ÜBRIGENS: Da die Credentials per Internet auf das Smartphone übertragen werden, funktioniert diese Methode auch in einem Offline-System.

Diese Identifikationsmethode besonders in der Hotellerie beliebt, da sie ein automatisiertes Einchecken ermöglicht. Auch für elektronische Schließsysteme an Privathäusern eignet sich dieses System ausgesprochen gut. So könnten Sie zum Beispiel Freunden schon die Tür öffnen, obwohl Sie selbst noch im Stau stecken.

Elektronische Schließanlage Test in Smart Home

3. Installations- und Konfigurationsmöglichkeiten

3.1. Elektronischer Schließzylinder sind ideal für Außentüren

Wenn Sie ein elektrisches Schloss nachrüsten wollen, gibt es dafür zwei Möglichkeiten. Sie können den gesamten Schließzylinder tauschen und durch einen elektronischen Schließzylinder ersetzen. Diese Möglichkeit wird überall dort eingesetzt, wo Türen regelmäßig abgeschlossen werden müssen – also bei Außentüren, aber auch bei den innen liegenden Eingangstüren von Wohnungen oder Büros.

ACHTUNG: Bei Außentüren müssen spezielle elektronische Schließzylinder verbaut werden, die gegen Witterungseinflüsse wie Regen und Nässe, aber auch schwankende Temperaturen geschützt sind.

3.2. Ein Elektronischer Türbeschlag kann leicht nachgerüstet werden

Elektronischer Türbeschlag in Hotel

Elektronische Türbeschläge kennen viele aus dem Hotel.

Bei einer Tür, die hauptsächlich mit einer Schlossfalle (umgangssprachlich: „Türschnapper“) genutzt und selten mittels Verriegelung abgeschlossen wird, kann der Einsatz eines elektronischen Türbeschlags ausreichen. Dieser wird an der Tür angeschraubt, ohne das eigentliche Schloss zu wechseln, und verhindert die Nutzung der Türklinke ohne vorherige elektronische Identifikation. Elektronische Türbeschläge findet man häufig in Hotels oder Krankenhäusern, aber auch an der Tür einer Besenkammer.

3.3. Zur Zugangsverwaltung können die Schlösser vernetzt werden

Für die Überprüfung der Zugangsberechtigungen gibt es zwei grundsätzlich unterschiedliche Lösungen. Die Daten können entweder auf dem Identifikationsmedium hinterlegt sein oder am Schloss. Beide Methoden haben jedoch ihren Platz – je nachdem, ob die einzelnen Schlösser vernetzt sind oder nicht. Es gibt daher Online-Schließsysteme, Offline-Schließsysteme und Hybride. Und die besten elektronischen Schließanlagen bieten alle drei Varianten an.

Die Eigenschaften der drei Kategorien haben wir Ihnen in der folgenden Tabelle zusammengestellt, damit Sie eine begründete Entscheidung treffen können, wenn Sie Ihre elektronische Schließanlage planen.

Online Offline Hybrid
  • alle Schließzylinder mit zentralem Server in Intra- oder Internet verbunden
  • Zugangsberechtigung wird unmittelbar vom Server abgerufen
  • Identifikationsmedium enthält nur ID
  • Schließzylinder sind nicht vernetzt
  • Zugangsberechtigungen entweder auf Identifikationsmedium oder Schloss gespeichert
  • Schlösser müssen im Verlustfall alle einzeln umprogrammiert werden
  • Schließzylinder sind nicht vernetzt
  • eine zentrale Station ist mit Server verbunden
  • Zugangsberechtigungen werden regelmäßig auf die Identifikationsmedien übertragen, oft mit Zeitbegrenzung
Berechtigungen können in Echtzeit geändert oder entzogen werden
Status der Türen kann online überwacht und protokolliert werden
besonders für große Unternehmen
Zeiterfassung und Alarmanlage können integriert werden
alle Schlösser müssen mit Server vernetzt sein
hohe Anschaffungskosten
relativ geringe Anschaffungskosten
nur bei simplen Systemen mit wenigen Türen sinnvoll (z.B. für ein Privathaus)
hoher Aufwand bei Umprogrammierung wegen Verlust
günstiger als Online-System
flexibler als Offline-System

Das folgende Video erklärt sehr anschaulich, wie ein derartiges hybrides System aufgebaut sein kann.

4. Kaufberatung: Typische Nutzungs-Szenarien

Je nach Anwendungszweck spielen verschiedene Aspekte eine Rolle, wenn Sie eine elektronische Schließanlage kaufen. Ein Großunternehmen oder eine Behörde hat ganz andere Anforderungen an ein elektronisches Schließsystem als eine Praxisgemeinschaft oder der Besitzer eines Einfamilienhauses. Auch wenn jede Installation eines elektronischen Schließsystems an die individuellen Anforderungen angepasst werden sollte, so gibt es doch allgemeingültige Trends. Wir haben für einige typische Nutzergruppen die jeweils wichtigsten Kriterien zusammengestellt.

4.1. Unternehmen und Behörden benötigen vernetzte Schließanlagen

Unternehmen nutzen elektronische Schließanlage im Test

Gerade für Unternehmen lohnen elektronische Schließsysteme.

Je größer ein Unternehmen ist, desto wichtiger ist eine flexible Zutrittskontrolle für alle zugehörigen Gebäude. Denn oft müssen nicht nur Mitarbeiter Zutritt zu verschiedenen Bereichen erhalten, auch Lieferanten oder Reinigungskräfte benötigen regelmäßig eine zeitlich begrenzte Zugangsberechtigung.

Gleichzeitig steigt die Gefahr des Verlusts von Identifikationsmedien mit der Anzahl der Mitarbeiter und es ist wichtig, den späteren Administrationsaufwand möglichst gering zu halten. Daher ist eine vernetzte elektronische Schließanlage die sinnvollste Lösung für die Industrie.

Bei Bedarf kann auch die Arbeitszeiterfassung der Angestellten in dieses elektronische Schließsystem integriert werden. Da die Belegschaft nicht so häufig wechselt,sind aktive Transponder den günstigeren passiven aus Sicherheitsgründen vorzuziehen. Besonders sensible Räume können zusätzlich mit einem Keypad oder einem biometrischen Sensor geschützt werden.

4.2. Hotels und Pensionen profitieren von Smartphone-Apps als Schlüssel

Auch für Hotels ist ein vernetztes elektronisches Schließsystem, das zentral verwaltet werden kann, elementar. Anders als bei Unternehmen oder Behörden müssen hier aber ständig neue Schließmedien ausgegeben werden. Passive Transponder, zum Beispiel in Form einer Schlüsselkarte, sind eine wirtschaftlich sinnvolle Option.

Die beste Lösung ist jedoch die Türentriegelung per Smartphone-App. Mit dieser Methode entstehen keine Kosten für Identifikationsmedien und der Komfort für die Gäste steigt ebenfalls. So wäre zum Beispiel per Smartphone ein Check-In auch nachts möglich, wenn die Rezeption unbesetzt ist.

4.3. Mehrfamilienhäuser und Wohnanlagen können die Klingelanlage aufrüsten

Klingel an elektronischer Schließanlage im Test

Bei Mehrfamilienhäusern können Sie leicht ein elektronisches Türschloss nachrüsten.

Die meisten Mehrfamilienhäuser haben durch die Klingelanlage schon einen elektronischen Öffnungsmechanismus für die Haustür. Dadurch kann kostengünstig ein elektronisches Zutrittskontrollsystem nachgerüstet werden, damit die Mieter die Haustür per Transponder öffnen können. Für den Vermieter eines einzelnen Hauses ist das oft ausreichend, auch eine Vernetzung des elektrischen Türschloss ist unnötig.

Größere Vermieter mit vielen Objekten, wie zum Beispiel Wohnungsbaugenossenschaften, wissen hingegen die zentrale Verwaltung all ihrer elektronischen Türschlösser zu schätzen und sollten auf ein Online-System setzen.

4.4. Im Einfamilienhaus lohnen Keypad oder Fingerabdruckleser

Auch im Privathaushalt kann die Nutzung eines elektronischen Schlosses Vorteile bringen, am besten mit Zugangskontrolle über einen Fingerabdruck-Sensor oder Zahlencode. Dann wird Ihr Kind nie mehr vor verschlossener Tür stehen, weil es den Schlüssel vergessen hat. Online-Funktionalität ist überflüssig, es sei denn, Sie möchten Ihr elektronisches Türschloss mit anderen Geräten Ihres Smart Homes verbinden, zum Beispiel der Überwachungskamera oder Alarmanlage.

5. Wie erfolgt die Konfiguration einer elektronischen Schließanlage?

Wenn Sie ihre elektronische Schließanlage konfigurieren wollen, erledigen Sie das komfortabel per Software. Dort vergeben Sie Zutrittsberechtigungen oder entziehen sie wieder. Wenn Sie ein vernetztes Zutrittskontrollsystem nutzen, wird alles automatisch übertragen, andernfalls müssen Sie noch jedes elektronische Schloss separat updaten.

Vernetzte Schließsysteme erstellen außerdem ein Ereignisprotokoll, mit welchem Medium wann welche Tür geöffnet wurde. Dies kann mit einer vorhandenen Alarmanlage verbunden werden und dann auch automatisiert Alarm auslösen – zum Beispiel wenn jemand nach 22 Uhr versucht, das besonders gesicherte Labor zu betreten.

Außerdem ist es oft möglich, Systeme zur Zugangskontrolle und Zeiterfassungssysteme miteinander zu kombinieren, so dass Ihre Angestellten nur einen einzigen Transponder benötigen.

6. Häufige Fragen zu elektronischen Schließanlagen

  • Ist es möglich, ein elektronisches Schließsystem mit mechanischer Sicherheitstechnik zu kombinieren?

    Selbstverständlich müssen Sie nicht unbedingt an jeder Tür ein elektrisches Türschloss anbringen. Schon der Umstieg auf elektronische Türschlösser an besonders wichtigen Punkten – wie den Eingängen zum Gebäude – kann die Sicherheit deutlich erhöhen. Falls Sie dies in Erwägung ziehen, sollten Sie darauf achten, dass der Anbieter auch Kombi-Schlüssel mit integriertem Transponder im Programm hat.
  • Welche Sicherheitsrisiken hat ein elektronisches System mit RFID?

    Die Kommunikation zwischen Transponder und RFID-Türschloss erfolgt verschlüsselt. Theoretisch ist zwar dennoch ein Abfangen und Entschlüsseln durch Hacker möglich, allerdings ist dies deutlich schwerer zu realisieren als ein Einbruch bei einem herkömmlichen System mit Schloss und Schlüssel.
  • Ab wann rentiert sich eine elektronische Schließanlage?

    Auch wenn bei der Installation einer elektronischen Schließanlage Kosten entstehen, so rechnet es sich doch relativ schnell. Um herauszufinden, wann sich die anfänglichen Kosten für Ihr Unternehmen amortisieren, sollten Sie diese den Einsparungen bei den jährlichen Folgekosten entgegenstellen.
    Falls Sie ihr elektronisches Schließsystem privat nutzen, ist es schwerer, den Nutzen zu quantifizieren. Hier sollten Sie abwägen, ob Ihnen der erhöhte Komfort das Geld wert ist.
  • Hat die Stiftung Warentest auch elektronische Schließanlagen getestet?

    Es gibt keinen Elektronische-Schließanlagen-Vergleichssieger der Stiftung Warentest, elektronische Schließanlagen wurden dort noch nie untersucht. In der Ausgabe 11/2017 wurden aber mechanische Schließzylinder getestet. Einige der getesteten Anbieter haben auch elektronische Schließsysteme im Angebot, zum Beispiel Abus oder Assa Abloy.

7. Die wichtigsten Anbieter

Viele klassische Sicherheitstechnik-Hersteller produzieren mittlerweile neben mechanischen auch elektronische Schließanlagen. Wir haben Ihnen die wichtigsten Marken zusammengestellt, damit Sie prüfen können, ob der Hersteller Ihrer bisherigen Schlösser darunter ist. Dann ist die Integration bestehender mechanischer Schlösser leichter.

  • Abus
  • Assa Abloy
  • BKS
  • Burg Wächter
  • CES OMEGA FLEX
  • DOM
  • Dormkaba
  • EVVA
  • iLOQ
  • KIWI
  • Paco unlimited
  • Primion
  • SALTO
  • SimonsVoss
  • Winkhaus
Kommentare (1)
  1. Walter Müller :

    Vielen Dank für diesen interessanten Ratgeber. Ich habe schon länger über die Umrüstung auf elektronische Schlösser nachgedacht, war aber immer vom Angebot überfordert. Jetzt weiß ich, worauf ich achten muss.

    Antworten
    1. Vergleich.org :

      Sehr geehrter Herr Müller,

      es freut uns sehr, dass wir Ihnen mit unserem Ratgeber helfen konnten.

      Viele Grüße
      Ihr Team von Vergleich.org

      Antworten
Neuen Kommentar verfassen

Antworten abbrechen

Ähnliche Tests und Vergleiche - Dienstleistungen

Jetzt vergleichen
Arbeitgebersiegel Test

Dienstleistungen Arbeitgebersiegel

Mit Arbeitgebersiegeln sind Auszeichnungen gemeint, die an Unternehmen vergeben werden. Diese dürfen sich mit den Auszeichnungen schmücken, meist für …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Gebrauchtwagen verkaufen Test

Dienstleistungen Gebrauchtwagen verkaufen

Wer seinen Pkw verkaufen möchte und keine Lust dazu hat, hierfür eine Anzeige im Internet oder einer Zeitung aufzugeben, kann seinen Gebrauchten auch …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Bahn-Schnäppchen Vergleich

Dienstleistungen Bahn-Schnäppchen

Die Bahn hat ein Spezial-Ticket ins Leben gerufen, welches den Fernbusanbietern Konkurrenz machen soll. Mit diesem lässt sich auch kurzfristig günstig…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Biosiegel Test

Dienstleistungen Biosiegel

Biosiegel sind Güte- und Prüfsiegel, die Konsumgüter aus ökologischem Landbau kennzeichnen…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Buchhaltungssoftware Vergleich

Dienstleistungen Buchhaltungssoftware

Die automatische Belegverarbeitung ermöglicht es Firmen, ihre Finanzbuchhaltung (oder: Fibu) zu einem Großteil computergesteuert durchführen zu lassen…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Buchungssysteme im Test

Dienstleistungen Buchungssysteme

Ein Buchungssystem erleichtert den Zahlungsverkehr durch die Möglichkeit der Onlinezahlung und ermöglicht es, den Kunden anzuzeigen, ob ein Produkt …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Bücher verkaufen Vergleich

Dienstleistungen Bücher verkaufen

Bücher lassen sich privat, auf dem Flohmarkt, auf einer Bücherbörse, im Antiquariat oder online verkaufen. Der Verkaufsweg 2.0 liegt in puncto …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Crowdtesting Test

Dienstleistungen Crowdtesting

Das sogenannte Crowdtesting ermöglicht es Betreibern von Webseiten, Apps oder Online-Shops, ihren jeweiligen Service durch eine Vielzahl von …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Anbieter für echten Ökostrom

Dienstleistungen Anbieter für echten Ökostrom

Ökostrom ist nicht gleich Ökostrom. Anbieter, die "echten Ökostrom" liefern, müssen bestimmte Kriterien erfüllen: sie haben keine eigentumsrechtlichen…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Supermarkt-Eigenmarken im Test

Dienstleistungen Supermarkt-Eigenmarken

Aus über 60 Testwertungen der Stiftung Warentest zwischen 2011 und 2015 ermittelten wir die besten Eigenmarkenprodukte - mit erstaunlichen Ergebnissen…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Erlebnisgeschenke-Anbieter im Test

Dienstleistungen Erlebnisgeschenke-Anbieter

Über Erlebnisanbieter wie Jochen Schweizer, Mydays, Meventi, Jollydays und Einmalige Erlebnisse lassen sich in Form von Gutscheinen einzigartige …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Fitness-Studio Test

Dienstleistungen Fitness-Studio

Die meisten Fitness-Studios unterscheiden sich auch innerhalb der Kette. Nutzen Sie die Gelegenheit und verschaffen Sie sich einen eigenen Eindruck. …

zum Test
Jetzt vergleichen
Flugverspätung: Entschädigung

Dienstleistungen Flugverspätung: Entschädigung

Basierend auf einem Gesetz von 2004 müssen Fluglinien in der EU Entschädigungen in Höhe von 250 - 600€ leisten, wenn ein Flug ausfällt…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Gasvergleich

Dienstleistungen Gasvergleich

Wem der aktuelle Gaspreis bei seinem derzeitigen Versorger zu hoch geworden ist, der kann bis zu sechs Monate vor Vertragsende und spätestens drei …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Online-Fahrradbörsen Test

Dienstleistungen Online-Fahrradbörsen

Mit einem Fahrrad ist man in Großstädten, in denen die Straßen morgens und am frühen Abend mit Autos vollgestopft sind, oft sogar schneller an seinem …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Beste Online-Shops für Geschenkideen

Dienstleistungen Beste Online-Shops für Geschenkideen

Mit Geschenken macht man nicht nur Anderen, sondern auch sich selbst eine Freude. Der schönste Moment beim Verschenken ist wohl der, in dem man die …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Goldankauf Vergleich

Dienstleistungen Goldankauf

Wer Gold verkaufen möchte, kann dies persönlich im Laden, zuhause oder online abwickeln. Der E-Gold Verkauf hat den Vorteil, dass Sie Preise besser …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Gratis-SIM-Karten Test

Dienstleistungen Gratis-SIM-Karten

Kostenlose SIM-Karten sind Prepaid-Karten, bei denen keine Anschaffungsgebühr fällig ist und die über ein Guthaben aufgeladen werden können…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Deutschlands günstigster Baumarkt

Dienstleistungen Deutschlands günstigster Baumarkt

Die Preise der großen deutschen Baumarktketten unterscheiden sich teilweise merklich. Besonders deutlich wird das bei bekannten Markenprodukten: So …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Handwerker-Auktionsseiten im Test

Dienstleistungen Handwerker-Auktionsseiten

Im Internet werden Handwerksleistungen in Form von Auktionen angeboten…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Handyversicherung Test

Dienstleistungen Handyversicherung

Handyversicherungen versprechen im Schadensfall entweder einen finanziellen Ausgleich des Verlusts, die Reparatur des Schadens oder ein Ersatzgerät. …

zum Test
Jetzt vergleichen
Helpdesk Software Vergleich

Dienstleistungen Helpdesk Software

Helpdesk Software assistiert Ihrer Belegschaft bei der Beantwortung von Kundenanfragen, indem sie eingehende Nachrichten organisiert, dem richtigen …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Homepage-Baukasten Vergleich

Dienstleistungen Homepage-Baukasten

Ein Homepage-Baukasten dient zur Erstellung einer eigenen Website…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Immobilienportale im Test

Dienstleistungen Immobilienportale

Das größte und breiteste Angebot bietet der Testsieger ImmobilienScout24. Hier ist die Wohnungssuche sehr übersichtlich und bequem gestaltet. Es gibt …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Jobbörse Vergleich

Dienstleistungen Jobbörse

In Deutschland haben Online-Jobbörsen eine lange Geschichte. Bereits im Jahr 1995 gingen die ersten namhaften Jobbörsen auf den Markt. Zum Teil sind …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Kinderpatenschaften Vergleich

Dienstleistungen Kinderpatenschaften

Eine Kinderpatenschaft ist eine Form der Spende für Entwicklungshilfe in Ländern der Dritten Welt. Dabei vermitteln Kinderhilfswerke und Non-Profit-…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Anbieter für Online-Lotto im Test

Dienstleistungen Anbieter für Online-Lotto

Die Angebote beim Online-Lotto unterscheiden sich aus Nutzersicht vor allem im Preis. Zwischen dem günstigsten Angebot für Lotto 6aus49 bei …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Münzhändler Vergleich

Dienstleistungen Münzhändler

Bester Online-Shop für den Kauf von Münzen ist der Online-Händler Reppa. Neben der großen Auswahl an hochwertigen Sammlerstücken wird hier auch auf …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Nachsendeauftrag Vergleich

Dienstleistungen Nachsendeauftrag

Seit die Deutsche Post nicht mehr das Briefmonopol hat, ist ein Nachsendeauftrag allein bei der Post nicht mehr ausreichend…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Online-Neuwagenvermittler im Test

Dienstleistungen Online-Neuwagenvermittler

Die besten Rabatte beim Neuwagen-Kauf erhält man durch Online-Vermittler. Je nach Automarke, Modell und Ausstattung waren im Vergleich bis zu 33,84 % …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Online-Druckereien im Test

Dienstleistungen Online-Druckereien

Eine Online-Druckerei ermöglich es, gute Qualität und hohe Auflagen von Ihren gestalteten Dateien zu drucken und sendet Ihnen diese, nach der …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Online-Fitnessstudio Test

Dienstleistungen Online-Fitnessstudio

Obwohl Online-Fitnessstudios eigentlich gar nicht so neu sind, erfreuen sie sich seit ein paar Jahren immer größerer Beliebtheit. Ihr größter Vorteil…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Internet-TV-Anbieter Test

Dienstleistungen Internet-TV-Anbieter

Neben dem TV-Empfang über Kabel, Satellit oder DVB-T2-Antenne lässt sich auch über die Internetverbindung auf dem TV-Gerät, PC oder Smartphone …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Rasierklingen Abo Test

Dienstleistungen Rasierklingen Abo

Vergleichssieger wird das Berliner Start-up Mornin' Glory mit einem überzeugenden Komplettpaket aus Rasierern und einer kompletten Pflegeserie. Das …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Rechnungsprogramm Test

Dienstleistungen Rechnungsprogramm

Ein Rechnungsprogramm erleichtert das Schreiben von Rechnungen. Neben Vorlagen können individuelle Textbausteine eingefügt werden und das Dokument …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Reinigungskraft Test

Dienstleistungen Reinigungskraft

Für viele Menschen ist Zeit im Berufsleben zur Mangelware geworden und somit bleibt immer weniger für die Hausarbeit übrig. Dafür gibt es die …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Server-Uptime-Monitoring-Tools im Test

Dienstleistungen Server-Uptime-Monitoring-Tools

Server-Uptime-Monitoring-Tools ermöglichen es, verschiedene Projekte auf verschiedenen Servern gleichzeitig zu beobachten, ob noch alles funktioniert …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Shopping-Club Test

Dienstleistungen Shopping-Club

Shopping-Clubs sind Online-Portale, auf denen Sie Schnäppchen in den Bereichen Mode, Reisen und Wohnen erwerben können. Die Angebote sind jeweils nur …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
SMS Butler Vergleich

Dienstleistungen SMS Butler

Ein SMS-Butler nimmt automatisch Anfragen per SMS auf und antwortet mit vorgegebenen Formulierungen. Dabei reicht das Angebot von Hotelbuchungen bis …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Sportwetten Test

Dienstleistungen Sportwetten

Online-Sportwetten-Anbieter gibt es wie Sand am Meer, aber nicht alle gelten als fair oder seriös. Um einen Anbieter als ausreichend sicher und …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Stilberatung für Männer und Frauen

Dienstleistungen Stilberatung für Männer und Frauen

Curated Shopping, also fachmännisch betreutes Einkaufen, bietet all jenen kompetente Online-Beratung beim Kleiderkauf, die ihre Wochenenden nicht in …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Stockfoto-Anbieter Vergleich

Dienstleistungen Stockfoto-Anbieter

Stockfotos sind Bilder, die ohne Auftrag erstellt werden. Die Urheber produzieren Stockfotos auf Vorrat, um sie für andere oder für später verfügbar …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Stromvergleich

Dienstleistungen Stromvergleich

Mehr als 40 Internetvergleichsseiten haben wir untersucht, aber nur 8 hatten eigenständige Suchalgorithmen…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Tagesmutter Test

Dienstleistungen Tagesmutter

Tagesmütter unterstützen Familien bei der Erziehung und Betreuung der Kinder. Gerade wenn beide Elternteile arbeiten, kann die Tagespflege für die …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Teleshopping-Sender Test

Dienstleistungen Teleshopping-Sender

Teleshopping ist eine Verkaufsform, bei der dem Verbraucher verschiedene Anreize, in Form von Produkten, geliefert werden, die zum Verkauf stehen. Das…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Ticketportale Test

Dienstleistungen Ticketportale

Eventim und seine Tochterportale Ticket Online und getgo nutzen ihre erdrückende Marktmacht auch finanziell aus. Bei unseren zehn Stichproben …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Tierschutzorganisationen

Dienstleistungen Tierschutzorganisationen

In Bereichen wie der Jagd, der Zucht und bei Tierversuchen werden Tierschutzorganisationen aktiv und gehen gegen das durch den Menschen verursachte …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Aboalarm, Volders und Co. Test

Dienstleistungen Aboalarm, Volders und Co.

 Auf Kündigungsportalen finden Sie für zahlreiche Verträge mit Unternehmen kostenlose Kündigungsschreiben. Gegen ein kleines Entgelt werden die …

zum Test
Jetzt vergleichen
WG-Zimmer-Portale Test

Dienstleistungen WG-Zimmer-Portale

Ursprünglich lebten haupstächlich Studenten und Auszubildene in Wohngemeinschaften, um die ohnehin schon geringen Einkünfte zu sparen. Heutzutage …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Widerrufsrecht im Versandhandel

Dienstleistungen Widerrufsrecht im Versandhandel

Seit 2014 müssen Online-Shops das Rücksendeporto ab einem Warenwert von 40€ nicht mehr übernehmen…

zum Vergleich