Erlebnisgeschenke-Anbieter im Test 2016

Die 5 besten Erlebnisgeschenke-Anbieter im Vergleich.

AbbildungTestsiegermydaysPreis-Leistungs-SiegermeventiJochen SchweizerjollydaysEinmalige Erlebnisse
AnbietermydaysmeventiJochen SchweizerjollydaysEinmalige Erlebnisse
Testergebnis
Vergleich.org
Bewertung1,3sehr gut
05/2016
Vergleich.org
Bewertung1,4sehr gut
05/2016
Vergleich.org
Bewertung1,5gut
05/2016
Vergleich.org
Bewertung1,6gut
05/2016
Vergleich.org
Bewertung1,7gut
05/2016
GutscheingültigkeitSofern möglich, ist die Verlängerung des Gutscheins nicht mit zusätzlichen Kosten verbunden. Die angegebene Gültigkeitsdauer ist nicht für Rabattgutscheine gültig.3 Jahre1 Jahr (verlängerbar)3 Jahre3 Jahre3 Jahre (verlängerbar)
KrimidinnerDie Angaben beziehen sich auf ein 4-Gänge Dinner in München. Der Preis ist pro Person berechnet.79 €79 €79,90 €99 €79 €
Candle-Light-DinnerDie Angaben beziehen sich auf ein 3-Gänge-Menü für zwei Personen in München. Getränke sind exklusive.69 €63 €64,90 €79 €76 €
Ferrari fahrenDie Angaben beziehen sich auf eine Fahrt in Deutschland mit dem Ferrari F355 von 45 bis 60 Minuten pro Person.164 €175 €199 €189 €219 €
Paar-FotoshootingDie Angaben beziehen sich auf Angebote in München. Der Preis gilt für zwei Personen.59 €74 €149 €179 €189 €
Fallschirm-TandemsprungDie Angaben beziehen sich auf Angebote innerhalb Deutschlands.199 €188 €209 €194 €199 €
BallonfahrtDie Angaben beziehen sich auf eine einstündige Ballonfahrt. Da einige Anbieter nur längere Fahrten von 90 oder 120 Minuten anbieten, wurde der Preis in diesen Fällen an 60 Minuten angepasst.113 €84 €146 €120 €133 €
FloatingUnter "Floating" wird das schwerelose Treiben auf einer Wasseroberfläche in einem eigens dafür gefertigten Schwimmbecken verstanden. Das Wasser verfügt über einen entsprechend hohen Salzgehalt.

Die Angaben beziehen sich auf einstündiges Floating.
33 €49 €65,90 €45 €49 €
Segway-TourEin "Segway" ist ein elektrisch betriebenes Transportmittel, auf dem sich eine Person in aufrechter Position fortbewegt.

Die Angaben beziehen sich auf eine zweistündige Segway-Tour durch München. Bei "Einmalige Erlebnisse" wurde eine Veranstaltung im näheren Umkreis von München gewählt. Da einige Anbieter längere Touren von bis zu drei Stunden anbieten, wurde der Preis in diesen Fällen auf 120 Minuten angepasst.
52 €51 €52 €53 €92 €
durchschnittl. PreisDer durchschnittliche Preis für Geschenke je Anbieter errechnet sich aus dem Durchschnittspreis der in der Tabelle aufgeführten Geschenkideen (z.B. Ballonfahrt).96,00 €95,38 €120,71 €119,75 €129,50 €
14-tägiges WiderrufsrechtJaJaJaJaJa
Gutschein übertragbarDer Gutschein ist nicht auf einen Namen festgeschrieben und kann an Dritte weitergereicht werden.
Live-Chat KundenserviceNeinJaJaNeinNein
SternebewertungenKunden können Erlebnisse auf einer 5-stufigen Skala bewerten und die Ergebnisse einsehen.
App
Android, Apple

Android, Apple

Android
Vor- und Nachteile
  • Gutscheine auf Amazon erhältlich
  • größte Auswahl an Paar-Erlebnissen
  • Gutscheine auf Amazon erhältlich
  • kostenloser Umtausch vor Einlösen des Gutscheins
  • Virtuelle Geschenkverpackung mit Voransicht des Erlebnisses
  • Website mit hoher Nutzerfreundlichkeit
  • Erlebnisse mit Stars
  • Gutscheine auf Amazon erhältlich
  • Erlebnisberichte können geschrieben/gelesen werden
  • stationäre Shops in vielen deutschen Städten
  • Erlebnisse mit Stars
  • Umtauschgebühr von 15 € nach Widerrufszeit
  • innerhalb eines Erlebnisses kostenloser Wechsel zu einem anderen Veranstalter
  • stationäre Vorverkaufsstellen in Österreich (z.B. Trafik)
  • Umtauschgebühr von 15 € bei Wechsel des Erlebnisses
  • kostenloser Umtausch vor Einlösen des Gutscheins
  • anschauliche Informationsleiste zu Zahlungsmethoden
  • keine Erlebnisboxen und Wertgutscheine
Fazit
Stellt am meisten und günstige Erlebnisse für Paare bereit. Im Durchschnitt zweitgünstigster Anbieter nach Meventi sowie zweitgrößtes Angebot verfügbarer Geschenkboxen nach Jochen Schweizer.
Günstigster Anbieter für Erlebnisgeschenke und einfachste Webseiten-Navigierung mit bester Such- und Filterfunktion. Viele günstige Geschenkboxen stehen zur Auswahl. Geschenke können als Erlebnis-Brille verschenkt werden, in der das Erlebnis in einer 360°-Ansicht vorab angeschaut werden kann.
Einziger Anbieter mit eigenen stationären Shops, die eine persönliche Beratung vor Ort möglich machen. Größtes Angebot an sportlichen und actionreichen Aktivitäten. Stellt die breiteste Auswahl an Geschenkboxen zur Verfügung.
Der Anbieter stellt mit rund 4.000 Erlebnissen die größte Auswahl an Geschenken zur Verfügung. Ein Umtausch innerhalb eines Erlebnisses ist kostenfrei möglich.
Junger, aufstrebender Anbieter, der einen bedingungslosen Umtausch der Gutscheine in andere Ereignisse während der Gültigkeitsdauer gewährleistet. Die Auswahl an Angeboten ist noch vergleichsweise teuer. Bietet als einziger Anbieter keine Geschenkboxen an.
zum AnbieterZum Anbieter »Zum Anbieter »Zum Anbieter »Zum Anbieter »Zum Anbieter »
Hat Ihnen dieser Vergleich gefallen?
5/5 aus 29 Bewertungen

Geschenke erleben – Erlebnisgeschenke-Anbieter im Test

Das Wichtigste in Kürze
  • Über Erlebnisanbieter wie Jochen Schweizer, Mydays, Meventi, Jollydays und Einmalige Erlebnisse lassen sich in Form von Gutscheinen einzigartige Events kaufen und verschenken. Der Gutschein wird als PDF per E-Mail oder auf Anfrage in einem Kuvert oder einer Geschenkbox per Post versandt.
  • Die Auswahl an Geschenkideen verteilt sich auf die Kategorien Gourmet und Wellness, Wind und Wasser, Fliegen und Fahren, Kreativität und Lifestyle. Auch Kurztrips sowie Attraktionen mit Tieren oder Stars sind möglich.
  • Die Anbieter bieten verschiedene Zahlungsmöglichkeiten an, immer dabei sind jedoch Paypal und Kreditkarte. Das Einlösen der Gutscheine erfolgt stets über das Portal. In einigen Fällen kann er auch per Hotline oder einem stationären Shop eingelöst werden.

Erlebnisgeschenke Test

Wenn die großen Feste im Jahr anstehen – Weihnachten, Geburtstage, Valentinstag – stellt sich jedes Mal aufs Neue die Frage, was schenken? Befragt man die zu beglückende Person nach ihren Wünschen, kommt meist ein „Ich hab doch schon alles“ oder „Zeit wäre schön“ zurück. Die Antworten spiegeln die Realität einer im materiellen Überfluss lebenden Gesellschaft wider, die bereits über eine vollständige Wohnungseinrichtung verfügt und sich den neuen Fernseher bei Bedarf spontan selber zulegt. Der Schenker ist nachher genauso schlau wie vorher.

Doch was schenken, wenn die alten Ideen alle ausgedient haben? Die Britin Rachel Elnaugh entwickelte 1989 ein Konzept, Zeit zu schenken. Auf Ihrem Onlinedienst Red Letter Days bot sie einzigartige, aufregende und besondere Events zum Verschenken an, die den Leuten zwar keine zusätzliche, dafür jedoch eine ereignisreiche Zeit versprachen. Wenngleich ihre Attraktionen es nie über den Ärmelkanal schafften, reichte die Idee aus, um in Deutschland eigene Erlebnisgeschenk-Portale aus dem Netz sprießen zu lassen. Insofern verwundert es nicht, dass 2015 durchschnittlich bereits mehr als ein Viertel der Deutschen angaben, zum Weihnachtsfest Gutscheine zu verschenken (Quelle: statista.de).

1. Das Konzept: Wie man Erlebnisse verschenkt

Die Vision ist simpel: Statt materieller Geschenke werden in Zukunft außergewöhnliche Erlebnisse den öden und grauen Alltag aufheitern. Ganz nebenbei entstehen lustige, spannende und gemeinsame Erinnerungen, an die man sich in der Retrospektive mit einem Lächeln im Gesicht erinnert, während der neue Beamer von vor zwei Jahren stetig an Wert verliert oder bereits kaputt ist. Es gilt, seine Liebsten mit Unternehmungen zu überraschen, die originell, aufregend und im besten Fall unerwartet sind.

1.1. Der Kaufvorgang

Erlebnisgeschenke Filterauswahl

Über einen Filter können Sie personalisierte Geschenke suchen.

So simpel die Theorie, so simpel die Umsetzung. Auf verschiedenen Internetportalen können Sie, die Nutzer, in wenigen Schritten zwischen unterschiedlichen Erlebnissen wählen und sie sich als Gutschein verpacken lassen. Das grundsätzliche Verfahren ist auf allen Portalen aus unserem Erlebnisgeschenke Vergleich gleich:

  1. Erlebnis auswählen: Mittels einer Suchfunktion oder vorsortierten Kategoriefeldern können Sie entsprechende Wunsch-Attraktionen suchen und finden. Unterschiedliche Filter helfen dabei, Events im näheren Umkreis ausfindig zu machen und sie nach Preisklassen zu sortieren.
  2. Erlebnis kaufen: Einmal im virtuellen Einkaufswagen gelagert, können Sie einen Gutschein für das gewählte Erlebnis erwerben. Hierfür stehen Ihnen verschiedene Zahlungsarten offen, wobei sich die Möglichkeiten je Anbieter unterscheiden.
  3. Gutschein erhalten: Der gekaufte Gutschein wird Ihnen vom Anbieter als PDF per E-Mail zugeschickt. Wahlweise können Sie Ihn zusätzlich auch in einem schicken Kuvert oder in einer Geschenkbox per Post schicken lassen.
  4. Gutschein einlösen: Online, auf dem Portal des jeweiligen Gutschein-Anbieters, können Sie die Gutscheinnummer und/oder einen PIN Code eingeben. Manchmal lässt sich das auch über eine Hotline erledigen. Anschließend wählen Sie Ort und Termin Ihres Ereignisses aus. Dabei können direkte Terminvorschläge vorliegen oder Sie erhalten die Kontaktdaten von einem Veranstalter, um einen individuellen Termin auszumachen. Vergessen Sie nicht, Ihren Gutschein am Tag der Veranstaltung mitzunehmen!

Hinweis: Beachten Sie stets, dass es sich bei dem Betreiber der Website nicht um den Veranstalter handelt. Das Portal stellt nur eine Sammlung verschiedener Angebote zur Verfügung und leitetet Sie beim Einlösen des Gutscheins an verschiedene Anbieter weiter. Die Auswahl an Anbietern ist beim Kauf des Gutscheins nicht immer einsehbar und kann sich im Laufe der Zeit ändern.

1.2. Zahlungsmethoden

Die Möglichkeiten, den Warenartikel auf gewohntem Wege finanziell zu begleichen, sind auf den Erlebnis-Seiten fast so breit gefächert wie ihr Produktangebot selbst. Dabei sind bekannte Zahlungsweisen über Paypal und Kredikarte (VISA, Mastercard, American Express) auf allen Portalen freigegeben. Allein das noch junge Unternehmen Einmalige Erlebnisse akzeptiert bisher keine American-Express-Karten. Bei weiterem Anbieter Vergleich werden die Überschneidungen jedoch merklich weniger.

Zahlweise Anbieter Besonderheit
Bankeinzug
  • Einmalige Erlebnisse
  • Mydays
Sobald der Gutschein abgeschickt ist, wird das Konto mit dem zu zahlenden Betrag belastet.
Lastschrift
  • Jochen Schweizer
  • Meventi
Der Anbieter wird das Geld von Ihrem Konto abheben. Im Fall einer Reklamation kann Ihre Bank das Geld innerhalb von sechs Wochen wieder zurückbuchen. Oftmals wird allerdings ein Mindestbestellwert von 1.000 Euro vorausgesetzt.
Sofort-Überweisung
  • Jollydays
  • Jochen Schweizer
  • Mydays
Sie werden auf die Seite sofortüberweisung.de weitergeleitet und geben dort Ihre Kontodaten ein. PIN und TAN werden hierfür benötigt.
Rechnung
  • Jollydays
  • Einmalige Erlebnisse
  • Meventi
  • Mydays
Bezahlt wird, wenn die Ware eingetroffen ist. Allerdings wird der Gutschein erst dann freigeschaltet, wenn die Überweisung beim Anbieter eingegangen ist. Dies kann bis zu fünf Tage dauern.
Vorkasse
  • Jochen Schweizer
  • Einmalige Erlebnisse
Die Methode ist vor allem für den Anbieter sicher. Erst wenn das Geld beim Anbieter eingegangen ist, schickt dieser die Ware auf den Weg. Sollte etwas schiefgehen, ist es mit hohem Aufwand verbunden, das Geld wiederzubekommen.
Weitere Zahlungsmethoden sind: Nachnahme (Jochen Schweizer, Mydays), Giropay (Mydays) und Masterpass (Mydays). Jochen Schweizer plant die Zahlung per Lendstar einzurichten.

2. Die Erlebnisgeschenk-Anbieter

Kurztrips

Zur Wahl stehen auch mehrtägige Kurztrips und Stadtrundfahrten.

Der erste deutsche Ableger für Erlebnisgeschenke war das Unternehmen Mydays, das bis heute Bestand hat. Es folgten seitdem weitere Unternehmen wie Jochen Schweizer, Meventi, Jollydays und Einmalige Erlebnisse. Wenngleich alle das Ziel erlebnisreicher Geschenke verfolgen, so haben sie doch unterschiedliche Schwerpunkte. Eine kleine Firmenvorstellung je Unternehmen finden Sie nachfolgend aufgeführt.

2.1. Jochen Schweizer

  • Gründungsjahr: 2004
  • Anzahl Geschenkideen: über 2.000

Das Unternehmen mit rund 550 Mitarbeitern trägt den Namen seines Gründers Jochen Schweizer, der als ehemaliger Leistungssportler und Stuntman auch als Wegbereiter des Bungeespringens in Deutschland gilt. Bis heute bietet das Portal die meisten Angebote in den sportlich aktiven Kategorien an, wo auch zahlreiche günstige Erlebnisgeschenke verortet sind. Die Unternehmensgruppe Jochen Schweizer wurde 2012 vom Verlag deutscher Standards als eine der Marken des Jahrhunderts ausgezeichnet und ist sowohl in Deutschland, Österreich als auch in der Schweiz vertreten. Die Gutscheine können standardmäßig auf der Internetseite erstanden werden. Jochen Schweizer bietet seinen Kunden darüber hinaus die Möglichkeit, die Erlebnisse in Reisebüros, Partnershops sowie in eigenen Shops zu kaufen. Bisher gibt es Ableger-Shops in Deutschland und Österreich, für die Zukunft ist die Expansion in die Schweiz geplant. Der Verkauf über Ladengeschäfte hat den Vorteil, dass man sich vor Ort individuell beraten lassen und den Gutschein anschließend direkt im Kuvert mitnehmen kann. Ansonsten bietet das Unternehmen auch Beratungen per Hotline, E-Mail oder Live-Chat an.

2.2. Mydays

Fallschirm-Tandemsprung

Die Anbieter stellen viele ausgefallene Geschenke im Bereich Action und Sport zur Verfügung.

  • Gründungsjahr: 2003
  • Anzahl Geschenkideen: über 1.000

Das vor mehr als zehn Jahren gegründete Unternehmen setzt sich aus vier Gesellschaften zusammen und war der erste Anbieter für Erlebnisgeschenke auf dem deutschen Online-Markt. Unter der deutschen Firmenleitung von Fabrice Schmidt beschäftigt es heute rund 150 Mitarbeiter und ist neben Deutschland auch in Österreich und der Schweiz vertreten. 2005 wurde Mydays vom TÜV Süd mit dem S@fer-Shopping-Siegel für Sicherheit und Transparenz beim Online-Shopping zertifiziert. Die Bestellung und Einlösung der Gutscheine ist sowohl online als auch über eine Hotline (Gebühr nach Ortstarif) möglich. Man kann sich den Gutschein kostenfrei wahlweise per PDF oder als Kuvert per Post zusenden lassen.

2.3. Meventi

  • Gründungsjahr: 2007
  • Anzahl Geschenkideen: über 1.200

Das noch junge Unternehmen unter Alexander Will hat seinen Sitz in München und beschäftigt derzeit 20 Mitarbeiter. Es ist hauptsächlich auf dem deutschen Markt vertreten und bedient die Nachbarländer Österreich und Schweiz von Deutschland aus. Meventi verfügt darüber hinaus über eine Niederlassung in Schweden. Die Gutscheine lassen sich ausschließlich über die Internetseite bestellen und können sowohl per E-Mail als auch in einem gratis Geschenkkuvert per Post zugesendet werden. Eingelöst wird der Gutschein ebenfalls auf der Internetseite. Bei Fragen stehen Mitarbeiter des Unternehmens neben der gängigen Hotline und dem E-Mailverkehr auch über einen Live Chat für eine direkte Beratung zur Verfügung.

Seit Kurzem wirbt das Portal mit einer besonderen Art der Geschenkverpackung. Über die sogenannte vju.box lässt sich das Geschenk, noch bevor es eingelöst wird, virtuell durch eine Art Brille bestaunen. Der Nutzer hält sich die kastenförmige Brille vor die Augen und sieht in anschaulichen Rundum-Bildern, was ihn erwartet. Dabei folgt die Technik der Erlebnisbrille den Bewegungen der Augen und schwenkt die Ansicht automatisch nach links, recht, oben und unten. Das Unternehmen hat das Erlebnis in einem Video veranschaulicht:

2.4. Jollydays

Krimidinner

Bei einem Krimi-Dinner mischen sich Kultur und Aufregung,

  • Gründungsjahr: 2003
  • Anzahl Geschenkideen: über 4.000

Mit seinem Hauptsitz in Wien und der Zweigstelle in München gehört das Unternehmen zu den ältesten deutschen Anbietern für Erlebnisgeschenke. Unter der Leitung des Geschäftsführers Georg Schmidl arbeiten ca. 30 Mitarbeiter bei Jollydays. Seit 2008 profitiert das Unternehmen vom S@fer-Shopping Siegel des TÜV Süd und gilt als sicheres und transparentes Shoppingportal. Der Gutscheinverkauf läuft über die Seite sowie diverse Vorverkaufsstellen (Trafik, Oeticket, etc.) in Österreich. Von dort lässt sich der Gutschein entweder als PDF-Datei zum Selberausdrucken oder in einem Geschenkkuvert mitnehmen. Ein Kuvert lässt sich auch über die Internetseite bestellen, die Zusendung kann allerdings ein bis drei Werktage dauern. Bei Fragen oder Problemen steht Ihnen der Kundenservice sowohl per Hotline, E-Mail als auch via Live-Chat zur Verfügung.

2.5. Einmalige Erlebnisse

  • Gründungsjahr: 2014
  • Anzahl Geschenkideen: es liegen keine Zahlen vor

Das noch junge Unternehmen ist unter dem Firmennamen „Einmalige Erlebnisse Mario Dornbach GmbH“ im Handelregister eingetragen und geht auf den gleichnamigen Gründer Mario Dornbach zurück. Es hat seinen Sitz in Olpe und ist auf Erlebnisse innerhalb Deutschlands spezialisiert. Die Gutscheine können ausschließlich auf der Website gekauft und eingelöst werden. Die Verpackung des Gutscheins im Kuvert ist möglich, das Porto wird jedoch zusätzlich berechnet. Sollten Fragen oder Probleme auftreten, steht Ihnen der Anbieter per Hotline oder per E-Mail zur Seite.

Erlebnisgeschenke Vergleich

3. Das Erlebnis-Angebot

Natürlich ist es das Ziel eines jeden Anbieters, möglichst jeden Geschmack zu treffen. Mindestens 1.000 Geschenkideen finden sich daher auf den verschiedenen Portalen – für Kinder, Männer und Frauen. Um die Suche nach dem passenden Geschenk zu erleichtern und die Masse an Veranstaltungen leicht zugänglich zu machen, wurden sie auf den Verkaufsseiten nach Kategorien geordnet. Die gängigen Überschriften möchten wir Ihnen einmal vorstellen. Darüber hinaus können Sie auf den Seiten auch gezielt nach Anlässen (z.B. Weihnachten, Valentinstag) oder nach Geschlecht suchen.

3.1. Hauptkategorien

Kategorie Beschreibung Beispielangebote
Gourmet Von Mydays auch unter „Dinner/Kulinarisches“ und bei Jochen Schweizer unter „Essen/Trinken“ aufgeführt, finden sich in dieser Kategorie all jene Events, die den Gaumen und Magen erfreuen. Oftmals geht es jedoch nicht allein um die Verköstigung edler oder ausgefallener Speisen – im Vordergrund stehen nicht selten das Ambiente und gebotene Rahmenprogramm.
  • Dinner in the dark
  • Sushi-Kochkurs
  • Cocktailkurs
  • Krimidinner
  • Weinprobe
Wind und Wasser Wer gern auf dem flüssigen der vier Elemente unterwegs ist, der sollte sich in der Kategorie Wasser bzw. Wind/Wasser umschauen. Viele Attraktionen in diesem Bereich sind gleichzeitig auch mit sportlicher Aktivität und einem kleinen Abenteuersinn verbunden, es gibt jedoch auch entspannte Erlebnisse.
  • Tauchkurs
  • Rafting
  • Flyboard
  • Schifffahrten
  • Eisbaden
Fliegen und Fallen Der Luftraum ist für viele Menschen unerreichbar. Wer nicht als Pilot arbeitet, wird nur selten in den Genuss von Schwebegefühl oder Schwerelosigkeit kommen. Die Erlebnisanbieter stellen mehrere Möglichkeiten zur Verfügung, diesen Traum in Erfüllung gehen zu lassen. Ein bisschen Wagemut gehört meist allerdings dazu.
  • Fallschirmsprung
  • Bungee-Jumping
  • Ballonfahrt
  • Private Flugstunde
  • Bodyflying
Wellness Gern auch mit dem Zusatz „Beauty“ und „Gesundheit“ versehen, handelt es sich hierbei um eine absolute Wohlfühl-Kategorie. Im Vordergrund stehen Entspannung, Ruhe und Körperpflege. Hier finden sich Angebote für Einzelpersonen, aber auch die Erlebnisgeschenke für zwei erfreuen sich großer Beliebtheit. Ob es sich dabei um die beste Freundin, den Partner oder ein Familienmitglied handelt, ist nicht von Bedeutung.
  • Massagen
  • Floating
  • Spa-Besuch
Fahren und Motorpower Die einen nennen sie „Fahren“, die anderen „Motorpower“. Gemeint ist in beiden Fällen ein Abenteuer auf Rädern, das meist mit viel Geschwindigkeit verbunden ist. Die Kategorie spricht gezielt Männer an, steht jedoch auch Frauen und Kindern offen.
  • Quad fahren
  • Ferrari fahren
  • Segway-Tour
  • Bagger fahren
Kreativität und Lifestyle Einige Anbieter trennen diese Kategorien noch mal. Die Angebote richtigen sich an neugierige Personen, die ihre Erfüllung in Geistig anspruchsvollen und anregenden Erlebnissen suchen. In vielen Fällen handelt es sich um vergleichsweise unspektakuläre Wünsche, die man sich jedoch selbst nicht gönnen würde.
  • Fotoshooting
  • Stadtführung
  • Mal- und Tanzkurse
  • Bodypainting
Darüber hinaus gibt es noch ausschweifende Angebote wie mehrtägige Städtetrips, Kurzurlaube und Events mit Übernachtung oder Tieren.

3.2. Geschenkboxen und Wertgutscheine

Geschenkbox

Geschenkbox für Paare von Mydays.

Für die teilweise oder ganz Unentschlossenen unter den Schenkern gibt es auch die Möglichkeit, eine Geschenkbox oder einen Wertgutschein zu ergattern. Wertgutscheine bieten sich an, wenn man die betreffende Person erst kurz oder nur wenig kennt. So kann die Person ganz nach ihren eigenen Vorlieben wählen und hat genügend Zeit, sich ein Event in Ruhe auszusuchen. Besonders beliebt sind Erlebnis-Wertgutscheine auf großen Hochzeiten. Manchmal kennt man den Bräutigam oder die Braut nicht, möchte aber dennoch etwas Ausgefallenes statt der möglicherweise dritten Brotschneidemaschine verschenken. Ein Nachteil ist allerdings, dass der oder die Beschenkte über die Höhe des Geschenkwertes informiert ist.

Im Gegensatz zu einem Wertgutschein sind Erlebnis-Geschenkboxen bereits in der Wahl des Events eingeschränkt. Viele Boxen tragen den Titel der Haupt-Erlebniskategorien wie zum Beispiel „Action & Abenteuer“ oder „Wellness, Beauty & Lifestyle“. Es gibt jedoch auch spezielle Boxen mit Geschenken für Männer oder Geschenken für Frauen. Ebenso besteht die Möglichkeit, eine Box für Paare oder Kurztrips zu kaufen. Wenn Sie also bereits wissen, in welche Richtung Ihre Geschenkidee gehen soll, Sie die finale Wahl jedoch lieber dem anderen überlassen, bietet sich eine Geschenkbox an. Die Preise schwanken hier je nach Box und Anbieter zwischen 60 und 300 Euro.

Hinweis: Das noch junge Portal Einmalige Erlebnisse bietet bisher keine Geschenkboxen oder Wertgutscheine an. Bei allen anderen Anbieter aus dem Erlebnisgeschenke Vergleich finden sich jedoch entsprechende Angebote.

3.3. Firmenangebote

Rafting

Auch für Firmen gibt es weitreichende Gruppenerlebnisse.

Der Anbietertest 2016 zeigt, dass nicht nur Einzelpersonen auf ihre Kosten kommen sollen. Mittlerweile verführen die Portale auch mit Gruppen- oder Firmenevents, die den Teamgeist fördern und die Mitarbeiter in gemeinsamen Erinnerung zusammenschweißen sollen. Statt der üblichen Betriebsfeier im vorab reservierten Restaurant warten die Portale mit ausgefallenen Alternativen in den Bereichen Sport und Kultur auf. Ob beim Survival-Training, einem spannenden Krimi-Dinner oder bei dem Versuch, das Firmenlogo in Stein zu meißeln – Ziel ist es stets, die Mitarbeiter im gegenseitigen Vertrauen und Miteinander zu stärken. Am Ende soll ein motiviertes und aufeinander abgestimmtes Team stehen, das einzelne Arbeitsschritte gezielter aufeinander ausrichten kann und Spaß bei der Sache hat.

Bei den Unternehmen Mydays, Jollydays und Einmalige Erlebnisse sind die verschiedenen Modelle zur außergewöhnlichen Teambildung vorab nicht einsehbar. Die Firmen müssen zuerst mit dem Anbieter in Kontakt treten. Meventi bietet bereits erste Einblicke in die Events, die auf die Teilnehmer zukommen, während Jochen Schweizer ausführliche Informationen zu einer großen Bandbreite an Gruppenerlebnissen bereitstellt.

Noch keine Kommentare vorhanden

Helfen Sie anderen Lesern von Vergleich.org und hinterlassen Sie den ersten Kommentar zum Thema Erlebnisgeschenke-Anbieter im.

Neuen Kommentar verfassen

Antworten abbrechen

Ähnliche Vergleiche in der Kategorie Dienstleistungen

Dienstleistungen Auslandspraktikum-An…

Auslandspraktika können als Auslandssemester, Einstiegssjob oder auch direkt nach dem Abitur absolviert werden. Sie tragen zur Weiterentwicklung der…

zum Vergleich

Dienstleistungen Dating-App

Dating-Apps sind Apps fürs Smartphone zum Kennenlernen von flirtwilligen Menschen. Nach links wischen (left swipe) Sie auf dem Bildschirm, wenn Ihnen…

zum Vergleich

Dienstleistungen Anbieter für echten …

Ökostrom ist nicht gleich Ökostrom. Anbieter, die "echten Ökostrom" liefern, müssen zwei Kriterien erfüllen: sie haben keine eigentumsrechtlichen…

zum Vergleich

Dienstleistungen Immobilienportale

Das größte und breiteste Angebot bietet der Testsieger ImmobilienScout24. Hier ist die Wohnungssuche sehr übersichtlich und bequem gestaltet. Es …

zum Vergleich

Dienstleistungen Kinderpatenschaften

Eine Kinderpatenschaft ist eine Form der Spende für Entwicklungshilfe in Ländern der Dritten Welt. Dabei vermitteln Kinderhilfswerke und Non-Profit-…

zum Vergleich

Dienstleistungen Kochboxen

In unserem Vergleich unterscheiden wir zwischen Kochboxen, die nur Zutaten enthalten und bei denen der Kunde selber kochen muss, und solchen …

zum Vergleich

Dienstleistungen Partnersuche

Bevor Sie sich für eine Singlebörse entscheiden, sollten Sie sich überlegen, ob Sie eher an einer festen Partnerschaft interessiert sind oder …

zum Vergleich

Dienstleistungen Praktikumsbörsen

Im Schnitt absolvieren Universitätsabsolventen laut einer Studie des IHF zwei Praktika während des Studiums. Entscheidend für den Nutzen des …

zum Vergleich

Dienstleistungen Rasierklingen Abo

Testsieger wird das Berliner Start-up Mornin' Glory mit einem überzeugenden Komplettpaket aus Rasierern und einer kompletten Pflegeserie. Das alles …

zum Vergleich

Dienstleistungen Studie: Reise-Shoppi…

Alle Reise-Shoppingclubs im Test lohnen sich für den Nutzer - Rabatte gegenüber der Buchung von Einzelbestandteilen fallen in der Regel zweistellig …

zum Vergleich

Dienstleistungen Singlereisen

Singlereisen sind organisierte Kurztrips und Urlaube, bei denen zwischen ca. 10 und 30 Personen zusammen verreisen. Die Reisenden können sich in …

zum Vergleich

Dienstleistungen Stilberatung für Män…

Ein neuer Trend, der es mittlerweile auch nach Deutschland geschafft hat, erfüllt die Wünsche der Männer, die keine Lust und Zeit haben ihre …

zum Vergleich

Dienstleistungen Tierschutzorganisati…

In den Bereichen der Jagd, der Zucht und bei Tierversuchen werden Tierschutzorganisationen aktiv und gehen gegen Tierleid vor. Auch die tierischen …

zum Vergleich

Dienstleistungen Studie: Urlaubsschnä…

Reiseschnäppchen-Blogs sammeln auf ihren Seiten Reiseangebote - diese sind vermeintlich exklusiv und besonders günstig. Der Vorteil der Portale …

zum Vergleich

Dienstleistungen Deutsche YouTube-Kan…

YouTube ist ein Online-Videoportal, auf dem jeder kostenlos selbstgedrehte Filme, Clips, Musikvideos usw. hochladen und der Öffentlichkeit prä…

zum Vergleich