Das Wichtigste in Kürze
  • Zwei verschiedene Arten von Schließzylindern können in eine Tür eingebaut werden, man nennt sie „Buntbart“ und „Profilzylinder“. Buntbart-Schließzylinder haben eine einfache ovale Form und eignen sich, genau wie die passenden Buntbart-Türbeschläge, für Innentüren. Profilzylinder sind ebenfalls oval, haben jedoch eine Art „Kopf“. Auch die Türbeschläge haben eine runde Aussparung im oberen Teil und sind unten oval. Diese Schließzylinder weisen eine höhere Sicherheit auf, für die Haustür sind Profilzylinder-Türbeschläge daher ideal geeignet. Achten Sie darauf, den richtigen Beschlag für Ihren Schließzylinder zu wählen.

1. Aus welchem Material können Türbeschläge sein?

Die besten Türschläge sind aus Edelstahl. Edelstahl ist ein hochwertiges und pflegeleichtes Material, das auch einen potenziellen Langzeit-Test für Türbeschläge bestehen kann. Besonders an einem Türbeschlag aus rostfreiem Edelstahl werden Sie lange Freude haben. Auch Aluminium ist gut als Material für Türbeschläge geeignet. Es weist fast die gleichen Eigenschaften auf wie Edelstahl, die Türbeschläge sind jedoch nicht ganz so robust.

Das Design von Edelstahl- und Aluminium-Türbeschlägen lässt sich als modern einordnen. Wenn Sie eher antike Türbeschläge suchen, dann wählen Sie ein Modell aus Messing. Türbeschläge aus Messing sind allerdings recht pflegeintensiv und können rosten. Auch aus Kunststoff können Türbeschläge sein. Diese Türklinken sind antistatisch, was sie besonders für Rauch- und Feuerschutztüren interessant macht.

2. Welche Typen von Türbeschlägen gibt es?

Wie im Vergleich der Türbeschläge auffällt, können die Modelle unterschiedliche Formen haben. Es gibt Türbeschläge mit Langschild- oder Schmalschild-Garnitur, bei denen Drücker und Schloss miteinander verbunden sind. Bei Schmalschildgarnituren ist (wie der Name schon sagt) die Garnitur schmaler als bei anderen Modellen.

Garnituren, bei denen Drücker und Schloss nicht verbunden sind, nennt man Rosettengarnituren. Hier können Sie sich zwischen runden und eckigen Varianten entscheiden. Sie können sich bei der Wahl der Form an Ihren alten Türbeschlägen orientieren oder etwas Neues wagen, das eher zu Ihrem Einrichtungsstil passt.

3. Kann ich den Gewinner meines persönlichen Türbeschlag-Tests im ganzen Haus montieren?

Ideal ist es natürlich, wenn die Türbeschläge im ganzen Haus bzw. in der ganzen Wohnung zusammenpassen. Oft ist dies aber leider nicht möglich, da genau eine Komponente fehlt. Wenn Sie in einer Mietwohnung leben, dürfen Sie den Türbeschlag der Wohnungstür meist nicht austauschen. Daher ist es für Sie einfacher, Türbeschläge zu kaufen, die ansonsten für alle Türen passen. Allerdings kommt es auch vor, dass Sie keine passenden Türbeschläge für die Badezimmertür kaufen können. Hier werden meist spezielle Türbeschläge mit integriertem Schließmechanismus benötigt.