Das Wichtigste in Kürze
  • Eine Elektrofeile ist im Prinzip eine kleine Bandfeile. Ihr Band läuft über einen langen Arm, der nur ein bis zwei Zentimeter breit ist. Damit lassen sich auch Engstellen gut erreichen und Geländer oder andere filigrane Werkstücke perfekt bearbeiten. Wenn Sie die beste Elektrofeile kaufen, bekommen Sie sogar unterschiedlich breite Schleifarme zum Wechseln.
  • Lassen Sie sich nicht von den Synonymen verwirren. Suchen Sie beispielsweise eine Elektrofeile von Makita, werden Sie auf einen anderen Namen treffen. Makita verkauft sie als Bandfeile 9032. Darüber hinaus gibt es noch die Powerfeile von Black und Decker, die Elektrobandfeile und viele weitere. Sie funktionieren aber alle gleich.
  • Das Gerät ist zwar ausgesprochen praktisch, aber dennoch eher ein Nischenprodukt. Es kann daher schwierig sein, in Print-Magazinen einen Elektrofeile-Test zu finden. Wir hoffen, Ihnen mit der Datentabelle aus unserem Elektrofeile-Vergleich erst einmal weiterhelfen zu können.

Elektrofeile Test