Das Wichtigste in Kürze
  • Einmannzelte, die ultraleicht sind, eignen sich gut für Festival-Gänger oder Trekking-Urlauber aufgrund ihrer Handlichkeit. Ein ultraleichtes Zelt für 1 Person verfügt häufig über ein geringes Packmaß.

Einmannzelt-Ultraleicht-Test

1. Wodurch zeichnet sich ein Einmannzelt, das ultraleicht ist, aus?

Unter einem Einmannzelt versteht man eine transportfähige Unterkunft, die für die Beherbergung maximal zweier Personen geeignet ist. Einige Modelle ultraleichter Einmannzelte sind exakt auf die platzmäßigen Bedürfnisse einer Person zugeschnitten. Im Rahmen dieses Artikels wird unter dem Begriff „ultraleicht“ ein Einmannzelt verstanden, welches sich gewichtstechnisch um die 2-kg-Marke bewegt.

Neben der Wassersäule offenbart ein Blick auf die Verarbeitung des Zelts einiges über die Qualität des Produktes. Je besser diese umgesetzt wurde, desto wasser- bzw. winddichter ist das Einmannzelt-Ultraleicht.

Leichte Einmannzelte wirken sich nicht so sehr auf das Gesamtgewicht des Gepäcks aus. Zudem kann ein Zelt für eine Person, das leicht ist, trotz des geringen Gewichts als „stabil“ angesehen werden. Weniger Gewicht bedeutet nicht automatisch ein Einbüßen an Stabilität und Widerstandsfähigkeit. Ein leichtes Einmannzelt kann zum Wandern daher gut mitgenommen werden.

2. Worauf ist beim Kauf eines Einmannzeltes, das ultraleicht ist, zu achten?

Wer ein „Einmannzelt-Ultraleicht“ kaufen möchte, muss zur Wahl des besten Produktes ein paar Kaufkriterien beachten. Die Wahl zwischen den beiden populären Zelttypen „Tunnelzelt“ und „Kuppelzelt“ bleibt dem persönlichen Geschmack überlassen. Viel wichtiger ist der Umstand, dass ein Einmannzelt „leicht“ auch wasserdicht sein sollte. Ein 1-Personen-Zelt, welches ultraleicht ist, muss besonders stabil sein. Dann kann auch mal eine „Schlecht-Wetter-Front“ ausgesessen werden. Bei widrigen Witterungsverhältnissen sollte selbst mit dem stabilsten Zelt der Aufenthalt im Freien möglichst vermieden werden. Außerdem sollte es ohne Probleme von einer Person, die „nur“ über durchschnittliche Zeltaufbau-Kenntnisse verfügt, aufgebaut werden können.

Des Weiteren zeichnet sich das beste Einmannzelt-Ultraleicht durch niedriges Packmaß in Verbindung mit einem geringen Gewicht aus. Personen, die allein unterwegs sind, nehmen in der Regel weniger Gepäck mit, um besonders mobil zu sein. Aufgrund dessen ist ein Einmannzelt, das leicht ist, bei diesen gern gesehen. Einmannzelt-Ultraleicht-Tests im Internet haben gezeigt, dass in einigen Modellen eine zweite Person Platz finden kann. In diesem Zusammenhang nimmt der „Komfort“ des Zeltes aus platztechnischen Gründen ab.

3. Welche Informationen finden sich bei Einmannzelt-Ultraleicht-Tests im Internet zur Wassersäule der Zelte?

Durch Einmannzelt-Ultraleicht-Tests im Internet zeigt sich eine gute Umsetzung der „Wassersäule“ bei den Zelten. Der Mindestwert von 3.000 mm (um als wasserdicht zu gelten) wurde von einigen Modellen (z.B. Andake-Einmannzelt-Ultraleicht) erreicht. Der Einmannzelt-Ultraleicht-Vergleich der Käufer zeigte zudem die Option, durch eine besonders wetterabhängige Planung auch mit Modellen, die nicht zu 100 % wasserdicht sind, unterwegs zu sein. Die besten Zelte, die als Ultraleicht für 1 Person gelten, verfügen jedoch allesamt über eine entsprechend hohe Wassersäule, um auch bei regnerischem Wetter vor den Witterungseinflüssen geschützt zu sein.

Wie viele unterschiedliche Hersteller hat die Redaktion von Vergleich.org im Einmannzelte-Ultraleicht-Vergleich vorgestellt und bewertet?

Die Redaktion von Vergleich.org hat im Einmannzelte-Ultraleicht-Vergleich 10 Produkte von 10 verschiedenen Herstellern zusammengetragen und für Sie bewertet. Hier erhalten Sie einen hervorragenden Überblick über unterschiedliche Hersteller, wie z. B. Geertop, Queedo, Mil-Tec, mapuera, Outdoorer, Grand Canyon, Justcamp, Wechsel Tents, Semptec Urban Survival Technology, Lumaland. Mehr Informationen »

Welche Einmannzelte-Ultraleicht aus dem Vergleich.org-Vergleich bieten das Meiste fürs Geld?

Unser Preis-Leistungs-Sieger Mil-Tec 14201021 wurde nicht ohne Grund zum Sieger gekürt: Für nur 81,12 Euro bekommen Sie ein Produkt mit hervorragenden Produkteigenschaften. Zum Vergleich: Im Schnitt zahlen Sie für ein Einmannzelt-Ultraleicht ca. 90,11 Euro. Mehr Informationen »

Wie heißt das Einmannzelt-Ultraleicht-Modell aus unserem Vergleich, das die meisten Kundenrezensionen erhalten hat?

Das meistbewertete Einmannzelt-Ultraleicht-Modell aus unserem Vergleich mit 2066 Kundenstimmen ist das Grand Canyon Cardova 1. Mehr Informationen »

Was ist die beste Bewertung, die an ein Einmannzelt-Ultraleicht aus dem Einmannzelte-Ultraleicht-Vergleich vergeben wurde?

Die beste Bewertung, die ein Einmannzelt-Ultraleicht aus dem Vergleich.org-Vergleich erhalten hat, ist 4.7 von 5 Sternen. So positiv bewertet wurde das Qeedo Light Spruce Trekkingzelt. Mehr Informationen »

Gab es unter den 10 im Einmannzelte-Ultraleicht-Vergleich vorgestellten Produkten einen Favoriten, den die VGL-Redaktion mit der Bestnote "SEHR GUT" ausgezeichnet hat?

Einen klaren Favoriten gab es im Einmannzelte-Ultraleicht-Vergleich nicht, denn die Redaktion hat gleich 6 Produkte mit der Bestnote "SEHR GUT" ausgezeichnet. Jedes dieser Modelle ist eine hervorragende Option für Kaufinteressenten: Geertop Bivvy-Biwaksack-Trekkingzelt, Qeedo Light Spruce Trekkingzelt, Mil-Tec 14201021, mapuera Trek Santiago, Outdoorer 0728795046088 und Grand Canyon Cardova 1. Mehr Informationen »

Wie viele unterschiedliche Einmannzelt-Ultraleicht-Modelle haben Eingang in den Vergleich.org-Vergleich gefunden?

Insgesamt haben 10 Einmannzelte-Ultraleicht Eingang in den Vergleich.org-Vergleich gefunden. Sie stammen von 10 verschiedenen Herstellern und garantieren so einen optimalen Überblick über die verschiedenen Optionen in der Kategorie „Einmannzelte-Ultraleicht“. Folgende Modelle finden Kunden in unserem Vergleich: Geertop Bivvy-Biwaksack-Trekkingzelt, Qeedo Light Spruce Trekkingzelt, Mil-Tec 14201021, mapuera Trek Santiago, Outdoorer 0728795046088, Grand Canyon Cardova 1, Justcamp Fargo 1, Wechsel Tents Geodät-Zelt-Venture, Semptec Urban Survival Technology NX7519-994 und Lumaland Solo-Zelt-Rechteck. Mehr Informationen »

Name des Produkts Preis in Euro bei Amazon Farbe Vorteil der Einmannzelte-Ultraleicht Produkt anschauen
Geertop Bivvy-Biwaksack-Trekkingzelt 99,99 Camouflage Eingebauter Insektenschutz » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Qeedo Light Spruce Trekkingzelt 103,90 Grau Besonders leicht aufzubauen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Mil-Tec 14201021 81,12 Camouflage Guter Schutz gegen Windböhen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
mapuera Trek Santiago 69,95 Grün 5.000 mm Wassersäule » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Outdoorer 0728795046088 99,95 Grün 5.000 mm Wassersäule » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Grand Canyon Cardova 1 67,94 Olivgrün Guter Insektenschutz » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Justcamp Fargo 1 63,90 Grau Besonders leicht aufzubauen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Wechsel Tents Geodät-Zelt-Venture 209,89 Eichenfarbe-Orange Platzoptimierung aufgrund besonders steiler Zeltwände » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Semptec Urban Survival Technology NX7519-994 54,44 Grün Besonders leicht aufzubauen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Lumaland Solo-Zelt-Rechteck 49,99 Grün Bodenwanne für besonderen Schutz vor Schmutz » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen

Ergänzend zu unserem Vergleich empfehlen wir Ihnen folgende Einmannzelt-Ultraleicht Tests: