Das Wichtigste in Kürze
  • 2,5-Zoll-Festplatten sind als klassische mechanische Speicher (HDD), als schnelle Flash-Speicher (SDD) sowie als eine Hybridkombination aus beidem (SSHD) erhältlich. Laut Tests von 2,5-Zoll-Festplatten sind die SSDs die schnellste Lösung, die 2,5-Zoll-HDDs hingegen die günstigste. Wenn Sie viele Daten speichern wollen, bietet die für Sie beste 2,5-Zoll-Festplatte mehrere Terabyte Speicherplatz. Gängig sind Modelle mit 1 oder 2 TB. Es gibt aber auch 2,5-Zoll-Festplatten mit 4 TB und mehr.
  • Gerade zum Spielen, aber auch für zügiges Arbeiten ist die Schnelligkeit der Festplatte entscheidend. Wie ein Blick auf die Tabelle unseres 2,5-Zoll-Festplatten-Vergleichs zeigt, ist heute SATA mit bis zu 6 Gbit/s der gängige Anschluss für 2,5-Zoll-Festplatten. Weitere wichtige Merkmale sind die Lese- und Schreibgeschwindigkeit sowie die Größe des Caches. Solide Festplatten weisen mindestens 128 MB Cache auf.
  • Wenn Sie sich eine 2,5-Zoll-Festplatte kaufen, überlegen Sie sich zunächst den Verwendungszweck. Benötigen Sie Speicherplatz für Ihren Computer, ist eine interne 2,5-Zoll-Festplatte die passende Wahl. Möchten Sie hingegen Daten auslagern bzw. sichern, ist eine externe Festplatte mit 2,5 Zoll die passende Wahl. Alternativ können Sie aber auch ein internes Modell mit einem 2,5-Zoll-Festplattengehäuse in einen externen Speicher verwandeln.

2-5-zoll-festplatte-test