Teufel Mute Teufel Mute
Teufel Real Z Teufel Real Z
Teufel Aureol Real Teufel Aureol Real
Teufel CAGE Teufel CAGE
Teufel Turn Teufel Turn
Teufel Airy Bluetooth Teufel Airy Bluetooth
Teufel Move Teufel Move
Abbildung Vergleichssieger Preis-Leistungs-Sieger
Modell Teufel Mute Teufel Real Z Teufel Aureol Real Teufel CAGE Teufel Turn Teufel Airy Bluetooth Teufel Move
VergleichsergebnisTÜV Siegel TÜV-geprüftes Test- & Vergleichsverfahren
Vergleich.org
Bewertung 1,3 sehr gut
06/2017
Vergleich.org
Bewertung 1,4 sehr gut
06/2017
Vergleich.org
Bewertung 1,6 gut
06/2017
Vergleich.org
Bewertung 1,7 gut
11/2017
Vergleich.org
Bewertung 1,8 gut
06/2017
Vergleich.org
Bewertung 2,0 gut
06/2017
Vergleich.org
Bewertung 2,1 gut
11/2017
Kundenbewertung
76 Bewertungen
38 Bewertungen
noch keine
8 Bewertungen
27 Bewertungen
239 Bewertungen
53 Bewertungen
Kopfhörer-Typ Over-Ear=über dem Ohr | On-Ear=auf dem Ohr | In-Ear=im Ohr Over-Ear Over-Ear Over-Ear Over-Ear Over-Ear On-Ear In-Ear
Klangqualität +++ ++ ++ +++ ++ ++ ++
Bass ++ +++ ++ +++ ++ + ++
Lautstärke Wir haben die Lautstärke der Kopfhörer bei gleicher Eingangsleistung untersucht.
Frequenzgang Bei günstigeren Produkten sollten Sie darauf achten, dass der Frequenzbereich von 20 bis 20.000 Hz abgedeckt ist. 20 - 20.000 Hz 18 - 22.000 Hz 20 - 22.000 Hz 20 - 20000 Hz 20 - 20.000 Hz 20 - 19.500 Hz 20 - 20000 Hz
Impendanz Die Impedanz kennzeichnet den Widerstand. Bei der Nutzung von Smartphones und MP3-Playern gilt, je niedriger der Wert, desto besser, bei einem maximalen Wert von 64 Ohm. 48 Ohm 50 Ohm 50 Ohm 32 Ohm 32 Ohm 32 Ohm 16 Ohm
Anschluss 3,5 mm-Klin­ken­ste­cker 3,5-mm-Klin­ken­ste­cker 3,5-mm-Klin­ken­ste­cker 3,5-mm-Klin­ken­ste­cker 3,5-mm-Klin­ken­ste­cker Blue­tooth, USB, 3,5 mm-Klin­ken­ste­cker 3,5-mm-Klin­ken­ste­cker
Rauschunterdrückung Aktiv: Die Außengeräusche werden mithilfe eines Mikrofons aufgenommen und nach Erkennung der Frequenzen gestoppt. Passiv: Außengeräusche werden lediglich durch Schalldämpfung in Form von Ohrpolstern und Material isoliert.
aktiv

passiv

passiv

passiv

passiv

passiv

passiv
Außenschallisolation
integrierte Lautstärkeregelung Nein Nein Nein Ja Nein Ja Ja
integrierte Freisprecheinrichtung Nein Nein Nein Ja Nein Ja Ja
Gewicht 240 g 200 g 200 g 280 g 470 g 150 g 10 g
Vorteile
  • aktive Rausch­un­ter­drü­ckung
  • sehr ange­nehmer Tra­ge­kom­fort
  • gute pas­sive Iso­la­tion
  • sehr guter Sound
  • guter Sound
  • sta­biles und fle­xi­bles Gehäuse
  • beson­ders tiefer Bass
  • guter und bass­rei­cher Sound
  • große Ohr­mu­scheln
  • inkl. 6,3 mm Adapter-Ste­cker
  • guter und bas­s­­rei­cher Sound
  • inte­grierte USB-Sound­karte
  • 7.1 Sur­round-Sound
  • große Ohr­mu­scheln
  • gute Außen­schall­dämp­fung
  • manu­elle Bass­ein­stel­lung per Drehrad
  • geringes Gewicht
  • durch Blue­tooth fle­xibel ein­setzbar
  • inte­grierte Frei­sp­rech­ein­rich­tung
  • sehr leicht
  • ange­nehmes Tra­ge­ge­fühl
  • gute Außen­­schal­­li­­so­la­­tion
  • inte­­grierte Fern­be­­di­e­­nung und Frei­­sp­­rech­ein­rich­­tung
Zum Angebot Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot »
Erhältlich bei*
Sie wünschen sich noch mehr Auswahl?
Jetzt Teufel-Kopfhörer bei eBay entdecken!
Weiter »

Hat Ihnen dieser Vergleich gefallen?

4,7 /5 aus 14 Bewertungen

Teufel-Kopfhörer-Kaufberatung: So wählen Sie das richtige Produkt

Das Wichtigste in Kürze
  • Das Unternehmen Teufel besitzt seit Jahren eine große Erfahrung in der Herstellung von Lautsprechern, Soundsystemen und Kopfhörern, welche alle in der hauseigenen Produktionsstätte entwickelt und hergestellt werden.
  • Für welchen Kopfhörer-Typ Sie sich entscheiden, hängt vor allem davon ab, ob Sie großen Wert auf Mobilität oder Klang legen. Die höchste Mobilität erhalten Sie mit den winzigen In-Ear-Kopfhörern. Die beste Klangqualität erhalten Sie hingegen mit kabelgebundenen, vergleichsweise schweren Over-Ear-Kopfhörern.
  • Wichtige Kaufkriterien bei Kopfhörern sind die Form und das Gewicht für den Komfort, sowie der Frequenzbereich und die Impedanz für den Klang.

Teufel-Kopfhörer Test

Wer sich im Labyrinth der Großstadt bewegt und während des aufmerksamen Umherschweifens seinen Blick auf die Bewohner der Stadt richtet, der wird bei allen individuellen Unterschieden in Gebaren und äußerer Erscheinung ein Accessoire entdecken, das sich heutzutage einer großen Beliebtheit erfreut.

Die Rede ist von Kopfhörern, die sich vom ursprünglichen Zweck der Klangausgabe losgelöst und zu einem kulturellen Ausstattungsmerkmal des modernen Menschen (siehe Statistik, Quelle: GfK) weiterentwickelt haben.

Doch im Zuge des stetigen technischen Fortschritts verbesserte sich, vor allem aufgrund der Weiterentwicklung der elektronischen Komponenten, nicht nur das Klangerlebnis.

Die Optimierung der Bauteile schuf außerdem Platz für die Entfaltung neuer Designs, hin zu modernen Kopfhörern, die gleichermaßen symbolisch für den Ausdruck eines Lebensgefühls und den sozialen Status stehen.

In Teufel-Kopfhörer-Vergleich 2017 stellen wir Ihnen aktuelle Modelle dieser Marke vor und empfehlen Ihnen nachstehend folgende Seiten zur Lektüre, falls Sie ein Interesse an Kopfhörern im Allgemeinen, Lautsprechern oder Soundsystemen von Teufel haben.

1. Was man über die Marke Teufel wissen sollte–Produkte aus deutscher Produktion!

teufel-kopfhörer-firmenlogo-amazon

Die Marke Teufel wurde 1979 in Berlin als Händler für Lautsprecher-Komponenten gegründet. Bereits ein Jahr später konnte Peter Tschimmel sein erstes Geschäft eröffnen, da sich zu dieser Zeit viele Menschen entschieden, ihre Lautsprecher selbst zu bauen und dementsprechend eine große Nachfrage bestand.

In rasanter Zeit entwickelte sich das Unternehmen zu einem der führenden auf dem Markt für Lautsprecher in Berlin.

Die Innovationsfreude und Offenheit gegenüber den Veränderungen der Zeit zeigte Teufel schon in den frühen Jahren der Gründung mit dem Eingang der ersten elektronischen Bestellung via E-Mail im Jahr 1985.

Vom Erfolg der vorgefertigten Bausätze beflügelt, brachte die Firma Teufel im Jahr 1988 den ersten Fertig-Lautsprecher auf den Markt. Der Lautsprecher besaß ein Zweikanal-System und erfreute sich schnell großer Begeisterung.

Als im Jahr 1995 die erste DVD auf dem Markt käuflich zu erwerben war, stellte Teufel nur kurze Zeit später das erste THX-zertifizierte Heimkino-Lautsprechersystem in Deutschland vor.

Was ist eine THX-Zertifizierung

Die THX-Norm ist ein Gütesiegel und garantiert einen besonders hochwertigen Klang. Dadurch soll eine möglichst präzise Wiedergabe, eine maximale Klirrarmut und ein geradlinig verlaufender Frequenzgang gewährleistet werden.

Bis heute ist das Unternehmen Europas führender Anbieter von Heimkino-Systemen.

Auch neben den Heimkino-Systemen zeigt sich Teufel mit seinen verschiedenen Produkten nah am Puls der Zeit. So gehören außerdem PC-Systeme und Kopfhörer in zahlreichen unterschiedlichen Ausführungen zur Produktpalette.

Die Entwicklung und Entstehung der Modelle erfolgt in den hauseigenen Produktionsstätten im Herzen der Hauptstadt.

Nach der Entwicklungsphilosophie des Unternehmens legt Teufel sehr großen Wert auf die Suche nach messtechnisch überprüfbaren Ergebnissen, die für die spezifischen Klangunterschiede verantwortlich und absolut zu erfüllen sind, bevor ein Produkt der Firma auf den Markt kommt.

2. Welche Kopfhörer-Arten bietet Teufel an? Mehr Freiheit ohne Kabel!

Grundsätzlich lassen sich die Kopfhörer von Teufel in kabelgebundene HiFi-Kopfhörer und kabellose Kopfhörer unterscheiden.

teufel-kopfhörer-klinkenstecker

Das Kabel ist per 3,5 mm Klinkenstecker, oder mitgeliefertem Adapter anzuschließen.

Die meisten Kopfhörer der Marke besitzen ein Kabel zur Übertragung des Signals und sind entweder per 3,5-mm Klinkenstecker oder mit Hilfe eines Adapters mit den Abspielgeräten zu verbinden.

Bei den kostspieligeren Modellen werden Sie fast immer ein Kabel vorfinden können, weil diese Form der Kopfhörer immer noch die beste Variante darstellt.

Der größte Vorteil des Kabels zeigt sich in der stets gleichen und immer störungsfreien Übertragung, insofern Kabel und Gerät keine Schäden aufweisen.

Diese störungsfreie Übermittlung des Signals hat außerdem einen nicht zu unterschätzenden Vorteil in puncto Klangqualität. Dies ist auch der Grund, warum Kopfhörer, die speziell für den Einsatz in Musikstudios oder für DJs gedacht sind, stets per Kabel anzuschließen sind und bei allen Tests in der Kategorie Klangqualität weit vorne liegen.

Der Nachteil dieser HiFi-Kopfhörer besteht darin, sich schnell im Kabelsalat zu verheddern und weniger leicht durch das Leben zu wandeln, da in der Regel auch das Gewicht erheblich höher ausfällt.

bluetooth-bild

Bluetooth gehört mittlerweile zum Standard.

Genau an diesem Punkt treten die Bluetooth–Kopfhörer von Teufel in Erscheinung. Die Übertragung der Signale via Bluetooth gehört mittlerweile in vielen technischen Geräten zum Standard und funktioniert weitestgehend problemlos, selbst durch Wände hindurch.

Die größten Vorteile der Bluetooth-Kopfhörer münden in ihrer Mobilität und Flexibilität. Diejenigen, die ihren Kopfhörer hauptsächlich unterwegs zum Pendeln oder Joggen verwenden möchten, haben mit der kabellosen Variante sicherlich mehr Freude beim Hören.

Selbstverständlich sollten Sie sich bei der Entscheidung für eine der Varianten immer den Zweck und Einsatzort vor Augen führen.

Für den besseren Überblick zu den Vor- und Nachteilen der kabellosen Variante, werfen Sie am besten einen Blick auf die folgende Übersicht:

  • keine störenden Kabel
  • mehr Mobilität
  • mehr Flexibilität
  • Reichweitenbegrenzung
  • schlechtere Klangqualität

3. Welche Kopfhörer-Typen unterscheidet Teufel? In-Ear für die komplette Außenschallisolation!

Hinweis: Teufel klassifiziert seine Kopfhörer in vier Typen. Diese Typen lauten: Bluetooth, In-Ear, On-Ear und Over-Ear. Modelle wie der „Airy“ lassen sich sowohl als On-Ear als auch Bluetooth-Kopfhörer einordnen.

3.1. Der Bluetooth-Kopfhörer

Mit dem Kopfhörer„ Airy“ bringt Teufel ein kabelloses Modell auf den Markt, das sich in Sekundenschnelle mit allen Smartphones der bekannten Hersteller verbindet und dabei eine hohe Kompatibilität vorzuweisen hat. Unabhängig vom Betriebssystem (Android, iOS, Windows) funktionieren die Kopfhörer sowohl mit iTunes als auch mit Google Play oder anderen Programmen.

Die aktuelle Bluetooth-Technologie, Bluetooth 4.0, verbraucht weniger Strom als vorangegangene Versionen und überträgt verlustfrei auf Entfernungen von bis zu 10 Metern.

teufel-kopfhörer-facetime

Der Bluetooth-Kopfhörer ist auch mit Facetime von Apple kompatibel.

Die Stromversorgung wird mit Hilfe eines Lithium-Ionen-Akku gewährleistet. Dieser benötigt nur wenige Stunden zum Aufladen, was per mitgeliefertem Micro-USB-Kabel am PC oder Mac geschehen kann. Bei mittleren Lautstärken verspricht der Akku eine Lebensdauer von bis zu 20 Stunden, was dank mitgeliefertem Audiokabel nicht das Ende der musikalischen Begleitung bedeuten muss.

Des Weiteren verfügt das Modell über eine integrierte Freisprecheinrichtung für das kabellose Telefonieren oder Skypen.

Hinweis: Auch die Nutzung von Facetime wird durch die Bluetoothverbindung begünstigt. Facetime ist eine Anwendungssoftware von Apple, die eine kostenlose Videotelefonie per Smartphone ermöglicht.

3.2  Der In-Ear-Kopfhörer

Dieser Typ findet großen Anklang beim mobilen Gebrauch, da er aufgrund seiner Bauart sehr leicht, klein und handlich ist. Mit einem Gewicht, welches in der Regel bei durchschnittlich zehn Gramm liegt, passen Kopfhörer dieses Typs sogar in eine handelsübliche Streichholzschachtel.

teufel-kopfhörer-in-ear

Die richtige Größe des Aufsatzes ist entscheidend.

Verwendet werden diese Kopfhörer, indem man sie in den äußeren Bereich des Gehörganges steckt. Besonders wichtig ist dabei, dass die Passstücke angenehm fest sitzen und nicht wackeln.

Teufel liefert seine In-Ear-Kopfhörer mit Passstücken verschiedenster Größen aus, sodass keine Ohrmuschel einsam und leer bleiben muss.

Eine Folge dieser genauen Passform ist das nahezu vollständige Überdecken der Umgebungsgeräusche. Beim Hören in sehr niedrigen Lautstärken entsteht ein Gefühl meditativer Stille, ähnlich dem Rückenschwimmen mit gänzlich eingetauchten Ohren.

Im Bereich der Klangqualität sind diese winzigen Kopfhörer den Bügelkopfhörern trotz der rasanten Entwicklung etwas unterlegen, da sie durch ihre Bauform weniger Räumlichkeit erzeugen und eine schlechtere Auflösung der unterschiedlichen Töne bieten.

3.3. Der On-Ear-Kopfhörer

Der zuvor als Bluetooth-Kopfhörer angeführte „Airy“ von Teufel ist gleichermaßen das Vorzeigeprodukt des Typs On-Ear-Kopfhörer. Bei diesem Typ steckt weder ein Fremdköper in der Ohrmuscheln noch wird das Ohr komplett umschlossen. Man könnte die On-Ear-Kopfhörer daher als Stufe zwischen In-Ear und Over-Ear bezeichnen, da dieser Typ flach auf den Ohren aufliegt.

teufel-kopfhörer-airy

Der „Airy“ umschließt die Ohren nicht, sondern liegt nur auf ihnen auf.

Aufgrund seiner Bauweise liegt dieser Typ auch in puncto Gewicht und Klangqualität zwischen den kleinen In-Ear- und großen Over-Ear-Kopfhörern.

Leicht genug, um große Mobilität zu ermöglichen und groß genug, um sich dem perfekten Klangerlebnis der großen Over-Ear.Geräte anzunähern.

Der Nachteil dieser offenen Bauweise liegt in der relativ schwachen Außenschallisolation. Bei hohen Lautstärken kann es je nach Kopfhörer passieren, dass verhältnismäßig viel der eigenen Musik mit umstehenden Personen geteilt wird, was sowohl die Nerven des Empfängers als auch das Schamgefühl des Absenders auf eine unangenehme Probe stellen kann.

3.4. Der Over-Ear-Kopfhörer

Die Over-Ear-Kopfhörer zeigen sich in klassischer Bügelform und betten die Ohren gänzlich in ihre samtig weichen Polster. Doch auch der Kopf darf sich eines gut gepolsterten Bügels erfreuen, was angesichts des meist sehr hohen Gewichts auch notwendig erscheint.

teufel-kopfhörer-overear

Over-Ear-Kopfhörer bieten eine maximale Schallisolierung.

Das hohe Gewicht wirkt sich entsprechend nachteilig auf die Mobilität und Flexibilität aus und die dicke Polsterung kann im Sommer zu einer unangenehmen Schweißbildung führen, da die Luft kaum zirkulieren kann.

Dafür punkten diese Modelle mit Abstand in der Kategorie Klangqualität, was verständlicherweise eine der bedeutsamsten Eigenschaften darstellt, gerade für leidenschaftliche Musikliebhaber und Personen der gewerblichen Musikbranche.

Da die Ohren komplett umschlossen sind, sind Sie nahezu schalldicht von der Umgebung abgeschottet und erleben aufgrund des vorhandenen Raums eine gesteigerte Klangentfaltung.

Zur besseren Übersicht hier noch einmal eine zusammenfassende Tabelle:

Typ Beschreibung
Bluetooth Sehr leicht
Sehr flexibel
verminderte Klangqualität
In-Ear gute Außenschallisolierung
optimale Passform
verminderter Raumklang
On-Ear Umgebungsgeräusche noch wahrnehmbar
guter Raumklang
schlechtere Außenschallisolierung
Over-Ear sehr gute Außenschallisolierung
sehr guter Raumklang
hohes Gewicht

4. Die Kaufkriterien–im Frequenzbereich von 20 bis 20.000 Hertz decken Sie alles ab!

Für eine ausführliche Kaufberatung dürfen die wichtigsten Kriterien natürlich nicht fehlen, wenn Sie ein Teufel-Kopfhörer kaufen, da Sie anhand derer schneller eine Kaufentscheidung treffen könne. Wir haben Ihnen daher die wichtigsten Eigenschaften zusammengestellt.

4.1. Form und Design

Wie bereits erwähnt ist die klassische Form der Over-Ear-Kopfhörer. Die Firma Teufel stattet ihre Modelle dieses Typs mit einem gut gepolsterten Bügel aus, welcher sich nach Wunsch verkleinern oder vergrößern lässt.

Sollten Sie jedoch für den täglichen mobilen Zweck einen Teufel-Kopfhörer suchen, dann werden Sie mit dem On-Ear oder den In-Ear Kopfhörern vermutlich deutlich zufriedener sein. Vor allem die In-Ear-Kopfhörer eignen sich aufgrund ihrer Reduzierung in Größe und Gewicht sehr für den Gebrauch auf Reisen.

Ganz gleich für welche Passform Sie sich entscheiden, die Kopfhörer der Marke Teufel zeigen bei allen Modellen eine ausgezeichnete Qualität in Sachen Material und Verarbeitung.

4.2. Der Frequenzbereich

teufel-kopfhörer-frequenz

Mit steigendem Alter verkleinert sich der Bereich wahrnehmbarer Töne.

Der Frequenzbereich ist eines der Kriterien, das bei den Herstellerangaben fast immer auf der Verpackung angeführt wird. Schließlich gibt dieser an, in welchem Umfang Töne theoretisch wahrgenommen werden können.

Der Frequenzbereich sollte zwischen 20 und 20.000 Hertz liegen. Vor allem Kinder können in diesem Bereich noch hörbare Unterschiede empfinden. Mit steigendem Alter verringert sich jedoch der Frequenzbereich, sodass ein Mensch im Alter von 35 Jahren oft nur noch Töne im Bereich bis 15.000 Hertz hören kann.

4.3 Die Impedanz

Die Impedanz ist der Widerstand des Kopfhörers gegenüber der Musikquelle und wird in Ohm angegeben. Je höher dieser Wert ist, desto mehr Energie muss durch die Musikquelle aufgebracht werden.

Häufig genutzte Abspielgeräte wie MP3-Player oder Smartphones könnten allerdings mit einem hohen Widerstand Probleme bekommen.

teufel-kopfhörer-medals

In-Ear-Kopfhörer-Test der Stiftung Warentest: Der Kopfhörer „Move“ belegte unter 18 Kandidaten den 5. Platz.

Deswegen sollten Sie bei der Verwendung solcher Musikquellen einen Kopfhörer mit niedriger Impedanz wählen. Zur Orientierung dient Ihnen die Grenze bis 64 Ohm.
Sollten Sie die Kopfhörer eher für den Genuss an der heimischen Hifi-Anlage benutzen wollen, dann brauchen Sie sich nicht an diese Grenze zu halten, da hochohmige Kopfhörer extra für die Verwendung an solchen Musikanlagen entwickelt werden.

5. Teufel-Kopfhörer Test -  Bei der Stiftung Warentest

Die Stiftung Warentest hat im August des Jahres 2015 zahlreiche In-Ear-Kopfhörer auf den Prüfstand gestellt. Darunter hatte sie auch Teufel-Kopfhörer im Test. Bester Teufel-Kopfhörer wurde das Modell namens „Move“.

Dieser schneidet unter 18 Aspiranten mit einer Gesamtnote von 2,1 und einem 5. Platz vergleichsweise sehr gut ab und wurde nur geringfügig schlechter als der Stiftung Warentest-Vergleichssieger bewertet.

Auch bei vielen anderen Vergleichen präsentierten sich Teufel-Kopfhörer im Test durchweg positiv.

6. Fragen und Antworten rund um das Thema

6.1. Was für zusätzliche Leistungen bietet Teufel zu seinen Produkten an?

Neben dem gesetzlichen Käuferschutz dürfen Kunden von Teufel einen Service erwarten, der darüber hinausgeht. Dazu gehören eine 8-wöchige Probezeit, in der Sie Ihren persönlichen Teufel-Kopfhörer-Vergleichssieger in Ruhe ermitteln können und eine verlängerte Garantie von bis zu 12 Jahren, falls Sie sich für Lautsprecherboxen der Marke entscheiden sollten.

Außerdem bietet Teufel einen kostenlosen Rückversand, einen täglichen Telefonservice und alle Bedienungsanleitungen frei zum Download an.

6.2. Welcher Teufel-Kopfhörer eignet sich besonders für DJs?

Aufgrund der besonders hohen Außenschallisolation und der unverzerrten Basswiedergabe empfehlen wir den Teufel „Turn“ für die Verwendung als Dj-Kopfhörer.

6.3. In welchen Bereichen zeichnet sich Teufel zusätzlich aus?

Die Firma Teufel besitzt ein großes Repertoire an Klangtechnik, wozu PC-Lautsprecher, HiFi-Boxen, Heimkino-Systeme und natürlich Kopfhörer gehören.

Besonders im Bereich komplexer Heimkino-Systeme nimmt Teufel eine tonangebende Stellung auf dem europäischen Markt ein.

6.4. Was muss ich bei der Reinigung meiner Kopfhörer beachten?

Hinweis: Verzichten Sie bei der Reinigung unbedingt auf Reinigungschemikalien, da diese das Material der Kopfhörer dauerhaft schädigen können.

Bei In-Ear-Kopfhörern sollten Sie die Aufsätze abnehmen und den freigelegten Bereich mit einem Wattestäbchen säubern. Die Aufsätze können Sie mit Wasser oder Desinfektionsmittel reinigen.

Die Bügelkopfhörer können Sie grundsätzlich mit den gleichen Mitteln säubern. Sie sollten nur überprüfen, ob Sie die Ohrmuscheln vorher abmontieren können.

 

Vergleichssieger
Teufel Mute
sehr gut (1,3) Teufel Mute
76 Bewertungen
189,00 € Zum Angebot »
Preis-Leistungs-Sieger
Teufel Aureol Real
gut (1,6) Teufel Aureol Real 0 Bewertungen 99,99 € Zum Angebot »

Noch keine Kommentare vorhanden

Helfen Sie anderen Lesern von vergleich.org und hinterlassen Sie den ersten Kommentar zum Thema Teufel-Kopfhörer Test.

Neuen Kommentar verfassen

Antworten abbrechen

Ähnliche Tests und Vergleiche - Headsets & Kopfhörer

Jetzt vergleichen
Beats-Kopfhörer Test

Headsets & Kopfhörer Beats-Kopfhörer

Die Firma Beats Electronics brachte im Jahr 2008 ihr erstes Produkt auf den Markt und hat sich auf die Herstellung von Kopfhörern spezialisiert. Einer…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Bluetooth-Headset Test

Headsets & Kopfhörer Bluetooth-Headset

Bluetooth-Headsets überzeugen durch ihre zuverlässige Übertragungstechnologie und ihre Handlichkeit gegenüber "herkömmlichen" Kopfhörern…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Bluetooth-Kopfhörer Test

Headsets & Kopfhörer Bluetooth-Kopfhörer

Bluetooth-Kopfhörer bieten bestes Hörerlebnis ohne lästige Kabel. Es gibt sie als auf dem Ohr aufliegende oder dieses umschließende Modelle und als …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Bluetooth-Sportkopfhörer Test

Headsets & Kopfhörer Bluetooth-Sportkopfhörer

Bluetooth-Sportkopfhörer sind speziell auf die Bedürfnisse von Sportlern angepasst: Sie sind leicht, einfach zu bedienen und sitzen entweder fest am …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Bose-Kopfhörer Test

Headsets & Kopfhörer Bose-Kopfhörer

Der Gründer von Bose – Amar Bose – hielt Audiomessverfahren zur Qualitätskontrolle seiner Produkte für unwichtig. Er vertrat die Einstellung, dass die…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
DJ-Kopfhörer Test

Headsets & Kopfhörer DJ-Kopfhörer

DJ-Kopfhörer dienen längst nicht mehr nur dem DJ, um sein nächstes Stück anzuhören. Sie werden auch zum Hören der Musik vom MP3-Player, dem Android-…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Funkkopfhörer Test

Headsets & Kopfhörer Funkkopfhörer

Ein großer Vorteil: kabellose Funkkopfhörer bieten eine ungeahnte Bewegungsfreiheit im Gegensatz zu konventionellen Kopfhörern. Zudem ergibt sich bei …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Gaming-Headset Test

Headsets & Kopfhörer Gaming-Headset

Die wichtigsten Kriterien für ein gutes Gaming Headset sind Tragekomfort, Klangqualität und Preis…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Headset Test

Headsets & Kopfhörer Headset

Ein Headset ist eine Verbindung aus Kopfhörern und Mikrofon. Die Kopfhörer dienen dazu, die Stimme eines Gesprächspartners zu hören; das Mikrofon …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
In-Ear-Kopfhörer Test

Headsets & Kopfhörer In-Ear-Kopfhörer

Im Unterschied zu On-Ear und Over-Ear-Kopfhörern sind In-Ear-Kopfhörer sehr kompakt und leichter zu transportieren…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
In-Ear Noise Cancelling Kopfhörer Test

Headsets & Kopfhörer In-Ear Noise Cancelling Kopfhörer

In-Ear Kopfhörer sind die erste Wahl für Menschen, die gern etwas Musik auf den Ohren haben, jedoch nicht mit großen Ohrmuscheln zurechtkommen oder …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Kinderkopfhörer Test

Headsets & Kopfhörer Kinderkopfhörer

Kopfhörer für Kinderohren sind extra für die kleinen Köpfe konzipiert. Die Hörmuscheln fallen kleiner aus und das Design der Kopfhörer ist sehr viel …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Kopfhörer Test

Headsets & Kopfhörer Kopfhörer

Sie sollten sich beim Kopfhörer Kauf zunächst entscheiden, welchen Kopfhörer-Typ Sie erwerben möchten. Für den Alltag eignen sich häufig einfache In-…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Noise-Cancelling-Kopfhörer Test

Headsets & Kopfhörer Noise-Cancelling-Kopfhörer

Noise Cancelling Kopfhörer filtern laute Außengeräusche heraus und sorgen für ungestörten Musikgenuss…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
On-Ear-Kopfhörer Test

Headsets & Kopfhörer On-Ear-Kopfhörer

Die Bauweise vom On-Ear Kopfhörer ähnelt der Bauweise vom Over-Ear Kopfhörer – beide gelten als Bügel-Kopfhörer. Allerdings sitzt die Hörmuschel nicht…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Over-Ear Kopfhörer Test

Headsets & Kopfhörer Over-Ear Kopfhörer

Over-Ear Kopfhörer sind auffällige und große Kopfhörer, da ihre Hörmuscheln über dem Ohr liegen. Wie gut sie Ihnen passen, hängt somit maßgeblich von …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Sony-Kopfhörer Test

Headsets & Kopfhörer Sony-Kopfhörer

Sony ist einer der größten Konzerne der Unterhaltungselektronik und stellt unter anderem hochwertige Kopfhörer her…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Sportkopfhörer Test

Headsets & Kopfhörer Sportkopfhörer

Sportkopfhörer sind klein, handlich und sitzen fest im oder am Ohr. Sie dienen dazu, dass Sie während sportlicher Aktivität nicht auf Ihre Musik …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Wireless-Headset Test

Headsets & Kopfhörer Wireless-Headset

Wireless-Headsets sind Kopfhörer mit Mikrofon, die über eine 2,4 GHz Funkverbindung mit dem Computer, der PS3, PS4 oder der Xbox verbunden sind. Sie …

zum Vergleich
vg