Die besten Produkte aus der Kategorie Sonnenliegen im Vergleich

Sonnenliegen

Der eigene Balkon oder die Terrasse sind für viele Menschen wunderschöne Orte, an denen es sich angenehm entspannen lässt. Damit die Entspannung perfekt wird, sollte nicht nur die Umgebung, sondern auch die Sitz- oder Liegeposition stimmen. Eine Sonnenliege eignet sich bestens, um bei einem Buch, einem Glas Wein oder mit etwas Musik abschalten zu können.

Aus welchen Materialien bestehen Sonnenliegen?

Sie können sich sowohl für eine Aluminium-Sonnenliege entscheiden als auch Modelle aus Holz oder Rattan-Geflecht auswählen. Aluminium zeichnet sich durch seine exzellente Witterungsbeständigkeit aus und wirkt sehr elegant.

Holz ist hingegen ein natürlicher Rohstoff. Zudem erwärmt sich Holz nicht so stark. Selbst an heißen Tagen im Sommer können Sie die Sonnenliege daher ohne zusätzliche Kissen verwenden.

Eine Rattan-Sonnenliege ist meist sehr bequem, da sich das Gewebe eindrückt und so den Körperkonturen anpasst. Die Witterungsbeständigkeit ist jedoch schlechter, sodass Sie die Liege am besten regelmäßig abdecken, um eine möglichst lange Lebensdauer zu gewährleisten.

Zum Sonnenliegen-Vergleich
Zum Aluminium-Sonnenliegen-Vergleich
Zum Rattan-Sonnenliegen-Vergleich

Zu zweit auf einer Sonnenliege: Geht das?

Sie lieben Zweisamkeit? Zum Glück müssen Sie auch auf der Terrasse oder dem Balkon nicht zwingend allein auf einer Liege entspannen, sondern können sich auf einer Doppelliege auch gemeinsam ausruhen und aneinander kuscheln.

Alternativ können Sie auch zur etwas größeren Sonneninsel greifen, auf der auch ein oder zwei Kinder mit Ihnen verweilen können.

Zum Doppelliegen-Vergleich
Zum Sonneninsel-Vergleich

Alternativen zur Sonnenliege: Welche Möglichkeiten gibt es?

Neben der klassischen Sonnenliege können Sie selbstverständlich auch eine Hängematte nutzen, um nicht nur die Seele baumeln zu lassen. Sie mögen das Schaukelgefühl, möchten aber eher am Boden bleiben? Dann ist eine Hollywoodschaukel vielleicht genau die richtige Wahl für Sie. Bitte beachten Sie jedoch, dass sich die Modelle primär zum Sitzen und weniger gut zum Liegen anbieten.

Deutlich mehr Schutz bietet Ihnen hingegen ein Strandkorb, der vor allem bei kühleren Temperaturen ideal zum Verweilen einlädt. So können Sie auch im Frühjahr schon die Sonne genießen, da Sie bestens vor Wind geschützt sind.

Zum Hängematten-Vergleich
Zum Hollywoodschaukel-Vergleich
Zum Strandkorb-Vergleich

Die beliebtesten Vergleiche nach Kategorie
Baumarkt