Das Wichtigste in Kürze
  • Ein Snowboard-Rucksack ist nicht nur dazu da, um Proviant und Hab und Gut während Ihrer Snowboard-Tour sicher zu verstauen. Das Besondere an einem Snowboard-Rucksack ist die Befestigung für das Snowboard selbst. In diversen Snowboard-Rucksack-Tests im Internet empfehlen Wintersportler, einen Snowboard-Rucksack zu kaufen, der das Board mit zwei Quergurten hält, während Sie zu Fuß durch den Schnee stapfen. Die besten Snowboard-Rucksäcke verfügen zusätzlich über Haltevorrichtungen für Stöcke und Helm.

Achtung: Erfahrene Snowboarder raten von Snowboard-Halterungen am Rucksack ab, die das Snowboard vertikal am Rucksack befestigen. Sowohl seitlich als auch am Rücken behindert eine vertikale Befestigung deutlich mehr beim Laufen als eine horizontale Befestigung.

1. Gibt es Snowboard-Rucksäcke nur in einer Einheitsgröße?

Ein Blick in den Snowboard-Rucksack-Vergleich zeigt: Es gibt den Snowboard-Touren-Rucksack in vielen Größen. In diversen Snowboard-Rucksack-Tests im Internet werden Modelle mit bis zu 25 Litern Fassungsvermögen oft als Tagesrucksack bezeichnet. Modelle mit mehr Fassungsvolumen, also beispielsweise mit 30 Litern oder darüber, können auch als Mehrtagesrucksack beim Snowboarden genutzt werden. Möchten Sie Ihren Snowboard-Rucksack beispielsweise im Sommer als Wanderrucksack oder als Reiserucksack nutzen, reicht Ihnen bereits ein 25-Liter-Modell für ein Wochenende, da Sommer-Wander-Equipment deutlich weniger Platz braucht als Winter-Equipment. Der Rucksack zum Snowboard-Tragen ist grundsätzlich das ganze Jahr über einsatzbereit.

2. Gibt es einen Unterschied zwischen Damen- und Herren-Modellen?

Der Unterschied zwischen einem Snowboard-Rucksack für Herren und einem Snowboard-Rucksack für Damen ist vor allem die Rückenpartie. Herren-Rucksäcke haben eine breitere Rückenpartie, Damen-Modelle sind schmäler geschnitten. Häufig werden Snowboard-Rucksäcke auch unisex angeboten, also sowohl als Damen- als auch als Herren-Modell. Auch wenn viele Unisex-Modelle schlicht in schwarz gehalten sind, sind farbenfrohe Snowboard-Rucksäcke die bessere Wahl. Damit werden Sie auf der Piste besser gesehen.

3. Welche Marken von Snowboard-Rucksäcken überzeugen in Tests im Internet?

Nitro Snowboards, Evox, Unigear und La Sportiva reihen sich bei Tests zu Snowboard-Rucksäcken im Internet neben deuter und Mammut. Auch Burton hat Snowboard-Rucksäcke im Sortiment. Der Day-Hiker von Burton ermöglicht eine vertikale Befestigung des Snowboards; das Sidehill-Modell hat einige Schlaufen, die sogar eine horizonale Befestigung möglich machen.

snowboard-rucksack-test

Evoc FR Pro
Evoc FR Pro Derzeit ab 165,41 € verfügbar
» Zum Amazon-Angebot » Zum Ebay-Angebot
Halterung für Helm Ja
Fach für Rückenprotektor Ja
Ist der Evoc FR Pro Snowboard-Rucksack mit einer Haltevorrichtung für Stöcke ausgestattet? Ja, der Snow­board-Rucksack aus dem Hause Evoc verfügt über eine Hal­te­vor­rich­tung für Stöcke. Dies ist nicht bei allen Ruck­sä­cken aus unserem Ver­gleich der Fall.
TOMSHOO Fahrradrucksack
TOMSHOO Fahr­ra­druck­sack Derzeit ab 39,99 € verfügbar
» Zum Amazon-Angebot » Zum Ebay-Angebot
Halterung für Helm Ja
Fach für Rückenprotektor Ja
Wie viel wiegt der Fahrradrucksack von Tomshoo? Der Fahr­ra­druck­sack bringt le­dig­lich 60 g auf die Waage, wobei er über ein Fas­sungs­ver­mö­gen von 20 Litern verfügt. Damit schnei­det er in unserem Ver­gleich be­son­ders gut ab.

Gibt der Snowboard-Rucksäcke-Vergleich auf Vergleich.org einen Überblick über das gesamte Spektrum an Herstellern im Bereich Snowboard-Rucksäcke?

Unser Snowboard-Rucksäcke-Vergleich stellt 7 Snowboard-Rucksäcke von 6 verschiedenen Herstellern vor. Die Liste umfasst unter anderem Produkte von folgenden Herstellern: Nitro, Evoc, Salomon, Nitro Snowboards, Tomshoo, Aleenum. Mehr Informationen »

Welche Snowboard-Rucksäcke aus dem Vergleich.org-Vergleich warten mit dem günstigsten Preis auf?

Der günstigste Snowboard-Rucksack in unserem Vergleich kostet nur 20,90 Euro und ist ideal für preisbewusste Kunden. Wer bereit ist, für bessere Qualität ein wenig mehr auszugeben, ist mit unserem Preis-Leistungs-Sieger Salomon Trail­bla­zer 10 gut beraten. Mehr Informationen »

Gibt es im Snowboard-Rucksäcke-Vergleich auf Vergleich.org einen Snowboard-Rucksack, welcher besonders häufig von Kunden bewertet wurde?

Ein Snowboard-Rucksack aus dem Vergleich.org-Vergleich sticht durch besonders viele Kundenrezensionen hervor: Der TOMSHOO Fahr­ra­druck­sack wurde 5469-mal bewertet. Mehr Informationen »

Welcher Snowboard-Rucksack aus dem Vergleich.org-Vergleich wurde von anderen Kunden mit der besten Bewertung ausgezeichnet?

Die beste Bewertung erhielt der Evoc FR Pro, welcher Käufer mit hervorragenden Produkteigenschaften überzeugt hat – das spiegelt sich in einer Bewertung von 5 von 5 Sternen für den Snowboard-Rucksack wider. Mehr Informationen »

Welchen Snowboard-Rucksack aus dem Vergleich hat das Team der VGL-Verlagsgesellschaft mit der Bestnote "SEHR GUT" ausgezeichnet?

Da sich gleich mehrere Snowboard-Rucksäcke aus dem Vergleich positiv hervorgetan haben, hat die VGL-Redaktion die Bestnote "SEHR GUT" insgesamt 2-mal vergeben. Folgende Modelle wurden damit ausgezeichnet: Nitro Snow­boards Rucksack und Evoc Line 0450723615. Mehr Informationen »

Welche Snowboard-Rucksäcke hat die VGL-Redaktion für den Snowboard-Rucksäcke-Vergleich ausgewählt und bewertet?

Das Vergleich.org-Team hat insgesamt 7 Snowboard-Rucksäcke für den Vergleich ausgewählt. Wir präsentieren Ihnen ein breites Spektrum an unterschiedlichen Herstellern und Modellen, z. B.: Nitro Snow­boards Rucksack, Evoc Line 0450723615, Salomon Trail­bla­zer 10, Nitro Snow­boards 1131878013, TOMSHOO Fahr­ra­druck­sack, Evoc FR Pro und ALEENUN Dry Bag SP-10. Mehr Informationen »

Welche weiteren Suchbegriffe sind für Kunden, die sich für Snowboard-Rucksäcke interessieren, relevant?

Wenn Sie auf der Suche nach einem Snowboard-Rucksack-Modell sind, können auch Suchbegriffe wie „Snowboardrucksack“, „Evoc FR Pro“ und „Evoc Snowboard-Rucksack“ relevant für Sie sein. Mehr Informationen »

Name des Produkts Preis in Euro bei Amazon Hal­te­rung für Helm Vorteil der Snow­board-Ruck­sä­cke Produkt an­schau­en
Nitro Snowboards Rucksack 84,39 Ja Mit ver­stell­ba­rem Hüft- und Brust­gurt » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Evoc Line 0450723615 123,58 Nein Solide Be­fes­ti­gung des Snow­boards mit zwei Quer­gur­ten » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Salomon Trailblazer 10 48,93 Nein Mit ver­stell­ba­rem Hüft- und Brust­gurt » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Nitro Snowboards 1131878013 61,95 Nein Solide Be­fes­ti­gung des Snow­boards mit zwei Quer­gur­ten » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
TOMSHOO Fahrradrucksack 39,99 Ja Lang­le­big und was­ser­fest » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Evoc FR Pro 165,41 Ja Solide Be­fes­ti­gung des Snow­boards mit zwei Quer­gur­ten » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
ALEENUN Dry Bag SP-10 20,90 Ja Hal­te­vor­rich­tung für Stöcke und Helm » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen

Ergänzend zu unserem Vergleich empfehlen wir Ihnen folgende Snowboard-Rucksack Tests: