Das Wichtigste in Kürze
  • 100 Jahre Erfahrung machen sich bei Silky bemerkbar. Praktische Sägeblätter, für viele verschiedene Anwendungen nützlich, sind dabei ein Teil einer großen Produktpalette.

Silky-Säge-Test

1. Welche Arten von Silky-Sägen gibt es?

Sägen von Silky gibt es in verschiedenen Variationen. Am weitesten verbreitet ist die Hand-Klappsäge. Diese hat unter anderem den großen Vorteil, dass sie nach der Verwendung eingeklappt und somit sicher verstaut werden kann. Beispiele dafür sind unter anderem die Gomboy-Säge sowie die Bigboy-Säge von Silky.

Laut diversen Silky-Sägen im Vergleich ist ein weiterer Typ die Astsäge. Diese hat aber den Nachteil, dass sie sich nicht einklappen lässt. Ohne eine geeignete Hülle ist eine Astsäge somit schwerer zu transportieren. Dies ist unter anderem bei der Silky-Säge Gomtaro der Fall. Dank des längeren Sägeblatts ist sie aber besser für größere Äste geeignet.

2. Was sagen diverse Silky-Sägen-Tests im Internet zur Ausstattung?

Die Ausstattung einer Klapp-Astsäge oder einer Klapp-Handsäge beinhaltet verschiedene Aspekte. Das wichtigste und ausgeprägteste Merkmal ist die Länge des Sägeblatts. Die besten Silky-Sägen haben ein Sägeblatt, welches mindestens 300 mm lang ist. Das Blatt ist wechselbar, daher können Sie auch problemlos für Ihre Silky-Säge Ersatzteile erwerben.

Ein weiterer wichtiger Aspekt ist das Gewicht. Wer lange mit einer Säge hantiert, bevorzugt leichte Modelle. Daher sind die meisten Sägen von Silky besonders leicht. Das Gewicht liegt laut diversen Silky-Sägen-Tests im Internet durchschnittlich zwischen 200 und 450 g.

Hinweis: Um die Arbeit mit einer Silky-Säge zusätzlich zu erleichtern, besitzen die besten Silky-Sägen zudem einen ergonomischen Griff. Dieser schont nicht nur Ihre Handgelenke, sondern lässt Sie auch ermüdungsfrei arbeiten.

3. Welche weiteren Eigenschaften sollten vor der Auswahl einer Silky-Outdoor-Säge beachtet werden?

Bevor Sie eine Silky-Säge kaufen, sollten Sie weitere Aspekte beachten, die bisher noch nicht erwähnt wurden. Laut diversen Silky-Sägen-Tests im Internet sind nicht alle Modelle für jede Anwendung geeignet. Das Sägeblatt ist deshalb besonders wichtig. Einige sind für frisches sowie trockenes Brennholz geeignet, andere eher für größere Baum- und Astschnitte.

Sind Ihnen Fein- und Präzisionsschnitte wichtig, sollten Sie besonders darauf achten, dass das Sägeblatt dafür geeignet ist. In der Regel sind die kleineren Sägen für solche Arbeiten nützlicher als die großen Varianten.

Gibt der Silky-Sägen-Vergleich auf Vergleich.org einen Überblick über das gesamte Spektrum an Herstellern im Bereich Silky-Sägen?

Unser Silky-Sägen-Vergleich stellt 8 Silky-Sägen von 1 verschiedenen Herstellern vor. Die Liste umfasst unter anderem Produkte von folgenden Herstellern: Silky. Mehr Informationen »

Welche Silky-Sägen aus dem Vergleich.org-Vergleich warten mit dem günstigsten Preis auf?

Die günstigste Silky-Säge in unserem Vergleich kostet nur 26,29 Euro und ist ideal für preisbewusste Kunden. Wer bereit ist, für bessere Qualität ein wenig mehr auszugeben, ist mit unserem Preis-Leistungs-Sieger Silky Gomtaro gut beraten. Mehr Informationen »

Gibt es im Silky-Sägen-Vergleich auf Vergleich.org eine Silky-Säge, welche besonders häufig von Kunden bewertet wurde?

Eine Silky-Säge aus dem Vergleich.org-Vergleich sticht durch besonders viele Kundenrezensionen hervor: Die Silky Gomboy wurde 4595-mal bewertet. Mehr Informationen »

Welche Silky-Säge aus dem Vergleich.org-Vergleich wurde von anderen Kunden mit der besten Bewertung ausgezeichnet?

Die beste Bewertung erhielt die Silky Bigboy Pro­fes­sio­nal 2000, welche Käufer mit hervorragenden Produkteigenschaften überzeugt hat – das spiegelt sich in einer Bewertung von 4.9 von 5 Sternen für die Silky-Säge wider. Mehr Informationen »

Welche Silky-Säge aus dem Vergleich hat das Team der VGL-Verlagsgesellschaft mit der Bestnote "SEHR GUT" ausgezeichnet?

Da sich gleich mehrere Silky-Sägen aus dem Vergleich positiv hervorgetan haben, hat die VGL-Redaktion die Bestnote "SEHR GUT" insgesamt 3-mal vergeben. Folgende Modelle wurden damit ausgezeichnet: Silky Bigboy 2000, Silky Sugowaza und Silky Gomtaro. Mehr Informationen »

Welche Silky-Sägen hat die VGL-Redaktion für den Silky-Sägen-Vergleich ausgewählt und bewertet?

Das Vergleich.org-Team hat insgesamt 8 Silky-Sägen für den Vergleich ausgewählt. Wir präsentieren Ihnen ein breites Spektrum an unterschiedlichen Herstellern und Modellen, z. B.: Silky Bigboy 2000, Silky Sugowaza, Silky Gomtaro, Silky Po­cket­boy, Silky Bigboy Pro­fes­sio­nal 2000, Silky Gomboy, Silky F180 und Silky Super Accel. Mehr Informationen »

Name des Produkts Preis in Euro bei Amazon Geringes Gewicht Vorteil der Silky-Sägen Produkt an­schau­en
Silky Bigboy 2000 83,40 ++ Be­son­ders langes Sä­ge­blatt » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Silky Sugowaza 112,95 + Be­son­ders langes Sä­ge­blatt » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Silky Gomtaro 61,95 ++ Be­son­ders langes Sä­ge­blatt » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Silky Pocketboy 42,65 +++ Sehr langes Sä­ge­blatt » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Silky Bigboy Professional 2000 114,99 ++ Be­son­ders langes Sä­ge­blatt » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Silky Gomboy 41,34 +++ Sehr langes Sä­ge­blatt » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Silky F180 26,29 +++ Sehr langes Sä­ge­blatt » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Silky Super Accel 40,11 +++ Sehr langes Sä­ge­blatt » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen

Ergänzend zu unserem Vergleich empfehlen wir Ihnen folgende Silky-Säge Tests: