Das Wichtigste in Kürze
  • Achten Sie bei den Seasonic-Netzteilen im Vergleich besonders auf die benötigte Leistung und einen hohen Wirkungsgrad. Am besten entscheiden Sie sich für ein Modell mit einer möglichst hohen 80-Plus-Zertifizierung. Das bedeutet, dass diese Geräte relativ wenig Energie über Wärme verlieren und damit Strom gespart wird.

seasonic-netzteil-test

1. Wie viel Watt werden für verschiedene Einsatzzwecke benötigt?

Bevor Sie sich ein Seasonic-Netzteil kaufen, machen Sie sich am besten Ihr Nutzungsszenario bewusst. Als Orientierung müssen Sie bei einer relativ einfachen Office- bzw. Multimedia-Nutzung mit einer Leistung von etwa 300 Watt rechnen.

Für Gaming- und Multimedia-Anwendungen mit mittleren Anforderungen sollten 400 bis 500 Watt ausreichend sein, für höhere Erfordernisse sollten Sie mindestens zu Seasonic-Netzteilen mit 650 Watt greifen.

Wollen Sie gar mehrere Grafikkarten gleichzeitig mit Strom versorgen, könnten Seasonic-Netzteile mit 1.000 Watt oder mehr eine sinnvolle Alternative darstellen. Bedenken Sie jedoch zusätzlich, dass die Anforderungen an Hardware mit der Zeit steigen, sodass Sie auch nicht zu niedrig kalkulieren sollten.

2. Was sagen Zertifikate über die Energieeffizienz der PC-Netzteile von Seasonic aus?

Da bei der Nutzung von Netzteilen Energie in Form von Wärme verloren geht, ist es naheliegend, sich an Zertifikaten zu orientieren, die den Wirkungsgrad eines Gerätes klassifizieren. So hat sich für Netzteile der internationale Standard „80 Plus“ mit sechs Stufen herausgebildet.

Die Stufe „80 Plus“ steht dabei für einen Wirkungsgrad von 80 %, während die Zusätze „Bronze“, „Silber“, „Gold“, „Platinum“ und „Titanium“ immer höhere Wirkungsgrade bis über 90 % aufweisen. Das bedeutet, dass mit jeder Stufe der Verlust von Energie abnimmt und das Netzteil effizienter arbeitet.

Die besten Seasonic-Netzteile arbeiten sehr energieeffizient, was aber nicht bedeutet, dass sich für alle Nutzergruppen eine Titanium-Zertifizierung lohnt. Das zeigen auch mehrere Praxis-Tests zu Netzteilen von Seasonic im Internet. Als Faustregel gilt: Je höher die Hardware-Anforderungen an ein Netzteil sind, desto eher lohnen sich hohe Zertifizierungen.

Durch ein Seasonic-Netzteil mit 850 Watt und 80-Plus-Platinum-Zertifikat lässt sich im Betrieb und bei hoher Auslastung deutlich mehr Geld sparen als mit einem 300-Watt-Gerät derselben Effizienzklasse. Denn bei gewöhnlichen Büro- oder Multimedia-Tätigkeiten wird einfach nicht so viel Energie verbraucht. Hier hat sich aber eine Gold-Zertifizierung gut bewährt.

Gut zu wissen: Der Wirkungsgrad von PC-Netzteilen hängt auch von der Auslastung ab. So arbeiten die Geräte in der Regel bei einer Auslastung zwischen 20 und 40 % am effizientesten. Eine 80-Plus-Titanium-Zertifizierung erreicht hier meist einen Wert von etwa 94 %, bei sehr niedriger und hoher Auslastung ist sie etwas geringer. Gute Seasonic-Netzteile halten ihre Effizienz-Werte auch über einen längeren Zeitraum stabil.

Berücksichtigen Sie vor einem Kauf zusätzlich, ob der Kabelsatz ihres Seasonic-Netzteils modular ist. In diesem Fall können Sie die Kabel an Ihrem Netzteil flexibel nutzen bzw. auswechseln. Sie sind nicht fest montiert, was somit Platz im PC-Gehäuse schaffen kann. Ein beliebtes modulares Modell stellt etwa das Seasonic „Connect 750“ dar.

3. Wie bewerten gängige Internet-Tests die Seasonic-Netzteile im Vergleich?

In mehreren Online-Tests zu Seasonic-Netzteilen wird deutlich, dass die Produkte des etablierten Herstellers aus Taiwan im Vergleich mit anderen bekannten Marken, wie etwa be quiet! oder Corsair, generell gut abschneiden. Die positiven Erfahrungen zu Seasonic-Netzteilen beziehen sich sowohl auf die Leistung als auch auf die Effizienz- und Sicherheitskomponente. Vergleichen Sie doch einfach mehrere Hersteller in unserem Vergleich für PC-Netzteile.

Welche Hersteller sind mit ihren Produkten im Seasonic-Netzteile-Vergleich auf Vergleich.org vertreten?

Im Seasonic-Netzteile-Vergleich sind die unterschiedlichsten Hersteller vertreten, um einen möglichst breiten Überblick zu garantieren. Finden Sie hier Seasonic-Netzteile von bekannten Marken wie Seasonic. Mehr Informationen »

Wie teuer können die Seasonic-Netzteile werden, die im Vergleich.org-Vergleich präsentiert werden?

Wenn Geld keine Rolle spielt, können Sie für hervorragende Seasonic-Netzteile bis zu 305,58 Euro ausgeben. In unserem Vergleich präsentieren wir Ihnen neben solchen Qualitätsprodukten aber auch günstigere Alternativen ab 58,94 Euro. Mehr Informationen »

Welches Seasonic-Netzteil aus dem Vergleich.org-Vergleich vereint die meisten Kundenrezensionen unter sich?

Von den in unserem Vergleich vorgestellten Seasonic-Netzteil-Modellen vereint das Seasonic FOCUS GX-750 die meisten Kundenrezensionen unter sich. Bisher haben sich 5876 Käufer dazu geäußert. Mehr Informationen »

Welchem Seasonic-Netzteil aus dem Vergleich.org-Vergleich wurde von Kunden die beste Bewertung verliehen?

Kunden gefiel ganz besonders das Seasonic FOCUS GX-650. Sie zeichneten das Seasonic-Netzteil mit 4.8 von 5 Sternen aus. Mehr Informationen »

Hat sich ein Seasonic-Netzteil aus dem Vergleich.org-Vergleich besonders hervorgetan und sich damit die Spitzennote "SEHR GUT" verdient?

Gleich 6 Seasonic-Netzteile aus unserem Vergleich haben sich die Spitzennote "SEHR GUT" verdient. Unter den 11 vorgestellten Modellen haben sich diese 6 besonders positiv hervorgetan: Seasonic Prime Ultra 1300 Gold, Seasonic FOCUS GX-650, Seasonic FOCUS PX-550, Seasonic Connect 750-80, Seasonic FOCUS GX-750 und Seasonic FOCUS GX-550. Mehr Informationen »

Welche Seasonic-Netzteil-Modelle berücksichtigt die Vergleich.org-Redaktion im Seasonic-Netzteile-Vergleich?

Die Vergleich.org-Redaktion berücksichtigt ein breites Spektrum an unterschiedlichen Herstellern und Modellen in der Kategorie „Seasonic-Netzteile“. Wir präsentieren Ihnen 11 Seasonic-Netzteil-Modelle von 1 verschiedenen Herstellern, darunter: Seasonic Prime Ultra 1300 Gold, Seasonic FOCUS GX-650, Seasonic FOCUS PX-550, Seasonic Connect 750-80, Seasonic FOCUS GX-750, Seasonic FOCUS GX-550, Seasonic PRIME TX-1000, Seasonic B12BC-850, Seasonic S12III 550, Seasonic G12 GC-550 und Seasonic SSP-300SFG Active PFC F3. Mehr Informationen »

Name des Produkts Preis in Euro bei Amazon Leistung Vorteil der Seasonic-Netzteile Produkt anschauen
Seasonic Prime Ultra 1300 Gold 211,00 +++ Besonders leistungsstark » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Seasonic FOCUS GX-650 95,90 ++ Sehr energieeffizient » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Seasonic FOCUS PX-550 89,29 ++ Besonders energieeffizient » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Seasonic Connect 750-80 109,88 +++ Sehr leistungsstark » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Seasonic FOCUS GX-750 84,90 +++ Sehr energieeffizient » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Seasonic FOCUS GX-550 84,99 ++ Sehr energieeffizient » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Seasonic PRIME TX-1000 305,58 +++ Sehr leistungsstark » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Seasonic B12BC-850 83,34 +++ Sehr leistungsstark » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Seasonic S12III 550 77,52 ++ Energieeffizient » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Seasonic G12 GC-550 58,94 ++ Sehr energieeffizient » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Seasonic SSP-300SFG Active PFC F3 65,69 + Für kleinere Gehäuse geeignet » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen

Ergänzend zu unserem Vergleich empfehlen wir Ihnen folgende Seasonic-Netzteil Tests: