Das Wichtigste in Kürze
  • Einer der bekanntesten russischen Süßwarenhersteller ist Roter Oktober. Die Gründung der Marke geht auf das Jahr 1851 zurück. Damals wurde sie als Konditorei „Von Einem“ durch den gleichnamigen brandenburgischen Zuckerbäcker Theodor Ferdinand von Einem gegründet. 1922 bekam das Unternehmen nach der Oktoberrevolution dann seinen heutigen Namen.

Russische-Süßigkeiten-Test

1. Welche Arten von russischen Süßigkeiten gibt es?

Der Russische-Süßigkeiten-Vergleich zeigt, dass es eine Vielfalt an russischen Süßigkeiten gibt. Oft gibt es russische Süßigkeiten mit Schokolade, zum Beispiel als Waffelkonfekt oder Pralinen. Russische Süßigkeiten mit Karamell sorgen für Abwechslung und zergehen besonders schön auf der Zunge. Ebenfalls sehr beliebt sind russische Süßigkeiten als Gebäck oder Tafelschokolade.

2. Worauf sollten Sie laut Russische-Süßigkeiten-Tests im Internet beim Kauf achten?

Russische-Süßigkeiten-Tests im Internet zeigen, dass es beim Kaufen russischer Süßigkeiten vor allem auf die Zutaten und die Menge ankommt. Bequem können Sie russische Süßigkeiten im Onlineshop kaufen, allerdings sollten Sie darauf achten, dass dieser auch wirklich typisch russische Süßigkeiten vertreibt.

Laut diversen Russische-Süßigkeiten-Tests im Internet können Sie den Naschkram entweder einzeln als Probierpackung oder in der praktischen Vorratspackung kaufen. Diese können Sie dann entweder aufbewahren oder die Süßigkeiten mit Freund*innen und Kolleg*innen teilen. Allergiker und Allergikerinnen sollten unbedingt auf potenzielle Allergene wie Soja, Nüsse oder Mandeln achten.

Klassische russische Süßigkeiten mit Schokolade enthalten leider in der Regel Milch und sind für Menschen mit einer Laktoseintoleranz nicht oder nur bedingt geeignet.

3. Sind russische Süßigkeiten ein gutes Geschenk?

Die besten russischen Süßigkeiten sind in einer Russische-Süßigkeiten-Box eine gute Idee, um jemanden mit Russische-Spezialitäten-Süßigkeiten wie zum Beispiel Russische-Süßigkeiten-Sonnenblumenkerne zu überraschen. Wer russische Süßigkeiten bereits kennt und liebt, freut sich über eine Mischung unterschiedlicher Pralinen, Waffelkonfekte und Schokoladen. Wenn die andere Person die typisch russischen Süßwaren noch nicht kennt, können Sie auch erstmal ein oder zwei unterschiedliche Süßigkeiten verschenken. Diese russischen Süßigkeiten können Sie zum Beispiel mit Sonnenblumenkernen für ein pikantes und süßes Geschmackserlebnis ergänzen. In einer schönen Verpackung sind russische Süßigkeiten ein kreatives Geschenk.

Gibt der Russische Süßigkeiten-Vergleich auf Vergleich.org einen Überblick über das gesamte Spektrum an Herstellern im Bereich Russische Süßigkeiten?

Unser Russische Süßigkeiten-Vergleich stellt 7 Russische Süßigkeiten von 5 verschiedenen Herstellern vor. Die Liste umfasst unter anderem Produkte von folgenden Herstellern: Grilijaz, Roter Oktober, Babaevskij, Jashkino, Dovgan. Mehr Informationen »

Welche Russische Süßigkeiten aus dem Vergleich.org-Vergleich warten mit dem günstigsten Preis auf?

Die günstigste Russische Süßigkeit in unserem Vergleich kostet nur 3,49 Euro und ist ideal für preisbewusste Kunden. Wer bereit ist, für bessere Qualität ein wenig mehr auszugeben, ist mit unserem Preis-Leistungs-Sieger Roter Oktober Lastotschka gut beraten. Mehr Informationen »

Welche Russische Süßigkeit aus dem Vergleich.org-Vergleich wurde von anderen Kunden mit der besten Bewertung ausgezeichnet?

Die beste Bewertung erhielt die Roter Oktober Lastotschka, welche Käufer mit hervorragenden Produkteigenschaften überzeugt hat – das spiegelt sich in einer Bewertung von 5 von 5 Sternen für die Russische Süßigkeit wider. Mehr Informationen »

Welche Russische Süßigkeit aus dem Vergleich hat das Team der VGL Publishing mit der Bestnote "SEHR GUT" ausgezeichnet?

Da sich gleich mehrere Russische Süßigkeiten aus dem Vergleich positiv hervorgetan haben, hat die VGL-Redaktion die Bestnote "SEHR GUT" insgesamt 3-mal vergeben. Folgende Modelle wurden damit ausgezeichnet: Griljaz in Schoko Haselnusskrokant, Roter Oktober Tafelschokolade Alenka und Roter Oktober Lastotschka. Mehr Informationen »

Welche Russische Süßigkeiten hat die VGL-Redaktion für den Russische Süßigkeiten-Vergleich ausgewählt und bewertet?

Das Vergleich.org-Team hat insgesamt 7 Russische Süßigkeiten für den Vergleich ausgewählt. Wir präsentieren Ihnen ein breites Spektrum an unterschiedlichen Herstellern und Modellen, z. B.: Griljaz in Schoko Haselnusskrokant, Roter Oktober Tafelschokolade Alenka, Roter Oktober Lastotschka, Roter Oktober Pralinen Krasnaya Shapochka, Babaevskij Babaevskaja belochka, Jashkino Evgesha Konfekt und Dovgan Medwed Waffelkonfekt. Mehr Informationen »

Name des Produkts Preis in Euro bei Amazon Glutenfrei Vorteil der Russische Süßigkeiten Produkt anschauen
Griljaz in Schoko Haselnusskrokant 3,99 Nein Einzeln verpackt zur einfachen Portionierung » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Roter Oktober Tafelschokolade Alenka 13,99 Nein Enthält mindestens 33 Prozent Kakao » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Roter Oktober Lastotschka 3,49 Nein Einzeln verpackt zur einfachen Portionierung » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Roter Oktober Pralinen Krasnaya Shapochka 12,38 Ja Praktischer Vorrat » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Babaevskij Babaevskaja belochka 8,50 Nein Praktischer Vorrat » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Jashkino Evgesha Konfekt 9,99 Nein Praktischer Vorrat » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Dovgan Medwed Waffelkonfekt 11,69 Nein Mix unterschiedlicher Konfektsorten » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen

Ergänzend zu unserem Vergleich empfehlen wir Ihnen folgende Russische Süßigkeiten Tests: